Deutschland Händlerreste schießen

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von 90erBöller, 1. Jan. 2021.

  1. Moin Gemeinde.
    Von der Politik ( würde sagen C- Politiker ) , wurde ja schon ein Nachholen von Silvester vorgeschlagen.
    Darauf können wir uns nicht verlassen !
    In den vergangenen Jahren wurden von Händlern Reste Schießen veranstaltet.
    Das gab uns die Möglichkeit, Reste zu schießen und Spaß zu haben.
    Vielen Dank dafür.
    Nun liegen bei vielen Händlern unsere Bestellungen. Das ist ein Problem, da kein Platz für Neuigkeiten.
    Oder es ist kein Lager vorhanden, da nur bis Ende 2020 gemietet.
    Deshalb wäre es schön für alle, 2021 möglichst viele Händler-Reste-Schießen zu veranstalten.
    Vielleicht könnt ihr eure Händler dafür gewinnen.
    Schön wäre auch ein gemeinsamer Tag, an verschiedenen Orte.
    @VPI @Mohl Feuerwerk @G & B Feuerwerkshop @Oggel
    Bitte Info an eure Händler.
    Gruß 90er.
     
    piefke, Passion, Nils_Fuchs und 11 anderen gefällt das.
  2. Ich mein das jetzt gar nicht zynisch, aber mein Reste-Schießen fand gestern Abend schon statt.
     
  3. Alles gut!
    Aber ein Händler-Reste-Schießen wäre trotzdem geil.
    Und könnte etwas helfen.
    Ausgleichen kann es die finanzielle Verluste nicht wirklich.
    Aber nichts tun ist auch nicht gut.
     
    Gattaca303 und komp gefällt das.
  4. Geil , ein Resteschießen von Röder im Münchner Olympiastadion für alle Kunden die ihre Reste eingelagert haben:phantastic:
     
  5. Bin dabei:rofl:
     
    Gipsbombe und Feuerrausch gefällt das.
  6. Egal wo, ich bin dabei !
    So Gott will findet auch Burning Airfield statt.
    Sind auch 500KM für mich.
    Early Bird Tickets habe ich schon :phantastic:
     
    Raketenwahnsinniger gefällt das.
  7. Wird aber nur für die sein die einen Schein haben.
    Oder wirkliche Reste haben .
     
  8. Warst du schon mal auf einem Resteschießen ?
     
    Feuerkappe gefällt das.
  9. Ich meinte das auch völlig ironisch . Stelle mir gerade vor wenn nur 30% der eingelagerten Ware auf "Resteschiessen" häppchenweise verballert wird um Lagerkapazitäten zu schaffen . Da brauchen wir uns um ein Image nicht zu sorgen .
     
  10. Wenn wir 30% verballern, wäre das ein großer Erfolg.
    Gehe mal von 20% aus, wenn wir alle richtig gas geben.
    Versuch macht Gluch ( Glug )
     
  11. Ist geplant und wird im Mai oder Juni stattfinden
     
    Gattaca303, matze08, piefke und 19 anderen gefällt das.
  12. Das freut mich !
    Macht alle mit !!!
     
  13. Nein.
    Aber was hat das mit dem Feuerwerk zu tun was die Händler für uns eingelagert haben ?
     
  14. Wird man dort auch teilnehmen dürfen, wenn man bisher kein Kunde von euch war? Oder gibt es dafür irgendeine Beschränkung?
     
  15. Na, wenn du was bestellst sicherlich :D
    Sobald die Corona Situation es zu lässt, wird es solche Veranstaltungen sicherlich mehrfach geben.
    Die meisten hatten ihr Resteschießen wohl an Silvester und werden mit nichts oder wenig anreisen, dort jedoch vielleicht ihre eingelagerten Bestellungen entgegennehmen.

    Ich selbst hab zwar auch jetzt noch einige Reste, würde jedoch auch eine Bestellung aufgeben bzw. je nach Shop meine eingelagerte Bestellung entgegennehmen.
     
    Passion gefällt das.
  16. Da bin ich auch dabei!
    Konnte dieses Jahr leider nur wenig von meiner Knallware zünden wegen der Ausgangssperre und den Nachbarn zur Liebe :unsure:
     
  17. So richtig funktioniert das aber nicht. Die Händler dürfen eure gekaufte Ware erst wieder ab dem 29.12.21 ausgeben, also wie wollt ihr dann reste schießen?
     
  18. Ich habe bisher noch an keinem Resteschießen teilgenommen, also entschuldige nochmal die Nachfrage. Also darf man an sowas nur teilnehmen wenn ich Kunde des Shops bin oder ist das eine öffentliche Veranstaltung? Denn bevor ich was neues bestelle, würde ich erstmal gerne meine Reste reduzieren. ;)
     
  19. Also bei Röder durfte bisher immer jeder teilnehmen, man musste kein Röder Kunde sein.
    Apropos da steht ja auch noch die Veranstaltung von Oktober aus, aber Röder hat derzeit sicherlich erstmal andere Sorgen, wobei das natürlich auch wieder eine Möglichkeit wäre, etwas Umsatz zu machen. Kommt wohl auf den Shop an, ob jeder teilnehmen darf oder nur Kunden.

    Es gab auch schon Resteschießen wo der Verkauf möglich war. Bei einer Ausnahmegenehmigung darfst du ja auch kaufen, warum nicht also auch, wenn es per Allgemeinverfügung erlaubt wird?
     
    Passion gefällt das.
  20. Wie soll das denn funktionieren. Laut SprengV ist der verkauf auf den 29.-31. fest geregelt. Verkauf wäre somit nur an 27er möglich.

    ich bin auch ein absoluter Gegner der resterschießen. Als wenn wir nicht schon genug Gegenwind bekommen, werden geballt von hunderten Leute Feuerwerkskörper gezündet und belästigen noch zusätzlich die Personen in der Umgebung. Bei den vorschießen wird dann auch einfach nur noch das Hirn ausgeschalten und drauf los gezündet.

    Ich distanziere mich von solche Shops und Personen, die daran teilnehmen. Das hat nichts mit Feuerwerk als Brauchtum bzw. als Kunst zu tun. Das ist einfach nur Hirnloses verschwenden von Resourcen.
     
    inflamess gefällt das.
  21. § 24 1. SprengV - Einzelnorm

    Schau in Absatz 1. Dort steht, dass die Behörde eine Ausnahme von § 22 Absatz 1 machen kann. § 22 Absatz 1 regelt den Verkauf.
    Ich bin ein Fan von Resteschießen. Wer glaubt er würde durch Selbsteinschränkung mehr Toleranz erreichen, wird sich noch umschauen.
     
  22. Ich schränke mich ja nicht ein, für mich ändert sich nichts. Silvester wird gezündet also läuft alles normal wie die Jahre vorher auch. Du siehst 0 Einschränkungen.

    Was denkst du, was denn der Hintergrund der ganzen Resteschießen war? Na klar ein Röder will natürlich, dass seine Kunden ihr ganzes Feuerwerk verballern und keine Reste überhaben, damit sie im nächsten Jahr wieder für 1000€ kaufen und nicht nur für 200€. Hier geht es nur ums Geld und nicht die Gemeinschaft.

    Ich bleibe dabei, der richtig Pyro hält sich von solchen Vorschießen fern. Wenn ich mir die Videos von Vorschießen angucke, dann sind dort nur irgendwelche Möchtegern Pyroyoutuber oder Pyroprolls. Auf weiter Details zu anwesenden Personen gehe ich nicht ein, das wird nur persönlich.
     
  23. Bin dann wohl kein „richtiger Pyro“. Muss also ein „Pyroproll“ sein. Einseitige Sicht, die du da an den Tag legst. Schade. Aber so ist das nun mal.
     
    Lexxx, Micha87, TOMQX und 8 anderen gefällt das.
  24. #24 Kooikerfreund, 2. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2021
    Natürlich hat der Shop auch einen Vorteil dadurch, jedoch macht es doch super viel Spaß seinem Hobby auch mal unterm Jahr nachgehen zu können und das auch noch mit Gleichgesinnten.
    Aber ich denke da kann jeder auch seine eigene Meinung zu haben.
    Für mich ist Feuerwerk jedoch mehr als nur die 48h an Silvester/ Neujahr.
     
    TOMQX, Maro, Pyro tha dragon und 4 anderen gefällt das.
  25. Auch wenn du bezüglich der Gewinnmaximierung seitens der Händler Recht haben magst, so schließt das eine das andere doch nicht aus. Die Händler machen Gewinn und die Zündler fröhnen gemeinsam ihrem Hobby - ist doch schön wenn man gegenseitig was voneinander hat.
     
    Bo Walter, TOMQX, Pyrofan1985 und 4 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden