Besucher Gaoo Retro Böller

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von PYRO-Berlin, 17. Juli 2018.

Schlagworte:
  1. der verlinkte Böller im Video ist ein Cobra bp4(f2)
     
    PeonyMontana gefällt das.
  2. äußere Umstände können dazu Beitragen, das dich ein solcher Knallkörper blind macht, dabei ist es ****** egal ob P1,F2 , F3/F4. Diese riesen Gipsschleudern, sind einfach Müll!

    Ich habe alles von Knallkörpern im F3/F4 Sektor bis 12"/230er Zylinderbomben gezündet. Aber diese ganzen ****** Gipsschleudern, ob FP3,Colour Salute etc pp waren mir immer ein Dorn im Auge und meiner Meinung nach ein Spiel mit dem Feuer.
    Truenos,Vlinder, große Knallkörper wie z.b Cipollas waren mir immer lieber da dort wirklich nur Papier,Kleber und Satz verbaut waren.
     
    vronex, xPyro, böllerfan und 5 anderen gefällt das.
  3. So wie es aussieht haben wir den ersten Raritäten _knaller.gif des Jahres . Vielleicht sind die Behörden erst durch das Gipsgeschoss auf GAOO aufmerksam geworden. Und schwupp police.gif (Youtube/Forum) Spekulatius , Spekulatius....
     
    xPyro gefällt das.
  4. #229 FireworksOwl, 22. Nov. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 22. Nov. 2019
    Ich freue mich, das Leute wie Du immer noch wissen wer wie wo was. Ich muss aber dazu sagen, das meine Zeit vorbei ist und ich darüber auch sehr froh bin. Vorallem wenn ich mir angucke wie sich das alles zum negativen entwickelt hat, bin ich echt froh über meine Entscheidung.
     
    xPyro und PeonyMontana gefällt das.
  5. kein schlechtes Denken aber sei vorsichtig, ich spreche aus Erfahrung die ich über mehrere Jahre gesammelt habe und die waren nicht immer positiv. Ich wünsche Dir genauso viel Spaß, Leidenschaft und Funkeln in den Augen wie Mir seiner Zeit in deinem Alter. Ein gut gemeinter Rat von Mir, lass es ruhiger angehen und vorallem wünsche Ich Dir, dass Du nicht soviele negativ Erfahrungen machen wirst. :)
     
    KohleGold und Jacki99 gefällt das.
  6. Die Kompetenz hast Du aber immer noch :)
     
    Jacki99 und FireworksOwl gefällt das.
  7. Da ich jahre lang im Paintballteam gespielt habe kann ich sagen: ja! Hab einen Gipspfropfen von den 2018er Funke D abbekommen. Wär der im Auge gelandet, könnt ich jetzt nicht mehr 3D sehen!

    Gefrohrene Kugeln sind ein Mythos. Die platzen zu 100% im Lauf, nichtmal ne Luxe kricht die anständig raus.
     
    FireworksOwl gefällt das.
  8. Beim Anschauen fangen meine Finger an zu Kribbeln und meine Nackenhaare stellen sich auf.

    :bye:
     
    Mathau gefällt das.
  9. #235 xPyro, 23. Nov. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 23. Nov. 2019
    Der Sicherheitsabstand ist mir durchaus bewusst und das Feuerwerk gefährlich ist und funke Böller teilweise brennen auch.

    Das ist aber nicht ausschlaggebend für meine Meinung.
    Ich sehe die Böller und finde sie einfach kacke und verspüre keinen Drang, jenes Produkt zu zünden.
    Allein der Anblick reicht bei diesem Artikel für mich persönlich.
    Wenn einem etwas nicht gefällt, kann man dies ja genauso zum Ausdruck bringen wie freude, ich habe mir eben schlicht etwas anderes vorgestellt.

    Fühlt euch nicht angegriffen, habt Spaß mit den Schallerzeugern.
    Negative Beiträge gehören genauso dazu wie positive.
    Werden vermutlich eh gar nicht kommen, da ist ja gerade böses im Busch und gaoo trifft es besonders.

     
    böllerfan, Zündler 76 und Jacki99 gefällt das.
  10. Du Schlawiner! :sneaky:
     
    Feuerkappe gefällt das.
  11. Ich verstehe dich natürlich auch. Es ist doof, dass sie Gips schießen. Aber du musst im Auge behalten, dass diese Böller eher für Shows, als Schallerzeuger, laut P1, gedacht sind. Viele denken es wäre Silvesterfeuerwerk und zünden dann einfach drauf los ohne nachzudenken. Gaoo hat mit diesen Schallerzeugern natürlich für viel Verwirrung gesorgt, sodass viele meinen es seien normale Böller, vllt waren sie von Gaoo auch erst so gedacht.
    Aber im Grunde kann man sie nicht dafür kritisieren, dass sie mit Gips schießen. Da, wenn man den Sicherheitsabstand einhält und sie hinstellt, dass Risiko sehr gering ist und sie eh nicht an Silvester gezündet werden sollen.

    Dir noch einen schönen Abend
     
  12. Sigmund Freud hätte es nicht besser formulieren können.

    Aber gerne würde ich mal eine Show sehen, wo dieser Schallerzeuger nach Anleitung genutzt werden.
    Und warum sollten sie nicht an Silvester genutzt werden? Für Shows sind sie also geeignet, Shows die an Silvester stattfinden jedoch nicht?
     
  13. Falls ich sie bekomme, dann werde ich sie testen. Der Preis ist i.O. und im Vergleich zum The King ist der Preis sogar super.
    Vor der neuen Zeitrechnung hätten wir uns alle die Finger nach den Teilen geleckt.
    Ich persönlich bleibe jedoch bei den Funkeböllern, die sind mir den Mehrpreis einfach wert.
     
    HHSüd gefällt das.
  14. Natürlich auch für Shows an Silvester. Aber nicht für die normale Böllerei. Das die Dinger falsch verwendet werden. Dafür kann gaoo ja nix. Also bringt das rumgehacke auf den Schallerzeugern auch rein gar nichts. Verwendet sie richtig oder gar nicht. Aber beschwert euch nicht, wenn ihr euch bei falscher Verwendung verletzt.
     
  15. Ich find das auch manchmal etwas lächerlich hier. Vorher gab es keine guten Böller, da wurde immer gemeckert. Dann kam Funke, klar absolut Wahnsinn. Davor The King bzw King Kobra, auch da wurde gemeckert wegen dem Gips...irgendwann wurden die nachgebessert mit Tonerde (berichtigt mit, wenn ich falsch liege) und nun sind die nicht mehr zu gebrauchen, natürlich auch, weil es Funke gibt.
    Und nun Gaoo...sind gut laut aber es wird sich nur beschwert. Hält man den Sicherheitsabstand richtig ein, wird da nicht viel passieren. Und wenn man sie hinstellt, erst Recht nicht.

    Gibt es gute Sachen auf dem Markt, dann wird sich so lange beschwert bis diese nachgebessert werden und dadurch schlechter werden.

    Das gleiche mit manchen Funke Batterien. Ja das Gold geht bis auf den Boden, das ist zu gefährlich....das man immer und überall drauf rumhacken muss ist doch unnötig. Drüber freuen, dass es gute Artikel gibt und gut.
     
  16. das Funke-Gold in The Wall wurde sicher nicht wegen Forumskommentaren abgeschwächt. Es gibt da eben sowas das nennt sich "Gesetze" und an die muss sich auch Gaoo oder Funke halten. Ähnlich bei den ersten Weco Goldraketen, das ging auch bis zum Boden und wurde dann "nachgebessert".
     
    Maro und PyroFreak! gefällt das.
  17. Ja nagut okay, kenne mich damit nicht so gut aus aber ich meine irgendwo Mal ein Kommentar von Funke gelesen zu haben, dass man sich doch nicht beschweren solle, dass durch ganz blöde Windverhältnisse (Zwinker) mal der ein oder andere Funke auf dem Boden gelandet ist.
    Vielleicht hab ich das aber auch falsch interpretiert.
     
    TheLeo gefällt das.
  18. Nö, Du hattest völlig Recht, FireworksOwl! Gips muss verschwinden und die Leute sollten mal endlich aufgeklärt werden, das Batterien (u.a.) gesichert gehören. Letztes Jahr kippte eine von irgendjemandem um und traf fast mich, meine Freundin und eine Frau hinter uns. Die Effekte flogen uns um die Ohren...

    Zu Gaoo: Ich dachte ja auch, das es ein Scherz wäre. Der Name, das komische Design... Ich habe mir mal zum Spaß die 6er als Päckchen (enth. 4 Böller) für 6 €(!!!) bestellt. Optisch gefallen sie mir nicht, aber Ich möchte mir mal selbst ein Bild machen. Gips ist natürlich ein Abtörner, das ist klar. Selbst wenn sie gut sind, bleibt es wahrscheinlich ein One-Night-Bang.

    Erstmal schauen, ob von Gaoo überhaupt etwas geliefert werden darf...
     
  19. wird es nicht lange geben, könnte gut sein das der Verkauf auch gestopt wird. :)
     
  20. Naja, bin mir relativ sicher das Gaoo (und auch andere Importeure die Ptg's in P1 zulassen)
    Genau wissen das diese an Silvester hauptsächlich zu Vergnügungszwecken genutzt werden und auch gezielt solche Produkte auf den Markt bringen die darauf ausgelegt sind.

    Also finde ich schon das man in dem Fall Gaoo zum Teil dafür verantwortlich machen kann.
     
  21. verwechselst du da nicht T1 und P1 ? für Shows ist doch T1 gedacht
     
  22. Nein. Es gibt zwar auch vereinzelte T1 Schallerzeuger. Aber kaum. P1 ist halt für Darstellung von einem Knall gedacht->Schallerzeuger. Kein Silvesterfeuerwerk. Für Mikrofontests oder ähnliches kann es auch verwendet werden. Aber halt nicht ohne Verwendungszweck.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden