Wettb. | Festival Flammendes Ansbach Oktober 2007

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Pyroshow an, 11. Feb. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Seh ich ja mal genauso... :(:cry::shocked:
     

  2. Ausserdem hättest du das erstmal mit Wolfgang direkt klären können anstatt hier gleich öffentlich irgendwelche Schritte zu machen :rolleyes:
     
  3. hmmmmm, von Pyrotec Gross hatte ich eh noch keine Artikel in dem Abbrennplan.
    Schade dass sich hier wohl einige tatsächlich von sowas abschrecken lassen.

    Trotzdem weiterhin gute Geschäfte...
     
  4. @Voreifelrambo
    Nach einem Telefonat in der Zwischenzeit bin ich mir sicher und so bleibt es auch.

    @kleinerpinguin259
    Danke
     
  5. Ich meinte zwar Voreifelrambo aber egal... weiterhin gute Geschäfte wünsche auch ich... :dontthinkso:

    Man kann sich auch auf seltsame Art und Weise seine Kunden vergraulen... :blintzel:
     
  6. Das muss jeder selbst entscheiden.
    Aber anscheinend wirken die schauer Geschichten die über mich verbreitet werden.
    Auch ohne Andreas Gross wird es Flammendes Ansbach geben!

    Gruß
    Wolfgang
     
  7. Ich dachte immer Flammendes Ansbach sind wir alle.
    Persönliche Anfeindungen gegen eine bestimmte Person schaden dem Event. Und somit uns allen.
    Wirklich Schade sowas.....
     
  8. So sehe ich das auch! Gerade deswegen ärgert mich die ganze Sache so.
    Vielleicht sollte ich mich aus der ganzen Sache zurückziehen?
     
  9. Hallo Wolfgang,

    wenn, bzw. falls Du eine Strafanzeige gegen irgendwen wegen irgendwas erstattet hast, dann kannst Du sie nicht mehr zurückziehen.

    Das gibt es nur im TV.
    Hat die Polizei Kenntnis, dann muss sie das Delikt auch verfolgen.

    Sollte es sich bei dem Delikt um ein Antragsdelikt (Steht im jeweiligen Paragraphen des StGB, bzw. des Nebengesetzes) handeln, so kann man einen Strafantrag zurückziehen.
    Dies aber auch nur ein einziges Mal, also die Entscheidung gegen eine mögliche Verfolgung wäre entgültig.

    Soviel zum rechtlichen Exkurs.

    Ansonsten gilt wie in Amerika : "Verklagen und verklagt werden!"
    (Obwohl das sicher eher das Zivilrecht, als das Strafrecht tangiert...)


    In diesem Sinne,

    *Stardust*
     
  10. meine meinung

    bis zu´m 300 sten artikel habe ich immer sehr interessiert mitgelesen
    war echt interessant
    aber die letzten 30 ???
    da kan ich überhaupt nichts mit anfangen schade eigentlich
    irgendwo weiter oben hat jemand gefragt ob dies ein öffentliches forum ist
    in diesem fall habe ich das gefühl es ist eher was für insider mit " geheimwissen "
    schade eigentlich
    na ja wenn es bei diesem einen treat bleibt der so geschrieben wird kein problem
    ich werde hier jedenfalls nicht mehr mitlesen ist für mich persönlich ohne interessanten inhalt
    PS: ich halte solche veranstaltungen wie ansbach für eine wirklich großartige sache und wenn ich zeit gehabt hätte wäre ich bestimmt auch hingefahren
     
  11. Danke für die Aufklährung!

    So langsam sollten wir auch wieder zum eigendlichen Thema zurück kehren.
     
  12. Hallo Böllerbernd,

    leider ist es so, daß eben die Moderatoren den Beitrag von Wolfgang gelöscht haben aus div. Gründen.
    Angesichts mancher Beiträge bin ich irgendwie nicht mehr so sicher ob es noch einen 2. Teil (inoffiziellen 3. Teil) der Reihe geben wird, was ich natürlich nicht hoffe!!

    Schade daß es immernoch solche Leute gibt, die mit dem Erfolg Anderer nicht klar kommen, weil sie sich wahrscheinlich lieber selbst in eben dieser Rolle gesehen hätten. Eigentlich bemitleidenswerte Menschen kann ich da nur sagen :rolleyes: (Dieser Kommentar bezieht sich nicht auf die Moderatoren oder den Betreiber des Forums, nicht daß da irgendwelche Missverständnisse auftreten!)
     
  13. Skyburner

    du brauchst dir keine sorgen machen auch wenn es neider gibt,
    es wird aufjeden fall statt finden.
    Egal was kommt. Wenn wir alle zusammen halten dann klappt das auch.

    Wir lassen uns nicht unterkriegen.

    Grüße Tami
     
  14. Dann bin ich ja beruhigt :)
     
  15. So, ich melde mich ganz kurz zur Sache:

    - ein Moderator hat - für mich vollständig nachvollziehbar und richtig entschieden - einen Beitrag von Pyroshow gelöscht. Grund war, dass eben keine hitzige Diskussion losgetreten werden sollte, an der doch meist nur Personen teilnehmen, die nichts zu sagen haben und kein Hintergrundwissen diesbezüglich besitzen. Ich habe die entsprechende Nachricht im Text unverändert wieder hergestellt, wohl aber die fette Großschrift-Formatierung zurückgesetzt. Jetzt ist der Stein sowieso losgetreten, also braucht das Thema auch keinen "Schutz" mehr, wie das Löschen der Nachricht eigentlich gedacht war.

    - Pyroshow bat mich, sämtliche (!) Nachrichten bezüglich Flammendes Ansbach zu löschen und er wolle komplett dem Forum fern bleiben. Ich habe dem Löschwunsch nicht entsprochen, da die Entstehungsgeschichte der Veranstaltung sehr wohl Bestandteil des Forums ist, nicht jedoch die Veranstaltung selbst. Anscheinend ist das Forum aber doch würdig, als Diskussionsplattform weiterzubestehen.

    - ich distanziere mich ausdrücklich von jeglichen Vorfwürfen, das FEUERWERK Forum als Institution wäre irgendwie neidisch auf die Veranstaltung und würde deshalb sabotieren. Das wurde nicht offen ausgesprochen, mir und anderen Moderatoren jedoch unterschwellig angetragen.

    - der ganze Hickhack geht mir ziemlich auf die Nerven. Evtl. stimme ich Pyroshows Löschwunsch doch zu...

    - in jedem Fall gebe ich Euch noch genau 10 Nachrichten Zeit, das Thema wieder auf die Füße zu bringen. Sind wir dann nicht wieder beim Thema selbst, werde ich es schließen.

    - Punkt
     
    Hanabi, @eroteufel, Dirk und 4 anderen gefällt das.
  16. Endlich mal klare Worte.

    Ich sage nur:


    Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen !!!!!!!!!!!!
     
    300mm Bombe gefällt das.
  17. Es liegt an uns allen ob das Event stattfindet oder nicht.

    Ich weiß wohl, dass es einige Leute gibt, die mit dem Organisator Probleme haben. Aber er ist NUR der Organisator von einem Event welches WIR ALLE gestalltet haben.
    (Natürlich hat er das sehr gut über die Bühne gebracht bis jetzt, ohne Frage )
    Alex (Voreifelrambo) hat es mal so schön geschrieben. Er kommt nicht wegen dem Feuerwerk allein sondern vor allem wegen der Leute. Wegen UNS !! Wir normalen Menschen die gerne Feuerwerk mögen treffen uns endlich in einer Umgebung wo keine unnormalen Leute sind, die kein Feuerwerk mögen oder sich nicht für interessieren. Wir können uns austauschen, quatschen, lernen was über Feuerwerk und machen eines. Was ist daran verwerflich ?
    Wenn konstruktive Kritik besteht an diesem Event, dann bringt diese auf den Tisch damit man das diskutieren und lösen kann. Ich kann meinen Chef auch nicht leiden und muss trotzdem auf die Arbeit. Aber ich kann ihm konstruktive Kritik unterbreiten. Diese wird gelöst und somit ist es gut für das Geschäft.
    Ich betone noch mal... WIR SIND ANSBACH..... nicht Wolfgang. Danke dir für die Organisation.. aber wenn wir nicht kommen und helfen.... dann gibt es kein Ansbach....
    Ich würde gerne den letzten Satz von Wolfgang aufnehmen und hoffen, dass wir endlich wieder zum Thema kommen können. Zur Planung vom Flammendes Ansbach 2007 am 13.10.07. Gibt es Kritik ? Dann bringt diese auf den Tisch und WIR ALLE versuchen diese zu lösen.
     
  18. So, also, genug geärgert! Back 2 Topic:

    @ Andreas: Gibt es schon Neuerungen in puncto Abbrennplan?

    Grüße, Markus!
     
  19. #344 Lightonkel-Andi, 16. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. Nov. 2007
    Hallo Markus (Kleiner Pinguin) ,

    es gibt KEINE Neuerungen im Abbrennplan. Weder Neuzugänge noch Abgänge. :)
    Ich hänge den Plan gleich noch mal aktuell an.
    Wäre schön, wenn die anderen Sponsoren den Sinn des Events erkennen und auch sehen, dass wir alle zusammen Ansbach sind, und uns erhalten bleiben.

    @ Pyro
    Meiner persönliche Meinung nach ist das Feuerwerkforum die Geburtsstätte von Flammendes Ansbach.
    Nach wie vor treffen sich dort Forianer und zwar wirklich ausschließlich Forianer die sich dort austauschen und sich freuen zusammen was auf die Beine zu stellen. Das Forum ist und bleibt die Nummer 1 Plattform und auch Flammendes Ansbach gehört hier rein. Ohne diese Plattform wäre Flammendes Ansbach garnicht erst entstanden. Auch wenn diese Meinung von anderen Meinungen abweicht ist es eben MEINE Meinung....

    Und nun zur eigentlichen Diskussion.
    Ich habe mir in letzter Zeit immer wieder Gedanken gemacht, ob es nicht Sinn machen würde, das erste Bild gegen was anderes auszutauschen. Die TOP Gun bekommen wir wohl nicht zusammen ( sind alle noch weiß) Vielleicht also besser die Kometenrohre von Weco genommen ??
    Dann bin ich angesprochen worden, wie denn nun der Stand mit der Heuler Sonne ist. Also von mir aus kann es losgehen. Die Frage ist nur, WER MACHT MIT ??
     
  20. Abbrennplan

    Überlege doch bitte noch einmal, ob du für die "Sachsenfeuer " und "Glühwürmchen" eine Anwendung finden könntest.
    Mein Album ist dir sicher bekannt!

    Viele Grüße
    Matthias
     
  21. Könnte man doch bestimmt im Vorfeld um den Publikumsplatz aufbauen. Wenn man die ungefähre Brennzeit weiß- so zünden, dass die zum Feuerwerk ausgehen. Kommt bestimmt cool. ^^
     
  22. Bei den Sachsenfeuern können die Brennzeiten nach Wunsch ab 1 Stunde bereitgestellt werden.
     
  23. Andi

    Du kannst noch diverse Raks in die Liste mit aufnehmen. Ich weis jetz ncht genau was für welche ich noch habe aber es sollten eigentlich alle von Weco sein. Schüttis und auch Bombenraks
     
  24. Ja ich finds auch eine gute Idee wenn einige von diesen Sachsenfeuern im Vorfeld gezündet werden. Wenn sie direkt vorm Feuerwerk ausgehen würden käme das bestimmt noch geiler.
     
  25. @ Floralat und die anderen

    Da muss doch keiner MICH fragen ob wir Glühwürmchen oder Sachsenfeuer mit verwenden wollen.
    Das ist unserer aller Entscheidung.
    Nachwievor sehe ich das so, dass als allererstes mal der Abbrennplan voll sein muss. Danach können wir zusätzliche Dinge mit aufnehmen.
    Floralat hat zwar freundlicherweise vor die Sachen um die Hälfte zu sponsoren, aber trotzdem entstehen noch zusätzliche Kosten dafür. Ist meine persönliche unbedeutende Meinung.

    @ Alex,

    ich nehme einfach mal in die Liste 20 Schüttraketen mit auf von dir. Vielen Dank auch dafür.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden