Böller & Pfeifen [Funke Fajerwerki] China Böller D / Superböller 2

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Icedol, 22. Okt. 2017.

  1. Ich liebe auch die "Oldschool" Böller, aber hier in die Niederlände haben wir so etwas leider nicht. Die Funke Böller sind nicht legal hier, weil hier nür zwei gram NEM pro Böller erlaubt is. Ich bin sehr eifersüchtig auf euch! ;)
     
  2. Es gibt so viele alte Cover und Banderolen die in China rum schwirren und warscheinlich frei zu verwenden sind, da brauch man keins wo man rechte kaufen müsste. Beo Insidepyro auf Instagram gibts viele zu sehen. Fänds toll wenn es in die Richtung gehen würde.
     
  3. Wie macht ihr das denn in den Niederlanden mit der Gesetzgebung, wenn diese komplett an den EU-Richtlinien vorbeigeht?
    Normalerweise gibt es bei euch 75 Gramm Raketen und Blitzböller, sowie SP-Knallkörper mit max. 6 Gramm.
    Die niederländische Handhabung ist so nicht korrekt, es gelten die europäischen Bestimmungen.
    Bei uns wurde einfach ein Gerichtsurteil ausgesprochen, welches die in Deutschland für F4 Artikel vorgesehene Fachkunde für Artikel anwendet, die in F2 zugelassen sind. Mehr Willkür geht nicht. Man könnte die europäischen Gesetze und Richtlinien auch einfach abschaffen, das wäre dann wenigstens konsequent. An deiner Stelle würde ich soviele Funke Böller zünden, wie ich möchte. Ich halte mich an die europäischen Gesetze, die gelten hier, fertig.
     
    Knallbiest und Quinzy gefällt das.
  4. Was ist bei euch eigentlich mit P1? Auch nur 2,5 Gramm?
     
  5. Bobeeplabel.. Ja ist ja schön aber..
    Benjamin im Bikini ist der Hit! :D
    Gibt es einen offiziellen Beitrag Von Funke das Bild Böller kommen?
     
  6. Wie immer ist die Niederlandische Handhabung mit Feuerwerk leider nicht korrekt. P1 gibst es hier nicht, nür theoretisch. Die Niederländische Regirung möchte mit das europaische Gesetze nichts machen....

    P.S.

    Entschuldigung für mein slechtes Deutsch :)
     
    schneiper und Bilsom gefällt das.
  7. Willkommen im Forum, es ist schön das sich auch einige aus den Niederlanden hier beteiligen.
    Und zu deinem Deutsch, da können sich einige Deutsche ne Scheibe abschneiden.;):D
     
  8. Haha, vielen dank! Ist mein Deutsch auf Schule doch gut gewesen :D

    Ich habe 30 Pagina's gelesen, aber es ist mir noch nicht klar wie so die Funke Böller eigentlicht von Kategorie F2 nach P1 sind gegangen? Waren die Böller zu laut, oder?
     
    PAmeR, schneiper und wgriller gefällt das.
  9. Ich verweise der Einfachheit halber mal auf den Post von Malte, also vom Hersteller selber zu der Geschichte.


     
  10. Vielen dank!
     
  11. "Die EU ist Toll"

    Wer Ironie oder Sarkasmus findet kann sie behalten :)

    Der Deutsche schaut neidisch zu den EU Nachbarn, denn die haben 75g Raketen und BKS Knaller
    Der Holländer schaut neidisch zu den EU Nachbarn, denn die haben 75g Raketen, Knaller mit mehr als 2g NEM und BKS Knaller
    Die Österreicher schauen neidisch zu den EU Nachbarn, denn die haben Batterien mit mehr als 50g NEM.
    Aber Hauptsache die Banane ist Krumm!!!!

    P.S. ich sehe die EU als zum Einsturz verurteilt. Mit Einführung des EUROs hat man das Dach gebaut ohne solide Wände und ein festes Fundament zu haben.
     
    Knallbiest, Skymaster, Quinzy und 3 anderen gefällt das.
  12. Die Österreicher haben auch 500 Gramm Batterien, dürfen diese ohne Schein aber nicht verleiten...(wohl eher ein vernachlässigbares Übel).
    Ganzjähriger Erwerb und Verwendung (theoretisch) ab 16 Jahren ist auch nicht zu verachten.
     
    Knallbiest, Quinzy und Gast36578 gefällt das.
  13. dann war das woanders mit den 50g Batterien
     
  14. Das war vor der EU Harmonisierung, in Österreich. Bei uns galten 50 Gramm in Fontänen/Vulkanen und 200 Gramm in Batterien. Und bis vor kurzem gab es noch Blitzböller, die sind in Österreich inzwischen auch abgeschafft...im österreischichen Pyrotechnikgesetz steht (in etwa): Knallartikel sind verboten, es sei denn, der Knallsatz enthält ausschließlich Schwarzpulver.
    Ersetze das , durch einen . und streiche den Rest. Alles schon vorbereitet...(damit es nicht ganz ot ist).
    Mit einer sehr einfachen Änderung keine Funke Böller (und auch keine Knallraketen) mehr in Österreich...
     
  15. Ich würde mich echt freuen wenn mal langsam ein paar Bilder oder Videos auftauchen würden von den neuen SB 2 .
     
    LB023, Lexxx und PyroKost gefällt das.
  16. Geht mir genauso. Ich habe die Möglichkeit an sie ranzukommen in 2 Wochen aber ich möchte sie nicht kaufen wenn sie die D Version nicht übertreffen. Sollte dies der Fall sein spare ich mir die 9€ Preisunterschied lieber und kaufe noch mehr von den D.
    Für die Leute die diese Böller nur für die Optik holen wahrscheinlich irrelevant, aber ich gehöre nicht zu diesen Leuten.
     
    RedLanter gefällt das.
  17. Bei Röder werden die mit 6g NEM gelistet, die D mit 4,2 g. Hat nichts zu sagen, aber wenn es da auch solche Schwankungen gibt.....wer weiß ? ;)
     
    RedLanter gefällt das.
  18. Ich werde mir die Teile aufjedenfall holen, alleine schon wegen dem riesigen Schinken und der top Qualität!!!!!!
    Aber eine kleine Vorschau kann ja nicht schaden alleine wegen der Neugier :D:D:D
     
    Matze85 gefällt das.
  19. Die Qualität ist schon das große Augenmerk sonst würde fast niemand soviel für die Funke SB 2 ausgeben. Ich hoffe ja das bald noch die anderen Größen erscheinen. Die China Böller B waren früher meine absoluten Favoriten weil die von der Lautstärke fast an den D Böller rankamen. Ein Superböller 2 in der selben Qualität wäre wohl noch basslastiger als die bekannten Funke D. Lasst uns nicht solange mit dem Testvideo warten sonst gibts nachher wieder lange Gesichter.
     
    RedLanter, Red Lantern und schneiper gefällt das.
  20. Schade das die SB2 keine 10g Schwarzpulver haben. Wäre ja möglich in P1.
    Die Frage ist ob die mit 6g wirklich so viel mehr drücken als die 4,2g D Böller.

    Die 6g Hätte man auch locker in SB1 Böller unterbringen können ...
     
  21. #3296 Bani, 20. Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2018
    Passt da überhaupt mehr Pulver rein?
    10g könnte knapp werden

    P.s. die 6g und 4,2g sind die Werte von 2016
     
  22. Rein halbtechnisch:

    Die B-Böller haben im Vergleich zu anderen Böllern eine eher dünne und lange Seele, dadurch dass sie so klein sind entsteht sowieso ein vom Klangcharakter eher heller Klang, die dünne lange Seele jedoch gibt dem ganzen so durch die größere "Berstfläche" aber noch einen "Peitschenähnlichen" Charakter im Klang.

    So wie ich hoffe werden die SBII auch schön lang mit dickerer Wandung und dünner, langer Seele. Das sollte relativ brachial sein, wahrscheinlich auch "hell", aber mit ordentlicher "schnelligkeit" und entsprechendem "Druck"

    :eek::eek::eek: Ein SBII mit ordentlichem Kickbasscharakter
     
    RedLanter und Mesk28 gefällt das.
  23. Was mich viel mehr als die Grammzahlen der verschiedenen Böllergrößen interessieren würde ist ob bei der P1 Charge der D Böller das identische Schwarzpulver wie bei den 2016er verwendet wurde !?

    Wie man durch lediglich 0,3g mehr Nem und die höchstwahrscheinlich etwas bessere Vedichtung teilweise viel mehr "Druck" und Lautstärke im Vergleich zu den 16er rausholen kann ist für mich auf jeden Fall schon etwas rätselhaft ?
     
    Saul.Goodman gefällt das.
  24. Ich finde es ehrlich gesagt nicht erstaunlich. Das Papier wurde geändert, die Anzahl der Wicklungen erhöht, der Verschluss hinten wurde mit einer Methode ( Dorn ) verwirklicht, die es seid fast 30 Jahren nicht mehr gibt. Am Schwarzpulver wirds wohl weniger liegen, höchstens es wurde z.B hochwertigere Holzkohle dafür verwendet. Rotringe und ähnliche Top Böller waren ja auch nicht mit " angefeuertem" Schwarzpulver versehen. Es war nur optimal verteilt, verdämmt und teilweise mit einem Hohlraum für schnelleren und gleichmässigeren Abbrand versehen.
     
  25. Das kommt ganz drauf an wie Schwarzpulver im Gesetzestext deklariert ist, aber da hab ich 0 Plan, HILFE, wer weiß bescheid? :)

    Gibt ja zig Varianten... u.a auch Perchlorat-SP.

    Aber da ja die eigene Aussage von Funke "nur sicherheitshalber P1" war, KANN es eigentlich nur normales SP sein.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden