Pläne & Erlebnisse Hilfe Abbrennplan Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Morning, 1. Nov. 2019.

  1. @Kikki93 : Danke! Ja, hab schon drüber nachgedacht ob sich das machen lässt. Hab 'ne Yi 4k+ aber keine Ahnung wie das Ding mit Feuerwerk zurecht kommt. Werde es aber auf alle Fälle mal versuchen...
    Die beiden PGE-Cakes sind aber auch nice!

    @Gothic Light: Danke für die Info! Dann sollten 2 Päckchen à 25 Stück ja gut hin gehen.
    Ach guck an, den Vorgarten kenn ich doch! :D Hatte dich mal angeschrieben wegen der verwendeten Pfeif-Fontäne aus deinem Silvester 16/17-Video; übrigens genau das was ich gerne anstatt der Schockolino gehabt hätte...
     
    Gothic Light gefällt das.
  2. #28 Sandoril, 10. Nov. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 11. Nov. 2019
    Ich schmeisse da mal noch die Funke Heulfontänen in den Ring, da gibt es ja sogar verschiedene ;)
     
  3. Kam gerade noch rechtzeitig, war schon die Bestellung am fertig machen... :D
    Hab mir mal 'n Päckchen mit in den Korb geworfen, thx!

    Goldfunken waren aus, wird dann doch der normale Goldvulkan und den muss ich dann wg Brenndauer später zu den Töpfen und dem LB zuschalten...

    Junge, bin ich jetzt schon aufgeregt ob das alles so läuft wie ich mir das vorstelle! :crazy:
     
  4. Besser spät als nie :)
    Ich wollte dir vor einiger Zeit schon etwas dazu schreiben, irgendwie hab ich es aber verpeilt :oops: Auch wenn deine Bestellung vermutlich schon abgeschlossen ist und die Planung damit fix ist, kriegst du das jetzt trotzdem übergeholfen:sneaky:
    Du hast durch den Zeitpunkt ja auch die Möglichkeit einige Artikel im Discounter zu kaufen, das hätte vielleicht ein paar Euros gespart. Als "Übergang" oder "Füllmaterial" wäre sicher das ein oder andere Discounterprodukt auch nicht schlecht gewesen, ich denke dabei zum Beispiel an die Black Ice oder die Painted Sky von Weco, die Effekte sind solide und könnte man für den Anfang des Feuerwerks durchaus gut gebrauchen. Ich nutzte diese Artikel eigentlich jedes Jahr in meinen Shows, Black Ice zweifach bzw. Painted-Sky dreifach, jeweils mit entsprechendem Abstand, ergeben meiner Meinung nach sehr schöne Bilder, sind dann allerdings im Mehrfachverschuss auch nicht mehr sooo billig.
    Ich drück dir die Daumen, dass alles klappt und vielleicht kannst du ja hinterher ein Video mit uns teilen :D
     
  5. 'übergeholfen' :rofl:
    Du hast natürlich recht, da das Zeug ohnehin im Laden steht wäre es wohl auch günstiger gegangen.
    Aber ich muß sagen, dass ich in dem Fall lieber ein paar Mark drauf lege und dafür weiß, dass ich alles da hab was ich brauch.
    Wär's nur für mich hätte ich es wohl so gemacht; aber in dem Falle sind mir meine Nerven den Aufpreis wert... ;)

    Bin soweit mit meinen Vorbereitungen fertig!
    Die Platte für das Lichtbild ist fertig und auch die Platten mit den Cakes sind soweit klar.
    Muss morgen vor Ort dann nur noch das LB fertig machen und die Batterien mit Anzündern versehen...
    LB_vorn.jpg LB_hinten.jpg Platten_klein.jpg Platte_gross1.jpg Platte_gross2.jpg
     
    PAmeR und Kikki93 gefällt das.
  6. Würde beim Herz und Buchstaben einen 3 cm breiten Streifen weiss streichen schaut dann viel besser aus.
     
  7. Klingt gut aber das wird wohl nix mehr. Platte ist schon in's Auto verladen und morgen vor Ort komm ich nicht dazu irgendwas zu streichen.
    Allerdings könnte ich als Kompromiss die Linien mit Krepp nachkleben (und die Löcher einfach durchdrücken)- das reflektiert dann wenigstens ein bisschen besser als schwarz...
     
  8. Hi Leute,

    ich hoffe ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet!
    Wollte mich nochmal herzlich für eure Hilfestellung bedanken und euch berichten wie's so gewesen ist...

    Bin dann also am 30. zur Location gefahren und habe dort die Effekte bezündert und das Lichtbild fertig bestückt. Dann noch schnell zur Probe aufgebaut und die Positionen für den nächsten Abend schon mal auf dem Boden markiert.
    Aber was musste ich da sehen? Mitten auf dem Platz direkt neben dem Baum stand 'ne Straßenlampe- die ist mir beim ersten Besichtigen echt nicht aufgefallen... :eek: Nun gut, war ja nicht zu ändern.
    Am nächsten Tag dann eine wirklich schöne Hochzeit gefeiert und Abends die Feier gegen 23.15h zum Aufbauen verlassen.
    Das ging dann dank Hilfe eines Freundes auch recht zügig und problemlos und damit konnte das Feuerwerk wie geplant starten...
    Kurz vorher hab ich dann mal noch schnell probiert ob der Trick von früher auch bei dieser Laterne für vorübergehende Dunkelheit sorgen konnte- aber ein beherzter Tritt sorgte für Klarheit: leider keine Gasentladungslampe... :D

    Dadurch war der Effekt der Bengaltöpfe dann leider etwas dahin, denn anstatt den Platz in farbiges Licht zu tauchen züngelten halt nur zwei rote Flämmchen vor sich hin. Egal- das folgende Lichtbild hat bestens funktioniert und war sehr hübsch anzusehen!
    Die Jorge Vulkane haben mich dann aber wirklich etwas enttäuscht: während zwei Stück zwar etwas gebraucht haben um auf Dampf zu kommen hat einer der anderen beiden direkt Vollgas gegeben- das hat zwar gut ausgesehen aber dementsprechend schnell war der auch fertig. Der vierte im Bunde hat noch eins drauf gelegt und ist direkt krepiert (hat ganz schön gerummst- Böller ist nix dagegen :lol:).

    Danach ist alles erst mal gut weiter gelaufen bis zum Auftakt der zweiten Runde: nachdem die Weißblinker ausgefunkelt hatten und ich die folgende dramaturgische Pause mit den Schockerlinos beendet hatte drückte ich voller Vorfreude auf den Knopf für die Spring Ballet (auf die war ich echt gespannt!) und es passierte.... nix! :shok:
    Da konnte ich auch noch so beherzt auf der Fernbedienung rum drücken wie ich wollte- das Ergebnis änderte sich leider nicht, also musste ich dann mit dem nächsten Bild weiter machen. Manche waren ohnehin schon etwas irritiert weil nach dem (vermeintlichen) Ende die Heuler los gingen (sollte ja so); aber als danach dann auch vorerst nix passierte hat sich das natürlich erst mal nicht geändert. :lol:

    Der Rest hat dann wieder soweit gepasst. Als alles durch war bin ich dann hin und hab schnell noch'n Anzünder an die Ersatzlunte der PGE gesetzt um sie noch nachzulegen- immerhin wollte ich sie ja sehen (und auch zeigen), auch wenn's nicht an der vorgesehenen Stelle war. Hat dann natürlich für einige erschrockene Gesichter gesorgt da wirklich keiner mehr damit gerechnet hat! :rofl:


    Fazit:
    -An sich 'ne runde Nummer; hat mir gefallen und den anderen Gästen auch!
    -Die paar Mark Aufpreis für Zink-Vulkane hätte ich lieber bezahlt...
    -Ich fand einige Bilder recht ähnlich, dafür haben mir fette Palmen gefehlt. Mit etwas mehr Budget hätte ich die Erlkönig z.B. durch zwei Lenas ersetzt und die Weißblinker zusammen mit den Dahlienblinkern geschossen. Aber für das Geld bin ich durchaus zufrieden! :good:

    Ich hab sogar ein Video für euch!
    Die Actioncam hat eigentlich einen echt guten Job gemacht! Ich hab zwar vergessen von 50fps auf 25fps runter zu schrauben um mehr Licht pro Bild zu bekommen aber trotzdem ist das Ergebnis ganz ansehnlich...
    Ich konnte nur nicht weit genug nach hinten um alles auf's Bild zu bekommen, aber den Anfang hat eine Freundin mit ihrem Handy mitgefilmt (daher ist die Auflösung zu Beginn etwas mau). Ich hab die Spring Ballet noch an die Stelle geschnitten an der sie hätte kommen sollen um dem Abbrennplan gerecht zu werden!


    https://youtu.be/4SlVJvlsPK8
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden