Handhabung & Technik Grauzonen: Der Preis für ein paar Knaller

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von saibot_100, 7. Nov. 2019.

  1. dein-feuerwerk.com verkauft die auch und hat auch definitiv schon an den einen oder anderen hier geliefert.
     
  2. Ich finde es allg. aktuell interessant ob es vllt. bezgl. der LGZ Thematik neues gibt. Klar habe ich hier kein Paradebeispiel genannt mit dem Artikel aber ich wollte mal nachfragen ob es neue Infos gibt. Möchte da jetzt keine große Welle losschlagen wegen genannten Artikel. Mir geht es eher um die LGZ und ob Händler vllt. langsam neues wissen oder es nicht mehr so ernst nehmen.
    Also bitte kein Bashing zum Thema P1 BKS.
     
  3. Die Domain

    dein-feuerwerk.com

    ist nicht verfügbar.

    =====

    Ist wohl schon in die Sommerfrische gefahren.
     
    dimpel_mind und KracherFan gefällt das.
  4. Ne, wohl mal wieder Probleme mit seinem ssl Zertifikat, einfach www davorsetzen...
     
  5. Der lernt es wohl nie! Dxxxxx, wie sehr viele andere Online Buden auch!
     
  6. Die Preise für die Eploder 4 ... Hilfe! :D

    12,00 € ist ja sowas von frech, die kaufen die VE Weise für 3,50 € maximal 4,00 €

    Fahrt lieber selbst rüber Freunde ;)
     
    Saul.Goodman gefällt das.
  7. Gut, jetzt muss ich sagen das ich mir aus sammeln von Feuerwerk nichts mache....

    Aber ab und zu kann ich nur den Kopf schütteln was da bei einem großen Online Auktionshaus so abgeht....! Die Preise, naja - Prinzip von Angebot und Nachfrage...

    Das Risiko hier strafrechtlich große Probleme zu bekommen? Also mir wäre es die paar Taler definitiv nicht wert....

    Aber muss ja jeder selbst wissen!

    Staatsanwälte lesen ja bestimmt mit
     
  8. Sicher, dass Du im richtigen Thread bist?
     
    KracherFan und Gast 32822 gefällt das.
  9. Keine Ahnung...

    sag Du es mir bitte
     
  10. Ja.
     
  11. Langsam frage ich mich ob es nicht sinnvoll ist meine Nähe zur tschechischen Grenze auszunutzen. (38km)
    Ladenlokal hier in Deutschland mit kleinen Mengen und Dummys , Lagerhaltung und Versand komplett in Tschechien kein Stress mit Lagergruppenzuordnung und billige ex2 kuriere gibt's auch die auch 1.3 in Deutschland verteilen. Was meint ihr?
     
    BMW-Freak gefällt das.
  12. Such besser nicht unter .it Endung nach ähnlichem.
    Gegen das was aus anderen Ländern nach de versteigert wird sind die Funke-Dummys noch "normal". :confused:
     
  13. Setz den Leuten doch keine Flausen in den Kopf ;-)
    Ich wußte noch gar nicht, daß es DBE Cobra 20 gibt - bei 200g NEM sind wir doch schon im Bereich der Detonation statt Deflagration (wenn es sich um gutes BKS handelt und nicht noch ein Vorbrenner davon abgezogen werden muß) *AUTSCH*

    Oder noch Besser
    PETARDI MAGNITUDO
    300.GR NEC - Mindestabstand 80m - Powder Titanium - Scheint ein schöner TitanBodensalut zu sein.
    Da nähern wir uns so langsam wirklich dem Sprengstoff.
    (Versand nach D? - offenbar nicht kategorisch ausgeschlossen)
     
  14. Zwischen BKS und wirklichen Sprengstoffen liegen Welten! Ich hasse es wenn Leute BKS mit Sprengstoff gleichsetzen, seien es noch so viel Kilogramm!

    Abgesehen davon ist das alles natürlich trotzdem ne riesen Sauerei, was aber auch wieder nur an deutschen Verboten liegt.
     
    Bombenstimmung gefällt das.
  15. Ist euch bewusst das ihr mit solchen Diskussion/Links, den Gegnern des Feuerwerks mitunter das "Feuer" liefert?
     
    Matthias Meyer und Feuer_und_Flamme! gefällt das.
  16. Weil die ebay nicht bedienen können?
     
  17. Facebook ist geiler mein Artikel verstößt gegen die Regeln. Ich schaue nach ein Satz Felgen dachte ich Why :D
     
  18. Sicher, BKS ist kein Oktogen oder CL-20. Aber trotzdem brandgefährlich. Stell dir vor irgend ein Idiot bestellt sich ne ganze VE 300 Gramm Saluts aus dem Ausland... Und das liegt dann im DHL Auto unter dem China Plastikmüll den sich jemand anderes bestellt hat. Und der fängt Feuer. Dann ist es mit dem Lieferboten aber vorbei. Aber selbst kleinere Mengen BKS können gefährlich werden. Die 1,5 Gramm Discounter Tonschleudern sind schon gefährlich genug wenn damit in einer Silvesterfeier herumgeworfen wird. Auf große BKS Böller habe ich da erst recht keine Lust.
    Und was das mit den deutschen Verboten zu tun hat kann ich mir auch nicht erklären. BKS ist für den Otto-Normal Silvesterzündler vollkommen zurecht in Bodenknallkörpern verboten und nur in geringen Mengen in Aufstiegseffekten erlaubt. Wenn dir das nicht passt, mach nen Schein. Dann siehst du aber mal welche Sicherheitsvorkehrungen bei Abbrand und Transport zu treffen sind, selbst bei kleinen Mengen. Die Sicherheitsvorkehrungen können die meisten selbst wenn sie sich mühe geben nicht einhalten, erst recht nicht wenn es sie gar nicht interessiert. Damit würden gewisse Personengruppen genauso Fahrlässig umgehen wie mit dem Schrott den man zur Zeit im Discounter bekommt.
     
    smg_getriebe gefällt das.
  19. Gutes BKS geht ab ca. 200g von der Deflagration in die Detonation über....
     
    Shizm und Zündler 76 gefällt das.
  20. Hast du dafür ne Quelle? Würde mich interessieren. Und was heißt gutes BKS? KClO4 / Al oder irgendwas instabiles mit Chlorat und Schwefel oder so ähnlich?
    Ernstgemeinte Frage, ich finde die Chemie und Physik hinter Feuerwerk faszinierend.
     
  21. Dann müsste es mit + 2000m/s umsetzen. Das wird nicht zu schaffen sein.
    [​IMG]
    Beladen mit ca. 18 t der Klasse 1.1 hauptsächlich BKS
    Transportweg ca. 1700 Km
    Wenn da ein Reifen anfängt zu brennen, hilft auch kein Feuerlöscher mehr. Da hilft nur noch rennen.....egal wohin, nur weit weg:rolleyes:.
    Die Angst muss man bei der gleichen Menge Industriesprengmittel nicht haben.
     
  22. Diese Diskussion lehne ich ab.,
    200g Blitzsatz ist jedenfalls nach meiner Meinung NICHTS für Jedermann, nicht mal für "wenige" (F3).
    Nur wer etwas Erfahrung hat und auch mit entsprechenden Artikeln sicher umgehen kann, aber vor allem 100% Haftung übernimmt sollte derartige Teile nutzen dürfen.

    Natürlich sind 250g-Bodenblitze toll... aber wo sollte man diese groß nutzen können? Nur da wo man viel Platz hat. Stellte ich mir vor dass "viele" diese Teile dabei haben, zünden... das wäre dann um die größte Kanzlerin der deutschen Geschichte zu zitieren - nicht mehr mein Land. Jedenfalls um Silvester herum.
     
    Ritonli, firepowerfranken und Dobi gefällt das.
  23. 18 Tonnen? Hm, wie weit müsste man da rennen? Wäre es nicht zielführender daneben "abzuwarten" - geht vermutlich schneller?

    Was die Sprengstoffe betrifft -hab mal ne Doku gesehen zu einem Hotel, was gesprengt wurde (in Vegas). Die Sprengmeister haben nur gemeint - sie würden NIE mit dem tödlich-gefährlichen Kruscht der Feuerwerker arbeiten, das sei viel zu gefährlich.

    Das geht in die Richtung die Du hier einschlägst...
     
    firepowerfranken und Dobi gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden