Meldung Funke Böller B eingestuft als Gefährlich für den Endverbraucher. "Aktuelle RAPEX-Meldung"

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von ArneKoe84, 3. März 2020.

  1. Lässt sich das durch einen Link o.Ä. verifizieren oder schwimmt da erstmal eine potentielle Ente für ein paar Tage im Teich ?
     
    ViSa, wgriller und Jack-Beauregard gefällt das.
  2. Soweit mir aktuell bekannt ist leider auch die BRD, wir haben diese Meldung von denen bekommen und ging dann über ganz andere Kanäle zu uns!
     
  3. Und wird der Verkaufsstopp erst nach Beweisen erfolgen oder direkt?
    Glück für alle, die rechtzeitig welche bestellt haben.
     
  4. wo genau kann ich das nachlesen?
     
    ViSa und Jack-Beauregard gefällt das.
  5. So lange es keine handfesten Beweise gibt, glaube ich kein Wort!

    Ich gehe hier ganz stark von einer Ente aus.
     
    ViSa und wgriller gefällt das.
  6. Bestimmt garnicht , das ist bestimmt Interna:)
     
    ArneKoe84 gefällt das.
  7. Deine Absicht in allen Ehren, aber wenn Du glaubst ich schicke jetzt meine Knallerchen an Dich oder irgend jemand hier dann liegst du weit daneben....
    Ich habe mittlerweile viele hundert davon gezündet, Spass damit gehabt und noch niemals Probleme...Und selbst wenn, mit grauen Lunten kann ich seit mehr als 30 Jahren umgehen...davor hatte ich bessere Knaller.
    Gegenfrage, wie soll denn der Rückruf ausschauen? Per DHL? Hermes? Oder kommt der Gefahrguttransporter vor Ort und holt alles ab?
     
    CeBee, ViSa, ronny5048 und 3 anderen gefällt das.
  8. Dann bitte konkretisieren und nicht rumeiern....:confused:
     
    CeBee, Vulkanier, ViSa und 3 anderen gefällt das.
  9. #34 xPyro, 3. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2020
    Selbst wenn das wirklich offiziell kommen wird, sehr wahrscheinlich ist das nur wieder ein Konkurrent. Vielleicht war eine Lunte von 1000 einen Millimeter zu kurz.

    Gut, da auch der D und Super 2 dabei ist, passt das wieder jemanden nicht.
    Nur noch albern, was beim Thema Feuerwerk abläuft.

    Erst Lgz, dann Luftheuler in 1.3 G :rofl: Und jetzt Funke Böller mit zu kurzer Lunte.
    Vermutlich bezieht man sich da auf die 20 Meter :good:

    @Funke
     
    ViSa gefällt das.
  10. Eindeutig ein Konkurrent...die gönnen niemanden etwas. Ein Glück, ich hab ausgesorgt...
     
    BMWM3, ViSa und ArneKoe84 gefällt das.
  11. Genau, wenn man so an die ein oder andere Glimm-/Durchzünderlunte der 90er denkt wären die Böller sogar ohne praktisch harmlos...
     
    ViSa und Pyrodaemmi gefällt das.
  12. Hier zu finden:

    Safety Gate: Wöchentliche Übersicht - Europäische Kommission

    Funke Super-Böller 2 1008-P1-69256651, Art. 510

    Funke China-Böller B 1008-P1-69256651, Art. 480
    Funke China-Böller D 1008-P1-69256651, Art. 490
     
    Ashenvale, RedLanter, Mr Bla und 4 anderen gefällt das.
  13. Wie soll ich das verstehen "Warnmeldung übermittelt von: Österreich"???
     
    wgriller gefällt das.
  14. Das riecht ja fast nach einer bewusst geschäftsschädigenden Aktion gegenüber Funke, wenn nun mehrere Größen betroffen sind. Ich habe alle selbst gezündet und empfand die Verzögerung als sehr lang. Gerade bei den SB II ist das doch Quatsch mit zu kurzen Lunten, da gibt's einzig eine mögliche Gefährdung, wenn man entgegen der Gebrauchsanweisung nach dem Zünden nur 1 Meter weit weggeht.
     
    ViSa und Snajdan gefällt das.
  15. Es stimmt wohl tatsächlich. Hier die Rapex-Meldung. Nicht aus der Schweiz sondern Österreich...... Was ist das denn für ein Mist wieder? :mad::cry:

    Feuerwerk

    Feuerwerk

    Feuerwerk
     
  16. Übermittelt von Österreich. Wer das wohl war?
     
  17. So ein Glück , die habe ich bis zum Letzten Stück verletzungsfrei weggezündet .
    Mal ehrlich , wer macht da dem Herrn Funke lauwarm ans Bein ?
    Wenn ich ein Produkt für absolut sicher in der Verzögerung hatte dann waren es Funkeböller.
     
    BMWM3, ViSa und Brakelmann gefällt das.
  18. ähhhh...wie darf ich diesen Satz verstehen: Warnmeldung übermittelt von: Österreich? Das stinkt doch bis zum Prater, einmal um den Globus...
     
    BMWM3 und ViSa gefällt das.
  19. Sebastian Kurz hat das gemeldet. Er hat sich wohl die Finger verbrannt!
     
    Feuerkappe und ViSa gefällt das.
  20. FE:dontthinkso:?!
     
    BMWM3, Fireworksfreak, etea138 und 3 anderen gefällt das.
  21. Nein, so steht es in der Meldung. Und der Grund "zu kurze Verzögerung" ist völlig an den Haaren herbeigezogen und nicht zutreffend.
     
    CeBee, BMWM3 und Jack-Beauregard gefällt das.
  22. Weiß nicht, aber ich hatte Silvester A Böller in B Größe mit sehr kurzer Lunte.
    Funke Böller sind eh ausverkauft, also halb so wild.
    Könnte ein spannendes Thema werden.
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  23. Vielen Dank!!!
    Ich darf halt leider nicht alles direkt Posten.

    Und für alle die so einen von sich gegeben haben mit Zurückholen etc.... in dieser Verantwortung sind nicht wir sondern der Inverkehrbringer und bei vielen Antworten liest man leider mal wieder wie Unqaulifiziert diese sind
     
  24. Nein, steht doch im Link! Du warst damit natürlich nicht gemeint! Wundere mich eben wer
    aus Österreich und warum die Funke Böller als gefährlich gemeldet haben könnte...
     
    BMWM3 und Pyrodaemmi gefällt das.
  25. Dort steht aber auch, der Sicherheitsabstand kann nicht rechtzeitig eingehalten werden.
    Das wird sich wohl auf die 20 Meter beziehen und wer weiß, wie die das berechnen.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden