Böller & Pfeifen [Funke Fajerwerki 2017] China Böller D / Superböller 2

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Icedol, 22. Okt. 2017.

  1. Der Link aus dem Newsletter ist auch tot. Vermutlich hast du einfach draufgeklickt, bevor der Server abgestürzt ist
     
  2. Du hast recht, jetzt funktioniert der Newsletter Link bei mir auch nicht mehr.
     
  3. So ein Aprilscherz Dreck musste ja von Röder kommen. Schaue ich mir nicht mal an.

    Aber das Körnchen Wahrheit im Märchen könnte sich hier als größer rausstellen als gedacht.
     
  4. #12604 Saul.Goodman, 2. Apr. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. Apr. 2020
    tribun77 und Mr Bla gefällt das.
  5. Wieviel hatte der Verkäufer denn verlangt?
     
  6. 250 für einen Schinken... das sind ja schon fast wieder Raritätenwahn-Verhälltnisse.
     
    Vakarian und westfeuer gefällt das.
  7. Ich käme mir vor wie ein Slavevaginchen. :confused:
     
    DoppelBlitz, westfeuer, etea138 und 3 anderen gefällt das.
  8. Nun ja das gibt's ja momentan auch in anderen Bereichen... Angebot und Nachfrage. Z.b. bei Mundschutz gibt es teilweise den 30 fachen Preis im Internet... vom moralischen Aspekt mal ganz abgesehen.
    Wird dann wohl zum Jahresende (wenn noch Böller Restkontingente in den Shops dann sind) wie bei Hollis allerlei wo dann nach ein paar Sekunden alles weg war.
     
  9. Ein Weg in die richtige Richtung, kann gerne auf 400€ steigen.
     
  10. Ist das ein verspäteter Aprilscherz oder wie kommst du zu dieser Meinung :D ?
     
    smg_getriebe und etea138 gefällt das.
  11. Einerseits wollte ich etwas ärgern, andererseits ist eine Wertsteigerung von Dingen die man im Besitz hat im Interesse des Besitzers.

    Der Wert steigt dann solange, bis keiner mehr bereit ist den verlangten Preis zu zahlen.

    Wenn es noch neue Böller geben sollte ist es hinfällig, andernfalls ist eine "Wertsteigerung" ganz normal und für mich als Besitzer angenehm.

    Lediglich für potentielle Käufer liegt es nicht im Interesse.

    Spontan fällt mir als Beispiel Whisky ein. Beispielsweise limitierte Flaschen von begehrten Destillerien wie Ardbeg oder Glendronach.
    Beim Flaschenrelease sind diese ruckzuck vergriffen und kurze Zeit später für das x-fache erhältlich.

    Da es sich um völlig unwichtige Dinge handelt die nicht unbegrenzt verfügbar sind, finde ich es ok.
    Angebot und Nachfrage
     
    Jack-Beauregard und Farben im Himmel gefällt das.
  12. Man weiß ja nicht, was dahinter steckt. Vielleicht auch jemand, der aktuell in finanzielle Probleme geraten ist (soll ja nicht so selten vorkommen), und so sich bzw. die Familie über die Zeit retten will.

    Not macht erfinderisch, und das Fressen kommt im Notfall immer vor der Moral. Vor allem bei so unwichtigen Dingen.

    Dass die Preise gezahlt werden, zeigt dass es Leute gibt, denen es so viel wert ist und die das Geld übrig haben. So what...
     
  13. Also ich weiß nicht 250€ dafür zu bezahlen, egal ob man "viel" Geld hat oder net... Dann kann ich auch gleich 5€ Scheine zum anzünden von Zigaretten benutzen. Also wenn mir einer mit 250€ ankommt, kann er meinen SB2 Schinken direkt haben :rofl:.
     
    Jack-Beauregard und Funke FANboy gefällt das.
  14. @Unicorn27 mir wäre das auch nicht so viel wert. Ich würde es dann eben sein lassen, selbst wenn sie überall so viel kosten würden.

    Ich würde meine paar Funke Böller aber auch nicht mehr verkaufen in der derzeitigen, unklaren Lage.
     
    Jack-Beauregard, Shizm und Unicorn27 gefällt das.
  15. Mal davon abgesehen das der Versand volle Pulle illegal ist, sollte jeder für sich selber entscheiden ob man solche Mondpreise bereit ist
    zu bezahlen. Da der Verkäufer in Duisburg sitzt gäbe es bestimmt Interessenten aus dem riesigen Einzugsgebiet die zur selbst Abholung bereit wären. Face to Face jemandem das 5 fache aus der Tasche zu ziehen ohne im Erdboden zu versinken ist dann aber auch eine Kunst für sich. Ich kann bei solchen Angeboten mit einem lächeln auf den Lippen nur den Kopf schütteln.:kicher:
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  16. Es gehören immer zwei dazu. Wer dazu bereit ist diese Preise zu bezahlen, soll sie bezahlen.
     
  17. Da gabs doch mal einen Griechen der die ganzen Raritäten aufkaufte. Jetzt könnte er sich mit Funke eindecken :D
     
    Hasahi gefällt das.
  18. @sureshot Geht´s noch? Vielleicht doch mal anschauen, lesen, informieren, bevor man sich in solch einer Weise grade als Team-Member dieses Forums äußert? Ansonsten ggf. einfach ein wenig leisetreten...
     
    Alohajoe, Unvirtual, Wookiee und 9 anderen gefällt das.
  19. @sureshot Das sehe ich ähnlich wie @Oggel wieso nicht erst einmal durchgelesen ?
     
    Micha87 und Raketen-Rudi gefällt das.
  20. So siehts aus, ab 300 würde ich auch ins Grübeln kommen. Premiumware, Premiumpreise. Hat sich zu PII-Zeiten auch keiner beschwert.

    Damals haben die richtig guten Böller sogar noch mehr gekostet. 15 Euro pro Päckchen sind mehr als fair.

    Wer weniger zahlen will, sollte auf die kleineren Größen achten.
     
  21. Ja, wirklich günstig. Kaum schlechter als die SB II.
     
  22. Wenn das die Saison-Mitglieder aus dem Forum wüssten, daß man auf einmal das 5fache für einen Funke Schinken hinlegen muß... Das wird manch einem Investmentplan durcheinander werfen...
     
    Brakelmann, TOMQX, böllerfan und 2 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden