Hannover [Fotos, Videos] Int. Feuerwerkswettb. Hannover 2018 - Neuseeland (Firework Professionals)

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Pyro, 14. Sep. 2018.

  1. Ich bin schon recht gepannt was die Neuseeländer im Garten präsentieren werden.

    Euch allen ganz viel Vergnügen heute Abend ob live vor Ort oder via Stream.

    Gruß
    ®Salute®
     
    Lemmy gefällt das.
  2. Richtig ist 21:00 Uhr
     
    Mathau gefällt das.
  3. Siegerehrung, es bleibt spannend ...

    DSC07535.JPG DSC07526.JPG DSC07532.JPG
     
    Pironyian und PyroPremium gefällt das.
  4. 1. Platz Norwegen
    2. Platz Neuseeland
    3. Platz Italien
     
    PyroPremium und PAmeR gefällt das.
  5. Gratulation an Norwegen, absolut verdient gewonnen. Neuseeland hat heute auch eine tolle Show abgeliefert, mir war es aber eine Spur zu goldig :)
     
    reyzix und PyroPremium gefällt das.
  6. Soben wieder eingetroffen.

    Das war heute Abend eine ganz tolle Show von Neuseeland, hat mir super gefallen.

    Norwegen ist ebenfalls mein Favorit gewesen und ich freue mich für das Team bezüglich des ersten Platzes.

    Rein emotional fand ich Neuseeland heute Abend jedoch besser.

    Ein sehr schöner Wettbewerb geht zu somit leider zu Ende.

    Die Aussicht auf das nächste Jahr stimmen einen jedoch schon wieder freudig :)


    Gruß
    ®Salute®
     
  7. Ich fand neuseeland hatte eine sehr interessanze musikauswahl.. Und eswar keine materialschlacht fand ich.. Recht dezent aber interessant gesetzt.
    Schönes ding.
     
  8. Norwegen hat eine tolle Show abgeliefert,für mich persönlich die Number One gewesen.Stimmt Goldlastig war es nach jeder Zwischenphase.Aber tolle Musikauswahl mit anspruchsvollen Effekten.Mich hatten es besonders die Kometen angetan,So eine Farbbrillianz ein Wahnsinn...Erinnern wir uns doch mal an die 90Jahre und an die schwachen Farben.Grrr...Nächtes Jahr bin ich wieder dabei...
     
  9. Fand Neuseeland aber nicht wirklich abwechslungsreich von den Effekten her. Da fand ich Italien zb schon besser.
     
  10. War das nach der Kür eigentlich so geplant? Wirkte stellenweise etwas chaotisch bzw. durcheinander gezündet.
     
  11. Das zweitletzte Musikstück von Neuseeland fand ich nicht gelungen, wirkte düster und bedrohlich.
    Sonst gutes Feuerwerk und gute Musikauswahl, zweiter Platz finde ich gerechtfertigt!

    Video lädt grad hoch, online so in 2 Stunden :)
     
  12. Rocket Man, xomas, ®Salute® und 3 anderen gefällt das.
  13. Hallöchen,
    nun komme ich auch (endlich) dazu mal ein paar Worte zu schreiben.

    Als Erstes auch von uns herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

    Und dann möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
    Einen Abbrennplatz sehen wir ja dann und wann mal selber ;) , aber mal hinter die Kulissen zu schauen bei einer solchen Großveranstaltung ist sehr interessant.
    Unter anderem schon, da ich persönlich das Farnblatt der Neuseeländer im Lebtag nicht erkannt hätte. :D

    Leider habe ich auf Grund der anregenden Gespräche in dem Bereich nicht viel, was ich als Fotobeitrag leisten kann. Aber da hat Pyro ja einige schöne Bilder gepostet.

    Zum Feuerwerk selber kann ich als meinen persönlichen Eindruck nur sagen, dass es mir gefallen hat. Auch wenn ich es an einigen Stellen etwas "dünn" fand, war es in sich stimmig und es gab auch keine größeren Patzer.
    Dass jeder Abschnitt in Gold abgeschlossen wurde, und es insgesamt nicht superbunt war, war auch ....naja eine klare Linie jedenfalls ;). Aber darüber lässt sich streiten, da Geschmäcker bekanntlich ja verschieden sind.
    Ich bereue es auf jeden Fall nicht, mir dieses Feuerwerk angesehen zu haben.

    Zur Platzierung kann ich keine wirkliche Stellung nehmen, da ich (leider leider) nur die Italiener und die Neuseeländer live sehen konnte und mich bei den 3 anderen ausschließlich auf Videos und Aussagen von Anwesenden stützen kann.
    Ich bin aber der Meinung, dass der erste Platz zu Recht vergeben wurde.

    Falls es für jemanden interessant ist, hier die Musikstücke die zusätzlich zum Pflichtstück (Auszug aus "Danzón No.2" - Arturo Márquez) verwendet wurden:

    Jungle - Last Voices
    Mercury - Gustav Holst
    Booty Swing - Parov Stelar
    Fly me to the Moon - Frank Sinatra remix by "Cee-Roo"
    Into the Air - Phillip Glass
    Tango aus "Ring around the Moon Suite" - David Farquhar
    The Good, the Bad and the Ugly Theme - remix by "RZA"
    E5150 - Black Sabbath
    "Sunrise" aus " Also sprach Zarathustra" - Richard Strauss


    Leider gab es (in Anlehnung an die Perchten im letzten Jahr) keine Maori mit einem Haka zu sehen bzw. zu hören. Das hätte mir persönlich den Abend noch etwas mehr versüßt. :D

    Meine Fotos muss ich erst noch fertig sichten und evtl. etwas bearbeiten. Werde aber sobald es die Zeit zulässt ein Album erstellen und hier verlinken.
    Hier nur auf die Schnelle ein schlecht bearbeitetes Foto von jemandem, der sichtlich Spaß hatte. ;):D



    1 Kleiner.jpg
     
    Pyro und ®Salute® gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden