1. FEUERWERK Forum gegen die EU-Urheberrechtsreform

    Wir demonstrieren am 23. März gegen die EU-Urheberrechtsreform

    Seit fast einem Jahr weisen wir im FEUERWERK.net Forum auf die gefährliche Entwicklung bei der EU-Urheberrechtsreform hin. Denn anders, als von den Befürwortern der Reform und oft in Medien postuliert, dient diese NICHT vornehmlich dazu, Urheberrechte zu stärken und den Urhebern mehr berechtigte Einnahmen zu verschaffen. Tatsächlich sind die Reform und hier vor allem die sog. Artikel 11 (Leistungsschutzrecht) und Artikel 13 ("Uploadfilter" = Vorabkontrolle sämtlicher Inhalte auf mögliche Urheberrechtsverletzungen) maßgeblich durch Lobbydruck von extrem großen Verlagen und Verwertungsgesellschaften entstanden, die seit jeher Innovationen verschlafen, technologische Veränderungen verzögern und deshalb das Internet gesamthaft als Konkurrenz für ihre veralteten Geschäftsmodelle ablehnen bzw. zu ihrem Vorteil kontrollieren wollen. Eine sorgfältig durchdachte und zwischen Urhebern und Nutzern balancierte Urheberrechtsreform wäre im digitalen Zeitalter längst überfällig, jedoch verfehlt die zur finalen Abstimmung stehende Reform dieses Ziel und ist ausschließlich geprägt von den Interessen der Verlags- und Verwertungsgesellschaftslobby.

    Auch das FEUERWERK Forum ist als offenes Diskussionsforum mit seinen Benutzer-generierten-Inhalten in seinem Fortbestehen ernsthaft gefährdet - und das, obwohl wir seit Gründung vor über 20 Jahren Urheberrechte respektieren und Verstöße rigoros löschen und ahnden.

    Wir lehnen die aktuelle EU-Urheberrechtsreform und hier besonders Artikel 11 und Artikel 13 ausdrücklich und strikt ab, weil:
    • sie die Interessen der Verlage und Verwertungsgesellschaften pauschal und rücksichtslos über die berechtigten Interessen der Menschen für ein offenes Internet stellt
    • ursprünglich nur große Konzerne wie YouTube oder Facebook gemeint waren, aber die zur Abstimmung stehende Reform nicht unterscheidet und das Internet, alle Webseiten und alle Benutzer bis auf ganz wenige Ausnahmen gesamthaft unter Pauschalverdacht stellt
    • die Reform vorsieht, dass sämtliche Benutzer-generierten Inhalte (alle Nachrichten & Texte, Fotos, Videos usw.) vor Veröffentlichung gefiltert und ausgesiebt werden - auch auf die Gefahr der Einschränkung des Grundrechts auf freie Meinungsäußerung hin
    • technologische Lösungen, anders als propagiert, nach Meinung der internationalen IT-Fachkompetenz nicht existieren bzw. nicht zuverlässig funktionieren. Der Ansatz der Vorkontrolle ist an sich in seiner Gesamtheit mit allen rechtlichen Belangen fehlerträchtig und operativ nicht leistbar.
    • entsprechende Lösungen zukünftig nur durch extrem große Konzerne wie YouTube oder Facebook weiter entwickelt werden könnten. Sämtliche Foren, Blogs und Webseiten mit Benutzer-generierten-Inhalten  (Themen-Erstellung, Antwort- und Kommentarfunktionen), auch das FEUERWERK Forum, müssten dann sämtliche neue von den Benutzern erschaffenen Inhalte vor Veröffentlichung diesen Konzernen übermitteln - eine Datenschutz-Katastrophe.

    Eine letzte Chance die Reform zur Korrektur aufzuhalten ist, sich den Europa-weiten Demonstrationen am Samstag 23. März vor der finalen Abstimmungen im EU-Parlament anzuschließen. 

    Gast, komme auch Du bitte zu der Demo in Deiner Nähe, komme mit Deiner Familie und möglichst vielen Freunden, seid laut, seid auffällig! Der Betreiber von FEUERWERK.net (Markus Klatt) und die vieler anderen Foren werden bei der zentralen Kundgebung in Berlin ebenfalls demonstrieren.

Hannover [Fotos, Videos] Int. Feuerwerkswettb. Hannover 2018 - Rumänien (Pyro Events)

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Pyro, 17. Aug. 2018.

  1. Das Wetter ist ja aktuell recht gut, das wird bestimmt ein schöner Abend :)

    Ich wünsche allen viel Vergnügen und Freude beim heutigen Feuerwerk.

    Gruß
    ®Salute®
     
    Pyro, Feuerwerk Hannover und Lemmy gefällt das.
  2. Da schließe ich mich an. Ich wünsche allen in Hannover einen schönen Abend und viel Spaß beim Feuerwerk!
    Macht ein paar schöne Fotos und Videos für die daheim gebliebenen.
     
    Pyro, Feuerwerk Hannover und Lemmy gefällt das.
  3. Hallo Zusammen,

    Hier sind schon einmal ein paar Bilder vom Aufbau in Hannover.

    DragonPyro Video

    Sieht sehr interessant aus.

    Schönen Gruß
    DragonPyro
     
    Pyro, Scherzartikel, Pironyian und 2 anderen gefällt das.
  4. Mathau, Pyro und Scherzartikel gefällt das.
  5. Die Übertragung beginnt um 21:25Uhr... - das Feuerwek beginnt um 23:00 nehme ich an..?
     
  6. 22 Uhr ist Beginn.
     
  7. Pyrobase, AirWolf, Mathau und 7 anderen gefällt das.
  8. Bin auch da :D wetter Top . Sehe hier keinen ausm Forum :eek: liegt wohl an der Masse der Leute :p
     
  9. Sind im allgemeinen wenige da, habe bisher keinen einzigen Forianer gesichtet.
     
  10. Ich freu mich schon auf die steigenden Kronen :)
     
    Pyro gefällt das.
  11. Gleich geht es los. Das Wetter ist prima, nur der Wind könnte noch etwas zunehmen.

    LRG_DSC07223.JPG
     
    ®Salute® gefällt das.
  12. Ziemlich stark!
    Auch wenn die Panflötenstücke etwas wehgetan haben...
     
  13. #14 feuerkunst-pyrotechnik.ch, 18. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2018
    schön hat der Wind gegen Ende doch noch etwas zugelegt... Hat mir gut gefallen, nur die Musik war nicht meins.. (habs im Livestream geschaut)
     
    ReinhardG gefällt das.
  14. Die Musik war leider kaum hörbar im Zuschauerbereich, das ist ein immer wiederholtes Ärgernis beim Feuerwerkswettbewerb, was sich wohl vor allem die Veranstalter mal hinter die Ohren schreiben müssen. Hier fiel das angesichts der Musikauswahl, die auch mein Geschmack nicht war, besonders ins Gewicht.
     
  15. #16 ®Salute®, 19. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2018
    Soeben wieder gelandet.

    Musikauswahl sowie Lautstärke empfand ich auch als etwas zu schwach. Man hat hier und da nicht so recht gemerkt das überhaupt ein Übergang stattgefunden hat.

    Die Komposition der Show an sich mit den gezeigten Effekten empfand ich zu manchen Teilen als etwas langatmig bzw. nicht so recht mitreißend. Das mag jedoch vielleicht auch mit der Musikauswahl sowie der Lautstärke zu tun gehabt haben.

    Alles in allem aber noch OK, wobei Norwegen in meiner Liste weiterhin auf Platz 1 bleibt.

    Gruß
    ®Salute®
     
  16. Lautstärke war ned so der Knaller , was mir besonders gefallen hat waren die stillen Effekte wie die steigenden Kronen und so einige Singleshots . Das Finale war das i-Tüpfelchen mit Masse :D
     
  17. #19 feuerkunst-pyrotechnik.ch, 19. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2018
    Ich werde diese beiden Gedanken gerade nicht los:
    - warum nimmt der Veranstalter die Kritik der „schlechten“ Beschallung und Lautstärke nicht ernst?
    - warum stellt man bei solchen Veranstaltungnen eigentlich keine Windmaschinen auf?

    sowas meine ich:

    https://youtu.be/doZgseAXkaU



    Es hat dort so viele Besucher.. da muss man doch etwas machen (können).
     
  18. Das errinert mich an einen Gedanken, welchen ich selbst schon recht lange im Kopf habe : Ventilatoren in Herrenhausen. Ich gebe zu, immer wenn ich daran denke, denke ich an ein Bilderbuch aus Kindertagen, wo ein Feuerwehrmann einen großen Ventilator mit Rollen irgendwo hinfährt...

    Ich kenne mich absolut nicht aus mit solchen Dingen, aber währe es nicht tatsächlich möglich 5,6 leistungsstarke Ventilatoren im Garten zu installieren, wo dann zwischen den Musikstücken ( 20-30 Sekunden) einmal kräftig „durchgepustet wird“?
     
  19. Da schlägt man sich die Nacht um die Ohren, und dann rendert Youtube ein 4K Video auf 360p ... schönen Dank auch :)
    Ich versuch das jetzt noch irgendwie hinzukriegen, sonst gibts nen Reuopload :)
     
  20. Wenn es von der Lautstärke der Ventilatoren und dem Abstand zum Publikum her passen würde, können die Ventilatoren auch durchgehend laufen, oder nicht? Natürlich nicht so stark, dass es die Effekte verzieht!
    nur eine „leichte Brise“ :rolleyes: Vielleicht ist hier ja jemand der bereits Erfahrungen gemacht hat mit solchen Ideen?
     
  21. #23 Feuerwerk Hannover, 19. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2018
    Das zweitbeste Feuerwerk, von den bisher drei geschossenen, des laufenden Wettbewerb gesehen, einen schönen Abend mit vier anderen Mitgliedern des Forum aus Hannover verbracht und @Pyro persönlich kennengelernt.

    Also ich kann nicht meckern! :D
     
    CZ Jena, Pyro und Mathau gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden