Hinweis Herbstthread 2020/2021

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von PyronautGruzi, 1. Sep. 2020.

  1. Die Hornissen musste mal beobachten, wenn die ne olle Wespe abmurksen wollen.;)
    Da wird hintergejagt bis zum umfallen, dann wird die Beute gepackt, Kopf abgeschlagen, Hinterteil abgetrennt.
    Zum Schluss lässt sich die Hornisse den Mittelteil schmecken.
    Brutale Natur:D
     
    Hammer, CeBee, Galaxy-Max und 2 anderen gefällt das.
  2. In den meisten Gebieten in Deutschland ist das kein Problem. Im Internet findet man Karten zu diesem Thema, in welchem Gebiet die Belastung hoch sein kann und wo eher nicht. Am Ende mach ich mir deswegen keinen Kopf, erstens weil das Gebiet wo ich sammeln gehe nicht wirklich arg belastet ist und zweitens weil ich ja keinen Tonnen esse.
     
    JonnyThunderkong und PyrokauzAT gefällt das.
  3. Hier im südosten Österreichs gibt es noch einige Gebiete die recht stark verstrahlt sind.Vor
    allem an der Grenze zu Kärnten im Gebiet der Koralpe.Dort wo ich sammle ist fast nichts
    mehr nachzuweisen, esse aber auch nur recht wenig Pilze wenn dann meistens frisch.
    @PyronautGruzi
    Zum Thema Hornissen fallen mir Horrorgeschichten ein die uns Volksschülern vor über 30 Jahren
    die Lehrerin eingetrichtert hat - und das im Biologieunterricht ! Wie 5 Hornissen töten
    einen Reiter plus Pferd, greifen Menschen grundlos an......:eek: oder Kreuzspinnen
    verspritzen!!! ihr Gift 100m weit in die Augen und deren Biss ist tödlich!
    Auch das Hummeln nicht stechen aber Libellen es tun.
    Ich muss da immer wieder lachen wenn ich dran denke.:D:D
     
    Gipsbombe, Mathau, CeBee und 3 anderen gefällt das.
  4. Aber das was die Hornisse mit der Wespe anstellt, ist wahr! Hätte gerne mehr Hornissen hier. Mit den Wespen hatte man dieses Jahr nur Ärger. Die Drecksbande fühlt wahrscheinlich schon meine negative Aura, wenn ich eine Wespe sehe.
     
    Hammer, PyrokauzAT und Farben im Himmel gefällt das.
  5. Selbstverständlich glaub ich dir, ist das natürliche Verhalten von Hornissen.;)
    Jagden letztes Jahr sogar Honigbienen bei mir am Balkon und holten einige Raupen von
    meinen Chilis herunter.Eine Hornisse ist mir sogar nachts ans Deckenlicht ins Zimmer geflogen,
    aber heuer sind sie genau wie die Wespen hier recht selten was an den starken Regenschauern
    im Sommer liegen muss.
     
    Galaxy-Max und PyronautGruzi gefällt das.
  6. Wenn ich noch, an den letzten lauen Abenden, draußen sitze und die bunte Lichterkette auf der Terasse anschalte, besucht mich jedes mal ne Hornisse. Sind schon mächtige Hubschrauber.
     
    PyrokauzAT, CeBee und Galaxy-Max gefällt das.
  7. Ich habe auch erst vor gut einer Woche davon erfahren, da ich ein Pilzmuggel bin. Auf jeden Fall ein hochinteressantes Thema über welches ich mir sonst nie Gedanken gemacht hatte. :)
    Genau so hätte ich mir auch vorgestellt, wie die ganze Sache abläuft! :lol:
    Ich denke auch dass man über mehrere Wochen oder gar Monate sich fast nur ausschließlich und kiloweise von Pilzen ernähren müsste, um einen spürbaren Effekt nachweisen zu können.

    Da fällt mir ein, dass ich damals ein Mineralwasser gekauft habe, von dem ich immer Bauchschmerzen bekam. Ich recherchierte dann ein wenig über die Firma und die Quelle, von der das Wasser stammt und siehe da: Die Quelle musste damals geschlossen werden, da der Anteil an Quecksilber, Uran und Plutonium um ein vielfaches höher war als eigentlich zulässig. Da habe ich den Kauf direkt eingestellt und nach kurzer Zeit wurde das Wasser wieder aus dem Sortiment genommen.
    Nicht, dass ich noch anfange im Dunkeln fluoriszierend zu leuchten. :confused:
     
    PyronautGruzi, PyrokauzAT und CeBee gefällt das.
  8. Vorhin das erste Mal Autoscheibe freikratzen müssen :eek: geht los...
     
    Gipsbombe, PyronautGruzi und chr gefällt das.
  9. Als ich heute morgen mit dem Hund raus bin kam beim Blick in die Bäume schon wirklich Feeling auf :love:

    [​IMG]
     
    Gipsbombe, Mathau, Brakelmann und 11 anderen gefällt das.
  10. Bei uns strahlen bei dem schönem Wetter auch der rote und der gelbe Ahorn um die Wette :love: Tornesch ist ja nicht weit weg :D
     
    PyroBlatt gefällt das.
  11. Manche Wälder sind hier in der Gegend gefühlt nach einem Tag bunt geworden, hab gerade leider kein Bild, wird aber sicher noch folgen. ;)

    Da Bilder hier aber gern gesehen sind, habe ich trotzdem welche:

    Zum einen unsere beiden pelzigen Alarmanlagen, die sich schon fleißig über die am Boden liegenden Haselnüsse hermachen. Die sind zwar noch nicht perfekt reif, reichen für die Hunde aber anscheinend. :D

    upload_2020-9-29_15-29-3.jpeg

    Das aktuell spätsommerliche Wetter mit gut 18 Grad und Sonne nutzen noch einige Schmetterlinge, um sich an unserem Flieder zu bedienen:

    upload_2020-9-29_15-30-27.jpeg

    upload_2020-9-29_15-31-3.jpeg
     
  12. Heute ist das Wetter nochmal so richtig schön.
    Vorhin habe ich meine Chili für den Winter vorbereitet.
    IMG_20201001_091236.jpg

    Anschließend habe ich die frische Morgenluft bei einem schönen, sonnigen Spaziergang genossen.

    IMG_20201001_095147.jpg
    IMG_20201001_095203.jpg
    IMG_20201001_095137.jpg
     
  13. Gestern einen schönen Herbstspaziergang gemacht und ein paar Fotos geschossen:

    Im Hintergrund sind ein paar Riesenbovisten zu erkennen ;)
    Herbst_2020_001.jpg

    Herbst_2020_002.jpg Herbst_2020_003.jpg Herbst_2020_005.jpg Herbst_2020_006.jpg

    Ich liebe diese unberührte Natur :rolleyes:
    Herbst_2020_004.jpg
     
    Gipsbombe, Hammer, CeBee und 10 anderen gefällt das.
  14. Von mir kommt dieses Jahr natürlich auch was.
    Auf Pilzejagd warn wir allerdings noch nicht. DSC_0004.JPG DSC_0005.JPG DSC_0007.JPG
     
    Gipsbombe, PyronautGruzi, Mathau und 7 anderen gefällt das.
  15. Bei uns ist es gefühlt seit 2 Wochen jeden Tag am regnen ,die Natur freut`s und die Wälder sind richtig schön am dampfen:D
     

    Anhänge:

    Gipsbombe, PyronautGruzi, Mathau und 6 anderen gefällt das.
  16. Puh, was weht hier die letzten Tage denn für ein krasser Wind! Beim Gassi gehen gerade wurde ich ganz schon durchgeblasen. Jaja, ich hab "blasen" gesagt. :D Dazu noch gelegentliche Regenschauer und man könnte meinen, es wäre Herbst! Mooooment.. :confused:

    Durch den Wind liegen jetzt auf jeden Fall einige Eicheln, Kastanien und Hasel- und Walnüsse auf dem Boden und man muss aufpassen, dass man nicht wegrutscht. Letztere beiden sind leider noch nicht ganz reif, wie ich vorhin getestet habe - sind nur mit Mühe genießbar.

    Im Garten haben unsere Hunde übrigens einige Pilze (über 20 Stück) entdeckt, die unter der großen Kiefer wachsen. Vielleicht kann mir ein Pilzprofi ja mal verraten, was das für Kollegen sind und ob ich lieber die Finger davon lassen sollte (mache ich sowieso).

    upload_2020-10-10_17-28-45.jpeg

    upload_2020-10-10_17-29-23.jpeg
     
    Gipsbombe und PyronautGruzi gefällt das.
  17. Hallo Freunde des Herbstes :)
    Heute Vormittag habe ich mit Freundin und Hund einen kleine Wanderung unternommen. Es war eine schöne kleine Tour durch bunte Wälder und mit einem kleinen Abstecher an einen Waldsee. :)
    Hier mal ein paar Eindrücke.... Vielleicht können die Pilzexperten mal ein paar Infos zu den Bildern der Pilze geben, da ich von Pilzen nicht wirklich Ahnung habe. :)

    Herbst_2020_008a.jpg Herbst_2020_008b.jpg Herbst_2020_009.jpg Herbst_2020_010a.jpg Herbst_2020_010b.jpg Herbst_2020_010c.jpg Herbst_2020_010d.jpg Herbst_2020_011.jpg Herbst_2020_012.jpg Herbst_2020_013a.jpg Herbst_2020_013b.jpg Herbst_2020_014.jpg


    Herbst_2020_007.jpg Herbst_2020_015.jpg Herbst_2020_017.jpg Herbst_2020_018.jpg Herbst_2020_019.jpg Herbst_2020_021a.jpg Herbst_2020_021b.jpg Herbst_2020_027a.jpg Herbst_2020_027b.jpg
     
  18. @tribun77
    Wirklich wunderschöne Bilder!:)Besonders das Panorama vom Berg gefällt mir sehr!
    Pilzbestimmung ohne Garantie:

    Bild 1+ 4 sollten Fichtenreizker sein
    Bild 2 + 3 könnte ein Hallimasch sein, eventuell auch ein Schüppling (sparriger)
    Bild 5 sollten Milchlinge sein ,rotbraune oder Buchenmilchling
    Bild 7 und 11 könnten weiße Büschelraslinge sein - aber keine Garantie gibt sehr viele ähnliche
    Bild 8 sollten braune Stäublinge sein
    Bild 10 könnte ein Dunkelvioletter Schleierling sein (hatte der Lamellen oder Röhren?)
    Bild 12 ein junger Schopftintling
     
  19. SInd das wirklich alles Pilze, die du da aufzählst oder Kreaturen aus Harry Potter? :confused: Sry :D
     
    Brakelmann, Alohajoe, allos81 und 2 anderen gefällt das.
  20. Vielen Dank für die Infos. :)
    Was das Bild 10 betrifft, habe ich leider nicht drauf geachtet.
     
    PyrokauzAT gefällt das.
  21. :D:D:D:D:D:D Nein, sind alles Pilze, keine Sorge! Kann und darf aber
    nicht garantieren das es die genau sind da ich kein Pilzberater bin.
     
    Pyroplayergerman und tribun77 gefällt das.
  22. Gestern war ich mit Frau und Kind bei meinen Eltern. Diese wohnen in einer alten Hofreite. Hinter den Scheunen sind dann noch 3000qm Garten und davon ein paar hundert qm Nutzgarten den meine Mama bewirtschaftet.

    Ich finde es herrlich mir diesen im Herbst anzuschauen.

    2020-10-11_15-35-19_460.jpeg
     
  23. Habe hier auch noch ein paar recht herbstliche Impressionen vom gestrigen Tag wo ich bei bestem trüben Herbstwetter und 7°C ausgiebig spazieren war. Sehr schön auch vorallem die Bergspitzen die wieder weiß geworden sind :love:

    IMG_20201011_095107_DRO.jpg IMG_20201011_145136_DRO.jpg IMG_20201011_145229_DRO.jpg IMG_20201011_145735_DRO.jpg IMG_20201011_152046_DRO.jpg IMG_20201011_162202_DRO.jpg IMG_20201011_162207_DRO.jpg
     
  24. Heute ist das Wetter in der Hauptstadt richtig herbstlich.
    Bei windigem und regnerischem Wetter und einer Temperatur von 11 Grad bleibt man heute eher im trockenen.
     
    Sternenparade, PyronautGruzi und Jacki99 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden