Handhabung & Technik FireTEK System - Silvester Show mit 112 Cues - solides und zuverlässiges System

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von fkfireworks, 3. Jan. 2017.

Schlagworte:
  1. #1 fkfireworks, 3. Jan. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2017
    Für alle Pyros mit Gedanken über ein Zündsystem:
    Habe dieses Jahr mal wieder ohne Probleme und einfachster Bedienung mit der FireTEK Anlage unsere 112 Kanal Show gezündet!
    Viele haben ja die UTP Kabel und die Konnektoren kritisiert, jedoch kann ich zum x-ten Mal nur Gutes berichten.
    Haben aus einem Sandkasten geschossen und es hat während der Show auf einer Palette gebrannt. Sowohl Slats als auch die UTP Kabel haben es ohne Probleme überstanden. Hatte mir ein Kat.7 Kabel geholt, was eine Hitzisolierung hat. Muss sagen, dass die 48 Kanäle pro Modul sich wirklich sehr sehr gut machen, für nicht so viel Geld. Desweiteren brauchte man auch keine extra Audiobox, da der Musikplayer in die Fernbedienung integriert ist.
    Das Beste war jedoch, dass man die Singleshots T1 am Bunker verbinden konnte mit den Slats, und erst vor Ort dann das ganze mit Power versehen konnte, durch das verbinden von Modul und Slat mit dem UTP Kabel.
    Das hat das ganze schon sehr erleichtert.
    Auch musste man die Module nicht extra in den Arm-Modus stellen, sondern konnte sie auf Test lassen. Sobald man auf der Fernbedienung ARM einstellte, stellten sich die Module automatisch um.
     
  2. Ich habe über das Kontaktformular schon 2 oder 3 mal nach Preisen gefragt, aber nie eine Antwort bekommen....
     
  3. Kann dir das per Facebook gerne zukommen lassen :) Oder auch Mail

    Grüße
     
  4. Für Hobby-Pyros, Einsteiger und kleine Pyro-Unternehmen ein bestimmt ganz gutes System.
    Stromlose Slats und Scharf-Schaltung über den Sender sind jedoch keine großartigen Neuigkeiten ;)

    LG
     
  5. Hast Du die PN gesehen?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden