Firmen & Shops Funke/Argento Neuheiten 2024/2025

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyro_mit_JP, 2. Jan. 2024.

  1. Das wäre ja logisch ,aber es hieß nur das es an Containern mangelt,diese würden das Problem aber nicht lösen.
    Wenn dadurch millardenschaeden in der Wirtschaft entstehen(was durchaus logisch ist) ,hätte man da schon alles platt gebombt.Es sei denn,es besteht ein Interesse an stark steigenden Preisen.
     
  2. Eben,das meine ich ja.
     
  3. Mein Gott, diese Ungeduld hier ist ja wie bei einem Fünfjährigen, der an Heiligabend auf die Bescherung wartet. Malte wird sicherlich auch rotieren, um die produzierte Ware nach Europa zu verschiffen. Er kann aber auch nicht mehr machen, als menschlich möglich ist. Jetzt reißt euch verdammt nochmal zusammen!
     
  4. Das ist schon erstaunlich, wie hier Seite um Seite gefüllt wird, aber es steht nichts drin :D Sommerloch, bist du es? ;)
     
  5. Diskussion ist gut, aber nicht dieses (teilweise) Gejammer, das sich über Seiten hinweg erstreckt. Manche scheinen hier echt keine anderen Sorgen zu haben, als über Feuerwerk zu grübeln.
    Leute es ist ein Hobby, für den Großteil der Forianer nicht mehr und nicht weniger. Purer Luxus ist es noch obendrauf. Da sollten sich hier einige mal drauf zurückbesinnen.
     
  6. Das hat nichts mit Ungeduld zutun,das meiste ist eh schon geordert.Fuer mich sieht es nur so aus,das diese ganze frachtgeschichte künstlich hochgehalten wird um ordentlich zu verdienen,bzw.preise in die Höhe zu treiben.
     
  7. #1357 Höllenkutscher, 8. Juli 2024 um 22:08 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2024 um 22:14 Uhr
    Dem möchte ich mal widersprechen, klar sind die Orders in China gestellt (und vermutlich auch bezahlt). Aber der Versand nach Europa kostet nicht unwesentlich Geld, gerade für Gefahrgut. Aktuell sind halt nicht genug Container da, ergo verlangen die Reedereien höhere Preise. Auch wird aktuell weiterhin der Suezkanal umschifft, um nicht am Horn von Afrika von Piraten oder Milizen beschossen zu werden.
    Ein kurzer Bericht zum Konflikt ist hier zu finden: Welthandel: Welche Folgen die Huthi-Angriffe haben
    Dadurch wiederum kostet der Sprit mehr und die Verfügbarkeit der Container ist schlechter, weil länger unterwegs. Und wer doch dort lang fährt zahlt wenigstens mehr Versicherung für sein Schiff.
    --> Ergo, höhere Versandkosten oder eben abwarten

    Da Malte auch beim letzten Mal so lange gewartet hat wie möglich, gehe ich davon aus, dass auch dieses mal versucht wird, die Frachtkosten so gering wie möglich zu halten. Aber nicht um dadurch seine Marge zu erhöhen, sondern den Händlern zu ermöglichen bessere Preise machen zu können.
    --> Dadurch sind die Marktchancen für Argento/Funke besser = Gut für den Absatz für alle Beteiligten

    Für den Endkunden nicht zu sehen, aber trotzdem da: Bei wesentlichen Änderungen in den Frachtkosten gingen die Einkaufspreise bei Argento sowohl hoch, als auch wieder runter (je nach Charge).
    Da allerdings kein Händler Bock, hat jedes Mal alle Preise zu ändern wird eine Mischkalkulation gefahren und die Unebenheiten ausgeglichen.
    Für den Kunden natürlich dann sichtbar: Nur ein Weg und zwar stetig nach oben (der Inflation und steigenden Produktionskosten geschuldet).

    Wenn du eine günstige und schnelle Lösung für den Versand von China nach Europa hast, melde dich am besten direkt bei Argento und mach ein Angebot. Ich denke, wenn du denen hilfst ein paar 100 Container zum Nulltarif zu managen werden die dir sicher ein hübsches Feuerwerk für Silvester zukommen lassen ;)
    Du erreichst Sie unter: [email protected]
     
    boom_bamm12, plizzolan und PyroTeam24 gefällt das.
  8. Ich habe nicht behauptet das funke mehr Marge nimmt,sondern die Logistikbranche ordentlich abgreift.Nur ist das für die Wirtschaft nicht förderlich,weil der Konsum noch mehr stagniert als so schon.
     
    Holly71 gefällt das.
  9. Du bist aber sicherlich schon in der Realität angekommen?
    Jeder würde versuchen ein möglichst großes Stück vom Kuchen zu bekommen wenn es um Geld geht. So ist es halt nun bei den Containerpreisen.
    Oder würdest du eine Lohnerhöhung deines Arbeitgebers dankend ablehnen?
     
  10. Nur ist irgendwann kein Kuchen mehr da,wenn ich bei meinen Kunden den Preis verdreifache,werden sich die Aufträge wohl in Grenzen halten und genau dasselbe wird auch mit dem Feuerwerk passieren.Ich werde mir mit Sicherheit keine 500g Batterie für 60€ kaufen und da werde ich nicht der einzige sein.Das wird dann die Realität sein……
     
    Bagheera und Kevin1887 gefällt das.
  11. Du hast den klassischen Kapitalismus auf dem Weltmarkt beschrieben. Gut. Das Thema wird solange so bleiben, bis wir in einer anderen weltlichen Ordnung leben. Kannst du das ändern? Vermutlich nicht. Daher ist die Kritik berechtigt, aber eben auch keine Lösung sichtbar. Lass' es doch gut sein. Diese ewigen Angstszenarien machen dich mir nicht sympathischer. Die Hersteller wie Funke müssen Jahr für Jahr Lösungen in einem äußerst schwierigen Marktumfeld stemmen. Ich bin sicher, das schaffen die. Das sind Profis.

    Zum Thema 60€ für eine 500gr. Batterie. Kollegen von mir kauften bisher ausschließlich im Discounter. Für die wären selbst 30€ für eine 500gr. Batterie zu viel. Die kennen aber auch keine Qualitätsunterschiede.

    Zum Thema Kapitalismus: Im tiefsten Afrika kann sich nicht mal jemand Feuerwerk leisten. Also: Freu' dich doch, wenn wir alle uns das demnächst mit passenden Lösungen zu angemessenen Preisen leisten können. Uns geht es hier sehr gut! :)

    Ich freue mich auf alles was noch kommt. Und wenn nicht habe ich schon sehr viel bekommen können, das wird ein Fest. :)
     
  12. Wieso wird hier eigentlich noch diskutiert? Das müsste man in Threads ganz anderer Hersteller verschieben.
    Malte ist so ziemlich der einzige Händler der nach der Coronazeit die Preise wieder angepasst hat. Jedenfalls bei Argento und Albert. Bei Funke hat er selbst auf Marge verzichtet damit wird die Artikel noch zu bezahlbaren Preisen bekommen. Nach Corona ist er bei Funke lediglich zu seiner alten Marge zurück. Einige Artikel wie die Fireball, Thalia und noch ein paar Artikel sind aber wieder deutlich im Preis gefallen. Alle anderen verdienen sich weiterhin eine goldene Nase mit den neuen übertriebenen Margen.

    Wichtig ist was jetzt kommt. Werden die Hersteller uns weiter verarschen die eh schon eine riesen Marge haben und für einen 2kg I Shape Verbund jetzt 190 statt 160€ nehmen? Lesli ist da ja auch ganz vorne mit dabei. Und da Riakeo ihren Mist jetzt auch für gefühlt jeden produzieren werden da auch die Preise um 15% steigen. als ob die uns da jetzt mal entgegen kommen und von der alten "ergaunerten" Marge mal etwas an und durchreichen. Da bleibe ich doch weiterhin bei Funke/Argento/Albert und bekomme die bestmögliche Qualität zum besten Preis.

    Wir müssen uns leider damit abfinden, dass es einfach nicht billiger wird. Klar bei einigen Artikeln sind viele von uns ab einem gewissen Preis dann raus aber wir dürfen halt auch nicht auf die Preise von vor 4-6 Jahren gucken. 2018 haben wir Cake XY noch für 10€ bekommen und uns 2020 geärgert nicht mehr davon gekauft zu haben weil sie nun 12€ kostet. Und 2024 ärgert man sich weil wir bei 14€ sind. So kann und wird es leider laufen.
    Ich denke jeder kennt den Spruch der Eltern bzw Großeltern die immer gesagt haben "Wenn Zigaretten 5 Mark kosten höre ich auf"
    Und ich bin mir sicher wenn es bei Zigaretten Preissprünge von 1-2 Mark gegeben hätte wären viele davon weg gekommen.
    Da es aber ein schleichender Prozess ist und man jedes Jahr 20-40 Pfennig bwz Cent mehr zahlen musste blieben alle am Ball.
    Heute kostet eine kleine Schachtel der Markenzigaretten 16,80 Mark. Und gekauft wird es immernoch.
    Wir werden evtl in 10-15 Jahren auch sagen 60€ für eine 500g Cake ist ein normaler Preis.

    Es ist und bleibt ein Luxus sich Feuerwerk zu holen. Mein Budget bleibt so ca jedes Jahr gleich. Ich bekomme von Jahr zu Jahr natürlich weniger für mein Geld aber der Spaß bleibt der gleiche. Die Artikel passen sich mit den Jahren halt auch dem Budget an.

    Und jetzt würde ich sagen wir kommen wieder zurück zum Thema.
    Bei Funke gibt es jetzt wieder nachschub bei F3 Artikeln. Es sind bekannte Artikel aber einige Shops dürften die Tage ihren Bestand wieder mit diesen Artikeln aufgefüllt haben ;)
     
  13. @highLand_eax das hast du schön umschrieben.:) Welche Artikel denn?
     
  14. Vollkommen deiner Meinung, müßige Preisdiskussion. Nur eine Sache, die ich mich frage:
    Hält Malte neue (fertige) Produktvideos zurück, weil das Verschiffen der Ware noch nicht unter Dach&Fach ist? Das fänd ich ja ziemlich unverständlich und schade :confused:
     
  15. Ich fände es auch schön die Videos zu sehen und einfach etwas länger zu warten, bis die Ware in den Shops bestellbar ist
     
    PyroTeam24 gefällt das.
  16. Nö Ist eigentlich bekannt. Wenn die Ware hier ist,gibt's Videos. Dann ratz flatz auf Argento gelistet, und dann können die Händler zuschlagen. Und letztendlich die Kunden.
     
    Pyro LibvisKobi und PyroTeam24 gefällt das.
  17. Leute,begreift es doch mal endlich. Post von @max.petz #1353 beschreibt dieses explizit. Mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen.
     

  18. Produktvideos kommen erst wenn die Ware in Europa ist. Die Videos sind sicherlich schon seit Wochen und Monaten auf youtube hochgeladen und werden erst veröffentlicht wenn sie auch safe da ist.
    Sobald die Videos auf youtube starten wissen die Händler, dass sie bald bei Argento shoppen können. Dies wird schon immer so bei Funke praktiziert. Was ich auch gut finde.

    Es würde sonst jede Woche hier Diskussionen geben wann denn Artikel XY kommt. Es kann ja auch mal etwas dazwischen kommen und ein Artikel verspätet sich oder muss, aus welchen Gründen auch immer, doch aus dem Verkauf genommen werden. Das erspart man sich alles indem man es so handhabt wie Malte es schon immer tut.
     
  19. Auch wenn wir alle auf Videos und Produkte warten, finde ich den parallelen Output ganz hervorragend. Siehe zum Beispiel Albert Music Albert Music

    Endlich mal wirklich gute Musik im Pyro-Kontext mit dem Trademark-80er-Trash-Appeal & herrlicher Selbstironie. Selbst meine Kinder feiern das und „Mehr Neon“ + „Vokuhila“ laufen hier mehrmals täglich…

    Wenn die Release-Frequenz so bleibt sind wir bis Silvester auf Albumlänge :D
     
    Bagheera und Pyromagisch gefällt das.
  20. Die viel wichtigere Frage die ich mir dazu stelle,

    wann kommt die Tournee???

    Das wäre mal was :cool:
     
  21. Ich wäre sofort dabei
     
  22. Die Funke-Games...
     
    Esnomia gefällt das.
  23. Also ich muss sagen, ich finds ganz witzig, aber wirklich anhören könnte ich mir solche KI generierte Musik nicht, da fehlt einfach irgendwas...
     
  24. Ist nicht KI generiert wurde geschrieben
     
  25. Wie KI? Ich dachte er schreibt die Songs immer im Flieger :lol:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden