Batterien & Rohre [Funke Fajerwerki] CE-F2 Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Saul.Goodman, 18. Nov. 2016.

  1. Ich habe die Funkenweiden doppelt als Finale des Hauptfeuerwerks geschossen und dann die Funkenpalmen im deutlich kleineren Neujahahrsfeuerwerk.

    Ich war richtig überrascht, wie gut die deutlich günstigeren Palmen waren. Klar, ist ein anderer Effekt, ich war aber dennoch beeindruckt.
    Es muss aber dazugesagt werden, dass wir an Neujahr recht nah dran waren, was den Effekt "verstärkt" haben könnte.

    Aber die 2018er Funkenweiden waren natürlich das Maß der Dinge. Ich denke nicht, dass wir noch mal so eine Charge bekommen werden :(
    Und zum "Normalpreis" sind mir die Weiden tatsächlich etwas zu teuer - zumindest, um sie mehrfach zu schießen, weshalb ich für dieses Jahr "nur" die Palmen eingeplant habe.
     
    Dortfire gefällt das.
  2. Das maß aller Dinge war eher die 2017er Chargen. Aber die Geschichte mit den zu lange brennenden Sternen kennen wir ja alle
     
  3. 2017 gab es noch keine Funkenweiden. 2018 war die brandgefährliche Hammercharge mit Goldregen, der bis auf den Boden geht, bzw. den man auf dem Boden hüpfen sieht, wenn er landet. Mittendrin statt nur dabei :D
     
  4. Die Scala, Rotblinker und violett kamen schon 2017 und das war die erste Charge mit dem Gold bis zum Boden.
    2018 kamen die "Funkenweiden" und Funkenweide Variations zusammen mit dem Redesign der Labels.
    Dort waren sie allerdings schon entschärft.
     
    Snajdan und Farben im Himmel gefällt das.
  5. es ging um den Cake "Funkenweiden". Bei dem war 2018 nichts entschärft, so weit ich weiß. Die Zerleger waren natürlich nicht auf dem Level der 1.3G-Cakes, aber mit "entschärft" verstehe ich im Kontext das Verringern der Standzeit, damit nichts auf den Boden runterkommt.
     
  6. Zitat Funkenweiden 2019 :" Die zu kurze Brenndauer aus dem Vorjahr wurde dieses Jahr erhöht."

    https://www.youtube.com/watch?v=3x65lXzKmMs


    Das Heißt Funke selbst impliziert schon das die Brenndauer 2018 kürzer war.
    Und das ist auch meine persöhnliche Erfahrung, ich habe sowohl alle 2017er Funkenweiden als auch die 2018er geschossen und 2018 waren sie schon deutlich schwächer, da war nichts mehr mit Brenndauer bis zum Boden.
    Dennoch immer noch sehr schöner Cake.
     
  7. Brenndauer = Laufzeit
     
    Maro, tommihommi1, Niederrheiner und 2 anderen gefällt das.
  8. Gelistet ist die bei Talfeuerwerk auch schon lange.
     
    Talfeuerwerk gefällt das.
  9. Danke an die ganzen Erfahrungensberichte. Habe mich jetzt im Finale für 1mal Blaublink Brokat, 2 mal Corolla variation und 4 mal Funkenpalmen \||/ entschieden. Das sollte an die im letzten Jahr doppelt geschossene Funkenweiden rankommen.
     
    PyroProGER, schnix, Mathau und 2 anderen gefällt das.
  10. Keine Ahnung ob das hier reinpasst, ich hab aus nächtlicher Langeweile mal eine Playlist mit den Namensinspirationen einiger Funke Artikel gemacht.

    https://www.youtube.com/playlist?list=PLrAS-UzRUsqYUYTI1dIQaGShjCYDjqRJg


    Wie zu erwarten ist Malte wohl ein größer Black Sabbath bzw allgemein Hard Rock und Melodic-Deathmetal Hörer ist.
    Ich find es cool das Children of Bodom sowie In Flames dabei sind und sogar The Stranded und Disarmonia Mundi dabei sind.
    Letztere ist seid vielen Jahren so ziemlich in meiner Dauer Top3 meiner Lieblingsbands.

    In der Manier vielleicht mal ein paar Artikelideen mit entsprechenden Namen

    Satelites & Astronauts (In Flames) - Vogel Mix sortiment mit den vorhandenen bzw geplanten/kommenden neuen Varianten
    December Flower (In Flames - Entweder Päonien Batterie oder eine Sonne
    Light the Torch (Soilwork) - F1 Handfackeln
    Red Clouds (Disarmonia Mundi) - Rotblinker/TdV als Fächerbatterie
    God of Thunder (Kiss) - Salut Verbund mit Shapewechsel, Rascher Schussfolge und 30mm Abschluss.

    Und mein Persöhnlicher Favorit .... ein Brokatvulkan ähnlich der Riesenfontäne 4 mit dem Namen I Ejaculate Fire (Dethklok):D:D:D
     
    schnix gefällt das.
  11. Jo genau. "Funkenweiden" kam 2018. Davor gabs nur Funkenweide violett, Rotblinker, Scala und blau. Eben diese hatten auch die a
    Du verwechselt Laufzeit/Brenndauer der Cake mit Standzeit..
     
  12. "Wheels of Confusion", "The Wizard" und "Crazy Train" gibts von Funke auch noch. Clapton's "Tears In Heaven" kann natürlich auch in die Playlist, ist nah genug an "Tears from Heaven"

    Was erinnert euch im Alltag an Pyroartikel?
     
    schnix gefällt das.
  13. Guda Dag mitrrranand!

    Ich suche eine Funke Batterie und da die Datenbank Suchfunktion bei mir gerade spinnt, benötige ich eure Hilfe.
    Die Batterie ist von der Bauform her hochkant, ich glaube es sind 20 oder 25 Schuss, 25-30mm Kaliber, goldener Schweif und goldene Palmen mit violetten Sternen und eine nicht zu lahme Schussfolge.

    Vielen Dank Euch allen! :good:
     
  14. JonnyThunderkong gefällt das.
  15. Danke!

    Ups! Mittlerweile bin ich wohl im höchsten Maße vermuggelt! :eek:
     
    MurphYz und Vakarian gefällt das.
  16. wenn man jedes Jahr so viel rausballert wie du, kann man schon mal den Überblick verlieren :D
     
    MurphYz und JonnyThunderkong gefällt das.
  17. FC25-36-2 36 Schuss Fächerbatterie "Dahlienblinker", Kal. 25mm, ca. 25 Sekunden, 496,8g NEM, CE Kategorie F2 36 Schuss Batterie im Kaliber 25mm mit verschiedenfarbigen Leuchtspuraufstiegen zu Blinkstern-Buketts in rot, grün und weiß, kombiniert mit Dahliensternen in 4 Farben.

    Effekte: 1.) Grüner Leuchtspur-Aufstieg zu Bukett aus roten Blinkern mit grünen Dahliensternen
    2.) Blauer Leuchtspur-Aufstieg zu Bukett aus roten Blinkern mit blauen Dahliensternen
    3.) Violetter Leuchtspur-Aufstieg zu Bukett aus grünen Blinkern mit violetten Dahliensternen
    4.) Blauer Leuchtspur-Aufstieg zu Bukett aus grünen Blinkern mit blauen Dahliensternen
    5.) Violetter Leuchtspur-Aufstieg zu Bukett aus weißen Blinkern mit violetten Dahliensternen
    6.) Roter Leuchtspur-Aufstieg zu Bukett aus weißen Blinkern mit roten Dahliensternen

    "Eigentlich handelt es sich hierbei um eine Neuheit 2018, wovon die erste Charge jedoch wegen zu schlechter Qualität in China bleiben musste; daraufhin ist dann die Fabrik pleite gegangen (nicht zu unrecht ;) ), so dass wir es mal wieder geschafft haben, eine Neuheit 2018 erst mit 2 Jahren Verspätung auszuliefern. Die Batterie selbst ist für 1.4g ziemlich gut geworden wie ich finde, wobei es wohl trotzdem abgesehen von diesen verspätet fertiggestellten Produkten (2-3 weitere sind noch in Produktion) in Zukunft bei Funke nurnoch Batterien mit innovativen/besonderen Effekten, sowie Compounds und 1.3G neu geben wird, da das Sortiment an 1.4G Batterien mittlerweile breit genug ist denke ich."



    https://www.youtube.com/watch?v=0uSquxHjNrs
     
    plizzolan, Mathau und Pyro tha dragon gefällt das.
  18. aus der entfernten Perspektive sieht's doch gleich viel besser aus.
     
    JonnyThunderkong, PyroBlatt und Hammer gefällt das.
  19. Okay, mit dem neuen Video ist mein erster Eindruck der Vivaldi doch deutlich besser.

    In der Tat ist das Thema der 4 Jahreszeiten sicher nicht einfach umzusetzen.
    Der Herbst ist zumindest sehr gut umgesetzt mit den Falling leaves und dem langziehenden Gold.
    Mit dem Winter hätte ich deutlich mehr Weißblinker assoziiert, eben weil Schnee.
    Crackling kommt mir da nicht so in den Kopf.
    Frühling/Sommer krieg ich keine assoziation zu den Effekten.

    Ist mit den ruhigen Passagen sicher für den ein oder anderen interessant, aber das Konzept hinter dem Verbund ist doch eher nur was für richtige Kenner.
     
  20. Wie in der Videobeschreibung zu lesen halt kein Radau-Feuerwerk ala Fireball & Co.. sondern ein Verbund der ein bestimmtes Thema (hier die 4 Jahreszeiten) abzubilden versucht.
    Ich finde ihn Klasse. Ob er so recht in die Silvesternacht passt weiß ich noch nicht so wirklich. Vielleicht müsste man ihn an ruhigem Ort eher vor Mitternacht zünden und genießen.
    Ich muss mal ne Nacht drüber schlafen, - könnte aber schwach werden, sofern der Preis nicht zu extrem ausfällt.
     
  21. Was schätzt ihr? Eine Cake mehr als die Supernaut + Stahlkäfig sollten theoretisch 270-300 Euro werden. Das Video sieht aber nun tatsächlich viel besser aus. Schöner Verbund. Aber alleine das es schon keine einzelnen Batterien, sondern Verbünde sind, schreckt mich schon vor einem Kauf ab. Das Teil wiegt locker 30kg.
     

    Anhänge:

  22. Ich finde den gar nicht mal so schlecht. Aber da er bestimmt sehr preisintensiv ist, werde ich ihn mir nicht holen
     
  23. Die Austrum Z-1 hätte auch noch goldene Palmen und violette Sterne. Ist allerdings nicht hochkant. Hat dafür aber mehr Schuss :)


    https://www.youtube.com/watch?v=7DCVChmBMOc
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden