Böller & Pfeifen Fragen an FUNKE ( keine Diskussionen)

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von xPyro, 13. Feb. 2018.

Schlagworte:
  1. Hier also alle Fragen an Funke rein. Bitte keine Diskussionen um die Übersicht zu behalten.

    Ich habe auch gleich die erste Frage an Funke:

    ich würde gerne wissen, ob dieses Jahr noch andere Böllergrößen vorallem B-Böller kommen werden.
     
    Knallbiest, SKO, Hoodlum90 und 4 anderen gefällt das.
  2. A und B, wann wo wie ^^

    Erster :p
     
  3. Hallo Funke, ich frage mal ganz frech, wird es noch in diesem Jahr A und/oder B-Böller geben?
     
  4. Ist in ferner Zukunft mit einem Kubi zu rechnen, der den Zusatz "Kanonenschlag" auch wirklich verdient? Ich habe noch nie einen Anständigen erlebt. Traurig oder? Viele Grüße Lobo
     
  5. Wird die Firma Funke Jugendfeuerwerk in das Sortiment aufnehmen?
     
  6. Hallo Funke,
    sind weitere (Schütt)Raketen in Planung?
    LG
    Jonas
     
  7. Mit 10g granuliertem Schwarzpulver in P1 und schön viel Harz bitte :)
    [​IMG]

    Kubischer Kanonenschlag Nico/Moog
     
  8. - Eine Frage zu den Raketen... Es gab einige Berichte und auch Videos, bei denen die Treiber zu schwach waren. Wird es bei der 2018er Charge eine Änderung geben?

    - Sind Römische Lichter von Funke geplant?

    - Der SB1, welcher im April ankommen soll.... Wie ist er aufgebaut und wieviel NEM hat er?

    - Wird es zu den A und B Böllern auch nochmal PyroCracker oder gar C Böller geben?
     
    Knallbiest, Hoodlum90, Dextork und 2 anderen gefällt das.
  9. Wird es den Donnervogel auch mit Schwarzpulver in F2 geben? Wäre soweit ich weiß eine Neuheit für DE.

    Beste Grüße
     
  10. Moin Moin Funke...

    Wird es euerseits auch ein Misch/- Sortimentbeutel (Inhalt vers. Böller, Luftheuler, Frösche etc.) geben?

    Kann man dieses Jahr bzgl. der Neuheiten mit einer früheren Lieferung nach Deutschland bzw. Belieferung der Shop's rechnen?

    Wird es einen Funke "direkt" Online Shop für Privatpersonen geben?

    Und wie sieht es mit Lady Cracker bzw. Piepmanscher aus...irgendwas in der Richtung geplant?

    Gruß...
     
  11. #11 Clef, 13. Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. Feb. 2018
    - Kommen Fallschirmraketen von euch ?
    - Kannst du was mit Jelly Beans (Smarties) machen. Raketen ?
    - Reine Schwarzpulver Knallrakete ?
    - Glasnost Rakete (Optik Feistel, aber besserer Inhalt) ?
    - Bleiben die neue Charge Knallfrösche B & C gleich ?
    - Gibts nen Knallsortiment?
    - Farbige Blitzer in Rot ?
     
  12. Hallo,
    wie ist es generell um einen Kanonenschlag bestellt (neben Kubi) - liegt der FHB tatsächlich grad auf Eis (und war/ist er mit max.NEM SP in P1 geplant) #Honig?;)
    Beste Grüße und danke für die tollen Produkte bislang!!!:)
     
  13. Kommen alle Artikel pünktlich?:D
     
  14. Ich würde mir von Funke den SP-Kanonenschlag wünschen, den JGWB seit 5 Jahren produzieren will, aber es nicht schafft!
     
  15. Da es ja hier nur Fragen zu neuen Produkten gibt, eines vorweg. Ich habe das Thema mit den Wünschen an uns gelesen, schreibe dort auch nochmal was bei Gelegenheit. Und es wird ein paar Neuheiten geben. Vieles braucht aber Zeit, die wir mitunter erstmal haben müssen. Also kann ich nicht jede Frage dazu jetzt definititv beantworten.

    Wenn ich z.B. auf Kubis, Rölis, Ladycracker, Fallschirmraketen etc nicht einzeln eingehe, heißt das nicht dass ich es nicht gelesen habe, besagte Sachen sind sogar schon alle in Planung. Aber einfach nur in Planung in dem Sinne, dass ich mir überlege wie man sowas heutzutage brauchbar herstellen könnte, aber nicht so weit fortgeschritten, dass wir schon irgendwas getestet haben und es absehbar ist, dass es dieses Jahr vielleicht noch kommt.
    Wir müssen unser Sortiment Schritt für Schritt aufbauen, da es zwei Faktoren gibt die uns eingrenzen, Geld und Zeit. Daher bitte Geduld, und Wünsche am besten im entsprechenden Thema schreiben; aber wie gesagt habe ich vieles eh schon aufm Schirm, es ist nur leider nicht realistisch es in der nächsten Zeit umzusetzen.

    Aktuell liegt die Priorität auf den bestehenden Produkten, der Verbesserung dieser, und der rechtzeitigen Verfügbarkeit.

    Mal eine der 3 Fragen rausgesucht hierzu ;) A und B sind in Planung, Hülsen sind seit letztem Sommer produziert; die alte Fabrik hatte sich dann aber vorerst erledigt, bei der neuen Fabrik haben die Arbeiter keine Lust drauf und die Kosten sind ein Problem. Also mal sehen, ich hoffe wir erreichen da Zeitnah Fortschritte. Wir wollen die Größen natürlich machen, aber es muss von der Leistung und Qualität her gut sein, für den Kunden noch irgendwie bezahlbar, die Fabrik muss es machen wollen, der Preis muss hoch genug sein dass die Fabrik und die Arbeiter auch was davon haben, wir müssen was davon haben, wie gesagt muss es hier in den Läden bezahlbar bleiben.. Wir sind dran, wann es voran geht weiß ich aber nicht, von mir aus schon gestern, so leicht ist es aber leider nicht.

    Ja, dieses Jahr ist ein Artikel geplant, aber bisher sind wir erst bei den Prototypen. Wird aber ziemlich wahrscheinlich kommen.

    Nein, vorerst nicht, aktuell habe ich keine Zeit neue Effekte von der Brenndauer her so zu optimieren in China, dass sie sich für Schüttraketen eignen würden.. Und Schüttraketen machen in meinen augen nur Sinn, mit wirklich langer brenndauer des Effekts, da sonst der Effekt objektiv betrachtet zu unspektakulär ist, um sich bei Kunden die nach Leistung des Artikels gehen durchsetzen zu können, was das Ende des Artikels bedeuten würde.
    Wir werden aber die Blättertanz besser abstimmen, wir sind schon wieder am testen.

    Neue P1 Schallerzeuger sind wohl generell erstmal ausgeschlossen, da gewisse Länder / benannte Stellen schon daran arbeiten, das abzuschaffen. Man wird sehen was draus wird. Aber bringt nichts jetzt neue herzustellen, die wir dann nicht mehr ausliefern dürfen.
    Besonderer Dank gebührt an dieser Stelle natürlich wieder Deutschland und Holland, und den "großen" der Branche, die ihre Wunderkerzen nur im Regal im Supermarkt brauchen und sowieso ihren Umsatz machen, und denen es daher gegen den Strich läuft, dass andere Firmen auch laute Artikel verkaufen dürfen. Klingt vielleicht komisch, aber die wollen keine lauten Knaller, denn das kann bei falscher Verwendung nen Tinitus oder so auslösen und dann kanns Klagen geben; was aktuell so verkauft wird hingegen kann man bedenkenlos nen Meter weg stehen und nichts passiert, und die verkaufen ihr Zeug im Supermarkt sowieso, also versuchen die Großen sowas zu verhindern. Denn gäbe es zu gute Artikel als Konkurrenz, würden die Konsumenten es merken, und man müsste mitziehen.
    Ist natürlich völlig verkürzt gedacht, weil schon jetzt kein erwachsener Mensch mehr ihre "Knaller" kauft und viele aus Polen etc ihre Sachen kriegen, aber das scheint man immer noch lieber zu haben, als dass man Wettbewerber im eigenen Land hat, die ordentliche Sachen anbieten dürfen, da nimmt man lieber in Kauf dass lauter unsichere Ware illegal importiert wird. Wird auf langer Sicht nicht gut ausgehen die Entwicklung, aber erstmal kann man weiter im Supermarkt seinen Müll verkaufen und hat dabei keinerlei Risiko oder Konkurrenz.
    Also nutzt man seinen Einfluss entsprechend, um gegen die P1 vorzugehen, damit keiner machen darf, was man selbst nicht möchte.... Deswegen, wie gesagt, mal sehen wie es ausgeht, aber wir sind in der EU, vermutlich setzen die Großen sich mit ihrem Quatsch durch und die Verbraucher und diejenigen, die noch Interesse daran haben, möglichst gute Produkte herzustellen, haben das Nachsehen.

    Raketen arbieten wir gerade dran, dass die Steighöhe gleichmäßig wird. Zudem werden wir versuchen den Preis zu senken.

    Superböller 1 6g NEM, ohne Gips. Andere größen nur A und B, aber bzgl der Probleme dazu siehe oben


    Das wäre zu schwierig zu realisieren, da bauartbedingt nur sehr wenig Platz für den Knall ist, Schwarzpulver müsste aber massiv verdämmt werden um eine solche Hülse zu zerlegen, ich vermute das wäre nicht machbar, die Hülse müsste zu lang werden und der Gegenstand wäre nicht mehr flugtauglich.
    Ggfs würde es irgendwie gehen, aber ist definitiv nicht in Planung.

    Knallsortimente sind in Planung, dafür müssten wir aber erstmal dazu in der Lage sein die Füllung zu produzieren haha..

    Dieses Jahr versuchen wir erstmal überhaupt bestehende Artikel pünktlich zu kriegen. Was in China klappt und was nicht weiß aber niemand.

    Direkt shop wird es dieses Jahr nicht geben, leider keine Zeit für da, erstmal gucken dass wir überhaupt in China die Lage in den Griff kriegen dass mehr Sachen rechtzeitig verfügbar sind.

    Was sind farbige Blitzer? :p

    Knallfrösche arbeiten wir noch dran, das ganze zu verbessern. Ist leider auch ein furchtbar undankbarer Artikel (sehr zeitintensiv, keiner will es herstellen, finanziell uninteressant), aber wir tun unser bestes. Wir haben bereits Muster getestet im Januar, aber das Hauptproblem bei Fröschen ist, wie man die Produktion auf einem guten Niveau hinbekommt, und gleichzeitig die Vorgaben der CE einzuhalten.
    Die CE ist bei Fröschen totaler Schwachsinn, da sie quasi genau das verbietet bzw einschränkt, was Frösche ausmacht. Ist wirklich nicht leicht unter solchen Bedingungen noch mehr rauszuholen, aber wie gesagt, wir sind schon wieder dabei.

    Rest siehe oben, sicher vieles interessant, aber aktuell keine Kapazitäten für :(
     
    CeBee, Mat2e, Klaus3009 und 60 anderen gefällt das.
  16. Dann schieße ich auch mal los. Bitte auch zu den Fragen ein Statement Funke.

    Neue Batterien in F2 ala Paranoid?

    Lady Cracker Paket Cracker in Planung?

    Fontänen Leuchtartikel Klasse 1 oder 2 in Planung?

    Neue Raketen Fallschirmraketen etc in Planung?

    F4 Artikel in F2 in Planung?




    Wir sind gespannt Funke. :).
     
    V3nom gefällt das.
  17. Achja Herr Funke: Bitte verkaufen sie auch in Österreich!

    Drängen sie Funandmore, Activfire, Ludovikus, Viennapyro ect. ihre Produkte geradezu auf!

    Wir wollen auch! :)
     
    BMWM3 und smg_getriebe gefällt das.
  18. Achso noch vergessen:

    Kannst du nicht noch ein paar gute Fremdartikel aufnehmen und einfach umlabeln? S. Octuplius zb.
    Dann kämen wir an Sachen ran die große Hersteller nicht machen würden. Artikelvorschläge könnte das
    Forum auch bringen ;)
     
  19. Kommen nochmal Luftheuler mit Papphülse?

    Produziert ihr Frösche in P1, die noch weiter springen?

    Kommen wieder so viele Neuheiten oder wird mehr auf Produktverbesserung gesetzt?

    Versucht ihr es nochmal mit Luftheulern rot oder gar bunt?

    Wird es Leuchtfeuerwerk geben wie Zink Vulkane oder die alten weco sonnen?
     
  20. Wie schaut es aus mit den Sirenenraketen? Silvester gab es eine große Anzahl an Durchzündern. Wird es dort, sofern diese weiter produziert werden, verbesserungen geben, oder muss man hoffen, das alles schon gut gehen wird?
     
    just4fun und Mathau gefällt das.
  21. #21 wolf, 14. Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Feb. 2018
    Hallo nochmal ganz kurz bzgl. Kanonenschlägen: gilt im Moment da also auch noch die Ungewissheit bzgl. Termin/ Umsetzung - aber prinzipiell (weiter) geplant oder (in nächster Zeit/ in F2) nicht? VG
     
  22. Genau wegen dieser Befürchtungen gehen die jetzt verfügbaren SB2 Und D von euch weg wie geschnitten Brot :)

    Es ist einfacher die Lobby der grosßen Konzerne zufriedenzustellen als tatsächlich die Interessen des gemeinen Volkes zu vertreten.
     
    BMWM3, ViSa und Knallbiest gefällt das.
  23. Wird es irgendwann mal eine schöne Leitwerkrakete von Funke geben?
     
    Mathau gefällt das.
  24. Frage:
    Könnt ihr bitte wieder auf Gips-Verdämmung zurückgehen.
    Gerade hinsichtlich des Themas "P1 wird vermutlich abgeschafft" (oder so - eigene Aussage) wäre es schön wenn wir die D-Böller mit Gips und entsprechender NEM-Zahl in gleicher Qualität bekommen.

    Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn hier mit neuen Verdämmungen zu experimentieren - die Zeit bitte lieber in P1-Frösche stecken (solange sie noch vermarktbar sind. Ganz ehrlich - Frösche die 20m weit hüpfen würden die Leute VE-weise einkaufen, auch zu höheren Preisen.
    Da P1 ist der Kunde in der Verantwortung, nicht der Hersteller. Schreibt halt 40m Sicherheitsabstand drauf, fertig.

    Ansonsten wäre ein (!) A oder B-Böller attraktiv. Hochpreisig, Schinkenpreise (240 Stück) für 60 EUR VK oder halbe Schinken für 35 EUR (120 Stück) angemessen.

    Ein echter Schwärmer (in P1?) mit ordentlichem Knall - gerne mit Zündschnur - wäre schick wenn es so etwas noch gibt.


    Die Thematik P1 und der K(r)ampf der großen Importeure dagegen muss natürlich berücksichtigt werden, dazu kann ich nichts sagen.
     
    ViSa, Bani, smg_getriebe und 5 anderen gefällt das.
  25. Wird es dieses Jahr auch Ihre F3 Artikel, in Deutschland zu kaufen geben?
    Bis wann ist absehbar ob alle Artikel Lieferbar sind (Bestand und neue Artikel)?
     
    agent1 und Wookiee gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden