1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Gewinnspiel [Gewinnspiel bis 15.01.2017] In der Datenbank bewerten und gewinnen!

Dieses Thema im Forum "Abgelaufene Gewinnspiele" wurde erstellt von Pyro, 1. Jan. 2017.

  1. Bis zum 15. Januar 2017 läuft abschließend zu Silvestersaison 2016/17 wieder das beliebte "In der Datenbank-bewerten-und-gewinnen"-Spiel.

    Damit sich eine Teilnahme lohnt, werden die garantiert allerletzten (vorab für dieses Gewinnspiel reservierten, schon lange ausverkauft) 5 (fünf!) FEUERWERK.net Fotokalender 2017 im Großformat DIN A2 verlost. Die 5 Gewinner erhalten ihr Schmuckstück nach dem 15.1.2017 kostenfrei zugesendet.

    [​IMG]
    Wie nimmt man am Gewinnspiel teil?

    Ganz einfach: Jedes Mitglied, welches mindestens 20 Bewertungen ab 01.01.2017 bis einschließlich Sonntag 15.01.2017 in der FEUERWERK.net Datenbank verfasst, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil und hat die Chance auf einen der fünf Fotokalender!


    Das Gewinnspiel läuft also AB SOFORT bis einschließlich 15. Januar. Die fünf glücklichen Gewinner werden an einem Folgetag unter denjenigen Mitgliedern ausgelost, die im Gewinnspiel-Zeitraum bis 15.01. mindestens 20 Artikel neu in der Datenbank kommentiert und bewertet haben. Ich schreibe die Gewinner dann per PN an und frage nach der Postanschrift für die Zusendung des Gewinns.

    Also, ab sofort bewerten, bewerten, bewerten - und gewinnen?!

    Dabei ist es unerheblich, wie "frisch" die bewerteten Artikel sind - Hauptsache, es werden 20 verschiedene Artikel bewertet:
    Bewertet Neuheiten der Silvesternacht. Aber bewertet auch gerne Artikel vom Vorjahr oder früher, die Ihr noch nicht bewertet habt. Bewertet Klassiker und "Raritäten" vergangener Zeiten - so hat das Datenbank-Team sehr viele "Raritäten", darunter auch einige Feuerwerkskörper aus der DDR, in den letzten Monaten in der Datenbank erfasst.



    [​IMG]


    Teilnahmebedingungen
    • Am Gewinnspiel teilnehmen können alle registrierten Mitglieder im FEUERWERK.net Forum (egal welche Benutzergruppe, also neu registriert, Junioren, Senioren, Berufsfeuerwerker, Moderatoren etc.).
    • Die Teilnahme erfolgt automatisch durch Abgabe von mindestens zwanzig (20) neuen Bewertungen inkl. Kommentar an mindestens 20 verschiedenen Artikeln in der FEUERWERK.net Datenbank in der Zeit vom 01.01.2017 bis einschließlich 15.01.2017. (20 Bewertungen am gleichen Artikel berechtigen nicht zur Teilnahme, ebenso zählen inhaltslose Kommentare wie "Bewertungstext" o.ä. nicht mit). Die Kommentare sind in Deutsch zu schreiben, eine Rechtschreib- oder Grammatikbewertung findet nicht statt.
    • Aus allen Bewertungen in der FEUERWERK.net Datenbank aus dem genannten Zeitraum werden die fünf Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden dann per Privater Nachricht angeschrieben, ob er/sie ihren Gewinn annehmen möchte. Nur im Falle einer Annahme des Gewinns ist die Postanschrift durch den Gewinner an den Betrieber von FEUERWERK.net, Markus Klatt ("Pyro"), per Privater Nachricht mitzuteilen.
    • Lehnt ein Gewinner seinen Gewinn auf Anfrage formlos per Privater Nachricht ab, wird ein Alternativgewinner aus der FEUERWERK.net Datenbank ermittelt.
    • Datenschutz: die Daten der Teilnehmer werden nur bei Annahme des Gewinns im Gewinnfalle benötigt. Es findet keine anderweitige Nutzung der gesendeten Daten statt. Die an FEUERWERK.net gesendeten Daten (Postanschrift) werden nach dem Gewinnspiel gelöscht.
    • Gewinner, die ihren Gewinn annehmen, erklären sich einverstanden, dass sein/ihr Benutzername im FEUERWERK Forum auf FEUERWERK.net veröffentlicht wird.
    • Teilnahmeschluss ist der 15.01.2017.
    • Eine Barauszahlung des Gewinns, auch anteilig, ist ausgeschlossen.
    • Die Versandkosten für den FEUERWERK.net Fotokalender 2017 sind im Gewinn enthalten.
    • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Mein herzlicher Dank geht an ALLE Mitglieder, die in der Datenbank bewerten, Fotos und Bilder hochladen, Videos verknüpfen und/oder Daten und Fehlerchen melden. Ohne Euren Fleiß wäre die FEUERWERK.net Datenbank lange nicht so wertvoll und lebendig, vielen vielen Dank!

    Viel Erfolg wünscht das Datenbank-Team von FEUERWERK.net
     
    Hammer und Feuer-Engel gefällt das.
  2. Ein frohes neues Jahr dir.

    Bei mir funktionieren die Hyperlinks in der Datenbank nicht. Ich bin mit meinem IPhone Online.
    Kannst du da helfen?
    Werde heute Abend zur Not am PC bewerten.

    Gruß

    Holzkit
     
  3. Gesundes neues Jahr!

    Ich verstehe nicht genau, was Du meinst. Auf kleinen Auflösungen schiebt sich die Datenbank noch nicht so schön zusammen und einige Spalten u.ä. werden ausgeblendet. Aber Links sollten funktionieren.

    Am PC bist Du aber sicherlich schneller und ergiebiger unterwegs. Danke im Voraus für jede Bewertung!
     
  4. Übrigens ist es sehr, sehr erfreulich, wie sich die ersten Mitglieder richtig in's Zeug legen. Seit heute Nacht 0:00 Uhr sind schon bereits wieder über 500 neue Bewertungen abgegeben worden:
    Neue Bewertungen in der FEUERWERK.net Datenbank

    Aber da geht noch einiges ;)
    Die 30.000 oder gar 32.000 sollten wir bis zum Gewinnspiel-Ende bitte gerne schaffen!
     
  5. Ein schönes neues Jahr, Markus.
    Sollte ich auf 20 Bewertungen kommen, möchte ich nicht in den Lostopf. Das "Schmuckstück" hängt schon ! :phantastic:
     
    Pyro gefällt das.
  6. Schade, dass man erst ab 20 Bewertungen in den Lostopf wandert.
    Ich hab dieses Jahr aus Zeitgründen (Hauskauf/Umbau) leider keine 20x unterschiedlichen Artikel geschossen - solche Regelungen motivieren leider "Fake Bewertungen" abzugeben um auf die 20 Bewertungen zu kommen.
    (Um #mimimi vorzubeugen - nein ich werde keine Fake Bewertungen abgeben)
     
    Pyro und Silberschweif gefällt das.
  7. Bewertung abgegeben und dabei! =)
     
    Pyro gefällt das.
  8. Danke für Dein Feedback! Ich hatte deswegen auch kurz Bedenken, diese aber aufgrund der folgenden beiden Argumente "überstimmt":

    Das wichtigste Argument: Man darf alles bewerten - nicht nur das, was in der letzten Silvesternacht geschossen wurde. Mit SICHERHEIT finden sich in der Datenbank einige Artikel, die man noch nicht bewertet hat, alte Schätzchen, Artikel vom Vorjahr bis hin zur Jugendzeit. Ich entdecke selbst noch soviele Artikel, die ich vergessen habe. 20 Artikel sind wirklich in kurzer Zeit zu finden und und ohne jeden Fake zu bewerten. Ich freue mich, wenn ihr im Verlauf der kommenden 2 Wochen noch etwas in der Datenbank stöbert - Ihr werdet zahlreiche von Euch unbewertete Artikel finden, garantiert.

    Und darauf setzt das zweite Argument auf: Ich möchte - unschwer zu erkennen - möglichst viele Bewertungen in der Datenbank haben, weil ich wirklich einen Sinn darin sehe. Nackte technische Daten und Bildchen & Videos sind das Eine. Aber möglichst viele (= differenzierte) Bewertungen der User machen den wahren Nutzwert der FEUERWERK Datebank aus. Deshalb möchte ich ausdrücklich zu etwas "Überwindung" motivieren, nach älteren Artikeln zu suchen - sonst machen sich nur wenige diese Mühe. Zudem kosten mich die Kalender selbst auch richtig Geld, für eine ganz kleine Leistung "verschenken" kann ich sie nicht.
     
  9. ich bin auch wieder fleißig dabei Lg an alle
     
    Pyro gefällt das.
  10. Soll man auch Artikel bewerten, die man die Jahre zuvor schon bewertet hat und man genauso zufrieden / unzufrieden war ?
     
    Inflammable gefällt das.
  11. Hallo Matze,

    in jedem Fall! Die Bewertungen werden deshalb auch Jahresweise ausgewertet, um so die Möglichkeit zu haben
    einen Trend zu erkennen. So kann man schön sehen wie sich ein Artikel über die Jahre entwickelt (besser,
    schlechter oder eben gleichbleibend) Das funktioniert allerdings nur gut wenn es entsprechend viele
    Bewertungen sind und da sind natürlich auch diese Bewertungen wichtig.

    Beste Grüße
    Inflammable
     
    Pyro und Matze350 gefällt das.

  12. Ja, dass möchte ich auch ausdrücklich betonen!

    Wenn Ihr, nur zum Beispiel (!), eine WECO Laser Fontäne in den letzten 5 Jahren jedes Jahr gekauft habt, wäre superduper (und für die Durchschnittsnoten und den Jahresverlauf in der Datenbank wichtig), jedes Jahr die Laser zu bewerten, wie sie Euch in dem Jahr gefallen hat. Machen das viele Mitglieder, ergibt sich ein differenziertes aber stimmiges Bild, ob die Qualität des jeweiligen Feuerwerkskörpers über die Jahre gleich bleibt, oder mal besser oder mal schlechter wird.

    Kurz zusammengefasst:

    Am sinnvollsten (und deswegen dem Datenbank-Team und mir am liebsten) wäre, wenn jedes Mitglied in jedem Jahr jeden Feuerwerkskörper bewertet, den er/sie in dem Jahr live gesehen hat (unabhängig, ob selbst geschossen oder beim Nachbarn gesehen).
     
  13. Bewertungen

    Frohes Neues zuerst einmal!

    Die Bewertungen von meiner Seite erfolgen noch. Allerdings wohl erst nach dem 15. Januar. Ich muss das alles erstmal sichten und aufarbeiten.
    Das alles direkt zu überblicken ist nahezu unmöglich. Auf jeden Fall sehr schön, dass eine immer breiter werdende Masse an Forums-Mitgliedern
    ein paar Zeilen schreibt. Ich finde es auch immer schön, einerseits die Meinungen anderer zu einen Artikel, den man selbst hatte, zu sehen,
    andererseits auch mal ein paar Meinungen/Bewertungen über Artikel zu lesen, die man selbst nicht hatte oder vielleicht selbst mal kaufen möchte.

    Nun gut, selbst wenn ich noch davor zu der ein oder anderen Bewertung komme, so ignoriert mich im Gewinnspiel,
    da bereits 2 dieser wunderschönen Kalender meine heimischen Wände zieren. Viel Glück allen Teilnehmern/Bewertern! :)


    Feurige Grüsse vom Feuer-Engel!
     
  14. Was soll man machen, wenn man "rückwirkend" ältere Artikel aus verschiedenen Jahren (mit unterschiedlichen Design oder Cover) dieses Sivester getestet hat, aber nur ein Datensatz vorhanden ist. Das Problem habe ich vor allem bei China Böllern. Ich wollte gestern Feistel China Böller D mit roten Drachencover und Feistel China Böller D mit gelben Jaguarcover (die m. W. etwas jünger sind) bewerten. Leider sind alle D-Böller von Feistel in einem Datensatz zusammengefasst. Ich habe dann nicht bewertet, weil ich zwei Bewertungen abgeben müsste. Dabei war der Knall beider Sorten durchaus unterschiedlich.

    Noch dramatischer wäre es, wenn ich eine der Varianten mit Black Cat Cover bewerten müsste, die mich vor drei odr vier Jahren mal ziemlich enttäuscht hat, da zwar gut verarbeitet, aber nicht sonderlich lauter als ein heutiger Durchschnittsbilligböller. Diese Variante bekäme von mir höchstens 3 Sterne, die Variante im Drachencover glatt 5, die mit Jaguar-Cover wohl auch noch 5.

    Da nun meine Bewertungen aber alle von 2017 stammen würden - also 20-25 Jahre "zu spät" - ließe sich auch keine Tendenz ablesen. Also besser gar nicht bewerten oder nur eine Sorte?
     
  15. Gerade die Böller sind ein sehr komplexes Thema, an dem das Datenbank-Team sich wirklich die Zähne ausbeisst. Aber es wird ständig verbessert, ergänzt und korrigiert.
    Zudem ist eine wichtige Funktion in der Datenbank noch nicht programmiert, die bereits seit Monaten vorgesehen ist (Abhängigkeiten zwischen Artikeln, "zeitlich" wie "ähnlich"). Sobald diese verfügbar ist, wird es auch mit den Böllern etwas einfacher und verständlicher.

    Ja, optimal wäre, es gäbe unsere Datenbank bereits seit 25 Jahren und jeder hätte alle Artikel im entsprechenden Jahr bewertet. Leider bekommen wir das nicht hin ;)

    Grundsätzlich gilt, lieber jetzt einen Artikel vergangener Zeiten bewerten, als gar nicht.

    Ja, die zeitliche Entwicklung wird damit etwas torpediert. Bei den meisten Artikeln wird das aber nicht solche Auswirkungen haben, da jeweils genügend zeitnahe Bewertungen erfolgt sind. Bei so krassen Entwicklungen wie von Dir beschrieben kannst Du aber gerne 2 oder 3x einen Artikel bewerten (gelingt nicht sofort hintereinander) und dazu schreiben, für welchen Zeitraum Du bewertest, also z.B. "Charge ca. 2014", "Herstellungsjahr ca. 1995 ...". Dann stehen sie zwar im falschen Jahr einsortiert, man erkennt aber doch, welche Version Du bewertest.
     
    Minos gefällt das.
  16. So, etwa 70 Artikel bewertet. Sollte reichen oder? ;)
     
    Gipsbombe und Pyro gefällt das.
  17. Das Jahr der Charge kenne ich bei alten Böllern in der Regel nicht. Bisher habe ich mich immer damit beholfen, dass ich das Cover angab und eventuell weitere Besonderheiten. Ich kam allerdings noch nicht in die Verlegenheit gleich mehrere Bewertungen für einen Datensatz auf einmal abzugeben.

    Wäre es eventuell machbar, in Zukunft einen Trennungsstrich zu ziehen, wenn ein Artikel in neuem Design oder mit neuem Cover/Label oder auch Firmenlogo erscheint? Allerdings kann auch ein Wechsel des Importeurs einen großen Unterschied machen. So sind die Nico-Böller (sowohl glänzendes Bo Peep-Cover als auch Kevins), sehr unterschiedlich, je nachdem, ob sie noch durch Georg Richter oder schon durch Nico selbst importiert wurden.
     
  18. :fwk: Die 30000er Marke ist geknackt. :fwk:

    Heute kurz nach 17 Uhr war es soweit, über 30000 Bewertungen haben ein Zuhause in der Datenbank gefunden.
    Seit dem 01.01.2017 0 Uhr wurden bis jetzt insgesamt 3823 Bewertungen abgegeben, das ist phänomenal!

    Echt fantastisch wie fleißig viele viele von Euch schon wahren! :thumbup:


    Ein riesen Dank, im Namen des gesamten Datenbank-Teams, an alle die schon bewertet haben und es noch tun werden.
    :thanks: Da weiß man wofür man sich diese ganze Arbeit macht. Danke! :thanks:

    Jetzt bitte weitermachen die 31000 oder sogar 32000 sind auf diese Weise sicher noch locker drin!

    P.S. Nicht vergessen für euch ist (neben dem gewaltigen Informationsgehalt) auch noch mehr drin.
    Fünf von euch können bald einen der traumhaften FEUERWERK.net Fotokalender 2017 ihr Eigen nennen.



    Euer total geplätteter Datenbank-Manager
    Inflammable
     
  19. Danke,
    aber reicht natürlich nicht!
    ...wenn Du so schon fragst...:joh:
    LG,
    GB:D
     
    Inflammable und Pyro gefällt das.

  20. [​IMG]


    Kurze Motivation zum Endspurt - nur noch heute!

    Nur noch heute einschließlich (bis Mitternacht) habt Ihr die Chance, mit Euren Bewertungen im Gewinnspiel um einen von 5 FEUERWERK.net Fotokalendern abzuräumen.

    Bewerten könnt Ihr alle Artikel in der Datenbank, besonders gute, durchschnittliche oder schwächere Effekte, Neuheiten vom vergangenen Silvester, Feuerwerkskörper der Vorjahre oder Museumsstücke. Alle abgegebenen Bewertungen zwischen 1.1. und 15.1. gehen in das Gewinnspiel mit ein, egal an welchem Artikel.
     
  21. Was es gibt nochmal ein Gewinnspiel ?

    Ha, wie geil - ich dachte die wären alle schon gelaufen bis zum 31.12. :shocked:
    Naja cool, aber bewertet wird nach Silvester so oder so :)

    Und schon sol viele Bewertungen 30000 - krass - ich bin gerade hin und weg :joh:


    LG Liebe
     
    Pyro gefällt das.
  22. Pyroliebe gefällt das.
  23. Gerne Gerne - war dieses Silvester auch bisschen was, was da vernichtet wurde :D

    Zwei Tage nahezu Dauerfeuer - meine armen Nachbarn, falls es wer ließt . . .

    Sorry :p;)

    LG Liebe
     
    PyronautGruzi gefällt das.
  24. Es sei dir gegönnt.!:) Und wennse dir anne Karre pi**** wollen, gehst einfach nen Stück weiter!:D

    Werde auch noch mal Bewertungen machen. Ist auch noch Einiges offen.
     
    Pyro gefällt das.
  25. Die Spannung steigt. :fwk::fwk::fwk: