Bestimmung Gefahrgutversand mit DHL

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Bestimmungen" wurde erstellt von MaxP, 31. Okt. 2019.

Schlagworte:
  1. Saul.Goodman gefällt das.
  2. Danke, ich kam eben drauf.
    Verwirrende Abkürzung. :D
     
  3. Ja, zumal nicht jeder mit DHL versenden darf. Wir zum Beispiel haben erst vor 14 Tagen die Info erhalten, dass weder DHL nicht DHL Express Gefahrgut der Klasse 1 versenden kann, da man sonst zwangsläufig gegen das Zusammenladeverbot verstoßen würde. DHL weiß nämlich nicht, was in den anderen Paketen enthalten ist.

    Pyrolager hat dann wohl Glück gehabt :) Wir bei DHL leider nicht.
     
  4. Läuft wohl erstmal an, die wollen erstmal sehen, wie viele Pakete da so zusammen kommen und es testen.

    Ich selbst hatte mal für ein paar Monate freiwillig die Abendzustellung zwischen 19 und 21 Uhr gefahren. Dann wurde die eingestellt, wurde kaum gefragt. Ist doch eigentlich genial, um die Zeit sind viele Leute zu Hause, aber die Paketmenge war einfach so gering, dass sie bei meinem Stundenlohn bei jeder meiner Fahrten draufgezahlt haben.
     
  5. Dafür gibt es ja jetzt die wirklich häufig anzutreffenden und in der Regel 24/7 bedienbaren Packstationen, die wiederum scheinen häufig(er) angefragt zu werden. Ich lasse fast ausschließlich dorthin liefern, außer ich hab am Zustellungstag (bei Prime kann ich mir da ja sicher sein, wann es ankommt) frei und bin zu Hause.
     
    Mathau gefällt das.
  6. Ich bin ja wirklich Dörfer gefahren, wo keine stehen, die aber eigentlich recht gut bestellen. Außerdem hatte uns die DB die Packstation am Bahnhof gekündigt, die musste weg und jetzt haben wir nur noch eine an einem Supermarkt, die reicht überhaupt nicht aus. Selbst Wunschabholfiliale an Tankstellen, wird kaum genutzt, man versteht es eigentlich nicht, die haben viel länger auf, als die klassische Filiale und ist auch noch näher.
     
    Mathau gefällt das.
  7. Aber mal ernsthaft, ich war ja auch lange Jahre mit einem Onlineshop selbständig.
    Raus gingen meine Pakete immer mit DHL inklusive Abholung. Neue Ware kam per DHL, DPD, UPS, GLS und selten mit TNT. Je nach Lieferant.
    Das Unternehmen da hinter ist meiner Erfahrung nach eher nebensächlich. Natürlich kann immer mal etwas schief gehen. Ja, wo Menschen arbeiten passieren auch Fehler. Viel wichtiger ist die Person vor Ort, also der Fahrer. Damit steht oder fällt alles. Über viel Jahre lief das super, mit allen! Nur irgendwann war es so, das an fünf Tagen vier verschiedene Fahrer kamen. Und damit fingen die Probleme, der Stress und der Ärger an.
    IMG-20181223-WA0001.jpg
     
  8. bei Prime weiss Ich nur leider nicht mit wem sie versenden , hab jetzt schon mit DHL , Hermes, Amazon und noch einen mir unbekannten Zusteller Pakete bekommen , da kann ich dann leider nicht meine Packstation angeben
     
  9. Ich glaube DHL ist nicht blöd und weiß was sie tun. Sicherlich sind das extra Fahrzeuge plus Fahrer. Sind immerhin keine Anfänger sondern tägliche Zusteller.
     
  10. Meine 2 verfügbaren sind häufig voll, nutze sie aber gern.
    Problem ist mMn bei vielen der Zusatzaufwand. (Packstationnummer raussuchen, im Shop eintragen..)
    Ich leite auch fast ausschließlich in Nachhinein per App oder Online um.
    Und was der Bauer nicht kennt...
    Manche Versender scheinen auch etwas überfordert.
    Ein vermutlich zu großes Paket ging zurück an den Absender anstatt 500m weiter in einer Postfiliale abgelegt zu werden; sowas ist natürlich auch blöd.
     
  11. Also wenn ich den Fahrer von Overnite sehe; der kommt in nem 08/15 VW Caddy, hat da wohl ne Schutzausrüstung für Gefahrgutklasse x bis y und ne Schulung dafür hinter sich. Der Aufwand dafür scheint auf den ersten Blick wirklich gering zu sein, aaaaber was da noch im Hintergrund an Bestimmungen und Verordnungen läuft, die ja in der Umsetzung auch was kosten, da muss man wirklich erstmal sehen, ob sich das auch von den Paketmengen lohnt.

    Könnt ich mir selbst vorstellen das zu fahren? Eher nicht. Umzug an sich wäre jetzt nicht so der große Deal, fährst ja auch jeden Tag wirklich nur noch den richtig geilen Shice zu den Leuten, aber ich kenn hier die Stadt und die Leute kennen mich, es ist trotz der oftmals auch unüberschaubaren Mengen, doch etwas, was man ungern aufgeben würde. Da wir hier bei DPDHL auch nicht von dem Personalproblemen betroffen sind, wie sie in anderen Orten herrschen, kann ich als Ausbilder den neuen Leuten mit ruhigem Gewissen an solchen Extremtagen auch sagen "Fahr einfach raus damit". Wenn sie es nicht schaffen, wird der Bezirk am nächsten Tag doppelt besetzt und gut is, dann ist wieder aufgeräumt.
     
  12. Amazon versendet automatisch nur noch via DHL, wenn du eine Packstation angibst, so blöde sind die dann doch nicht ;)

    Aufpassen musst du nur, wenn dein Paket nicht von Amazon versendet wird, da hat tatsächlich mal jemand bei uns per DPD ein Paket in die Packstation liefern lassen wollen... Aber da sagt normalerweise das Amazon-System, dass der Versand an eine Packstation nicht möglich ist (aber eben nur normalerweise).
     
  13. Dass nun mit DHL verschickt werden kann ist für den ein oder anderen sehr vorteilhaft.
    Bei uns ist DHL leider unzuverlässig
    Das bekannteste Problem Wir konnten Sie nicht antreffen oder, was ich mal erlebt habe Adresse und Name existieren nicht. Paket war dann wieder beim Absender.
    Die anderen Paketzusteller sind da weit aus besser.
     
  14. Ich arbeite bei Amazon und kann das nur bestätigen. Die Packstation muss aber als Abholstationsadresse hinzugefügt werden. Wenn man sie als normale Adresse eingibt - was auch möglich ist -, erkennt das System die Packstation nicht und es kann jeder Transportdienst kommen.
     
    makikatze gefällt das.
  15. funktioniert bei mir leider nicht , hatte ich schon
    kann bei Amazon nur einen Hermes Paketshop auswählen , der hat aber abends zu.
    Packstation ist grau hinterlegt , kann man nicht auswählen
     
  16. @Blackadder Das wäre dann ein Fall für den sehr freundlichen Kundendienst von Amazon, die bieten da bestimmt was für dich hin :)
     
  17. Bei mir in Berlin ist DHL einfach nur ein Graus.
    Wenn's funktionieren würde, würde ich lieber per Brieftaube bzw. Pakettaube verschicken und empfangen.

    Pakete wurden bei mir schon auf den Balkon im 1. Stock gefeuert.
    Ich war zuhause, Paket wurde hochgeworfen, ich gehe raus auf den Balkon, Fahrer weg.
    Ich dachte ich gucke nicht richtig....
     
  18. Finde ich nicht gerade schlecht das DHL jetzt auch Gefahrengut versendet. So kann ein Teil der Bestellungen sicherlich früher zugestellt werden.
     
  19. Das haben die sich von Herpes abgeguckt, Frechheit :D

    https://youtu.be/u-pYdVPs6lQ
     
    TOMQX, Vakarian, PyroNetWorker und 2 anderen gefällt das.
  20. Gestern bei pyrolager bisschen F2 bestellt. Wird am Montag mit DHL Express versendet. Bin mal wirklich sehr gespannt wie das klappt mit DHL
     
    Mathau gefällt das.
  21. Da es heute gepackt wurde, sollte dem Versand Montag nichts im Wege stehen :)
    Die ersten Sendungen mit DHL laufen ausgesprochen problemfrei.

    Viele Grüße
    Dirk
     
    MaxP, Mathau und Snajdan gefällt das.
  22. Hallo Kollegen,

    wir pilotieren das mit DHL.
    Sollte es für beide Seiten gut laufen, wird DHL das Angebot sicher ausweiten.
     
    Maro, TOMQX, G & B Feuerwerk und 2 anderen gefällt das.
  23. Hi und danke für die Info!

    Es wäre wünschenswert, wenn das ganze ausgeweitet werden würde.
     
  24. Bin gespannt, freu mich schon drauf :)
     
  25. Hab' schon ewig nichts mehr von Hermes bekommen (da gab es nie Probleme). Bei DHL gab es auch selten Probleme, wenn, dann aber richtig. Geklaut wurde bisher nichts, aber ein paar Mal wurde ein Paket einfach vor der Tür oder unten im Treppehaus(!) abgelegt. Geklingelt wurde nicht, auch nicht beim Nachbarn, was lt. WWW-Sendungsverfolgung gemacht wurde. Echt eine Frechheit! Bei der ersten Beschwerde kam keine Antwort, bei der zweiten eine Mail einer gewissen "Biggi Engel". Bei dem Namen fühlte Ich mich verarscht. Meine Name ist Biggie Smallz...
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden