Deutschland [Fotos,Video,Bericht] rheinisches Fischerfest Gernsheim (Zündwerk)

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Voreifelrambo, 5. Aug. 2013.

  1. Morgens bin ich dann so gegen 5 h aufgewacht und habe die Zeit mit ein wenig Musikhöhren verbracht. Auch vom Kirmesgelände her höhrte man schon wieder erste (oder letzte?) Klänge :)

    Als dann so gegen 8 h die Sonne durch die Wolken kam wurde es schnell recht warm im Auto und ich machte mich auf die Tour Richtung Niedernhausen.

    Unterwegs habe ich dann ne Frühstückspause bei Mc. D gemacht und mal im Handy geschaut ob es nicht doch ne andere Sauna gibt. So bin ich dann auf das Jugenstil Bad in Darmstadt gekommen.

    Schöne Anlage wie ich finde die in mitten eines alten Gebäudes integriert wurde. Die Sauna erstreckt sich dort über 2 Etagen und eine Dachterasse mit toller Aussicht über Darmstadt.

    Auch die beiden Erlebnissduschen fand ich ganz besonders toll. Da hätte ich Stunden drunter stehen können. Besonders beim Programm Tropical Storm

    Nach gut 5 Stunden bin ich dann die letzten 25 km bis nach Gernsheim gefahren.

    Wie immer war es brechend voll aber einen nahen Parkplatz konnte ich trotzdem ergattern.

    Zunächst versuchte ich herauszubekommen wer in diesem Jahre schießen würde. Es war Zündwerk wie man erkennen konnte.

    Ich suchte mir meinen Platz im Schatten und wartete, bis mich jemand jugendliches dumm anlaberte.

    "Was ist den das da vorne ?" Das sind meine Stative. "Ich dachte das sein Blitzableiter für die Boote :shocked:"

    Später sah ich mir dann das weithinn bekannte und beliebte Fischerstechen im Hafenbecken 1 an. Ein feuchtfröhlicher Spass gerade bei dem Wetter.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Weiter hies es Warten und bei einem kühlen Slush den Durst verteiben.

    Später kam dann noch Ted und ein Kumpel von ihm vorbei und es war dann nicht mehr lange bis es um 22 h los ging.

    Ganz Zündwerk untypisch war die Musik diesmal klassisch und nicht so modern wie sie sonst gerne verwendet wird.

    Wirklich tolle Effekte und Kombis wurden in den Himmel gezaubert und es hat sich wieder einmal bestätigt. Kleinvieh macht auch mist und es müssen nicht immer die dicksten Kaliber sein.

    Sehr schön wurde der Hafenkran in die Show integriert. Er fungierte als feuerspeiender Drache.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [vimeo="Gernsheim"]71717326[/vimeo]
     
    Streichholz, Relleker, macmax und 3 anderen gefällt das.
  2. [Video] Rheinisches Fischerfest Gernsheim

    Hi,

    nach dem coolen Feuerwerk vom letzten Jahr hatte ich mir das diesjährige Event natürlich rot im Kalender vermerkt gehabt. Nach einem mittäglichen Besuch am Badesee haben meine Freunde und ich uns auf die Fahrt nach Gernsheim gemacht.

    Bei Ankunft im Hafen haben wir uns natürlich gleich mal den Kran angeschaut. Doch irgendwie war er so Abseits positioniert, da dachte ich höchstwahrscheinlich ist da kein Pyrokram dran. Doch während wird auf dem Festgelände herum schlenderten bemerkte mein Kumpel das Jemand oben am Kram arbeitete. hmm..

    Nachdem wir uns einen Platz ausgesucht und das Equipment aufgebaut hatten hieß es dann warten... Doch dieses mal hatte ich Pech mit dem Platz. Denn die bunte Beleuchtung um das Festgelände wurde dieses mal nicht abgeschaltet. :mad:

    Nun denn. Das Feuerwerk begann dann mit dem schönen Score von Shrek und meine Verärgerung lies nach. Es folgten dann immer wieder schöne Effekt Kombi. Doch entgegen meiner ersten Erwartung sich bunt abwechselndes Pop und Orchester Musik zu hören verblieb das Feuerwerk bei den verschiedenen Shrek Scores. Wenn man jetzt schon einen "Drachen" im Hafen hat warum nicht :). (Wie wohl das Storyboard aussah?) Ich fand die Idee schön (und etwas mutig). Meine Freunde fanden aber das letztjährige Feuerwerk klein wenig besser.

    Meine Aufnahme ist hier auf Youtube zu finden:

    [YOUTUBE="Fischerfest Gernsheim (Musikfeuerwerk)"]_Mhvc7nNIEE[/YOUTUBE]

    Grüße,
    Pironyian​
    .
     
    macmax und Pyro King gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden