Firmen & Shops [Funke/Argento] Neuheiten 2021

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von plizzolan, 21. März 2021.

Schlagworte:
  1. Im Shop von Funke sind die ersten drei Argento Batterieneuheiten zu sehen. Im Argento Shop sind sie jedoch noch nicht verfügbar, ebenso gibt es noch kein Video von den Batterien. Es handelt sich dabei um drei verschiedene Neuheiten aus der 13-Schüsser Reihe.

    "Capri" 13 Schuss Batterie im Kaliber 30mm. Blauer Feuertopf zu Titangold-Schweifaufstieg zu Titangoldweide mit blauen Spitzen und grünen Blinkstern


    "Orchid" 13 Schuss Batterie im Kaliber 30mm. Brokatschweif-Aufstieg zu Brokatkrone mit violetten Spitzen und grünen Blinksternen

    "Opal" 13 Schuss Batterie im Kaliber 30mm. Blauer Feuertopf zu goldenem Blinkschweif-Aufstieg zu einer grünen Blinkweide, umrahmt von goldenen Blinksternen

    Klingt auf jeden Fall schon mal vielversprechend, ich persönlich bin großer Fan der 13-Schüsser Reihe.
    Im Thread zu A- und B-Böllern wurde außerdem von @Kooikerfreund gerade auf diese Werbeposter aufmerksam gemacht. Auf Nr. 3 ist ein kubischer Kanonenschlag zusehen, auf Nr. 6 eine Leitwerkrakete á la Nico Rocket Strike. Auf Nr. 1 ein Satellit.
    So oder so wird es dieses Jahr bestimmt wieder spannend. In einem Kommentar auf YouTube hatte Malte in letztem Jahr preisgegeben, dass es einige Neuheiten im Kleinkram Bereich geben soll, die es 2020 nicht mehr geschafft hatten.

    Ich werde auch weiterhin bei den Zulassungsstellen nach neuen Zulassungen von Funke suchen - einige spannende Sachen sind da ja aus den letzten Jahren immer noch offen. Unter anderem weitere Funke 100-Schüsser, Feuertöpfe in 38 und 50mm, Fontänen-Batterien oder Artikel mit den Namen "Lametta-Fontänen" und "Springteufel".
     
  2. Die Leitwerkrakete sieht echt super aus. Hoffe der Ring/Leitwerk ist aus Pappe oder etwas äquivalentem. Als Liebhaber von Feuerwerk kann man sich auch Gedanken um die Umwelt machen.
     
    Trolltrace gefällt das.
  3. Neu und schon ausverkauft...:D
     
  4. #4 localhost, 21. März 2021
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2021
    Satelliten von Funke/Argento wären ein Knüller. Irgendwie habe ich an kaum einen Silvesterartikel intensivere Kindheitserinnerungen als an eben diese Satelliten.
    Ich habe mich zwar eben erst für gut 130€ mit Funke F1 eingedeckt .. aber so etwas wäre wunderbar. Allerdings fürchte ich, das diese in F1 nicht zulassungsfähig sein werden. War da nicht etwas mit "keine aufsteigenden Effekte" in F1?

    Aber wer weiß, vielleicht fällt ihm da etwas ähnliches ein, wie mit den Luftpfeifern: Zugelassen als Bodenfontäne, die kopfüber in's Erdreich o.ä. zu stecken ist.
    Sollten sich allerdings wider Erwarten ein Luftpfeifer, ein paar cm Klebeband und ein 30cm Schaschlikspieß aus Holz in einer "unglücklichen Konstellation" miteinander verbinden, nunja ... fliegt super :)

    Vielleicht lässt er die Satelliten ja als die 32645242'te Iteration der Bodenkreisel "Flotte Biene" zu, die zur Stabilisierung ein kleines Aluminium-Flügelrad angeklebt hat. Kann Funke ja nix dafür, wenn der doofe localhost die Dinger immer falsch herum hinlegt und sie dann abheben ;)
     
    Trolltrace gefällt das.
  5. Satelliten wären cool, die hatte Ich auch als Kind.

    Ja, soweit Ich weiß in F1 seit Jahren verboten (aufsteigender Effekt).
     
  6. Die Opal klingt recht edel :) schauen wir mal was draus wird
     
  7. Also nach der Beschreibung klingen die 3 Batterien schon sehr gut.
    Besonders die Opal. Ich steh auf blau und gold
     
  8. Ich habe meine alte Antwort auf deinen Beitrag selbst gelöscht, weil meine Antwort faktisch falsch war. In Grün meine alte Antwort darauf. Alles andere ist ergänzt.
    Richtig, nur nicht verboten. Da wurde nie etwas verboten. In F1 wurden aufsteigende Effekte nur nie zugelassen. In F2 z.B. aber möglich.

    Kurze Verbesserung meines Beitrages:
    Es wurden NIE aufsteigende Effekte in Kat. F1 verboten. Auch nicht in Klasse I. In Kat. F1 waren nur niemals aufsteigende Effekte vorgesehen.
    Anderes Beispiel: 50 mm Bombenrohre (Diamond Blue, Golden Star etc.) wurden auch nie verboten. Weder in Klasse II, noch in Kat. F2. In F2 waren sie nur nie bis 50 mm vorgesehen, sondern bis max 30mm. Demnach konnten sie nie in F2 zugelassen werden. Selbst, wenn es Diamond gewollt hätte.

    Ich weiß, das klingt besserwisserisch. Das hier ist aber ein Forum und da sollte man versuchen Dinge richtig zu stellen. Dieses "wurde verboten" der beiden Beispiele ist faktisch aber total falsch. Im Endeffekt spiegelt es für uns ein ähnliches Ergebnis, wie ein Verbot. Beide Artikel sind (legal) nicht mehr käuflich zu erwerben und das ist schade.:(
     
    Fireworksfreak, ViSa, Bo Walter und 3 anderen gefällt das.
  9. Allet jut ;)
     
    Bo Walter und Feuerkappe gefällt das.
  10. ... Wer eröffnet den Funke Kanonenschlag Thread? Auf dem einen Plakat ist das Piktogramm eines kubischen Kanonenschlags zu sehen!
     
  11. Hmmm kann man sich evtl. sparen. kubischer Kanonenschlag mit max. 2g SP? Aber vllt wurden sie ja schon vorher produziert oder sind sogar garnicht aus China? Wer weiß!?! ;)
     
  12. Malte wird sich da schon etwas attraktives überlegt haben!;)
     
    _bsvag_ gefällt das.
  13. Gilt denn diese Beschränkung in China für jegliche Bodenknallkörper oder nur für den klassischen China-Böller?
     
  14. Für sämtliche Knallkörper. Für BKS auch, da gilt (glaube ich) 0,5g
     
  15. Pyro LibvisKobi gefällt das.
  16. Und 1.3G !!!
     
  17. Die sind beide aber sowas von mein Geschmack.
     
    Iramus und QwerT21 gefällt das.
  18. Green Goblin,für c.a. 500g imposant:rolleyes::confused:;)
    und der andere nicht mal 325g!
    RESPEKT!!!:applause::haehae::friendsdrink:
     
  19. Bei der Green Goblin scheint hinsichtlich NEM ein Fehler vorzuliegen... laut Thumbnail des Youtube-Videos von Iskra hat der Verbund über 1700g
     
    Extremfireworks96 gefällt das.
  20. Mohl hat bereits beide im Sortiment. 120 € ist auch nicht arg günstig für die Green Goblin. Da gibt es für den Preis besseres auf dem Markt.
     
    Farben im Himmel und Niederrheiner gefällt das.
  21. Ja die NEM Angaben im Funke Shop sind falsch !

    Kleiner Hinweis an Funke, bitte ändern ;)
     
  22. Wann hatte sich Malte zu 2021 geäußert?
    Gibt es in den sozialen Medien Infos direkt von ihm?
    Ich würde mich freuen, wenn wir eine Art Überblick der Planung 2021 bekommen:good:
     
  23. Naja.
    "Kanal 1" hat ja bereits die Händler-Einkaufspreise ins große weite Internet gestellt.
    Hier also eine kleine Rechnung: die Green Goblin mit 1.718g NEM kostet im Einkauf demnach 70.-€ plus Steuer = 83,30 €. Die befindet sich allerdings in Polen. Die muss man also dort abholen, das kostet Benzin und Zeit. Zudem benötigt man in der Regel für solche Transporte ein Gefahrgutfahrzeug, das jedes Jahr zum TÜV muss. Und einen ADR-Führerschein. Und ein zugelassenes Lager zuhause mit hoher Monatsmiete. Und das Geld um den Artikel jetzt, im März 2021, zu bezahlen und erst irgendwann später zu verkaufen.
    Und Feuerlöscher, die jährlich kostenpflichtig geprüft werden müssen, Und einen Gefahrgutbeauftragten der Geld kostet. Und die Versicherung. Und viele weitere Kosten...............
    Und am Ende ist es dann ein Brutto-Verkaufspreis, da geht also zuerst die Umsatzsteuer von 19% weg.
    Und danach geht der Erlös zum Finanzamt und wird selbstverständlich auch noch versteuert.
    Langer Rede kurzer Sinn: bei 120€ brutto ist das eine ziemlich sportliche Rechnung aus Händlersicht, wenn der Artikel bereits ab Polen 83€ kostet und all die genannten Kosten zu bezahlen sind !
    Der Satz "120€ ist auch nicht arg günstig" stimmt definitiv nicht. Sondern das ist definitiv arg günstig!
    Aber egal. ich wollte das nur mal ein bisschen näher ausführen, denn vermutlich denken viele dass das Pyro Geschäft einfach ist, was aber leider überhaupt nicht zutrifft.
    Gruß, Uli
     
    Fireworksfreak, ViSa, Micha87 und 32 anderen gefällt das.
  24. Hi Uli, ich habe mit keinem Wort eure Preisgestaltung kritisiert, die ist durchschnittlich okay - gut, wie bei vielen anderen Shops derzeit am Markt. Das war lediglich meine Meinung zum Artikel selbst. Mir ist schon klar das da nicht überkalkuliert wurde, aber eventuell ist es aus Handlersicht auch nicht so ganz sinnig, Iskra Artikel von Polen ran zu schaffen wenn sich der Weg bis dahin als schwieriger und teurer wie von Argento erweist :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden