Batterien & Rohre [Funke Fajerwerki] CE-F2 Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Saul.Goodman, 18. Nov. 2016.

  1. Ich konnte Funkeware letzten Herbst direkt mit dem besagten Lesliverbundset vergleichen. Da "stinkt" seitens Lesli überhaupt nichts "ab". Schau dir mal das entspreche Vitrinevideo an.
     
  2. Da hattet ihr aber wohl 10m Bodennebel... die Feuertöpfe und Aufstiegseffekte fehlen bei den Lesli doch komplett? :confused:

    Kein schlechter Verbund, wirkt aber in erster Linie nur durch Schussfrequenz.
     
    Snajdan gefällt das.
  3. Ich hätte bei dieser Methode Angst, dass die Pausen zu lang werden. Oder kann man mittlerweile bestätigen das dass nicht der Fall ist?
    Sorry für OT übrigens, aber das Thema betrifft mich :D
     
  4. Also bei meinen Verbünden hat diese Methode immer gut funktioniert. Die Pausen waren auch nicht zu lang. Lief also wirklich flüssig durch. Siehe Video:cool:

    Wichtig ist es halt noch mit den beigefügten Aufklebern die Viscos abzukleben und dann seitlich zu befestigen. Damit diese nicht abgerissen werden.
     
    Ashenvale, Megaknall und ColonelZ gefällt das.
  5. Bei mir lief alles gut mit Kabelbinder :)

    Wichtig ist das du die Zündschnur richtig von den Rohren entfernst. Dabei nicht zimperlich sein und den Papiermantel der einzelnen Batterien öffnen . Bei meiner Elegant Night ist eine Seite Grüne Visco und auf der anderen Seite Rote Visco/Litze ???

    Die Aluabdeckung schön aufkleben und dann sollte auch ein schöner Abbrand möglich sein.

    20191231_170714.jpg

    @Trueno hat es sehr gut erklärt.

    Auf dem Bild sieht man die fertig verleitete Elegant Night :cool:.
     
    Megaknall und Pyro tha dragon gefällt das.
  6. Ich handhabe das so das ich die Stoppine seitlich nach unten rausziehe.
    D.h. Batterie vorsichtig seitlich etwas einschneiden (vorher fühlen wo die pine langläuft)
    Das selbe mit der nächsten Batterie usw. Die beiden Viscos so nah wie möglich doppelt mit KB miteinander verbinden. Über das ganze noch einen Streifen TM und das ganze mit Klebeband sichern.
    So ist man gute 30-50mm von den Abschussrohren nach unten entfernt und minimiert die Möglichkeit des Überzündens.
    Praktiziere ich seit einigen Jahren so und funktioniert wunderbar. Faktisch Null Pausen, als wenn der Verbund quasi eine einzige riesige Batterie wäre.
     
    Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  7. Zum Thema Verbund hat Malte auf YouTube beim Supernaut 2 Produktvideo vorhin noch folgendes geschrieben:

    Screenshot_20200504-201621_YouTube.jpg

    Man kann also davon ausgehen, dass Funke nächstes Jahr die Supernaut (und wahrscheinlich auch die anderen großen Batteriesortimente) als Doppelverbund bringt.
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  8. Hoffentlich nicht :confused:
     
    Vlinder und Saul.Goodman gefällt das.
  9. Danke für eure Antworten! Ich habe das halt exakt so gemacht und bei mir zündete die Elegant Night komplett durch in 2-3 Sekunden... Die anderen Verbünde liefen dafür perfekt durch. Ist mir echt ein Rätsel o_O
     
  10. Kann mir nicht vorstellen das es daran gelegen haben soll. Dann müssten ja zig Leute die so vertüddeln ohne Ende durchzündungen haben ... ?!?
    Ist es möglich das die Batts "intern" durchgezündet haben? (Herstellungsfehler?) Letztes Silvester ist mir die Molokan binnen 3-5sek. voll durchgezündet. Meine Ohren haben noch tagelang geklingelt ...

    Vielleicht haben ja die Profis noch irgendwelche Ideen .. :unsure:
     
  11. Neeeeeeeeein, ich will weiterhin die Scala 100A und Fermata 100A mischen :(
     
    Ashenvale gefällt das.
  12. Das hatte ich dieses Jahr mit der Corolla Blue und Scala 100 vor, die 100 Schüsser scheinen die gleiche Batterie/Element Größe zu haben. Wunderbar um sich kreativ auszutoben, oder wie du es passend beschreibst zu "mischen".
     
  13. 1,5 Tage zu spät :rofl:
     
  14. Das klingt auch lecker - mal merken die Idee :D
     
    Snajdan gefällt das.
  15. Könnte der selbe Fehler wie bei Mashang und Mei Banfa sein. Hört sich jedenfalls sehr danach an.

    Mit den Zündschnüren ist alles in Ordnung. Der Fehler entsteht dort, wo die Stoppinen in die Rohre gehen. da dort nicht ausreichend gegen Funkenflug geschützt wurde, überzünden diese dort.

    Hier sieht man einen solchen Durchzünder.

    Beste Grüße
     
  16. Das wäre zumindest eine Erklärung.
    Ich habe tatsächlich noch rote Litze mit reingebunden um wirkllich zu 1000% sicher zu sein :D
    Habe nur das was freiliegt verbunden und nicht bis zur Stoppine freigeschnitten.

    Corolla Blue:

    P1230403.JPG

    Elegant Night:

    P1230394.JPG
     
    ViSa und progres99 gefällt das.
  17. Muss man über so etwas öffentlich diskutieren?
     
  18. Ich würde gerne dich sehen, wenn man öffentlich im Internet über deinen Vor- und Nachnamen und deinem Wohnort diskutiert.

    In diesem Sinne: Ja, schlimm

    Vor allem weil Malte sowas nicht möchte
     
  19. Das wusste Ich nicht, das er das nicht möchte. Dann löscht es halt...
     
  20. @Megaknall

    Ist genau was ich mir dachte. Sofern kein internes Problem in den Cakes vorliegt.
    Das ist n.m.M. alles immer noch viel zu nah an den Abschussrohren.
    Ich werde kommendes Silvester mal Fotos machen wie ich das vertüddele.
    • Fühle mit den Fingern wo die die Pine langläuft
    • Schneide die äussere Papierummantelung der Batterie vorsichtig frei.
    • Irgenwann kommst du an die Stelle wo die Visco in die Pine übergeht
    • Das ganze in Richtung "unten" verlegen so das du ca.30-50mm unterhalb der Rohre bist.
    • Dann so vertüddeln wie du es bereits gemacht hast, man muss weg kommen von den Abschussrohren
     
  21. Danke, das hilft mir schonmal sehr gut weiter!
    Ich dachte das würde so vollkommen ausreichen, auch weil ich das bei vielen anderen so oder so ähnlich gesehen habe. Dann hatte ich bei der Elegant Night eben einfach pech, bei den anderen Verbünden hat es zum Glück so geklappt.
    Werde das dieses Jahr so machen wie du beschrieben hast und dann sollte wirklich nichts mehr schief gehen. Man lernt nie aus :good:
     
  22. Bin ich hier eigentlich der Einzige, der Salut-Bombetten in F2 Batterien und Verbünden überflüssig bzw. sogar störend findet?
    Ich höre da keinen Unterschied zu maximal gefüllten Effektbombetten, manchmal sind Letztere sogar lauter. Die Zerleger von Funke reizen wahrscheinlich sowieso aus, was lautstärkentechnisch sein darf - solange es die Füllung zulässt.
    Ganz egal, ob Yggdrasil Verbund (ja, keine Saluts drin) oder die Paranoid: die Bombetten sind alle gleich laut und das Klangbild unterscheidet sich auch nicht. Vor allem bei einer so geilen Finalbox wie der Paranoid hinterlässt die letzte Reihe einen faden Beigeschmack.
    Supernaut I und II gefallen mir im Grunde auch sehr gut, allerdings enthalten beide Boxen verdammt viele Salut-Bombetten, die man meiner Meinung nach alle austauschen kann. In F4 hingegen würde ich keine einzige Reihe davon austauschen!
    Darum würde ich mir Saluts in F2 Batterien und Verbünden höchstens als Lückenfüller wünschen oder eben als sortenreine Batt, Single Row etc.. Vielleicht auch als Schreckmoment in leisem Feuerwerk? ;)
    Ich will niemanden etwas mies reden. Allerdings frage ich mich, ob nur ich so denke. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
    Darum fände ich es sinnvoll, die Saluts weitgehend durch andere Effekte zu ersetzen. In F4 machen sie ja Sinn und Spaß, in F3 auch manchmal... Aber in F2? Wenn die Lautstärke der der anderen Bombetten (nahezu) gleicht, kann man sie eigentlich auch weg lassen, finde ich.
    Was meint ihr?
     
    Piromax66, PyronautGruzi, Tisie und 7 anderen gefällt das.
  23. Nee bist du nicht.

    Ist mir auch schon aufgefallen, das die Salutes oftmals weniger laut sind als die normalen Effekte.
    Viele Salutbatterien haben meistens auch nur 20mm Kaliber und nicht 30mm. Ob das allerdings eine wesentliche Rolle spielt weiß ich nicht.
    Das einzige was ich mal als deutlich lauter in Erinnerung habe, waren mal die ersten Gaoo Hammer-01. Das war schon heftig, aber die jetzigen wurden wohl auch entschärft ... ?!??

    I-wo in den tiefen von YT habe ich mal eine 50mm Klasek DumBum gesehen. Mein lieber Scholli, das kam schon im Video so dermaßen druckvoll rüber. Aber leider nur für Profis ... :cry:

    Allerdings ist Salut - zumindest in F2 - für mich auch kein must have Artikel. Nur geballer nur ohne Effekte, wers unbedingt brauch ...
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden