Raketen [Funke Fajerwerki 2018] Raketen

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Mathau, 25. Sep. 2018.

  1. Ich bin noch unschlüssig was die Raketen angeht!

    Die "Blättertanz" werden aber definitiv gekauft, da diese quasi so derzeit einzigartig sind. Auch die ganze Aufmachung in der Schachtel usw. holt mich persönlich total ab.

    Kometenschauer und Co. sehen auf den Videos recht nett aus, aber da gibt´s auch Alternativen anderer Hersteller...
     
    Rykersfire, Koala und sixtyniner gefällt das.
  2. Jo, Zink. Sonst aber nichts vergleichbares in unserer "20g Raketen Kategorie" :p
     
    Pyro-Haihappen07 und Unicorn27 gefällt das.
  3. Das mit beisel stimmt auf jedenfall, mein Händler bezieht von dort und hat die Info schon was länger mir zu kommen lassen. Liegt wohl aber eher ausschließlich an argento, gleiche Chance für alle. War ein guter Schritt von Funke
     
  4. Hier mein Testvideo der neuen Funke Silberraketen. Der Preis pro Set beträgt ca. 25 Euro. Im Sortiment sind 13 Raketen enthalten, welche entweder 20 oder 15 Gramm NEM haben.



    Jede Rakete hat einen anderen Effekt, es gibt also keinerlei doppelte Raketen. Der Aufstieg ist, wie der Name schon sagt, mit schönen Silberfunken versehen und auch die Effekte haben mir sehr gut gefallen. Außerdem sind die Raketen wirklich laut und haben eine große Ausbreitung am Himmel.
     
  5. Was stimmt da jetzt auf jeden Fall ?
    Das sie Funke nicht mehr anbieten wegen Lieferschwierigkeiten oder das sie doch wieder Funke Ware bekommen ?
    Oder beides :p ?
     
  6. Das sie funke Ware bekommen :)
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  7. Klingt gut. Wobei im Geldbeutel klingt es dann wahrscheinlich nicht gut...

    Dachte schon der wird geschont, weil Beisel vorerst kein Funke mehr im Online Shop hatte.
     
    V3nom gefällt das.
  8. Die Blättertanz sind toll! Ich hoffe, dass Du die 2018-Charge bestellt hast, die haben die besseren Treiber (lt. Funke Video). Bei meinen 2017ern tanzten die Blätter auch auf dem Boden, Häuserdächern und meinen Autos. Die Steighöhe ist bei der 2017er-Charge teilweise echt grenzwertig.
     
    Silvesterkanal gefällt das.
  9. Ich habe mir die Blättertanz auch bestellt.
    Hoffe man kann die 2018 Charge an irgendeinem Merkmal erkennen.Habe leider keine Blättertanzrakete der 2017 Charge mehr übrig- aber stimmt schon eindeutig wie Koala schrieb,dass der Effekt schön bis auf den Boden fällt und munter vor sich herglimmt. aber nett vom Effekt waren sie trotzdem-schönes Alleinstellungsmerkmal haben sie-gibt ja kaum noch Schüttraketen mit schön langen Effekt ausser Zink
     
  10. Man erkennt sie an der Banderole um den Treiber. Einfach Video 2017 mit dem des Batches 2018 vergleichen.
     
    Koala und Rykersfire gefällt das.
  11. Erinner mich bloß nicht an die überwucherte RTX Karte, die ich im September vorbestellt habe, Ende Oktober erst geliefert und nun schon kaputt als RMA wieder zurückgeht :confused:
    Wie du hast alle RTX Karten bestellt :D jetzt weiß ich auch wieso die so schlecht lieferbar sind ;)

    Die FunkiesRaketies sind wirklich gut, da denkt man doch nochmal drüber nach wo man noch was her bekommt.
     
  12. Wohl auch die Founders-Edition gekauft? :D

    Mit meinen Blättertanz hatte ich wohl Glück.
    Daran das sie auf dem Boden noch weiterbrannten kann ich mich nicht erinnern, ich meine ca 2m über dem Boden war Schluss.
    Mit den Sirenen hatte ich dafür etwas Pech bzgl Duchzündern und rausgezogener Visco; hab mir trotzdem noch 2 Pack gesichert. :oops::D
     
  13. Was rtx, bald kommt AMD mit 7mm zurück und wird Intel und nvidia gehörig den arsch voll pusten, zum Glück. Die vega 56 pulse für 350 Euro ist sowieso aktuell die beste Karte in p/L :D.

    Hoffe die Sirenenraketen kommen nächstes Jahr wieder, sind neben den preislich attraktiven Silberraketen wohl die einzigen die ich mir in Zukunft noch kaufen würde. Außer es gibt doch irgendwann 75g free for all
     
    Megaknall und Niederrheiner gefällt das.
  14. @Saul.Goodman
    ja logisch FE :( knapp 2 Wochen hat die RTX gehalten und dann Artifakte bis Bild einfrieren. Erst bei zwei Spielen und dann wurde es immer schlimmer sogar bei PC Mark.
    aber schon toll wenn man 4k spielen und lesen kann ^^ War eine 323 Rev. Hoffe das ich bald eine neue 333 aufwärts bekomme.


    Sirenenraketen haben bei mir letzten Silvester alle gut funktioniert. Hatte kein Fehlverhalten feststellen können.
    Eine Blättertanz hat nur einmal die Höhe nicht gepackt und ist nach 20m schon geplöppt. Ist aber nix passiert.
    Beste war mal eine Weco Rakete ist ein U geflogen wie ein Bummerang 40m hoch dann ein Bogen und kam noch so 20m wieder zurück.
    Das sah voll komisch und interessant zugleich aus. Hätt ich gerne mal gefilmt.
     
  15. Das kenne ich. Treiber ist erst aus und beim umdrehen wieder angegangen. Musste die Beinen in die Hand nehmen :D
     
  16. Funke sagte zur der "Blättertanz Rakete" Abschusswinkel beachten also leicht schräg Neigung von 20Grad -werde ich mal beachten und beobachten falls ich die letzte Charge geliefert bekomme. Letztes Silvester war die "Blättertanz" eher "Feuertanz" bei geradem Abschuss aus dem Raketenrohr-also ne Neigung werde ich dieses Jahr beachten bevor die 112 vorbei kommt
     
  17. Sollte das mit den Temperaturen so weitergehen sollte es kein Problem sein die Raketen bei 20° zu zünden...

    Spaß beiseite: Danke für den Tipp, hatte ich noch gar nicht mitbekommen. Letztes Jahr war das Budget schon verbraucht, daher gibt es sie dieses Jahr erst.
     
    westfeuer gefällt das.
  18. naja letztes Jahr fielen die Blättertanzeffekte bis auf den boden und glühten bzw glimmten munter weiter bis sense ist-manche Raketen hatten auch den Montagsmodus-nach dem Motto ( och nööö so hoch soll ich da wird mir schlecht ich schütte hier unten aus in 15 meter) deswegen der Abschusswinkel
     
  19. Wobei, dann fliegt die Rakete bei 20 Grad Neigung nicht mehr so hoch, aber durch die Abdriftung fallen die Funken dann halt an einen anderen Ort auf den Boden. Das wird die Idee hinter der Neigung sein. Ist dann ja auch nicht die optimale Lösung. Hatte vorher nicht wirklich darüber nachgedacht und vermutet, dass die Rakete durch die Neigung und Gewichtsverlust auf den Weg nach Oben letztendlich höher fliegt, macht aber natürlich keinen Sinn.
     
    Mathau gefällt das.
  20. Nachbars Gartentanz...:confused:
     
    PeonyMontana und fulci gefällt das.
  21. Ich hab mal ein bisschen quer gelesen, ich denke mit 2-3 Schachteln der Sternraketen für 14€ jeweils macht man wenig verkehrt, oder? Die anderen Sets sind auch ganz nett, aber mir am Ende zu teuer. An das Silberraketen komme ich leider nicht heran und Blättertanz ist mir in der Reihenhaussiedlung zu riskant, obwohl ich hier bereit wäre, 35€ zu bezahlen, oder was die am Ende kosten.
     
    Phantomsirup gefällt das.
  22. Die Goldfunken von diesem Jahr scheinen auch einen Kauf wert zu sein. So hast du zwar bei den Sternenraketen 5 und bei den Goldfunken 3 doppelt, aber vielleicht hat ja ein Bekannter auch Interresse, da könnte man dann notfalls zusammenlegen und teilen.
     
  23. Ich fände es eigentlich nicht schlimm , einige doppelt zu haben, deshalb ja auch Sternraketen mehrmals, ich finde das P/L Verhältnis hier wirklich top.
    Außerdem hab ich ja noch 2 Nico Sets, 2 Mal Crocodile von Lesli und Falling Stars als Reste, die weg müssen :p
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden