Firmen & Shops [Funke/Argento] Neuheiten 2022

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von PresidentPyro, 27. Jan. 2022.

  1. Ich bin erschrocken und dachte jemand hat bereits die neuen C Böller in einem Lager gefunden! :eek:

    Dabei sind das "nur" die alten C Bollerios! :whistling:

    IMG-20221127-WA0000.jpg
     
    Auf der Suche und max.petz gefällt das.
  2. Auf meinen C Böllern steht China Böller D :confused::D
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  3. #2553 CaMa08, 27. Nov. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 27. Nov. 2022
    Der Einfachheit halber, kopiere ich mal einen alten Beitrag von mir auszugsweise hier rein.

    Dabei sind insbesondere folgenden Größen in Deutschland vertrieben wurden:
    • 2" x 1/2"
    • 2 1/2" x 1/2"
    • 3" x 9/16"
    • 3 1/2" x 3/4"
    • 4" x 9/16"
    • 4" x 3/4"
    • 4" x 1"
    • 5" x 1" (ab 1982)
    • 6" x 1" (ab 1982)
    Die Auflistung zählt nur Einzelböller auf, keine Ketten. Natürlich gab es andere Größen, zum Beispiel seien hier Weco China Knaller in der Größe 2" x 3/8" genannt (bekannt aus den alten Tip Top und Corsair Blistern). War aber eher die Ausnahme, als die Regel.
    Diese Größen waren in chinesischen Katalogen gelistet, jedoch gab es diese mit unterschiedlichen Knallsätzen. Für Deutschland natürlich nur mit Schwarzpulver (sog. Thunder), aber auch mit einem Blitzknallsatz (sog. [thunder-] Flash Cracker, nitrate Lightning). Um die verschiedenen Varianten unterscheiden zu können wurden dann Artikelnummer vergeben. Jedes Brand hatte für jedes Böllerformat eine eigene Artikelnummer, am bekanntesten ist die von Red Lantern für 4" x 1" große Böller 490, bei Flower Basket waren sie unter der K0009F gelistet, K014 waren die mit Blitzsatz ausgestatteten Nitrate Lightning.


    Da die beiden Städte Liling und Liuyang in der Provinz Hunan (Red Lantern) für ihre hochwertigen Produkte international bekannt und somit häufig exportiert wurden, wird sich daher die dort verwendete Artikelnummer durchgesetzt haben. In einem Yuen Loong Hong Katalog von 1971 sind alle Böller ebenfalls so nummeriert. In Deutschland gab es seit den 60/70er eine Vielzahl von Importeuren, darunter Georg Richter Hamburg, J&J Hamburg, Jeco Hamburg, Pyrotechnik-Hamburg, Europa Kontor Köln und natürlich auch Weco, Moog-Nico und F.K. Wattenscheid. Je nachdem ob sie selber oder für ein deutsches Unternehmen (Feistel, Depyfag, Comet, etc.) Artikel importierten, wurden dann die entsprechenden Artikelnummern aufgedruckt. Aufgrund der damaligen Gesetzes Lage musste dadurch jedes Produkt separat zugelassen werden, eine Sammelzulassung gab es damals noch nicht. Vermutlich resultieren daraus die bis Ende der 70er Jahre vorherrschenden unterschiedlichen Bezeichnungen für das gleiche Produkt. Beispielhaft seien Böller im Format 2" x 1/2" genannt, die je nach Hersteller und Importeur als Firecracker, China Kracher, China Cracker, Pyro-Cracker oder auch China Kracher, klein deklariert wurden. Im gleichen Zeitraum harmonisierten sich die Bezeichnungen (bis ein paar wenige Ausnahmen) auf die heute noch verwendete Nomenklatur China Böller A/B/C/D. Dem Importeur war es letztlich selbst überlassen, wie er seine Produkte nannte. Also hat Keller die 4" x 3/4" großen Böller (Red Lantern Art.-Nr.: 485) China Böller C genannt. Alle anderen Importeure (G.R. Hamburg, Jeco Hamburg, Pyrotechnik-Hamburg) nannten Böller des Formates 3 1/2" x 3/4" China Böller C (Art.-Nr.: 470). Es gibt daneben noch weitere Zwischengrößen, die es aber nie zu uns geschafft haben. Andere Importeure hatten diese Größe nie im Programm, wie z.B. Weco.

    F.K. Wattenscheid hat bereits sehr früh Ware direkt aus China importiert und direkt bei den chinesischen Brand zugekauft, vorrangig bei Red Lantern. Daher finden sich auf den Päckchen immer beide Artikelnummern, zuerst die eigene und dann die chinesische (hat sich so bis 1991/1994 gehalten). Darüber hinaus hat Comet neben Jeco auch von F.K.W. Böller importieren lassen, später sogar selbst. In den entsprechenden Katalogen sind daher auch teilweise bis zu drei Artikelnummern für das gleiche Produkt vorhanden. Aufgrund dieser Vormachtstellung (beliefert wurden auch Depyfag, Moog-Nico und Weco) und der Tatsache, dass China Böller C im damaligen Verkauf eher selten zu finden waren (bei uns hatte sie nur ein Händler, seitdem habe ich sie nie wieder im Geschäft gesehen; vor Jahren hatte uns mal ein Ladenbesitzer erzählt, dass er sich selber schon gefragt hat, ob es überhaupt C Böller gibt) wird sich das Keller Format durchgesetzt haben. Viele Hersteller haben in den 90ern manche Größen aufgegeben, zum Schluss hatte wohl nur noch Feistel/Moog, G.R. und F.K.W. Keller diese im Programm. Da zum Ende nur noch Keller übrig geblieben ist, hat sich dessen Format durchgesetzt.

    Böller im Format 3" x 3/4" unter der Artikelbezeichnung "China Böller C" gab es meiner Kenntnis nach nicht, auch die stichprobenartige Kontrolle in einigen Katalogen ergab keinen Treffer. Wie oben geschrieben, wurden in Deutschland China Böller C, in Abhängigkeit vom jeweiligen Importeur, in zwei verschiedenen Formaten angeboten, nämlich in 3 1/2" x 3/4" und 4" x 3/4". Selbst in vielen Herstellerkatalogen der chinesischen Brands konnte ich dieses Format nur sehr selten finden. Tiger Head/Horse Brand scheinen sie nie angeboten zu haben, bei anderen Brands wie Link Triad oder West Lake Brand sind sie auch nicht gelistet. Einzig in Red Lantern und Flower Basket Katalogen aus den 70er und 80er Jahren wird diese Größe mit der Artikelnummer 484, bzw. K0009C geführt. In älteren Katalogen sind diese ebenfalls nicht zu finden.

    Allgemein kann man festhalten, dass es keine Norm oder dergleichen für die Bezeichnung der Böllerformate gibt, nur die Abmessungen waren in China standardisiert. Obwohl Böller im Format 3" x 3/4" selbst in China selbst nur von wenigen Herstellern angeboten wurde. Daher kann jeder Importeur seinen eigenen Namen festlegen, was auch schon in der Vergangenheit so gehandhabt wurde (Riesen-China Böller D, China Kracher groß, Geri-Böller, etc.). Die gezeigten Böller für den holländischen Markt hießen schlicht nur Thunder, so wie sie auch in den chinesischen Herstellerkatalogen immer geführt wurden. Unterschieden wurde dort nur anhand der Größenangabe.
    Es ist daher durchaus legitim, dass Funke dieses Format als "China Böller C" anbietet, wenn auch historisch betrachtet nicht ganz korrekt.

    P.S. Die Abpackung war früher übrigens 8/40/6, d.h. 40 Päckchen je Umverpackung (Schinken).
     
    CeBee, etea138, SKO und 48 anderen gefällt das.
  4. Geballtes Knallfeuerwerkswissen - tausend Dank für diesen grandiosen Beitrag!
     
    FW-Freak 74 und Shizm gefällt das.
  5. Schönen guten tag liebe Gemeinde. Hat mal jemand was gehört bezüglich der neuen c böller?Wann sie hier erscheinen sollen?
     
  6. Halt doch mal die Füße still! Meine Güte!:lol:
     
  7. Nein ich bin nicht auf der Suche. Ich bin auf der Suche wann sie in die Shops kommen.
     
    PrototyP_Fireworks gefällt das.
  8. Ich denke mal ab der 51. Woche, wenn sie dieses Jahr überhaupt noch kommen . Bis dahin einfach mal abwarten und :waitandsee:.
     
    Shizm gefällt das.
  9. KW 53/54 oder etwas später im Jahr
     
  10. Oh klasse, die beiden Wochen habe ich jedes Jahr immer frei - so'n Spezialarrangement zwischen meinem Chef und mir. Dann kann ich da alle möglichen Shops abklappern. Danke für den Hinweis.
    :p
     
    Extremfireworks96 und Bagheera gefällt das.
  11. auf der suche ist man immer;):D
     
  12. Na da kann man ja nur hoffen, dass Du 2026 auch noch in der jetzigen Firma beschäftigt bist, denn 2026 haben wir wieder 53 Kalenderwochen. :shok: :schacka:

    Alle Kalenderwochen des Jahres 2026

    Da kannste nur hoffen, dass wir 2026 noch Silvester Feuerwerk kaufen und zünden dürfen. :crash:

    Quelle:
    Woche – Wikipedia
     
    Matthias Meyer, Hammer und Firogni gefällt das.
  13. Liebe Shops,
    gebt BITTE, "Auf der Suche" endlich alle Böller- Größen die er möchte, damit er nicht mehr, auf der Suche sein muss und das hier aufhört, bitteeeee:rolleyes:
     
    LordLemmy, PineOfFire, Hammer und 9 anderen gefällt das.
  14. Bin stark dafür das er dann seinen Namen zu: "Hab sie gefunden" ändert.
     
  15. Habe gehört das die neuen C Böller noch dieses Jahr, Mitte bis Ende Dezember eintreffen sollen. Stimmt das?
     
  16. Weiß ich nicht genau, denke aber ist realistisch! Würde die Ware nicht dieses Jahr noch auf den deutschen Markt kommen, hätte es meiner Ansicht nach keinen Sinn gemacht das Produktvideo schon hochzuladen! Sonst hätte man es einfach im Januar hochgeladen und solche Fragen wären gar nicht erst gekommen!
    Ich bin davon überzeugt, dass einige dieses Jahr nen frischen C-Schinken verzündeln werden!
     
  17. Ich schätze mal das nur wenige Shops sie dieses Jahr noch anbieten können.
    Es soll ja auch Versandprobleme seitens Argento geben wenn ich das richtig verstanden habe?
    Und so kurzfristig vor Silvester wirds mit Versand eh eng, daher werden die C Böller wohl nur von Shops verkauft werden können die die Fahrt auf sich nehmen und sie selbsz bei Argento abholen. In Online Shops dürften Sie aller vorraussicht nach nicht mehr zu bekommen sein sondern, wenn überhaupt, dann zu den Verkaufstagen mit Angeboten werden. Ist natürlich für die Shops die sie bekommen dann auch ein gutes Lockmittel für den Ladenverkauf 29-31.12. Und wenn man schon mal da ist noch ein wenig mehr ein zu kaufen hehe :p.
    So schätze ich die Lage mal ein. Kann natürlich auch anders sein aber wenn die erst ab ca. Kw51 verfügbar sind kann ich es mir kaum anders vorstellen so kurzfristig, wenn sie überhaupt dieses Jahr noch angeboten werden.
     
  18. Ich wäre ja mal dafür, dass man Diskussionen mit diesem enormen Tiefgang lieber in dem bereits vorhandenen C-Böller Thread führt.
    Böller & Pfeifen - [Funke Fajerwerki 2018] China Böller C
    Man schaut hier häufiger rein und denkt jemand stellt endlich mal wieder einen neuen Artikel ein und dann gibt es hier immer wieder neue Fachexpertisen, die in Richtung Diplomarbeit ausarten.:D
     
  19. TROMMELWIRBEL!!!!!!
    8E744D31-EB4B-43A4-9811-83B263A88874.jpeg 84E5821A-1DBB-46CA-95A0-5B4A1C5C6BEC.jpeg
     
    eVe, etea138, SvenPyro und 8 anderen gefällt das.
  20. https://funke-fireworks.com/ffwp/
    einfach bisschen scrollen
     
  21. Extremfireworks96 gefällt das.
  22. Guck mal genauer hin!;)
     
    Shaker201411 gefällt das.
  23. Nur weil da nen Bild auf der HP ist haben Sie wieder alle n Ständer... :D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden