Firmen & Shops Funke/Argento Neuheiten 2024/2025

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyro_mit_JP, 2. Januar 2024.

Schlagworte:
  1. Ist so. Warum die jetzt im Tigerbomb, und zugleich im Dancing Lion Label erscheinen, kann nur Funke erklären. Wäre was für Sammler.Halt Marketing meiner Meinung nach.
     
    Bagheera gefällt das.
  2. Wobei wir hier nicht wissen ob es nur eine reine Designumlabelung wie bei den TB ist oder mehr dahintersteckt (BKS?).
    Oder hab ich das nicht mitbekommen und wurde schon gesagt?
     
    Bagheera gefällt das.
  3. Hatte Funke das nicht mal gesagt,das es mit Bks schwierig ist. In De ist sowas nicht mehr erwünscht.Da wäre dann wahrscheinlich auch wieder das Lgz Problem.
     
  4. #579 Knalleroldie, 19. Februar 2024
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2024
    Funke hat bisher keine Bks Böller für den De Markt heraus gebracht. Sei es die Thunder Crackers,Sharks etc.Alle für den Ausländischen Markt. Weil hier nicht gewünscht. Und eh nicht möglich wäre.F3 wäre angedacht laut Funke, aber auch hier wieder absatztechisch eher eine Lücke. Fakt mit den P1 SP Böllern läuft doch top.Alle können da darauf zugreifen. Wie lange noch,tja das weiß keiner. Aber so wie es ist,viel lukrativer.
     
    Tisie gefällt das.
  5. Es wurde gesagt das etwas mit BKS geplant ist vermutlich in F3.
     
    Bagheera gefällt das.
  6. Ja, aber das TB ist bis dato nichtmal für alle Größen rausgenommen..
     
  7. Das wäre ne Interessante Sache, doch dann noch stärker ein Nischenprodukt da f3 weniger nachgefragt ist als in p1 die ThunderCrackers.
    Wenn in F3 gibts nur ein paar Päckchen und keine x-Schinken
     
  8. Ja in F 3 ist es ja auch möglich,aber da wird der Markt wieder sehr klein.Bei den Dancing Lions halte ich das für ausgeschlossen.
     
  9. Selbst wenn die Geschichte als F3 nach Polen gelangt, wäre der Großteil der Charge ratzfatz auf bundesdeutschen Gebiet...da in Polen F3 ja leicht zu verkaufen ist.
     
  10. Funke hatte doch mal gesagt, dass man mit den Tigerbomb dem Designer die Möglichkeit geben wollte, das dieser sich mal austoben kann.
    Ich denke, bei den dancing lions könnte es auch so sein.
     
    Tisie und Firogni gefällt das.
  11. Jepp, und so hat es Herr Klein seinerzeit unter den 484er C-Böllern Tiger Bomb ausgedrückt:
     
  12. Mit den unterschiedlichen Designs finde ich super, ist eine schöne Idee. Ich hätte jedoch nicht noch die A & B Böller im Tiger Bomb Design gebraucht.

    Dafür würde ich mich mehr über die größeren Größen (D, Superböller 1 & 2) im Tiger Bomb Design freuen. Das würde denen sehr gut stehen, finde ich, einfach weil es sehr kraftvoll wirkt, auch der Name.

    Das Dancing Lion Design ist etwas verspielter, das sehe ich eher auf den kleineren Größen, wirkt zumindest für mich stimmiger. Da finde ich die Entscheidung, die A & B Böller damit zu bringen, sehr gut.
     
  13. Ich schätze auch, dass die Lions mit SP sind. Wenn sie gut knallen und fetzen, und die Banderole nicht gerade aus Hochglanzpapier besteht, könnten mich die Lions in Größe A schon reizen. Ansonsten sind die Tiger Bombs auch schön.

    Ich finde sowieso, dass alle Funke Chinaböller A spitze geworden sind, selbst die erste Charge. Würde ich sogar den B vorziehen.
     
    westfeuer, Gattaca303 und Knalleroldie gefällt das.
  14. Die Lions sind mit SP. Hatte ich auf der Messe gefragt. Wenn die mit BKS produziert werden sollten, müssten diese anders oben verschlossen sein, um "Geschosse" zu verhindern.
     
  15. Sind die mit Gips verschlossen oder was?
     
  16. Da find ich das TB Design deutlich ansprechender, aber das ist Geschmackssache..

    Zwischen den A und B ist wirklich kaum ein Unterschied, würde A ebenfalls vorziehen.
     
  17. Da gehen die Meinungen auseinander. TB finde ich ok ganz nett. Das klassische finde ich Top. Das neue DL finde ich aufjedenfall besser als TB und werde ich kaufen. Ich mag das wenn auf der Banderole so etwas drauf ist wie so ein kleines Gemälde.
     
  18. Danke, Beitrag mit Quelle - damit kann man doch was anfangen :good:, nicht so wie manch anderer haltlose Kommentar.
     
    Bagheera gefällt das.
  19. aus meiner Erfahrung sind A kontinuierlich besser als B, es sei denn es wurde noch einmal am Fertitgungsprozess des B etwas geändert, die von 2021 hatten jedenfalls starke Schwankungen
     
    MoritzS, Bagheera und Feuertopf 91 gefällt das.
  20. Kann ich mit der aktuellen Charge so bestätigen. Der B ist ohne frage stark und dazu eine meiner Lieblingsgrößen, der A kam mir aber etwas kraftvoller vor.
     
    Bagheera gefällt das.
  21. Welche Quelle? Ein User der irgendwas schreibt?
    Ich würde gern immer noch wissen, womit die verschlossen sein sollen, das bei BKS der Stopfen durch die Gegend schießen würde.
     
  22. Die Quelle ist nicht ein User, sondenr Matle Klein. Und bei den Geschossen geht es nicht um Stopfen, sondern, dass der Böller vorne nur aufploppt und selber wegfliegt.
     
  23. Bei manchen Thunder Crackern A bzw. D bestand das Problem durch Gipsgeschosse. Dadurch die Aussage, dass diese - wenn neu aufgelegt - anders verschlossen sein sollten.

    Und wenn dir die Quelle immer noch nicht reicht - Spielwarenmesse in Nürnberg, Stand F-40 in Halle 9

    @Funke : kannst du hier ergänzen? :p
     
    Bagheera und Silvestergewitter gefällt das.
  24. #599 buff3rZ, 20. Februar 2024
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2024
    Da lache ich drüber. Jeder erzählt irgendwas anderes.

    @Fondors Welt
    Das ergibt keinen Sinn. Wenn einer Böller der BKS enthält aufploppt, weil nicht gut genug verschlossen, wird es mit SP nicht anders sein, eher im Gegenteil.
    Selbst wenn der nur halbherzig verschlossen ist zerfetzt es die Hülse. BKS knallt ja fast schon ohne Hülse.

    @fuegos
    Wenn man heutzutage noch Gips verwendet, ist einem sowieso nicht mehr zu helfen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden