Batterien & Rohre [Funke Fajerwerki] CE-F2 Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Saul.Goodman, 18. Nov. 2016.

  1. Eigentlich handelt es sich um keine wirkliche Neuheit, sondern um den Nachfolger der Scala 19-A. Da wir alle 19-Schüsser auf 20 Schuss umgestellt haben, ist es quasi die gleiche Batterie, nur mit 20 statt 19 Schuss, und in 1.4G statt 1.3G. In 2018 hat die Fabrik die Batterie jedoch nicht geschafft zu produzieren, so dass sie nun mehr als ein Jahr verspätet erst ende 2019 zur Auslieferung kommt. Bedingt durch die sehr heftigen 1.3G Zerleger der Scala 19-A hat sie es sicher auch in 1.4G nicht so leicht als Nachfolger besagter Batterie, allerdings gibt es mit der Scala 25B bereits eine 1.3G Variante mit starken Zerlegern, so dass die hier gezeigte Scala 20A eine 1.4G Alternative für diesen Effekt darstellen soll, welche auch für den Versand geeignet ist. Bis auf den ausbaufähigen Zerleger finde ich auch, dass die Effekte schön geworden sind mit kräftigen, hellen Leuchtsternen, wobei das Blau in echt leider recht blass wirkt...
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  2. Danke für die Info :)
    Hab ich richtig gedacht / gesehen mit dem Zerleger.
    Schadet dem ganzen aber nicht so dramatisch - den Sternen und der Standzeit auf keinen Fall :p
    Und die Versandkunden wird es freuen.
     
    mfxmfx gefällt das.
  3. wenn man Fächer hasst, kann man das Teil mitnehmen :D

    nichts für mich.
     
    Mathau gefällt das.
  4. Sind sie nicht schön anzusehen? :schacka:

    18F92F10-F2B0-4BF1-B69B-844960AFFFE4.jpeg
     
  5. Schöön,die yggdrasil hätt ich auch gern.
    griassle
     
    Alohajoe, Primero97 und smoker1990 gefällt das.
  6. Bin dafür heute auch extra 100km hin und 100km zurück gefahren :oops: aber ich wollte sie unbedingt und freue mich auch schon am meisten auf sie
     
    Stefan79, sixtyniner und Elroh gefällt das.
  7. Ja! Richtig tolles Bild!
     
    Primero97 gefällt das.
  8. Danke! :)
     
  9. Was für einen Winkel empfehlt ihr bei einem Zweierfächer von 20mm-Batterien von Funke? In meinem Fall wären es zwei Scala S25-B der Charge 2017, bei der die Abschüsse abgesehen von der Finalsalve noch einzeln erfolgen. Die Buketts sollen sich keinesfalls überschneiden, aber auch nicht meilenweit auseinander zerlegen. Danke im Voraus!
     
  10. Hey. Mal eine Frage bezüglich Funke Sets. Habe Scala 100A/Paranoid und Elegant Night. Bin gerade dabei diese zu verleiten. Jetzt meine Frage: Muss ich die Litze bis „unten“ der einzelnen Cakes entfernen und dann untereinander verleiten? So hatte ich es im „Zeigt eure Bretter Thread“ gewesen.
    Hatte eigentlich nur verplant „oben“ wo die Litzen rauskommen diese miteinander zu verbinden und mit Matchtape, Alu zu verkleben. Habe ich dann extreme Pausen zwischen den Cakes?
     
  11. Ich verdrille die grüne Visco bis zur Stoppine
     
    Amonshie gefällt das.
  12. Und dann mit Klebeband schön abkleben
     
    Amonshie gefällt das.
  13. Ja so habe ich das jetzt auch gemacht! Danke dir.
     
  14. Hi, waren bestimmt meine Bilder die du gesehen hast. Ich habe Sie nur ganz unten an den Stoppinen verbunden weil ich keine Verzögerung möchte. Kannst du aber machen wie du möchtest. Am wichtigsten ist aber die Zündschnüre sauber weg von den Rohren zu legen. Viel Spass dir :)

    Gruß Timo
     
  15. Weils hier grad so schön um die Verbünde geht bezüglich verdrillen der Litzen.

    Weis zufällig jemand, wie das bei der Yggdrasil ist, da sind keine Nummern oder Buchstaben drauf, ist das egal mit welcher Batterie man anfängt? Sehen alle identisch aus... :unsure:
     
  16. Wenn man Tempo möchte dann am besten nach dem verdrillen noch mit Alufolie umwickeln, dann brennt die Visco schneller ab.
     
  17. Hab einfach mit der ersten Batterie im Karton angefangen, Reihenfolge sollte ja eigentlich egal sein
     
    Varyscan gefällt das.
  18. Aus welchem Grund muss man die Funke Verbünde eigentlich selber verleiten? Es handelt sich doch sozusagen auch um einzelne Cakes bzw. Single Rows. Bei z.B. Heron und Lesli ist doch auch alles fertig verleitet.
     
  19. Weil Verbünde nicht über 2kg NEM haben dürfen. Da alle Funke VErbünde über 2kg NEM dürfen diese nur als Batteriesortiment verkauft werden :)
     
    Pyrofan Chris, Mathau und smoker1990 gefällt das.
  20. Funke hat mich mit den F2 Batterien echt umgehauen. Hier mal meine persönliche Bewertung in einer Tierlist. Natürlich nur Batterien, die ich selber geschossen habe:

    20mm verschiedene Cakes

    Red-Blue → A - P/L stimmt einfach und gute Zerleger für 20mm
    Gold-Strobe → S- - P/L stimmt, ich liebe den Goldeffekt mit Goldblinker, ebenfalls gute Zerleger für 20mm
    Gold-Blue (B-Charge) → S- - Ich versteh nicht warum B Charge. Super Top, wie die Oben. Bekommen für 4,44€!
    Weißblinker Rot Z-1 → S- - Für 20mm echt Klasse und geile Blinker!

    25mm verschiedene Cakes

    Nightfall → A+ - Sehr schöne Batterie mit geilen Goldeffekten
    Dahliencracker Z-1 → A+ - Gute Cracklingfächercake, gute Abwechslung zur DD

    30mm verschiedene Cakes

    Kamuro → A - Effekt und Ausbreitung leider nicht so geil wie gewünscht, dennoch gut
    Funkenpalmen → S- - Funkenpalmen bis zum Boden, was möchte man mehr. Dennoch könnte die Fülle des Bukets größer sein. =)
    Chrys-Rain Variations → S - Richtig krasse Zerleger und wahnsinnige Ausbreitung - geheimer Favorit.
    Funkenweide Variations → S - Obwohl die glaub ich etwas schwächer als die anderen Funkenweiden ist, hat sie volle Leistung gezeigt wunderschöne Funkenweiden bis zum Boden!
    Blue Blood → S - Ordentlich Dampf mit wunderschönen blauen Sternen und Rotblinker! Top
    The Wall → S - Das erste mal The Wall. Keine Batterie hat mich mehr beeindruckt wie diese! Nächtes Jahr wieder Pflichtkauf!
     
    Trueno gefällt das.
  21. Minos, Pyro-Dream, mfxmfx und 4 anderen gefällt das.
  22. Ein frohes und gesundes neues Jahr!

    Gut gefallen haben mir die Nordlichtbatterien (made by Funke), v.a. der Ultra und Hooligan haben mich überzeugt, aber auch die Blutgrätsche war ok. Ich fand auch die B-Chargen der Polyp Variations, Tropenpalmen und Blinkweiden Dahlien top in Relation zum Preis (11€ bzw. 12,50€).

    Jedoch war ich etwas überrascht, als beim kippen einer Funkenpalmen Kügelchen auf's obere Abdeckpapier prasselten. Aufgemacht ergab sich dann folgendes Bild (siehe Anhang) ... zwei leicht demolierte Rohre und in einem fehlt die Bombette, nur die Kügelchen für den Feuertopf sind enthalten. Versehen oder Absicht? Meine anderen 16-Schüsser waren voll bestückt ... hab sie gestern erstmal stehen lassen, war mir auch unsicher, ob die Bombette in dem Rohr links oben nicht verklemmen könnte beim Abschuss. Andererseits: wenn sie rein ging, sollte die auch wieder rauskommen, oder?!
     

    Anhänge:

  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden