Rodgau [Fotos und Videos] Klasse II Feuerwerk Wettbewerb Rodgau 2006

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Dirk, 1. Jan. 2006.

  1. @pyro: hab meine fotos aus mehreren gründen noch nicht hochgeladen:
    - keine zeit, aber jetzt hab ich ja ferien:)
    - es sollte ja eigentlich einen fotowettbewerb für rodgau geben, doch wie es scheint mahct keiner mit, also fällt der weg.

    irgendwann kommen also auch meine fotos, aber die von jürgen und bamagera sind doch schon spitze.

    gruß powerfluse
     
  2. Nochmals eine Bitte an alle Rodgau-Gruppen:

    Bitte Bitte postet doch eure Abbrennpläne, wenn es geht einfach in "plain" Text. Das ZIP-File läßt sich zum beispiel bei mir nicht öffen, der zwei Zipper-Programme behaupten, das File ist defekt.

    Ich lese immer gerne den Abbrennplan mit, wenn ich die Feuerwerksvideos sehe.

    Danke an alle, die keine Geheimniskrämerei aus dem Plan machen.

    Grüße

    Jennifer
     
  3. Hallo Grooverider303,

    na klar kannst Du die Aufnahmen auch in höherer Auflösung bekommen. Dies gilt auch für alle anderen Teams. Einfach E-Mail an mich senden.
    Fotos habe ich allerdings nur vom Samstag, da wir Oxidators am Freitag ja unser eigenes Feuerwerk geschossen haben.

    Grüße
    Jürgen
     
  4. Rodgau 2006

    So , nach ein wenig Ruhezeit nun auch noch ein paar Worte von mir :

    Wäre der 3. Wettbewerb so gelaufen wie die Vorbereitungen, dann wäre es sicherlich der letzte Wettbewerb gewesen. Schon im Vorfeld erschwerten unnötige Diskussionen die Planung, schreckten Sponsoren ab und drängten mich in eine Richtung, die ich nie haben wollte. Mein Ziel war es nie, alles so genau wie möglich vorzugeben. Ich wollte den Leuten, die Feuerwerk als Ihr Hobby bezeichnen, die Möglichkeit geben, ihre Feuerwerke einmal außerhalb von Silvester einem Publikum zu zeigen. Dabei sollte man zwei Tage die Möglichkeit haben, sich mit Gleichgesinnten zu treffen - nicht mehr und nicht weniger.

    In den letzten vier Wochen vor dem Wettbewerb überschlugen sich dann die Ereignisse und ich schaffte es zeitlich überghaupt nicht, alle Wünsche, Anregungen usw. zu realisieren. Zum ersten mal hatte ich ein wirklich ungutes Gefühl, weil doch alles irgendwie nicht richtig fertig war. Doch dann kam alles ganz anders, denn

    es gab 5 Teams, den die Platzierung egal war, die Spass mitbrachten und einfach nur tolle Show zeigen bzw sehen wollten....

    es gab viele Sponsoren, die mir wieder vertraut haben und die notwendigen Mittel unkompliziert zur Verfügung gestellt haben. Ebenfalls ein dickes Dankeschön auch im Namen der Teams an die Firmen Pyroweb, Flash-Art und Comet für die gestifteten Preise !

    es gab endlich mal einen Hersteller, der es geschafft hat , nach Rodgau zu kommen und dieses Fest für jeden Pyrotechniker sicherlich wertvoller gemacht hat.

    es gab eine Jury aus vielen "Profi" Feuerwerkern, die sich sehr viel Mühe gegeben haben, alle Beiträge gewissenhaft zu bewerten. SIe hatten bestimmt an diesem Wochenende den schwersten und undankbarsten Job.

    es gab mal wieder ein Dreamteam, auf das ich mich wie immer 100 % verlassen konnte. Obwohl es doch einige Probleme zu überwinden gab ,habt mal wieder eine unglaublich gute Show auf die Beine gestellt - Jungs ihr seid GENIAL.

    und es gab viele Leute aus dem Forum, die zum Teil wieder sehr weite Wege gefahren sind, um einfach dabei zu sein bzw aktiv zu helfen.

    Nicht zu vergessen sind natürlich die Leute vom Drachenclub, die wieder alles von mir fern gehalten haben, so das ich mich wirklich "nur" ums Feuerwerk kümmern konnte

    Bei Euch allen möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Ihr habt es alle zusammen geschafft, Rodgau 2006 so zu machen, wie ich es mir vorgestellt habe - zwei Tage Pyro pur !

    Teams die sich gegenseitig mit Artikeln aushelfen, die einfach improvisieren anstatt über fehlende Artikel zu schimpfen, Forumsmitglieder die ohne zu diskutieren helfen, sich bei dem Zuschaueransturm als Ordner einteilen lassen, auch wenn Sie dadurch den optimalen Blick aufs Feuerwerk verlieren, Sponsoren die schon nach dem ersten Tag sagen - "mit uns kannst Du 2007 feste rechnen" , und 8 tolle Feuerwerke mit anschließender Party im Festzelt machen es mir es fast unmöglich zu sagen - das wars.

    Doch gebt mir bitte noch ein wenig Zeit, damit ich den 3. Wettbewerb richtig abschließen kann. Ich möchte gerne das Feedback in Ruhe verarbeiten, bevor wir dann sehen, was 2007 ist.

    Daher an dieser Stelle nur noch mal ein Danke an alle, die in irgeneiner Form in Rodgau waren, und dazu beigetragen haben, das dies das meiner Meinung nach beste Pyro - Event hier in Rodgau war.

    Gruß
    Dirk
     
  5. Lesen die netten Herren, die von/für Comet in Rodgau waren, hier eigentlich mit? War eine super Sache wie ich finde, daß sich mal ein Hersteller auf Tuchfühlung mit der "Basis" begeben hat und das ausnahmsweise mal nicht an einen Zwischenhändler "delegiert" hat. Ein Jammer, daß sie am "Hauptkampftag" Samstag nicht mehr da waren bzw. da sein konnten.

    Für mich persönlich (ich war da aber scheinbar nicht der einzige mit dem Problem) muß ich sagen, daß das mit Comet am Freitag ein wenig von "...es waren zwei Königskinder, die konnten zusammen nicht kommen..." hatte.
    Wenn man Freitagmittag in Rodgau eintrifft ist klar, daß man erstmal alle Arbeiten erledigt, die man besser macht solange es noch hell ist: Zelt aufbauen, Material ausladen etc. pp.

    Als ich dann etwas Zeit hatte, waren die Comet-Leute gerade etwas indisponiert bzw. gönnten sich eine kleine Auszeit. Und dann waren sie auch schon damit beschäftigt, ihr eigenes Vorschießen vorzubereiten. Als dann die Dämmerung anbrach, hatten sie ihr Pyromobil leider schon zugepackt, weshalb da auch nix mehr ging. Zu dem Zeitpunkt habe ich auch erst erfahren, daß die Samstag gar nicht mehr da sind. Kurz gesagt: Ich hätte mir ja gerne die Videos angeschaut im Pyromobil, aber es hat leider nicht geklappt an dem Freitag. Vielleicht ja beim nächsten Mal...?

    PS: Und im nächsten Jahr können wir dann vielleicht sogar jemanden von der BAM (Dr. Eckhardt?) in Rodgau begrüßen...? :joh: :)

    Viele Grüße
    Pyro-Wolf
     
  6. Eindrücke

    Nachdem ja Bukettgröße und Lautstärke bei Batts immer ein Thema bei uns im Forum sind,
    möchte ich noch ein paar ( subjektive) Eindrücke aus Rodgau
    nachreichen, die herrausragten:

    Die Batt mit dem mit Abstand lautesten und sattesten Zerlegerknall war die POWER HOUSE von NICO

    TdV gehört noch lange nicht zum "alten Eisen", es gibt immer noch wenige Batts, die an die
    Bukettgröße der TdV herranreichen.

    SUBWOOFER: hat mich schon etwas enttäuscht, vielleicht waren auch meine Erwartungen zu
    hoch: hatte gehofft, daß die Bukettgröße an die DRAGON FIRE herranreicht - leider nein.
    Und der Zerlegerknall war nicht wirklich satt.
     
  7. Ich glaub im Abbrennplan ist ein Fehler. Und zwar im Final-Abschnitt:
    Für mich ist das Colour Hurricane und nicht Van Tastic ;)
     
  8. ja, lieber Dirk, bevor das hier untergeht - Hut ab! und großen Dank nochmal für Dein Engagement und das tolle Event!

    Es hat sich für uns sehr gelohnt, auch wenn wir nur 2,5h von zuhause brauchen, und Rodgau und Umgebung kennenzulernen war auch schön.
    Die Pension S*** in der Gutenbergstr. ist im übrigen zu empfehlen! Man wird so auch prima zu einem schönen Spaziergang bis zum Badesee genötigt ;)
     
  9. Hallo!

    In der Tat, es war die "Colour Hurricane" im Feuerwerk.

    Wir hatten es aber mit der "Van Tastic" geplant.
    Da aber zu wenig von den "Van Tastic" geliefert wurden, haben wir die einem anderen Team, welches ebefalls mit der "Van Tastic" geplant hatte, überlassen und selber die "Colour Hurricane" als Alternative genommen.

    Ursprünglich wollten wir sogar die" Wiper" haben.
    Aber die war ja von vorn herein nicht lieferbar.

    Auch mit den "Dragons and Tigers" hatten wir ja Pech.
    Da haben wir ja 40!!! "Sethos" geliefert bekommen und noch verleiten müssen, wobei die Litze wohl etwas nass geworden war und in unserem Feuerwerk einige der Sethos als Spätzünder daher hoch gingen.
    So hatten wir ein spanisches (buntes) Finale.

    Alles in Allem war das das Beste Rodgau-Klasse II-Und-Drachen-Steig-Festival von allen bisher da gewesenen Rodgau-Festivals.

    To be continued ... :)

    Danke Dirk

    Viele Grüße
    Armin
     
  10. Hi,
    auch für uns war es wieder eine grosse Freude, die Beschallungstechnik zu stellen und zu betreuen. Glückwunsch an alle Organisatoren für dieses schöne Festival!

    Viele Grüsse

    Matthias


    ____________________
    der gute ton für ihre feier
     
  11. Leider konnte ich aus zeitlichen Gründen dieses Jahr wieder nicht nach Rodgau kommen und würde ebenfalls gerne ein paar Videos sehen (habe gestern nach einem Umzug erst wieder DSL bekommen). Könnte die bitte jemand nochmal hochladen? :joh:
     
  12. Ja ich werde sie neu hochladen. Wenn ich mal Zeit habe :)

    Der Link unten wird im M om nicht funktionieren, da der .de Anbieter scheinbar Probleme hat. Ich verweise daher auf die www.voreifelrambo.de.vu Es sind im Mom. allerdings noch keine Files vorhanden
     
  13. Hehe doch ich kann entwarnen er funktioniert wieder einwandfrei nähere Infos findet man hier

    viel Spaß
     
  14. Hi Leute

    Wollte nochmal kurz das Thema aufgreifen. Ich habe mir eben nochmal das Video der Pyronauten angeguckt, was sehr gut ist, und jetzt komm einfach nicht klar was da im Finale geschossen wurde. Die Miami Nights ist klar, aber dann noch so eine Batterie, welche bei den letzten Abschüssen sehr gut zu sehen ist. Vorallem in rot gehalten und dann so ein ganz leichtes, feines Crackling. Nun die Frage: Was ist das ??

    Danke für Antworten.

    MfG

    "Der Cheffe" ;)
     
  15. Moin.

    Wenn mich da jetzt nicht meine Erinnerung verläßt, müßte das die Water World von Comet als 5er Fächer gewesen sein.
     
  16. Ah ok thx. Dann guck ich mir das Video nochmal an von der Water World. Sieht sehr interessant aus.
     
  17. Hey, ??? schon wieder alles vergessen:shocked:

    Auch wenn die Synchronität an einigen Stellen des FWs zu wünschen übrig lässt .... die letzten Schüsse des 5er Fächers 'Water World' kamen unglaublich gut 'getimt'/synchron. Jedes Mal, wenn ich mir unser Video ansehe, macht sich ein breites Grinsen ob unseres Finales breit. Zum einen wegen der fetten "Fan-Style-Salven" und zum anderen wegen der Synchronität der letzten Schüsse der Waterworld.


    Danke, unser Abrennplan wurde bereits gepostet ... einfach in diesem Thread danach Ausschau halten. Mir gefällt es (das Video/unser FW) bei jedem Mal Anschauen etwas besser, also ... Keep on watching! ;)

    Und nochmal eine Frage zu den Photos: Die Ausbeute an Feuerwerksphotos ist in diesem Jahr mehr als mickrig (*beschwer* viel vom Freitag und vom Abschlussfeuerwerk), gerade im Vergleich zum letzten Jahr. (Edit: Naja, da bin ich egoistisch, hätte vor allem gerne mehr Photos von unserem Feuerwerk) Hat denn sonst niemand geknipst?

    'nen schönen Tag noch!
    LG, Thibaut
     
  18. ganz nach dem motto: besser später als nie, kommen nun ein paar fotos von mir aus rodgau.
    ich hoffe sie gefallen euch.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    gruß powerfluse
     
  19. Trostpflaster

    Hallo!
    @ Powerfluse: Danke, für das kleine Trostpflaster. :joh:

    Sonst niemand? ... ??? :( ... Wie Powerfluse schon sagte: "Besser spät als nie!"

    'nen schönen Tag noch!
    LG, Thibaut
     
  20. #295 teeanky, 17. Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. Nov. 2006
    so ich werd auch nochmal ein paar fotos aus rodgau hochladen, die fwk fotos sind leider nicht besonders vielzählig vertreten-> weil miese qualität.


    *edit*
    [​IMG] [​IMG]

    in meinem aulbum sind noch ein paar.
     
  21. Fotos


    Na gut....

    HIER ist noch eine kleine Auswahl von Rodgau 2006!

    In den nächsten Tagen kommen noch weitere dazu.

    Seit Ihr denn auch 2007 wieder am Start?;)


    viele Grüße

    SHorty
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden