Böller & Pfeifen [Funke Fajerwerki 2018-2020] A- und B-Böller

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von 1234567, 14. Sep. 2018.

Schlagworte:
  1. Habe ich als Kind tatsächlich mit meiner Schwester genau so gespielt - kein Scherz ! (nur ohne Funke damals)
     
    vronex, chr, Bo Walter und 2 anderen gefällt das.
  2. Ich habe die Päckchen nach der Entnahme aus dem Schinken extra dick mit Edding beschriftet.
     
  3. Na dann wird es so sein:good:
     
  4. Sehr schade wenn du diese Erfahrung gemacht hast.

    Ich habe jeweils einen Schinken SB1 17 und 17B gehabt. Es war ein deutlicher Unterschied zu hören, die SB1 17B sind brachial gewesen. ( oft stärker als ein Honey Badger )
    Die SB1 17 sind vergleichbar mit den Funke D 17.
     
  5. Danke für die Antworten bisher. :good:

    Es gibt also bis auf einige Ausreißer keinen großen Unterschied zwischen dem Charge 17 und 17b B-böllern...
    Nur bei den SB-1 und SB-2 gibt es deutliche Unterschiede..

    ........:)
     
  6. #3181 Knalleroldie, 27. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2021
    Also. Bei den b-böllern kann ich jetzt keine großen Unterschiede feststellen. Sb 1 17b toppen die 17er deutlich. Bei dem forumskollegen waren sie (1Päckchen)nicht so gut. Halt Handarbeit da gibt es auch Ausreißer. Fakt ist die 17b Superböller sind auf Rotring Niveau,obwohl eigentlich der Sb1 Rotring der Burner war. Bei Funke ist Sb 2 der Oberknaller.:D
     
    PyroPointer gefällt das.
  7. ..und prüfen die Farbe der Tonerde zu kartographischen Einordnung.



    Ich glaube das stand so in Maltes (@Funke) Lebenslauf. :ignore:
     
  8. Vielen Dank für das Funke China-Böller Video :good:, ich liebe solche Filme :love:
    Sorry ich kann es mir nicht vorstellen das die 2017 SBI lauter sind als die Charge 17B. Ich habe mir jetzt mehrmals die Zerlegung angesehen und habe die 17B Charge als erst Zündung eindeutig erkannt. Folgende Einzelheiten möchte ich nun aus meiner Sicht bekannt geben.
    1. Der SBI 17B hat eine brachiale Zerlegung mit sehr kleinen Schnipsel.
    2. Die 1. SBI Charge ist nicht lauter als der China-Böller D P1 2017 mit Gipsverdämmung .
    3. Bei allen Videos der SBI 1.Charge ist der Böller kein Ausreißer nach oben und den damaligen D Böller ebenbürtig ggf. schwächer.

    Fazit: Alle Funke China-Böller sind einfach Premium , es kommt nicht nur auf die Lautstärke an :friendsdrink:.
     
    Saul.Goodman gefällt das.
  9. Für mich macht die Lunte auch mehr Unterschied als die Schwankungen.
    In der 2017er war sie schon recht nervig. Beim Knall selbst hatte ich bisher eher Ausreißer nach oben als nach unten. :D
     
    Galaxy-Max gefällt das.
  10. Da braucht man ja gar keinen Übersetzer mehr! :rofl:
     
  11. Ich Ärger mich echt das ich mir noch nie die C-böller gekauft hab :(

    klar gibt die A Böller die ich auch dieser Jahr habe , aber nen schöner F2 Böller der laut ist ist schon schöner :D
     
  12. Wird es dieses Jahr Pyrocracker von Funke geben?
     
    Tepozi gefällt das.
  13. Weiß ich nicht, halte ich aber auf Grund der gestiegenen Container kosten im Moment für unwahrscheinlich. Falls die wieder sinken, wäre ich aber hoch erfreut darüber.
     
    Knallmeister gefällt das.
  14. Es stellt sich die Frage, ob funke die überhaupt schon hergestellt hat.
     
  15. Funkte hatte zu den Pyrocrackern mal gesagt, dass die aufgrund der Größe schwerer herzustellen wären. Vielleicht ist die NEM-Begrenzung jetzt aber ein Anreiz, sich an das Projekt zu wagen. Aufgrund der Situation in den USA (leere Lager) und der Fabrikschließungen (Parteitag und Sommerpause) wird das Projekt auch nicht gerade einfacher. Ich vermute daher, dass zunächst wieder die B-Böller und A-Böller produziert werden/wurden. Die Produktionsschritte sind bekannt und die Nachfrage danach ist ja ungebrochen.

    Ich würde mich auch über Funke Schnipsel-Pyrocracker freuen, glaube aber nicht, dass da dieses Jahr was kommt in die Richtung.
     
  16. Bezüglich B-Böller erwähnte Malte im Röder-Interview jedoch das Problem der Rapexmeldung und das die Behörde es versäumt hat eine Chargen-Nummer anzugeben. (Zeitstempel bei ca. 1 Stunde im Video). Persönlich war ich der Annahme, dass es sich nur um die 17B Charge gehandelt hat. Wieder etwas dazu gelernt.
     
  17. Laut röder Video ist ja einiges schon produziert, was blieb im Dunkeln. Da die Container kosten so hoch sind zögert funke noch zu verschiffen. Böller werden wohl rar werden evt. Noch a. Zur Rapex Geschichte, ich weiß jetzt nicht wie lange das jetzt schon geht,aber Funke sein Kampf gegen Windmühlen ist schon frustrierend.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden