Rodgau [Fotos und Videos] Klasse II Feuerwerk Wettbewerb Rodgau 2006

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Dirk, 1. Jan. 2006.

  1. Hallo Leute,

    auch dieses Jahr werde ich wieder versuchen, den Klasse II Feuerwerk Wettbewerb in Rodgau auszutragen. Ob es gelingt , liegt zum Teil an Euch, denn ich möchte natürlich wissen, ob sich wieder 4 bis 6 Teams finden würden, die am Wettbewerb teilnehmen würden. Gerne nehme ich auch noch Ideen und Anregungen von Euch für die weitere Planung auf. Nach den Gesprächen mit den Herstellern und Sponsoren wird dann wohl im März feststehen, ob es den dritten Wettbewerb vom 22. bis zum 23. September in Rodgau geben wird. Ich würde mich freuen, wenn es klappen würde. Also, gebt mir einfach Euer Feedback. Ich freue mich schon drauf !

    Gruß
    Dirk
     
  2. Na da fängt das neue Jahr ja super an...möchte dieses Jahr sehr gerne als Aktiver dabei sein, brauche dafür aber noch Mitstreiter, am besten hier ausm Kohlenpott, das dürfte die Zusammenarbeit erleichtern! Könnt euch ja per PM melden ;)

    Frage an dich Dirk: Wird es ein klares Regelwerk/Bewertungsschema geben? Soll da wohl letztes Mal Unstimmigkeiten wegen Verleiten nicht verleiten (die Sache mit dem Klebeband) oder irgendwelchen motorisierten Hilfsmitteln und so gegeben haben...
    Wird ein Feuerwerk besser/schlechter bewertet wenn es gewollte Pausen hat, als ein Feuerwerk was nahtlos ineinandergreift?
    Finde das sollte vorher geklärt bzw. bekannt sein...irgendwie ne Liste der erlaubten Hilfsmittel und Tricks oder so..

    Gruß
    George
     
  3. Hört sich doch schonmal gut an... Ich versuche ein Team zusammenzubekommen, mal sehen.

    MfG
     
  4. Hi Sancho,

    ja ich habe ein Regelwerk "in Auftrag" gegeben. Wenn wir definitiv wissen, ob genügend Sponsoren und Teams Interesse haben, werden wir das natürlich auch veröffentlichen. Das wird wie bereits geschrieben so im März sein.
    Bewertung: Wir haben es in den letzten beiden Jahren so gemacht: Jeder aus der Jury hat seine Platzierungen gesagt. War die Sache eindeutig (was zu 95 % ) der Fall war,d.h alle Jury Mitgleider waren der gleichen Meinung, war der keks eh gegessen. Einmal waren wir uns bei zwei Teams nict einig, da haben wir dann den Bewertungsbogen zu Hilfe genommen. Dort wurden verschiedene Aspekte wie Sicherheit usw bewertet, so das die Sache auch hier dann klar war. Übrigens ging es hier um den dritten Platz. Trotzdem möchte ich diese Jahr ebenfalls noch eine Zuschauer Jury einführen.

    Gruß
    Dirk
     
  5. Dürfen dort denn nur Profis teilnehmen oder ist es jedem erlaubt ???
     
  6. Wer dar mitmachen


    genau wie bei Silvester, jeder über 18 darf in einem Team mitmachen !. Das Team muss mindestens aus 3, maximal aus 5 Leuten bestehen !

    gruß
    Dirk
     
  7. Die Pyrofreaks kommen wieder! *wink*
     
  8. Hmm,- evt. wär das ja mal was für mich und Frau. werde zwar keine Schnitte haben gegen die langgedienten Freaks, aber dabeisein ist alles. Mal sehn wie der Termin dann ist......
     
  9. Ich werd wieder da sein mit meiner Cam und alles festhalten. Endlich auch mit 3 Chip...
     
  10. Tolle Sache

    Sehr schön Dirk,
    wie hast Du Deine Familie nur überzeugt bekommen?! ;)
    Leider - wie zu erwarten - wäre das wieder ein Hannover-Wochenende, aber dieses Jahr sind die Karten ja durchaus neu gemischt. Wir werden also sehen ;)

    Ich werde in den kommenden Tagen auch die offizielle Seite
    http://www.feuerwerk-wettbewerb.de
    aktualisieren.

    Für alle, die den Wettbwerb noch nicht kennen, finden sich dort auch einige grundsätzlichen Infos.

    So, und jetzt bitte alle mal aufstehen und 5 Minuten für Dirk applaudieren - dass er sich DEN Stress und DIE Arbeit nochmals für Euch/uns auf sich nimmt!

    Gruß und Schuss
    Markus von FEUERWERK.net
     
  11. Wahre Worte !
    THX, Dirk !

    Thomas
     
  12. Na Prima - (Händewundklatsch ! ) so oder so, ich bin natürlich gerne wieder dabei




    .
     
  13. Hehe das klingt gut wäre unter Umständen auch dabei samt Team :D
     
  14. Und weils Spaß macht, einen Sonderwettbewerb 'Mini-Mascleta Klasse 1'.
     
  15. Na das klingt mir doch glatt nach dem Gründerjahr des Teams Sachsen ;)

    Ich glaube Dr.Yes wollte es letztes Jahr organisieren aber da waren die meisten leider nicht in der Lage (Geld) mit teilzunehmen. Dieses Jahr scheint es besser zu werden. Werde mich mit Dr. Yes mal zusammen setzen und mal alles durchkauen. Ich denke da bei unserem Team das PyroHunter, Dr.Yes und meine Wenigkeit dabei sein werden. Vielleicht finden sich ja noch 1-2 Sachsen die Interesse haben.

    Gut Schuß
    Christian

    By the Way: Danke Dir Dirk! Dank Dir ist die Feuerwerkszene um einiges erweitert wurden!
     
  16. Ich könnte mir vorstellen, dass das zu knapp wird !
    ...ist wohl eher Bedarf für 8 bis 12 Teams :blintzel: :D .

    Bevor dann jemand sagt, ich hätte mich früher melden müssen :shocked: :

    * Wink ! *


    @Regeln:
    Vielleicht kann man Vulkane, Fontänen und Sonnen etc. sicherheitsabstandsmäßig etwas näher ans Publikum bringen ? ... bei dem Kram sind 10m schon fast zuviel ...

    Thomas
     
  17. Sicherheitstechnisch würde sicherlich nichts dagagen sprechen, allerdings organisatorisch, schließlich ist der Wettbewerb als Rahmenprogramm vom Drachenwettbewerb zu sehen, und die brachen nun auch etwas Platz, daher wurde die bisherige Regelung eingeführt. Aufgrund der tollen Konstruktionen ist das allerdings kein Problem, wie ich finde.

    Gruß
    Dirk
     
  18. Das sind ja super Nachrichten. Das Euro-Pyro-Team hat in weiser Voraussicht bereits jetzt zu Silvester ein paar "Specials" getestet und wird selbstverständlich wieder teilnehmen.

    Grüße

    Tom
     
  19. und wer ist neu dabei...nanana;)?!
    RICHTIG: powerfluse*freu*

    dieses silvester war schon das genialste,welches ich je erlebt habe,denn ich habe mit blitzcracker und tikey,
    so wie mit meiner freundin und einem guten freund von blitzi gefeiert.

    die ersten ideen wurden ja getestet und ich freue mich schon auf weiteres planen und werkeln:)

    im übrigen müssen die vulkane nicht umbedingt näher ans publikum,man muss nur die richtige ware auswählen;)

    gruß powerfluse
     
  20. Hey, ein frohes neues Jahr euch allen!

    Auch mich freut es sehr, dass der Wettbewerb auch 2006 wieder stattfindet, -auch wenn ich dieses Jahr leider nicht dabei sein werden kann.

    Um hier ein wenig mehr Schwung reinzubringen, füttere ich die Diskussion mit diesem Videoschnipsel, es handelt sich um einen kleinen Ausschnitt aus einem Interview mit Dirk auf dem Wettbewerb 2005. Beachtet, was er ab 00:19 sagt. :blintzel:

    Dirk, bitte verzeih mir. ;) :joh:
    Alle anderen, wagt euch hier jemanden für etwas, was nicht in den offiziellen Regeln steht, festzunageln.

    Übrigends: Wir sind dem Ende der Arbeiten an der Doku jetzt näher als dem Anfang! ;) Es wird sie dann hier als DVD geben.

    Gruß und Schuss in alter Frische,
    -Felix
     
  21. dirk schwanger?????

    Hallöschen erstmal noch nachträglich prosit neujahr....

    Ich möchte auf diesem weg dirk gratulieren wegen seine "schwangerschaft" (sind ja 9 monaten bis klasse II wettbewerb). hoffe es wird keine schwere geburt!!!!!Und wie pyro schrieb ein sehr großes aplaus für dirk und ein dankeschön..
    auch an seine familie die ihm bestimmt viele stunden nicht sehen oder ansprechen können,und das "nur" weil er so ein toller mensch ist der andere leute gerne ein tolles und unvergessliches wochenende bereittet.

    Also dirk hut ab und socken hoch




    mfrgr phillip(pyroflip)
     
  22. Hi Pyroboy,

    na Du traust Dich was ! Sei froh das Du dieses Jahr nicht dabei bist, für diesen Schnipsel hätte ich Dir sonst den A... versohlt ;-) Ich hatte doch sofort danach "Schnitt - das müssen wir rausschneiden " gerufen !

    Nein, im Ernst, Eventuell wäre es auch eine Möglichkeit den Wettbewerb in 2 Kategorien aufzuteilen - einer elektrischen und eine manuellen, wobei ich immer noch finde, das der Reiz in der Zündung per Hand liegt !

    Was meint Ihr ?

    Gruß
    Dirk
     
  23. Stimm ich dir voll zu, die wenigsten Klasse-II-Otto Normalsylvesterzündler haben Erfahrung mit E-Zündung, geschweige denn das entsprechende Equipment. Eigentlich habe ich den Wettbewerb damals so verstanden, dass jeder über 18 mitmachen darf, unabhängig davon ob er einen Erlaubnisschein hat oder nicht; wenn jetzt E-Zündung erlaubt wäre, stellt sich wieder die Frage: ist es noch Klasse 2 oder schon Klasse 4? Wenn Klasse 4, dann brauchts Scheininhaber für die Feuerwerke und die "Nicht-Scheinis" sind dann "nur noch" Helfer schon alleine aufgrund mangelnder Erfahrung. Und wenn E-Zündung Klasse 2 ist, warum ist dann ein Zusammenstrapsen von Viscos mit Kabelbinder als Klasse 4 eingestuft worden? Das könnte wieder unendliche Diskussionen zur Folge haben...

    Ich denke man sollte schon an der Handzündung festhalten...einfach auch um den Zuschauern zu zeigen, dass man mit entsprechendem Einsatz und Willen selber solche Feuerwerke zu Sylvester zünden kann, ohne Kilometer von Kabel, Zündmachinen etc...sondern einfach nur mit Zündlicht.

    Ist meine Meinung dazu
     
  24. wenn man die möglichkeiten hat elektr. zu zünden macht es sicher viel spaß,
    aber die anderen haben kaum noch chancen zu gewinnen bzw können gar nicht erst antreten,
    da das material und die erfahrung fehlt.
    ich würd da lieber verleiten und weiterhin mit bengal duos zünden.das verleiten macht das ganze ansehnlicher und sicherer(ne voreifelrambo...)

    gruß powerfluse
     
  25. Ich melde mich mal zu der "Umfrage" zu Wort:

    Ich bin auch für das händische Zünden.
    Selbst ein Nagelbrett wäre keine faire Alternative zu einer computergesteuerten (Funk-)Zündanlage mit hundertfacher Kanaloption.
    Die Idee "jeder ab 18" scheint mir wichtiger als ein semiprofessionelles Klasse II Feuerwerk, auch wenn die Präzision etwas leidet.
    Ich persönlich habe nichts gegen das Verleiten mit zugelassenen Anzündmitteln einzuwenden; notfalls sind ja Erlaubnisinhaber anwesend, ein gesicherter Abbrenner und Sicherheitsabstände ebenfalls.
    Kompromißvorschlag:
    Man könnte ja (Verzögerungs-) Visko ganz freigeben (-> Sicherheit) und Litze limitieren (z. B. x meter pro Team) ... ?

    LG
    Thomas
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden