Böller & Pfeifen [Funke Fajerwerki 2017] China Böller D / Superböller 2

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Icedol, 22. Okt. 2017.

  1.  
    TT RS gefällt das.
  2. Glaube nicht, dass die Händler das aus Spaß machen, um die Abnehmer zu ärgern. Wäre sicherlich im Interesse aller, aber scheinbar schwer umsetzbar.
    Funke Böller kamen letztes Jahr vor Dezember mindestens 4 mal ;)
     
  3. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind letztes Jahr im Dezember nur Funke C und D mit der Charge 2018 ausgeliefert worden.
    Die B Böller , Super I und Super II waren 2017er ... bei A Böller kann ich es nicht sagen , da ich nur 1 Päckchen vom Kollegen für meine Vitrine bekommen habe.

    Die Hoffnung auf 2018er besteht noch :)
     
  4. Für mich wäre es besser, falls nichts kommt.
    Wenn ich an den leckeren Schinken vorbeilaufe, dann landen sie im Einkaufsawagen, auch wenn der Schrank bereits voll ist. :wall:
     
  5. Nachdem Funke wieder viel Zeit und Herzblut in die Entwicklung investiert hat, wird die neue Charge definitiv ein unumgänglicher Pflichtkauf :)
     
    Red Lantern, Gattaca303 und John Mc Clane gefällt das.
  6. Das mag sein, die Charge war/ist mir egal. Hauptsache war für mich, keine 2016er zu bekommen. Glaube 2018er hab ich gar nicht, nur 2016er und 2017er.
     
  7. Es geht doch nichts über eine Erstauflage!? :eek:
    ...abgesehen der Qualität und Lautstärke der Folgejahre natürlich. :lol:


    Ich hoffe nur Funke kommt wieder an die Lunten der ersten Jahre.. bei dem Rest habe ich relativ blindes Vertrauen.
     
  8. #8833 Pyrodragon-Feuerwerk, 20. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 20. Sep. 2019
    Hallo Feuerkappe,

    du hast Recht, der Preis ist nicht gerade umwerfend. Sicherlich hast du dich als Gast angemeldet und kannst dann natürlich auch nur die 3% am Preis sehen. Als Neukunde hast du schon 13 % und wenn du ein Jahr im Shop Kunde bist, wirst du Stammkunde und bekommst 15 %. Und am Jahresanfang bekommt jeder Neu/Stammkunde noch den Neujahrs- Bonus auf seinen Bestellwert vom Vorjahr.Wir sind gerade dabei den Shop zu überarbeiten und geben bekannt wenn es abgeschlossen ist. Wir sind immer bestrebt, dass unsere Kunden eine sehr gute Produktpalette für Ihr persönliches Feuerwerk bekommen und natürlich auch gute Leistungen und Vorteile.

    Grüße
    Lothar
    Pyrodragon Feuerwerk.
     
    FoxxFlameTv und BMWM3 gefällt das.
  9. Moin Leute. Also 2018 Charge heißt das die von der Qualität noch besser sind als die 2017ner Charge? Geht das überhaupt noch?
     
  10. Die 2016er Charge ist natürlich Pflicht für alle die wirklich interessiert sind am Feuerwerk, Funke und ihren Böllern. Die 2016er Charge habe und hatte ich letztes jahr aber noch und wollte deshalb unbedingt die P1 Charge. Die 2016er werde ich auch nicht alle verballern, immer 2-3 Päckchen und dann 4-5 aufbewahren.
     
    westfeuer gefällt das.
  11. Also meine Charge D-2018 waren wirklich noch mal lauter gewesen, als alle anderen davor. Habe auch Bilder in meine Gallery.
    Funke Böller
     
  12. Ja, sollten sie. Sind ja auch nochmal dicker gewickelt als die 2017er Charge. Ein Mitarbeiter von Funke meinte sogar in Youtube das die 2018D lauter sind als die 2017 S2. Kann ich aber nicht beurteilen.
     
  13. Das ist mir auch so vorgekommen das meine D 2018 lauter als meine Sb 2 2017 oder SB 2 2016.
     
  14. Die sind anders. Schlecht zu beschreiben. Durch die längere Pulverseele in den SB2 wirkt der Effekt anders, und der Sound ist auch anders.
    Ich fand daher (solch gute) SB2 schon immer besser, als D`s. Wenn jetzt die SB2 in der Bauart wie die 2018er D`s kommen würden...:D
    Ich glaube aber irgendwie nicht mehr daran.
     
    westfeuer gefällt das.
  15. Der Knall von den 2018 ist basslastiger, deswegen gefallen sie mir besser. Die Zündschnur ist aber schlechter. Die 2018er sind auch ohne Gips. Find ich auch besser, aber durch die Tonerde sind die bisschen schmutzig. Fühlen sich halt staubig an und die Banderolen sind nicht klinisch rein weiß, wer sich daran stört findet die 2017er besser.
    Bei einem Direktvergleich in z.B. 100 Meter müsste der 2017er SB2 klar gewinnen. SB2 schiebender Bass, D Böller drückender Bass.
     
    westfeuer gefällt das.
  16. Ich bleibe dabei, schlecht zu beschreiben. Schieben, drücken, damit kann ich nix anfangen.
    2018er Bauweise in SB2 müßte somit für mich das perfekte Ergebnis sein. Ob das mit der Holzwippe in der Fertigung überhaupt möglich ist, bei der Größe...ich bin weiter skeptisch. Die C-Böller sind jedenfalls herausragend gut gelungen, deren Effekt finde ich von allen am besten. Die D`s sind zwar lauter, aber das soll ja auch so sein. Schade, daß es bisher keine neuen SB2 gibt. Die Qualität und Vielfalt von Funke ist jedenfalls ein wahrgewordener Traum, und hat mir persönlich das frühere Silvester zurückgegeben, darauf kommt es an. Danke an Funke dafür!
     
    Soldat4215, westfeuer, Fireseege und 5 anderen gefällt das.
  17. Man könnte die 2018er SBII schon in den Peng 2 Schachteln finden und verballern ;). Sind wirklich eine Wucht.
     
  18. Woher hast du die Info das die SB II 2018er Batch sind ?
    Quellen ?
     
    Mathau gefällt das.
  19. #8844 Feuerkappe, 20. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 21. Sep. 2019
    Die Erklärung finde ich gut, danke für die Antwort.
     
  20. Wenn es den "guten" King Cobra noch geben würde, wäre es ja gut. Den Verschleuderungsartikel "The King" kaufe ich jetzt nicht mehr. Gab ja auch noch gute Chargen davon. Seit der The King in Restpostenläden und Baumärkten über Nico angeboten wird, hat die Qualität schwer nachgelassen
     
  21. Eigentlich war nur die erste Charge vom The King noch brauchbar. Ich kauf die Teile aber nicht mehr. Auch wenn sie noch minimal lauter sind als die Funke Böller. Das Verhältnis zwischen Produktionskosten und Endverbraucherpreis ist wahnwitzig. Da haben die Kassen mächtig geklingelt.
     
  22. Wie erkenne ich denn die Charge? z.b bei den SB2 steht bei mir 510-17
     
  23. Es ist ja nicht nur der Preisunterschied. Die verwendeten Materialien machen den Gebrauch quasi unmöglich.
    Ihr wißt, was gemeint ist. Ich habe einige der Knallkörper selbst live erlebt, und eine selbst gekaufte Packung auch selbst gezündet.
    Mir ist es zu gefährlich, und das macht mir auch so keinen Spaß.
     
    DerPyro97 gefällt das.
  24. Egal ob 2016, 2017 oder 2018 jede Charge hat ihr eigenes Klangbild.

    Die 2018er sind extrem Hochfrequent während die 2017er die perfekte Mischung aufweisen.

    Ich mag sie einfach alle :)
     
  25. Von der Optik her, finde Ich die 2016er potthässlich. Gut, das dies geändert wurde. 2017 gegen 2018 kann Ich erst im Dezember vergleichen.
     
    RapidFire und Snajdan gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden