Batterien & Rohre [Funke Fajerwerki - Iskra Line] CE-F3 Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von progres99, 30. Okt. 2019.

Schlagworte:
  1. Gothic Light gefällt das.

  2. SFC15614 Rausz
    CAT. F3 I NEC 994,3 g I 61 SHOT I 80 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC15365 Siłą
    CAT. F3 I NEC 648 g I 36 SHOT I 45 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC15366 Celny
    CAT. F3 I NEC 648 g I 36 SHOT I 45 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC15367 Wiara
    CAT. F3 I NEC 648 g I 36 SHOT I 45 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC15612 Werwa
    CAT. F3 I NEC 994,3 g I 61 SHOT I 80 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC8493 Ubaw
    CAT. F3 I NEC 882 g I 49 SHOT I 45 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC8491 Magia
    CAT. F3 I NEC 882 g I 49 SHOT I 45 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC10369 Blask
    CAT. F3 I NEC 648 g I 36 SHOT I 42 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC15368 Lato
    CAT. F3 I NEC 648 g I 36 SHOT I 45 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFCM17100A Urok
    CAT. F3 I NEC 980g I 100 SHOT I 78 Seconds I Ø 25 mm
    ============================================================================================================

    SFC10367 Warto!
    CAT. F3 I NEC 648 g I 36 SHOT I 42 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFC16257 - Suweren
    CAT. F3 I NEC 1000 g I 25 SHOT I 57 Seconds I Ø 48 mm
    ============================================================================================================

    SFCM1761D Uwaga!
    CAT. F3 I NEC 976 g I 61 SHOT I 76 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFCM1761C - Sens
    CAT. F3 I NEC 976 g I 61 SHOT I 76 Seconds I Ø 30 mm
    ============================================================================================================

    SFCM1761B - Fortuna
    CAT. F3 I NEC 976 g I 61 SHOT I 76 Seconds I Ø 30 mm
     
    BigBoomBang, progres99, Bani und 2 anderen gefällt das.
  3. Die 48mm Batterie (Suweren) sieht schön aus, nur wird man die F3-Artikel bei uns ja vermutlich ganz schwer bekommen, wenn man nicht selbst nach Polen fährt. Hätte die schon gerne mal mit den 48/50ern von Piromax z. B. verglichen, denn die haben ja heftigste Zerleger.
     
  4. Gibt es F3 - Batterien, die sich auch durch ihre Standzeit deutlich von F2 abheben?
     
  5. Was heißt für dich deutlich und im vgl zu welchen F2 Cakes? Bsp Funkenweide, dann nein, da gibt es nichts.

    Wenn es dir um die Standzeit von F3 Artikeln im allgemeinen geht, werden die F3 Cakes von Funke (nicht Iskra) vorne mit dabei sein. Ansonsten noch Tropic pro oder einige Cakes von Jorge, wie die JW405 Eldorado.

    Beste Grüße
     
    Mathau und John Mc Clane gefällt das.
  6. Glaub nicht das es da SPEZIELL was gibt. Viele haben sicherlich eine bessere Standzeit, was aber denke ich auf die größeren Kaliber und damit auch größeren Sternen zurueck zuführen ist., die brennen halt länger.
     
    John Mc Clane gefällt das.
  7. Nein. 75% der F3 Cakes hat 30mm, wie auch in F2 möglich. Nur ein ganz kleiner Teil der Cakes über 30mm. Auch die Satzmenge überschreitet die 25g pro Schuss selten.

    Die Standzeiten an die Kategorie zu knüpfen ist quatsch. Es ist nämlich genau anderes rum. Die meisten Effekte haben in F3 eine geringere Standzeit als Vergleichbares in F2, was einfach den Herstellern geschuldet ist. Klasek, Piromax und Gaoo sind z.B. alle nicht für überwältigende Standzeiten bekannt.
     
    Vakarian gefällt das.
  8. Ließ noch mal was ich schrieb, vllt. raffst du es ja dann. Habe aber keine Hoffnung mehr bei dir.
     
  9. In F3 lohnen sich nur Raketen und die 50mm Batterien.

    Die Knaller bekommt durch p1 eh schon jeder....
    und die Batterien mit 30mm sind meistens nur F2 Batterien mit mehr Rohren...
     
  10. Sehe ich auch so, würde allerdings noch Vulkane ergänzen... 1000g NEM sind ja doch schon ein anderer Schnack als 250g. Habe zwar selber keinen Schein, reizen tut er mich jedoch bloß aufgrund der Raketen, Vulkane und 50mm Rohre.
     
  11. Wenn man sich aber die Preise von ner Tropic F3 anguckt und mit ner F2 Batterie vergleicht lohnt es sich schon F3 zu kaufen!
     
    progres99 gefällt das.
  12. #12 progres99, 16. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2020
    Das ist aber Schade, dass du keine Hoffnung mehr für mich hast. Da geht es dir wie einer ganzen Menge anderer Menschen.
    [​IMG]

    Du meintest, dass und ich zitiere:
    Worauf ich erwiederte, dass:
    was schonmal kein größeres Kaliber ist. Auch erwiederte ich, dass:
    Ich schätze mal, dass du noch keine Erfahrungen mit F3 hast sammeln können/dürfen. So heiß wie du auf die überteuerten P1 Blitzer von Dein-Feuerwerk warst, ist diese Vermutung wohl zutreffend.
    Sogut wie jeder 27er der F3 zünden darf, macht sich nicht wirklich viel aus P1. Der kauft sich einfach ne Packung F3 Knaller, zeigt die an und ist fein raus. Nicht wie bei der P1 Grauzone von wegen "Schall erzeugen zum Mikro testen".

    Zum Abschluss noch ein Tipp von mir. Wenn du meine Einschätzungen, Erfahrungen, Annahmen, Vermutungen und Mitteilungen nicht lesen möchtest, weil ich ja keine Ahnung habe oder Dinge nicht raffe oder oder oder, dann tu dir selber einen Gefallen und nutze die Ignor-Funktion. Ich kann dir garantieren, dass ich mich nicht in den Schlaf weinen werde, wenn du es tust.

    Ciao
     
  13. Naja da verwende ich lieber mehrere in F2/T1 macht ein schöneres Bild als ein F3.
    Aber generell gbt es recht wenig F3 Artikel, viele Hersteller zertifizieren als F2 und F4 ihre Produkte.
    Die "ostblock" Herstller als Klasek/Piromax etc ausgenommen... aber bei Pyrotrade zb ist es so :)
     
  14. Wenn der 27er F3 anzeigt kann er auch gleich P1 wie vorgeschrieben anzeigen, dann ist er noch feiner raus und aus einer Grauzone wird eine bunte Zone.;)
     
    Yanky01 gefällt das.
  15. P1 muss man bei zweckmäßiger Verwendung nicht anzeigen. Hat mir mein zuständiger Sachbearbeiter schriftlich gegeben.:) Wäre ja auch ziemlich dämlich, wenn man z.B. Seenotsignale anzeigen müsste.
    Beim Einsatz von P1 in Feuerwerken, muss man es allerdings anzeigen, da hast du Recht.

    Ich hab meine P1 Artikel übrigens im Rahmen eines F3 Feuerwerks angezeigt;)

    Beste Grüße
     
  16. Wenn Du ein Feuerwerk anzeigst und P1 verwenden willst ist das ja kein Verwenden nach dem Verwendungszweck. Wenn Du also F3 anzeigt kannst Du auch gleich P1 Anzeigen und Deine Aussage das der 27er sich nichts aus P1 macht ist hinfällig. (Sie stimmt nämlich auch nicht)
     
  17. Nochmal. Wenn ich P1 in einem Feuerwerk verwende, zeige ich es mit an, da ich es nicht nach dem eigentlichen Verwendungszweck nutze. Da hast du immer noch Recht.

    Wenn ich P1 allerdings nach dem Verwendungszweck verwende, also z.b. bei einem Schallerzeuger die Vergrämung von Schädlingen in der Landwirtschaft (Ist so u.a. auf den Cobra P1 oder dem Huker von Triplex angegeben) oder für Paintballspiele nutze, zeige ich es nicht an.

    Und was ich mit "Der 27er machts sich nicht viel aus P1" meine, ist dass der 27er, wenn er Blitzknaller haben möchte, einfach eine Packung F3 Knaller kauft, diese anzeigt und gut ist. P1 ist für ihn "so da". Er ist nicht drauf angewiesen, da er ja F3 kaufen und verwenden darf.
     
  18. Und weil F3 die hälfte kostet... Ich hab aus Neugierde beim örtlichen Pyro mal DumBum in P1 für 12(!)€ mitgenommen.
    Ich weiß nicht, was ich erwartet hatte, aber wenn man bedenkt, dass die vergleichbaren F3 DumBum irgendwas zwischen 4 und 6€ kosten, fragt man sich schon, wer sich da ne goldene Nase verdient.
     
    progres99 gefällt das.
  19. Die f3 Batterien von Funke mit 38mm für den polnischen Markt sind sehr interessant und stehen vielen 50mm um nichts nach.

    https://youtu.be/6kkJsNyoBvo



    https://youtu.be/yXRHcaQ3e9g
     
  20. Selbstverständlich der gierige Händler.
    Exploder 4, Dum Bum P1 usw kosten im EK nicht mehr als ihre vergleichbaren F3-Geschwister.
     
    tommihommi1 gefällt das.
  21. Mit den 50mm meinte ich: größer als die normalen 30mm F2 Rohre sollte es schon sein... egal ob 38 oder 45 oder 50mm ;)
     
  22. Hi.
    So,nun noch meinen Senf dazugeben.
    Viele F3-Batterien mit 30mm haben sehr wohl eine längere Standzeit als F2.Die Funke Batterien in 1.3 (!) sind nahezu identisch-aber teurer. Die günstige Exploder-Serie zeigt das sehr gut,ebenfalls die 19-Schüsser von Kasak.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden