Batterien & Rohre [Funke Fajerwerki - Iskra Line] CE-F3 Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von progres99, 30. Okt. 2019.

Schlagworte:
  1. Niederrheiner gefällt das.
  2. Für Leute, die auf fette, runde Buketts mit saftigen Zerlegern stehen, ist die Serie der 19-Schüsser in 25mm offenbar sehr empfehlenswert. Die Saluts am Ende klingen ebenfalls ganz ordentlich.
     
    SpyroBln gefällt das.
  3. Ist leider soweit ich weiß der einzige Iskra-Thread… Entschuldige bitte das Durcheinander, aber hier passt es immer noch am besten rein.

    Edit: Kommando zurück! Hab den passenden Thread gefunden
     
    SpyroBln gefällt das.
  4. MIR GING ES VOR KURZEM AUCH SO ;)
     
    max.petz gefällt das.
  5. Viel zu kompliziert der ganze Thread Wirr Warr. Für jeden Furz und jede Neuheit ein neuer Thread :narr:
    F2, Funke, Iskra, F3, Raketen, Böller, und haste nicht gesehen...
    Wieso macht man nicht einfach einen Thread für alle F2 Artikel / Neuheiten von Funke / Argento / Albert und Iskra und einen Thread für alle F3 Artikel von Funke / Argento / Albert / Iskra.

    Am Ende ist alles dieselbe Firma und so gesehen macht es nur Sinn die Kategorien zu unterscheiden und sonst nichts.
     
    KLONK, Maro, Kevin1887 und 4 anderen gefällt das.
  6. Sehe ich ähnlich ;)
     
  7. Jetzt haben wir mehr oder weniger geordnete Verhältnisse. Wenn man alles in einen Thread stopft, sagen wir mal alles was von Funke im Bereich F3 kommt, plus Iskra und Albert in einen Thread und Funke und Argento in F1, F2, P1 und T1 in einen anderen, dann haben wir einen riesen durcheinander, da es im Thread immer gleich diverse Themen gibt. ein paar tauschen sich noch über Batterie XY aus, währwnd sich andere wegen dem Design von Rakete Z streiten und noch wieder andere bekunden ihren Unmut wegen P1.
    Am Ende wäre es nur anstrengend zu verfolgen oder im nachhinein zu lesen.

    Da finde ich es so besser. Sagen wir mal alle Batterien von Iskra in einen Pott zusammen mit den Funke F3 Cakes. Albert, Argento und Funke mit den F2 Cakes in einen anderen. Raketen, Leuchtkram und Böller unabhängig der Kategorie jeweils mit eigenen Thread.
    So bleibt es übersichtlicher und die User können filtern. Nicht jeden interessieren z.B. die F3-Sachen.

    Beste Grüße
     
    Vakarian gefällt das.
  8. Sehe das ähnlich, bei Funke & co. macht die Aufteilung nach Produktgruppen wie wir sie jetzt haben wirklich Sinn, da nun mal viel über jeden Artikel diskutiert wird. Bei anderen Herstellern konzentriert sich das meistens auf einen Artikel bzw. generell wird dort weniger geschrieben (außer bei Böller-Dramen). Daher wäre dort eine Aufteilung überflüssig.
     
  9. Ich finde eher das man durch die ganzen Threads nur Chaos veranstaltet.
    Videos werden oft im falschen Thread oder doppelt gepostet oder man findet den entsprechenden überhaupt nicht geschweige denn weiß das es einen gibt.

    Ich glaube auch nicht das überhaupt viele aktiv nach/in einem F2 oder F3 Thread suchen.
    Man bekommt eine Neuigkeit mit und dann wars das in der Regel doch schon.

    Einfach Funke Neuheiten und gut.
    Wenn mal etwas heraussticht wie die Böller kann man immernoch ausgliedern.
     
    Glitscher und Trueno gefällt das.
  10. Wenn es rein um die Videos geht ok, aber sobald auch nur über einem Artikel diskutiert wird, wäre ein Thread blöde, da er schnell unübersichtlich wird.
    Die einen diskutieren über die Kondor, die anderen über die neue Batch Blitzgewitter und noch wieder andere über die Vivalidi. Total unübersichtlich, da kein roter Faden mehr im Thema.
    Die springende "Game of Thrones" Erzählweise, bzw Handlung passt in Serien gut, in Foren nicht.

    Ist jetzt meine Meinung. Findes es gut wie es ist.

    Beste Grüße
     
    PyroNetWorker gefällt das.
  11. Screenshot_20210925-140116_Samsung Internet.jpg

    Ich bin noch immer für einen Aufbau wie im NL Forum. Alles Hersteller getrennt und für jeden! Artikel einen eigenen Thread. Da hast dann pro Artikel 30-40 Beiträge die auch wirklich mit diesem zusammenhängen. In Summe würde das natürlich bedeuten das alleine für Funke mit Tochterfirmen wohl irgendwas um die 300+ Threads entstehen müssten, aber viele Artikel sind es nicht mal wert das es notwendig ist über diese zu schreiben/diskutieren.
    Funke Fireworks [PL]
     
    Böllerfreak, Vakarian und poison gefällt das.
  12. Super Idee, mit anderen Worten ist es ja auch ehrlicherweise nur bei Funke, Argento und Iskra notwendig. Diese Vielfalt und das generelle Interesse ist dort einfach am größten.
    Keiner steigt in diesen überladenen Sammelthreads noch durch.
    Von daher: ganz klar Pro eigener Thread für die Artikel!
    Oder mindestens Threads für Knallfeuerwerk, Leuchtfeuerwerk, Raketen, Batterien und Verbünde.

    Aber bitte, Hauptsache irgendwas! Das nervt mittlerweile wirklich.
     
    Snajdan gefällt das.
  13. Haben wir für Funke bereits, wird nur nicht genutzt sondern meist halt gesammelt um Neuheiten Thread.
     
    progres99 gefällt das.
  14. Ja, diese Threads verschwinden halt schnell in der Versenkung. Daher dann am besten direkt reine Hersteller Unterforen inkl. Einzelthreads.
     
  15. Joa.. wär da nicht der Preis für 10 Schuss. Auch interessant, dass es vorher immer hieß mehr als 38mm mache keinen Sinn, weil soviel Ladung in F3 nicht geht.
     
    Kevin1887 gefällt das.
  16. Ich überlege dieses Jahr ein paar von den 38mm zu testen.
    Bisher war ich bei den 50mm mit Piromax sehr zufrieden
     
  17. Weiß jemand was die aktuell in den Shops kosten
     

    Anhänge:

  18. Um die 39,-
     
  19. Sehr nice ich hab 40 bezahlt nachdem ich von 50 runterhandeln konnte
     
  20. Bei Iskra ist es etwas anders. Da die 50mm kommen bei Kunden einfach besser an als 38mm, trotz selber Satzmenge.
     
    Maro und KohleGold gefällt das.
  21. die probier ich mal aus zu Silvester , bin gespannt !!! von den 3 persönlich schönste Variante ....;)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden