Böller & Pfeifen [Funke Fajerwerki] China Böller D / Superböller 2

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Icedol, 22. Okt. 2017.

  1. Meinst du nicht, dass die Funke 17B noch tausendfach im Umlauf sind und ältere noch häufiger?
    Ich habe da nicht so den Überblick, aber bis Mitte Januar war der Kauf ja möglich.
     
  2. Wer hat denn noch die erste Ausgabe aus 2016?
    IMG_20200928_011006.jpg
     
  3. Ich habe diese noch anderteinhalb Schinken SB2 aus 2016 sowie 3 Schinken D aus 2016
     
    etea138 gefällt das.

  4. Mit tausend Schinken meine ich natürlich Privat Besitzer mit eingeschlossen.

    Aber ich denke das die meisten Shops, als Röder, Hoops, Pyrotechnik, Proband, Vitrine, Pyroservice, Tal und Co noch die ein oder andere VE im Lager stehen haben!!!
    Sieht man z.b auch in einem aktuellen Röder Einkaufs Video.
    Eine Einschätzung von mir, denke so 200 bis 300 Schinken lagern noch bei den Händlern in Deutschland.
     
    etea138 gefällt das.

  5. Ich hab noch 1 Schinken SB2 und 3 einzelpäckchen 2016
    Und 1 Schinken D plus 6 einzelpäckchen.
     
    etea138 gefällt das.
  6. Das ist doch nur Schniepelgefechte... für einen ordentlichen Genitalvergleich gehören VEs auf den Tisch. :nerd:

    Ich hab leider keine. :cry::lol:
     
    JustPyro, _bsvag_, NiHao und 3 anderen gefällt das.
  7. Herrlich...ja davon sind bei mir noch SB2 und D Schinken vorhanden. Wie aus jedem Produktionsjahr :D
     
  8. Ich habe gefühlt von jeder Version aus jedem Jahr einen angebrochenen Schinken...das schafft Abwechslung und Spaß machen sie alle. Klar stehen Einzelpäckchen in der Vitrine, aber die Bestimmung der Böller ist ja zu knallen und die Funktion will ich ihnen natürlich nicht nehmen. Falls es doch mal ein Böller mehr sein soll, habe ich von den A extra zwei Schinken gekauft, dann muss man da nicht so drauf achten.
     
    MurphYz, Feuerkappe, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  9. Ich:phantastic::phantastic::phantastic:
    Reichlich:):friendsdrink:
     
    etea138 und westfeuer gefällt das.
  10. Hallo zusammen,

    hinsichtlich der Satzmengenbeschränkung auf 1 Gramm Schwarzpulver pro Bodenknallkörper hat die Feuerwerksvirtrine vor einigen Monaten ein Statement zu abgegeben.

    Es ist nicht allgemein untersagt mehr als 1 Gramm Schwarzpulver pro Bodenknallkörper herzustellen.

    1. Die Fabriken in China sind in unterschiedliche Kategorien eingruppiert. Je nach Gruppierung darf die jeweilige Fabrik mehr oder weniger. Das Problem liegt hier, dass z. B. ein Bodenknallkörper mit mehr als 1 Gramm Schwarzpulver nur noch in Fabriken hergestellt werden darf, die ihr Geld z. B. mit Großfeuerwerk verdienen. Diese Fabriken haben kein Interesse an der Fertigung von Kleinfeuerwerk. Zudem existieren von diesen Fabriken offiziell nicht sehr viele.

    2. China-Böller dürfen nur noch maschinell hergestellt werden. Hier fehlt es an geeigneten Maschinen.

    Die Gesetzeslage hat sich in China allerdings nicht erst vor kurzem geändert, sondern wie viele schon richtig schreiben vor einigen Jahren. Nur haben die Behörden nicht oder nicht richtig hingesehen.

    Die Volksrepublik China ist durch den rasch wachsende Wohlstand nicht mehr auf die Herstellung von Feuerwerkskörpern angewiesen.

    Mit wachsendem Wohlstand kommen automatisch Themen wie Arbeits- und Umweltschutz auf.

    Vermutlich wird die Produktion auf Länder wie Vietnam oder Indien umschwenken. Auch das würde hier schon thematisiert.
     
  11. Ich konnte mir einen Schinken der 17B sichern. Silvester hatte ich satte acht Pakete verballert. Aufgrund der geänderten Situation wird es nun auf eins pro Jahr reduziert, so kann ich immerhin die nächsten 12 Jahre paar genießen :D

    Hoffe wirklich das sich etwas in China ändert bin da jedoch definitiv nicht von überzeugt.
     
  12. Ich frag mich ja ob die ranz Böller dann noch schlechter werden mit 1 Gramm nem genauso wie die kanonenschläge
     
    Red Lantern gefällt das.
  13. Die Kanonenschläge zumindest von Weco werden ja immerhin noch in Deutschland gefertigt...
    Ich habe ja noch die leise Hoffnung das man sich nach und nach von China abwendet und mehr auf Europäische Produktion setzt...
    Wenns nur um den Knall geht wird ja z.B. der Corba 6BP auch noch weiterhin erhalten bleiben.
    Nur ob es einen China Böller artigen Böller noch geben wird...
     
    Mathau gefällt das.
  14. Die 2016 waren die einzigen die ich nicht hatte, habe mir aber paar Päckchen bestellt bei der Vitrine. Werden natürlich verzündet an Silvester.
     
  15. #13615 Knalleroldie, 28. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 28. Sep. 2020
    Schlechter geht eigentlich nicht mehr. Aktuelle d böller nico bzw weco haben meine ich 1,5g.Wenn die jetzt nur 1g haben dürfen ,dann sprühen die bloß noch.Ein knall kann nicht mehr möglich sein. :DBleibt auf jeden Fall mehr Platz für die Tonerde:D
     
    BMWM3 und Trolltrace gefällt das.
  16. Na wenn sie die 1g in eine von der Größe angemessene Hülse machen würden, wären das doch lustige kleine Knallerchen ;)
     
  17. China Böller A
     
  18. Vielleicht sollten sie die Modermösenböller lieber wie leere Getränkekartons herstellen, von mir aus auch als Zylinderform, wo man dann mit drauftreten den "Böller" zündet !? :rolleyes:
    Spart Pulver, Tonerde und Gewicht und man hat keine "Verpuffer" mehr.
     
  19. Die "China Böller" von Weco etc. werden doch eh maschinell hergestellt oder?

    Klopapierrolle auf einer Seite mit Tonerste und Zündschnur füllen, verpressen, Schwarzpulver rein, Tonerde drauf und Pressen -> fertig. Das verbot bezieht sich doch nur auf Böller die in Handarbeit hergestellt werden oder irre ich mich da?
     
  20. @Blue Jack
    Dann dürften die A Böller doch normalerweise auch nicht mehr hergestellt werden da diese zwar die 1g Regelung erfüllen aber trotzdem von Hand verpresst werden.
    Oder sehe ich das falsch.

    Für die Töpferwaren Böller Hersteller (Weco, Comet, Nico usw) ist die 1g Regelung uninteressant da diese sowieso nicht mehr enthalten haben.
    Die 0,5g mehr konnte man als Toleranz betrachten.

    Das ganze erinnert an die DDR.
    Jeder D Böller muss gleich "beschissen" aussehen damit niemand auf den anderen neidisch seien kann :D
     
    Red Lantern gefällt das.
  21. Na eben nicht, Chinaböller sind das doch schon lange nicht mehr ... nee, ganz neuer Knallertyp, feste kleine Hülse, gerade groß genug für 1g, vorne & hinten mineralische Dämmung, pfiffiges Label/Design, fertig. Das wäre allemal reizvoller als diese großen Pseudo-Chinaböller.
     
    Trolltrace und fast_forward gefällt das.
  22. Fänd ich witzig
     
    Red Lantern gefällt das.
  23. Interessanter Einwand!

    Vermutlich sind dann 1g ohne Maschinen noch erlaubt?

    Vermutlich kann hier nur Mr. Funke (Malte) persönlich Licht ins Dunkel bringen.
     
  24. Die 1g Regelung gilt bei Handarbeit und Maschineller produktion.
    Aber die Händler produzieren fleißig weiter weil sie ja nichts zu befürchten haben. Wenn jemand belangt wird dann die Fabrikleiter in China. Und das juckt Firmen wie Katan oder Weco dann sowieso nicht. Bei Funke ist ja das "Problem" dass Malte fast das ganze Jahr vor Ort ist und dementsprechend dafür haften könnte/müsste. Und er schrieb ja mal er habe keine lust auf Chinesischen knast. Verständlicherweise :D
     
    Hammer und BMWM3 gefällt das.
  25. Aber es betrifft "nur" die Fabriken mit der "kleinsten" Lizenz, oder?
    Aber die anderen produzieren halt lieber Cakes etc., da rentabler. War das nicht so?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden