Böller & Pfeifen [Funke Fajerwerki] China Böller D / Superböller 2

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Icedol, 22. Okt. 2017.

  1. Meines Wissen gibt es schon Fabriken in China die mehr als zwei Gramm produzieren dürfen. Sind dann die Firmen die Kugelbomben und dicke F4 Batterien herstellen. Aber die stellen einfach keine Böller her da die Gewinnmarge zu gering ist.
     
  2. 2,50 ist halt zu teuer, für nen super Böller.
     
  3. Hast du dazu passende Vorschriften gefunden oder woher die Annahme?
    Der letzte Stand war doch das -nach Vorschrift- es komplett unabhängig gehandhabt wird. Sprich: Nur weil man eine Lizenz für Shells hat, nicht automatisch auch Knallkörper produzieren darf?!

    Was am Ende gemacht wird ist natürlich nochmal ein anderer Schuh. Das zeigen ja bereits die Vermittler(?) wo zB FE seine 1960er im letzten Jahr bezogen hat etc pp.

     
    Mathau gefällt das.
  4. Betrifft die Beschränkung denn auch Blitzböller? Wie hoch ist da die Grenze?
     
  5. Wenn ich mir die erschienenen Produkte der letzten Zeit anschaue würde ich auch da von 2g ausgehen.
    Wirklich größeres wäre mir in letzter Zeit jedenfalls nicht aufgefallen.
    Ist aber nur eine reine Vermutung ohne jegliches Wissen.

    Die in Maltes Beitrag genannten 0,2g scheinen mir zumindest ebenfalls überarbeitet worden zu sein.
     
    Trueno gefällt das.
  6. Da gab es doch letztens einen Post mit diesen Iskra Mini Blitzrums. Also scheint es, was die Produktion und die Entwicklung angeht, ja doch mit Böllern weiter zu gehen. Die haben bestimmt mehr als 0,2g.
     
  7. Die haben 0,4g. Ist auf dem Produktbild im Funke-Store zu erkennen.
    Wieviel davon auf den Vorbrenner/Anzündung fällt weiß ich allerdings nicht.
    Der NEM nach hätte man sie jedenfalls auch gleich in F2 zulassen können. Hoffe sie sind nur wegen der Lautstärke in F3. :D

    Wobei Iskra da auch mMn die klassische Trash-Marke ist. Auf den ersten Blitzrums stand auch blauer Vorbrenner und sie haben einen grünen. Da nimmt man es evtl nicht so genau wie bei anderen Funke Produkten.
     
  8. #14733 Zelfi, 16. Juli 2022
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2022
    Du hast eines sache vergessen und zwar das auf Weco ware immer mehr NEM drauf steht als tatsächlich drinn ist xD

    So wie es aussieht haben sie 4gramm wo von 1 grammk für den vorbrenner draufgehen. Man darf aber nicht vergessen das die 2017 Produziert wurden. laut rückseite!
     
    skydancer gefällt das.
  9. Mini Blitzrums sind nochmal andere.

    Mini Blitzrums – Funke Fajerwerki
     
    KohleGold und westfeuer gefällt das.
  10. DIe neue Charge Blitz Rums wurde auch stark kastriert (wie alle in China produzierten Blitzer).
    Und bei den 0,4g bei den Minis wird die in China gesetzlich erlaubte Menge von 0,2g Blitz drin sein.
    Damit kann man kaum jemanden hinter dem Ofen hervorlocken.
     
  11. Ah okay ich habe im Zitierten posting das mini überlesen mein fehler SORRY ;(
     
  12. Ich wäre interessiert an peng 2 und Kawumm.:)o_O
     
  13. Was hat es eigentlich immer damit auf sich, die Päckchen und Schinken in Frischhaltefolie einzupacken?o_O
     
    saschaoofc, Silberblau und Bombenstimmung gefällt das.
  14. Ich habe es gemacht damit die Schinken und Päckchen nicht Kaputt gehen :D:cool:
    Funke Fanboy eben habe meine Schätze lieb hahahha:p:D:D
     
  15. Die stehen doch aber eh nur im Schrank. Was soll da kaputtgehen?:p
     
    Silberblau gefällt das.
  16. Sicher ist Sicher :D:D:D
     
    max.petz gefällt das.
  17. Ich habe auch alles luftdich eingeschweißt LuftFeuchtigkeit schadet dem papier irgendwann und noch mehr dem schwarzpulver also wenn ich mal in 20 jahren ein schätzen auspaclken dann will ich das der noch knallt ;)
     
  18. Wie habt ihr oder du die Päckchen vorher durchgetrocknet?
     
  19. Ich halte davon auch nichts. Wenn der Raum, in dem aufbewahrt wird keine sonderlich hohe Luftfeuchtigkeit hat, kann man FWK ewig aufheben, ohne dass etwas passiert.
    Aber jeder, wie er mag. Soll kein Angriff auf die sein, die gerne einfolieren/ einschweißen.
     
  20. Ich glaube vielen geht es mit der Frischhaltefolie garnicht um die potentielle Nässe, sondern das die Schinken heil bleiben. Ich glaube wir sind uns alle einig, dass die Teile schneller reißen als einem persönlich selbst lieb ist. Einige bewahren die Schinken vielleicht auch eng anliegend auf, nicht schön zur Schau gestellt im Schrank. Da ist jedes bisschen extra Schutz Gold wert und mit der Frischhaltefolie schnell erledigt - effektiv.
     
  21. Ein guter freund von mir ist Metzger der hat ein Trockenschrank damit macht der so Beef jerky und so nen zeugs damit kann man aber auch Prima Schinken Trocknen bei 40grad 4-5 stunden im schrank und dann mit hygrometer prüfen.

    Ja ich weiß abgefahren ;) Aber wenn es sich anbietet und mal schauen wie gut die Böller noch in 20 jahren sind xD
     
    Silberblau gefällt das.
  22. Folie enthält weichmacher, dieser könnte das Label angreifen.
     
  23. Einfach in der VE lassen, dann passiert auch nix....:D:D
     
    Gattaca303, vronex, KLONK und 7 anderen gefällt das.
  24. Den 40 Fuß Container gar nicht erst öffnen...
     
    Gattaca303, LordLemmy, vronex und 8 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden