Biete Helferschein 18.09

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen, Suchen, Tauschen, Verkaufen" wurde erstellt von Pyro Xtrem, 4. Aug. 2021.

  1. Servus miteinander,

    Am 18.09 soll im Raum Marktoberdorf ein 9 Minuten Musik Großfeuerwerk inklusive Flamer geschossen werden.

    Dies würde sich gut für frisch angefange Helferschein Sammler anbieten (oder Feuerwerksinteressierte Ala Jochen Schweizer Event).
    Ihr Helft bei den Vorbereitungen/Aufbau und könnt alle Fragen Stellen die euch so einfallen. (Feuerwerk, Zündanlage oder oder oder) und nach Zündung (gegen ca. 20 Uhr) der grobe Abbau.

    Für Verpflegung ist gesorgt.

    Für die Unkosten würden wir 85€ Berechnen inklusive Helferschein.

    Bei Fragen, weiteren Infos oder Interesse einfach melden

    Gruß :)
     
  2. Gibt s ein 3 Gänge Menü zur Verpflegung ? Sammelwürdiges Autogramm im Schein ? Exklusiv für die Helfer ?
    Sorry , bin da völlig unbeleckt und frag nur interessenhalber .
     
    BR2020 und Lutzmannrollerfahren gefällt das.
  3. #3 Pyro Xtrem, 4. Aug. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 4. Aug. 2021
    Natürlich Rechtfertigt die Verpflegung und n Blatt Papier keine 85€

    Das Feuerwerk wird als Geburtstagsfeuerwerk für einen Pyrotechniker geschossen.
    Da fließen da die 85€ mit ins Material mit rein.
    Wir wollten das nur an interessierte als einmalige Alternative zu den 150€ Schulungsfeuerwerken anbieten.

    Zu deiner Frage, soviel kann ich sagen, es beinhaltet kalte sowie Warme Verpflegung:D
     
  4. #4 Lutzmannrollerfahren, 4. Aug. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 5. Aug. 2021
    Sorry für das offtopic, aber das ganze bei euch hört sich echt sehr nett an, im Gegensatz zu meinem damaligen Jochen Schweizer 150€ Pyrotechniker für 1. Tag Gutschein.

    Ein Feuerwerk anlässlich einer Kirmes auf Schloss Berlepsch in Montabaur war geplant, mit 2 Pyrotechnikern und 2 Jochen Schweizer Helfern. Ich bin nicht aus Zucker und führe aus was mir gesagt wird, aber hier hatte ich mich wie der andere Helfer auch ,wie der letzte Fußabtreter gefühlt, was man auch nonstop durch anbrüllen spüren durfte. Einer der beiden Pyrotechniker war ganz umgänglich, aber der andere hat einen ohne Umwege zu spüren gegeben, das man hier als Müllaufsammler helfen darf, wobei er Recht behalten hat. Fragen durfte man hier nicht stellen... machen, ausführen und Fresse halten, war hier die Devise. Getränke oder Kost musste mitgebracht werden oder im ansässigen Restaurant Schloss Montabaur teuer erstanden werden. Nach diesem Horrortag habe ich nie wieder auch nur einen Gedanken daran verschwendet, einen Pyrotechniker Schein machen zu wollen, bzw. einen solchen Helfertag erneut erleben zu müssen. Hier bin ich vollends bedient und bis heute paralisiert von.
     
    Pyromartin, Z-MANN, Hammer und 6 anderen gefällt das.
  5. Was für eine Frechheit.
    Geld zu bezahlen und dafür anbrüllen lassen und quasi als Stift zu arbeiten.

    Ich hätte vom Jochen Schweizer mein Geld zurück verlangt.
     
    Sandy, KLONK, Pyro Xtrem und 4 anderen gefällt das.
  6. Der andere Helfer hatte sogar schon beim Aufbau das ganze Szenario verlassen, weil ihm das zu blöd war..., hätte ich das nur auch mal gemacht, somit war ich der Depp Nr.1 für den restlichen Abend.
     
    Z-MANN, Sandy, Pyro Xtrem und 4 anderen gefällt das.
  7. Sehr schade.
    Ein befreundeter Pyrotechniker bietet auch diesen Helfertag über Jochen Schweitzer an.
    Da läuft das aber komplett anders.
    Diese "Helfer" dürfen zwar auch Racks und Kisten schleppen, aber werden voll in die Arbeiten mit den PTGs eingebunden. Nach dem ganz groben Zusammenräumen, sind die dann auch fertig.
    Außerdem sind diese Helfer immer on Top dabei und nicht als alleinige Helfer.

    In dem Augenblick ist der Pyrotechniker einfach Dienstleister. Der "Helfer" hat ja auch genug dafür bezahlt.
     
  8. Die Erfahrung habe ich damals bei den Helferscheinen leider auch machen Müssen, alleine wenn man auf den abbrennplatz Fährt und erstmal 3 Stunden YouTube Videos von den Artikeln Kuken muss zum schauen was er schießt. Und lauter so Sachen...
    Genau, wir sind auch genügend Helfer und bieten das on Top mit an um einfach einen kleinen Einblick in die Pyrotechnik Welt geben zu können.
     
    Z-MANN, tribun77, PyroWolle und 2 anderen gefällt das.
  9. Hi, grundsätzlich finde die Idee mit dem Einblick echt gut, aber wenn ich für ein Feuerwerk bezahle, mag ich auch für mich und meine ausgesuchten Artikel schießen.
    Andernfalls bin ich Helfer und gebe meine Arbeitsleistung für einen Helferschein und ein kühles Getränk, aber das ist eine Grundsatzdiskussion.
    So oder so ist das Gefühl beim ersten Laden von Bomben größer als 4" ziemlich unbeschreiblich, zumin gings mir so :D
     
    LazoonPyro gefällt das.
  10. Hallo, ich kann nur sagen das wir in Fulda dieses J. Schweizer Event ebenfalls seit Jahren anbieten. Bei uns sind bei den Feuerwerken max. 2 bis 4 Gutscheininhaber dabei. Diese sind immer voll in die Crew integriert. Sie arbeiten mit, können Fragen stellen, selbst machen und in der Regel genau so verpflegt wie wir auch. Bisher waren alle Teilnehmer ausnahmslos begeistert. Dies kann man auch in den Erlebnisberichten gut nachlesen. Hier sollte jeder, der gute und schlechte Erfahrungen macht seinen Bericht einstellen, damit die Leute eine Chance haben sich zu informieren.
     
    Z-MANN, Noerm und Hammer gefällt das.
  11. Wow, da musst du aber echt richtig Pech gehabt haben... schade, dass dir die Freude an der professionellen Ebene dadurch geraubt wurde. :( Ich habe im Laufe meiner Ausbildung mit diversen Pyrotechnikern zu tun gehabt und mal mehr, mal weniger erklärt bekommen, aber anbrüllen lassen müssen oder nur Müllsammler sein... DAS gab es nie. Ich habe auch zunächst für 160 € bzw. 320 € für einen Tag Schulungsfeuerwerke geschossen, jedoch waren die ausschließlich für die angemeldeten, mit Wunschartikeln und viel Erklärungen. Ich habe es nie bereut und sehr schöne Erfahrungen sammeln können.
    Solltest du es dir doch nochmal anders überlegen, es gibt da draußen auch sehr viele total tolle Pyros, die froh über Hilfe sind und gerne auch viel erklären :)
     
    grify und TIE Fighter gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden