Wettb. | Festival Flammendes Ansbach Oktober 2007

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Pyroshow an, 11. Feb. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. so, dann melde ich mich mal. Klar, Wolfgang, wenn es gewünscht wird, erkläre ich mich gerne dazu bereit, hier wieder die Material - Liste zu führen.
    In der Vergangenheit gab es zwar immer diverse Abweichungen, die Liste finde ich persönlich aber ganz gut, um das Thema hier im Forum stets am Laufen zu halten (ist ja noch ein paar Monate hin...) und die Vorfreude zum kochen zu bringen.

    Weiterhin versuche ich am Freitag abend bereits vor Ort zu sein. Habe zwar von München aus einen vergleichbar kurzen Weg. Aber ich freue mich einfach, die Bande wieder vereint zu sehen. Außerdem könnten wir dann in der Tat schon mal eine Art Abbrennplan ausspinnen.

    Mittlerweile habe ich mich davon losgelöst, dass es erforderlich ist, vorher genau alles zum Thema Abbrennplan zu regeln. Der spontane Charakter begeistert zwar sicherlich nicht jeden Fachmann, wer es aber exakt choreographiert haben möchte, der wird ja in Rodgau gut bedient.

    Eines sollten wir dieses mal aber wirklich tun: Verantwortlichkeiten festlegen. A la:
    Du machst Bodenfeuerwerk, Du machst Raketen, Du machst Batterien. Oder: Du bist für Reihe 5 und 6, Du bist für Reihe 7 und 8 zuständig...
    Beim letzten mal war es nämlich schon so, dass z. B. bei den Batterien auf einmal nur noch 5 - 6 Leute gearbeitet haben. Der Rest war beim Barock Teil, Klasse IV gucken, am Rumstehen... Und wenn jemand Verantwortung aufgebrummt bekommt, dann denke ich schon, dass wir z. B. auch mal nicht erst auf den letzten Drücker fertig werden...

    Ansonsten: wunschlos glücklich. Ich brauchs nicht perfekt.
     
    Pyroshow an gefällt das.
  2. Na Christian dann leg mal los!:)

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. Also ich bin auch Stevens Meinung! Ich selbst würde ein schönes, sortenreines Feuerwerk ein jeder Materialschalcht vorziehen! Ich finde es auch ein wenig "professioneller" wenn sortenrein geschossen werden würde. Aber da ja größtenteils Reste zum Einsatz kommen, wird dies höchstwahrscheinlich nur begrenzt möglich sein.

    Gruß
    Andreas
     
  4. Hi ich denke auch das es nicht unbedingt Sortenrein sein mus wen ich an unser vorfinale mit den Klasse 2 Batterien denke da haben wir auch sämtliche reste verwertet:) also ich fands wirklich super obwohl wir auch bedenken hatten ob es gut wirkt was es aber hatt:p
     
  5. Ja, das Finale sortenrein zu schießen, wäre bei dieser Größe des Feuerwerks nicht sehr sinnvoll. Und würde dann wahrscheinlich eher etwas langweilig wirken.

    Gruß
    Andreas
     
  6. Also beim Finale sollte es schon richtig abgehen!

    Was mir beim letzten Treffen aufgefallen ist, war das wir drei Kl.II Finale hatten!
    Da sollte man beim nächsten mal darauf achten. Das Feuerwerk sollte schön durchlaufen und zum schluß dann nur einmal richtig die Post abgehen.
    Ich meien ich liebe ja so Spanische Feuerwerke wo wirklich alles nur noch scheppert und mir hat auch das letzte sehr gut gefallen, aber beim nächsten sollten wir echt uns etwas mehr gedanken machen.
    Im Verleiten und Verzündern sollten ja nun fast alle schon erfahrung haben, daher kann man nun dann mehr auf die zusammenstellung achten.
    Wie sagte einer der Herren die extra aus Nürnberg zu uns raus kamen: Über die zusammenstellung läst sich Streiten! als ich ihn Fragte ob es ihn gefallen hat.
    Naja Profi eben!
    Im Oktober werden wir noch eher mit dem Aufbau beginnen und es wird wohl auch später geschossen werden, da es ja länger Hell dan ist.
    Leute wir machen das als Hobby, darum müssen wir nicht perfekt sein!
    Ich werde mir auch was einfallen lassen wegen Team einteilung und das die ganze Sache geortneter abläuft.
    Nehmt nicht alles so ernst, ihr sollt eueren Spass dabei haben, dass ist erstmal das wichtigste an der ganzen Sache!
    Ob nun 100 Leute zuschauen oder 100000 ****** egal, ihr sollt Spass an der sache haben.

    Gruß
    Wolfgang
     
  7. Also ich für meinen teil hatte riesigen Spaß:) :D Ja früher anfangen ist gut weil letztes mal wars am schlus ein bisschen knapp
     

  8. Das lag daran, dass wir zum Schluss beim "verkabeln" wirklich ins Schwitzen gekommen sind und aus Zeitmangel einfach zu wenig verschiedene Zündpunkte setzen konnten und gleich immer reihenweise zündeten. Mit mehr Zeit und vor allem mehr Effizienz beim Umgang mit der Zeit wird das sich noch verbessern lassen. Mir schweben auch ein paar schöne, noch strukturiertere Bilder vor. Zum Schluss dann können wir ja alles hineingeben, was nicht unterzubringen war ;)

    Grüße

    Christian
     
  9. Hehe, da haben wir schon fürher angefangen als beim ersten mal und trotzdem war die Zeit zu knapp.
    Ich glaub im Oktober sollten wir uns zum Frühstück treffen statt zum Mittagessen :D
     
  10. Hallo!
    Nachdem es das letzte mal bei mir nicht geklappt hat, dabei zu sein, wollte ich fragen, ob jemand zufällig über Göttingen kommt und noch ein Platz frei hat.

    Würde mich dann auch an den Spritkosten beteiligen.
     
  11. Ich glaube nicht, dass wir noch früher anfangen müssen mit dem Aufbau als beim letzten mal. Die Zeit war ausreichend für das Vorbereiten des Feuerwerks. Allerdings muss es von uns selber ein wenig besser strukturiert werden. Mein Vorschlag wäre für jedes Bild einen Verantwortlichen benennen und dazu die Helfer. Nur wenn einer die Initiative übernimmt und die Aufgaben verteilt kann das geordnet ablaufen. Beim letzten mal war es ja nicht so, dass die Leute nur rumgestanden sind weil sie keine Lust zum anpacken hatten, ich glaube sie standen rum weil sie nicht wirklich wussten was sie denn eigentlich machen könnten. Evtl. ist es sinnvoll das vorher schon genau klar zu machen. Z.B. die Bilder einteilen. Barock macht XXX und YYY und ZZZ und WWW und und und, und verantwortlich ist YYY. Hört sich jetzt vielleicht zusehr nach wenig Spass an, aber ich glaube wenn wir dann geordnet jeder seine Aufgabe übernimmt, dann macht es auch allen Spass. Auf jedenfall könnten wir das mal diskutieren ob das so sinnvoll ist.

    Zu den Batterien und Bildern selber bin ich auch der Meinung dass es schon ein wenig problematisch ist ein Bild mit 8 einzelnen Batterien vor Ort zu erstellen wenn diese auch nicht zusammenpassen. Nachdem ja schon einige ihre Reste im Februar mitgebracht haben vermute ich mal ( ich kann mich auch irren ) dass im Oktober nicht mehr so viele Reste vorhanden sind. Es wird also eher schwerer die dann zu kombinieren. Wenn wir aber zeitnah alles was an Resten vorhanden ist hier posten, dann könnten wir zu den vorhandenen Artikeln vielleicht dazu kaufen. Ich stelle mir einfach vor, wenn wir z.B. 2 Stck. 25 Carat haben, dass wir dann auch noch weitere 25 Carat dazukaufen um das Bild fett zu machen. Evtl. sogar weniger Reste mitbringen und dann lieber geordnet dazu kaufen.

    Das sind natürlich nur Vorschläge die ich gerne diskutieren würde.
     
  12. @ Skyburner: Im Oktober ist es doch eh länger Hell und wir werden auch dann Später schießen.

    @ Andi: Finde ich sehr gut das es Leute gibt die sich gedanken machen was wir verbessern könnten.
    Ich hatte mir das auch schon so in etwa gedacht, aber ich möchte eben nicht bestimment daher kommen, da mein erstes Ziel ist das jeder seinen Spaß hat.

    Gruß
    Wolfgang
     
  13. Ich denke,wenn wir im Oktober um die Mittagszeit ab 13:00 Uhr loslegen dürfte zeitlich gesehen hinhauen-:D! Über die Planung haben wir ja noch Zeit zu diskutieren,aber ich würde vorschlagen,Gruppen von 4 Leuten bilden die sich um ein Bild kümmern und eingeteilt werden.Vorallem ans Wetter sollten wir denken und die Bilder mit dünner Folie [email protected] Wolfgang -Flammendes Ansbach Februar 07 war einfach spitze.Ja die Leute aus Nürnberg die kamen sind nunmal Berufs/Großfeuerwerker,und arbeiten mehr mit Klasse 4,aber ihnen hat es trotzallem gut gefallen.Die arbeiten schon weit über Jahrzehnte mit Pyrotechnik,und da legen die meisten wert auf tolle Bilder,Effekte.Daher ist es richtig sich frühzeitig Gedanken zu machen beim Gestalten des Finale,das eben die ablauffolge stimmt bis zum Finaleteil,und da werden wir dann die passenden Cakes zusammen stellen.Der letzte Teil vom Video war ja heftig,sehe ich mir immer wieder gerne zu Hause vor dem Fernseh an-:D.Zudem erkennt man deutlich da waren drei Dragon Fire im Bild drin und mindest 6 Belis,habe ich noch in Erinnerung.Aber im Oktober wirds noch heftiger warts ab.Auf alle fälle für unseren Teil was klasse 2 angeht können wir zufrieden sein bis jetzt,und verbessern vielmehr neue Einflüsse bringen wir mit der Zeit mit rein.Das ist nunmal Aufgabe eines Pyrotechniker und Feuewrwerksfan ob du Klasse 2 oder 4 schießt.

    PS:Auf alle Fälle macht es riesig Spass
    und werde im Oktober wieder mitmachen
    beim Gestalten und Aufbau des Feuerwerks

    MFG Suko-:)
     
  14. Hi ja ich dencke auch 4er Gruppen sind gut den wen jeder weis was er machen mus und jede Gruppe ein Bild hatt dan reicht die Zeit auch Locker:)
     
  15. Und jede Gruppe bekommt ihr Klebeband, Litze und E Zünder, damit nicht immer alle nach mir Rufen:) wo das zeug ist!

    Gruß
    Wolfgang
     
  16. Genau Wolfgang,und vorallem,das man im hellen noch die Zündkreise überprüft,wenns machbar wäre?Denn wenns schon dunkel ist und der eine oder andere e-Zünder klappt nicht,kann man es frühzeitig noch überprüfen und haben noch Zeit für ein Kaffee und können uns in Ruhe unterhalten.

    MFG Suko -:)
     
  17. Ja das stimmt man war das ein gesuche nach dem einen Kabel das aus der Klemme gerutscht war:p :p in all dem Kabelgewirr als es schon dunkel war:) :D .Ja das mit dem Klebeband und so ist ne gute idee manchmals standen schon 2 andere neben einem die scharf auf das Klebeband waren das man gerade benutzt:) :D :) .
     
  18. Finde ich auch ideal diese Variante. Vielleicht sogar anstatt 4 Leute sogar 5 oder 6 Leute. Ich denke nur daran die ganzen Zünder an die Batterien zu friemeln.... ohhjeee.. Aber Spaß hat es wirklich gemacht. In jeder Gruppe MUSS aber einer (egal wer) die Zügel in die Hand nehmen. Ist meine persönliche Meinung. Ich denke das tut aber wirklich not. Ansonsten verlässt sich immer einer auf den anderen oder keiner traut sich was zu sagen wenn er sieht dass da noch was zu tun ist.
     
  19. Den Gruppen Guru kann ja dann jede Gruppe selbst bestimmen. Bei 50 Leuten würde ich auch so 5 -6 Mann denken, sonnst haben wir zuviele Gruppen.
     
  20. Ja wie viele Leute in eine Gruppe kommen hängt ja dann sowiso von der Anzahl der Bilder sowie der Anzahl der Leute ab.Natürlich sollte da dann auch einer dabei sein der weis was zu tun ist und den Plan im Kopf hatt.Sonst wird ja der arme Wolfgang wieder total belagert:p :p :p .Es sollte sich auch einer oder zwei um die Beleuchtung kümmern damit die Scheinwerfer so aufgestellt werden das überall Licht ist und sie sollten sich auch um die Verkabelung kümmern.
     
  21. :D :D :D Da denke ich nur an das letzte Mal:

    Wolfgang !!!! wo sind die E-Zünder ????
    Wooooollllfffgaaaannggg !!! ist noch gelbe Litze da ???
    Wolfgang !!! wo bekomme ich denn noch Matchtape her ???
    Woooooolfgang !!!! der Strom ist noch nicht da
    Wollllfgang !!!!! hast du Klebeband ????

    :D :D :D :D

    Tja Wolfgang, wollen wir doch mal schauen ob wir das beim nächsten mal besser hinbekommen :D
     
  22. Wir werden doch von mal zu mal besser!
    Ich habe schon wieder einige Ideen wie wir das ganze verbessern können.
    Auch müssen die Kabeldrommeln beim nächsten mal eingepackt werden, damit es nicht wieder einen Kurzen gibt:rolleyes: .
    @ Andi: Bin ich mir sicher.

    Gruß
    Wolfgang
     
  23. Ja aber klar werden wir besser wie sagt das Sprichwort "Übung macht den Meister:)" .Ja für die Batterien werde ich wieder die 1m breite Folie mitbringen die ich bei letzten mal schon dabei hatte hat nur zeitlich nicht mehr gereicht.Wir haben sie nur teilweise unter die batterien gemacht.Das ist so folie in die sie in Fabriken Paletten einpacken ist wie Frischhaltefolie nur eben breiter.Da kann man auch Kabeltrommeln einpacken.
     
    Pyroshow an und Lightonkel-Andi gefällt das.
  24. Die Vorfreude steigt schon wieder:D !
     
  25. ja es ist unglaublich aber die vorfreude ist schon wieder riesig obowohl es noch lang hin ist aber das schreiben darüber macht mal wieder richtig lust auf das Treffen vorallem weil es auch sehr viel Spaß macht mit gleichgesinnten von angesicht zu angesicht zu diskutieren.Auch Die zusammenstellung von Effekten macht wansinnig Spaß da jeder seine vorstellungen einfliesen lässt und so etwas bombastisches rauskommt.Also von mir aus könnten mehr treffen stadtfinden es müsste ja nicht immer ein Feuerwerk geschossen werden aber einfach das diskutieren über Feuerwerk ist toll.:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden