Batterien & Rohre Gaoo Hammer Artikel ausgelistet?

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von PeonyMontana, 22. Nov. 2019.

  1. Perfect Words! True my friend.
     
  2. Die Leute heutzutage sind wie kleine Kinder. Wenn sie nicht bekommen was sie wollen, flippen die aus.
    Man kann für Geld nicht alles kaufen! Es gibt auch wichtigere Dinge.
    Wenn heute bei einem Auto das Navi nicht funktioniert, ist es nicht mehr fahrtauglich.
    Früher war das der Fall, wenn der Motor sich in tausend Teile aufgelöst hat.
    Sorry für OT. Mußte mal raus.
     
  3. Wärst du auch so locker, wenn dein Funke-Böller-Lager leer wäre und es keinen Nachschub mehr gäbe? :p
     
    BMW-Freak, Pyro tha dragon und piefke gefällt das.
  4. Was mich sehr wundert, ist, dass es überhaupt keine offizielle Stellungsnahme der BAM oder ähnlicher Stellen zu geben scheint?
    Es kann doch nicht sein, dass man die ganzen Shops in der heißen Phase so im Regen stehen lässt und das Ganze nur auf Gerüchten basiert...
     
  5. Wenn im Flugzeug Instrumente ausfallen ist es aber Ernst zu nehmen. Besonders wenn man nicht weiß woher der Defekt kommt, und ob er sich ausbreiten wird. Kein Bock auf Blindflug.
    Hier wollen Leute wissen. Punkt.
     
    Amonshie und Pyro tha dragon gefällt das.

  6. Mag sicherlich auf einige zutreffen nur ärgere ich mich darüber das hier Produkte präsentiert werden die nicht verkauft werden dürfen wegen fehlender Lgz. Zuerst heiß machen und dann Ersatzartikel ins Paket packen.
     
  7. Was möchtest du jetzt hören?

    Sagen wir es so. Ich mach mir einfach keine Sorgen. In manchen Dingen, setze ich auf Vertrauen!
     
  8. Das ist Tatsache - leider.

    Mir selbst und meinem Informations-Netzwerk ist keine konkrete Aussage bekannt nach der man konkret planen kann. Kollegen von mir haben Probleme mit dem Druck eines Angebotsflyers da wir nicht wissen welche Artikel an Silvester verkauft werden dürfen und welche nicht. Ich selbst wollte zu diesem speziellen Wochenende ein Angebot rausgeben aber ein Grossteil der Artikel die ich ins Angebot nehmen wollte ist von dem Problem betroffen und somit unsicher ob ich die Ware geliefert bekomme und verkaufen darf.

    Die BAM teilte vor ein paar Tagen schriftlich mit das an dem Problem gearbeitet wird und versucht wird so viel wie möglich bis Jahresende zu bearbeiten. Damit sich der eine Beamte voll darauf konzentrieren kann ist sein Telefonanschluss und Emailbriefkasten umgeleitet worden.
    Insgesamt sind mehrere hundert Artikel von vielen Herstellern betroffen. Wie viele Bescheide an einem Tag bearbeitet werden können, ob 5, 10 oder 25 wurde nicht kommuniziert. Das wäre aber sehr hilfreich zu wissen. Damit alles verkauft werden könnte müssten wohl täglich 50 Bescheide erstellt werden.

    Die Zeit rennt nämlich davon, die Speditionen wollen liefern da ab Mitte Dezember ein Grossteil der Kapazitäten weg ist. Ich als Händler weis aber nicht was ich mir anliefern lassen kann und was nicht. Ich will mir ja meine Lagerkapazitäten nicht mit Ware vollstellen die ich nicht verkaufen darf.

    Ich verkaufe schon über 25 Jahre lang Feuerwerk aber so eine Situation wie aktuell war noch nie!!



    Im übrigen wäre ich dafür den Threadtitel zu ändern denn das LGZ-Problem hat nicht nur GAOO sondern noch viele weitere Hersteller. Der aktuelle Titel ist da etwas unfair.
     
    Pyro-Fan, Minos, PYRO-Berlin und 23 anderen gefällt das.
  9. Hat hierfür wirklich nur eine Person bei der BAM die notwendige Fachtkenntnis oder Ermächtigung? Es muss doch auch Vertreter geben... Nachher befindet sich diese Person noch wegen Überlastung ab kommender Woche bis zum Jahresende im Krankenstand:confused:
     
    Brakelmann und Mathau gefällt das.
  10. Wenn die eine Person nun in der kurzen Zeit fast alle Anträge durchbekommen sollte, ist doch fraglich, was dort den Rest des Jahres passiert.
    Da es ja scheinbar nichts offizielles gibt, kann man doch theoretisch trotzdem verkaufen, wie in den letzten Jahren auch.
    Wie schaut denn da überhaupt die Rechtslage aus und die Verjährungsfrist?
    Im Prinzip haben sich dann doch die meisten Shops bereits strafbar gemacht.
    Ob ich nun noch die bestellte Ware liefer oder vor 2 Monaten geliefert habe, dürfte dann auch nichts ändern.
    Eingehen kann man das Risiko aber nicht, da einige nicht dichthalten können.
    Oben stehendes bezieht sich auf bereits gepackte Bestellungen, die z.B. im Sommer getätigt wurden.

    Hier wird ja auch fröhlich diskutiert, welche Artikel angeblich überladen sein könnten etc.
    Würde mich nicht wundern, wenn die ganze Lgz Geschichte erst durch Endlosdiskussionen bezüglich Lgz in dem Forum losgetreten wurde.
     
    Mannermau und TinOnFire gefällt das.
  11. Ganz sicher nicht. Glaube bitte nicht dass da nicht zwischen den Herstellern/Importeuren "gearbeitet" wurde und wird. Ob Du nun über LGZ schreibst oder nicht, hat dafür genau gar keine Relevanz. Da würden wir uns zu wichtig nehmen... viel zu wichtig.
     
    Quinzy, Maro und PeonyMontana gefällt das.
  12. Liebe Leute, können wir die Off-Topic Handy/Technik/Navigationsdebatte bitte lassen? :)
    Das passt in ein sowieso schon hyperaktives Thema einfach nicht rein.
     
    schnix, butterfly1, Wibias und 14 anderen gefällt das.
  13. #788 Ignis Pugnatur, 30. Nov. 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Dez. 2019
    Gibt verschiedene Lösungen:
    Vom lesen des Handbuches angefangen bis hin zum Worst-Case ..... Abfangjäger machen ihren Job und holen die Technik vom Himmel.

    Was die Sachbearbeiter der BAM / LGZ betrifft:
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass nur eine Person für den Kram zuständig sein soll. *** Ich denke auch nicht, dass es diesbezüglich eine schnelle Lösung geben wird. Den Ämtern kann es erst mal egal sein ob und wer betroffen ist oder wieviele Pyros oder Umsatz betroffen ist/sind. Die lassen dann erst mal die Bürokratiemühlen mahlen ... und das wird dauern.

    Klare Aussagen seitens Händler / Hersteller, wer nun mit welchen Artikeln betroffen ist, gibt es bislang immer noch nicht und da ändern auch Postst wie der von @pyro-kreis-heinsberg noch nichts dran. Händler gehen solange auf Nummer Sicher und sperren bis zur Klärung eben einen großen Teil der Ware um sich und ihren eigenen Markt (und ggf damit die Kunden) zu "schützen", auch wenn es erst mal eine riesige Einbuße in alle Richtungen bedeutet.

    Also bleibt nichts anderes als dem Rat der Moderatoren zu folgen, Ruhe zu bewahren, egal was passiert.
     
  14. Langsam wird die Zeit echt knapp. Die Händler müssen ja nicht nur die Sendungen packen, sondern auch die Anzahl der Pakete + Gewichte an Go und Konsorten melden, da dürfte es bald sehr hektisch werden. Was für eine sch...ß Situation für alle Betroffenen!
     
  15. Wir sollten schon die Hinweise der Moderatoren ernst nehmen bevor hier zu gemacht wird.

    Nächste Woche wird sicherlich Licht in die ganze Sache gebracht werden. Nur noch ein bisschen Geduld bis es klärende Fakten gibt.
     
    butterfly1 und Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  16. #791 Matchbox, 30. Nov. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. Nov. 2019
    Ich habe jetzt nochmal etliche Off-Topic Beiträge gelöscht. Bitte bleibt beim Thema. Wenn ihr über politische und allgemeine gesellschaftliche Themen diskutieren wollt gibt es da sicherlich geeignetere Foren....
    Wenn es unbedingt hier sein soll macht wenigstens eine private Unterhaltung daraus.
     
    schnix, KohleGold, Moskito und 10 anderen gefällt das.
  17. #792 spezialeffekte, 1. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dez. 2019
    Rückblick auf die letzte Arbeitswoche zu diesem Thema zur Info:

    - Im Forenteil für Berufsfeuerwerker wird eine schriftliche Aussage der BAM vom 29.10.19 mehrheitlich so gesehen das auch vorläufige LGZ Bescheide keine Gültigkeit haben!
    Die vorläufige Info dient nur der wirtschaftlichen Disposition für den Hersteller.

    - Mich erreichte von keinem Hersteller eine schriftliche Info über neue LGZ Bescheide der BAM.

    - Evolution schaltet zusammen mit anderen Betroffenen einen Anwalt ein.

    - Heron ist zu einem kleinen Teil auch betroffen.



    Ich wünsche dennoch einen schönen Sonntag.
     
  18. @spezialeffekte
    Danke für die Zwischeninfos. Das hilft sicher einigen etwas weiter. :good:
     
    Unicorn27, Feuerwerksfreak 96 und Shizm gefällt das.
  19. Da gibts für die BAM wenigstens ein schönes Präsent auf Weihnachten:haehae:
     
    Mannermau, Psyforcer, Megaknall und 3 anderen gefällt das.
  20. Da bin ich mal gespannt drauf, was daraus wird!
     
    Mofafreund, Mathau und Moskito gefällt das.
  21. Ich kann aufatmen.:)

    Soeben eine E-Mail bekommen zu dem Sachverhalt und es scheint sich alles etwas zu "lenken" Ich warte also final ab, mache mir jedoch keine Sorgen.
     
  22. Und gleich geht's wieder los ;)
     
    Quinzy, Vakarian und Mofafreund gefällt das.
  23. Nun, ggf. sollten Personen ihre E-Mails checken je nach Händler. Aber auch Spezialeffekte schrieb schon was dazu.

    Denke das viele heute/morgen schon informiert werden wie es bei denen selbst aussehen sollte. Sehe da nichts verwerfliches drin.
     
    Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  24. Du hast eine Info von deinem Händler per Mail bekommen 7nd machst hier ein Geheimnis daraus,schreib doch einfach den Inhalt und gut ist,musst ja nicht schreiben von wem die Mail ist...
    BG
     
  25. Ich mache kein Geheimnis, ganz einfach. Ich schreibe MEINE Ansicht zu der Sache und sehe dem gelassener entgegen jetzt. Das ist alles.

    Ich werde aber sicherlich nichts hier weiter kopieren daraus, da es nicht gewollt ist. Man kann auch mal es hinnehmen.

    Wie gesagt, lies was Spezialeffekt schrieb ....

    grüße
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden