Museum Historie des Weco Corsair-Labels (China-Böller)

Dieses Thema im Forum "Museum, Firmen, Historie" wurde erstellt von CannonCracker, 21. Juni 2011.

  1. Da bei der letzten Label-Variante (mit dem neuen Piratenschiff) viele Unterschiede im Detail existieren, habe ich mich zwecks Altersbestimmung um eine Historie bemüht. Sie basiert auf der Annahme, dass dieses Label 1993 zum ersten mal im Verkauf erschien:

    1993 Version 1, ohne Telefon (teilweise mit grünen Punkt)
    1994 Version 1, mit Telefon
    1995 Version 1, mit Telefon und Version 2-Banderolen
    1996 Version 2 ohne ®
    1997 ?
    1998 Version 2 mit ®, F3
    1999 Version 2 mit ®, F3 und SQ auf der Banderole
    2000 Version 2 mit ®, SQ
    2001 ?
    2002 Version 3

    Mit Version 1 ist das 80er Jahre WZ gemeint, mit 2 das 90er Jahre WZ und 3 das pinke aktuelle WZ. Grundlegend wird die Aufteilung so +/- 1 Jahr richtig sein.

    Das 1983 oder 1984 eingeführte Corsair-Label mit den beiden Piraten müsste dann bis 1992 existiert haben. Bis 1991 noch mit grüner und 1992 einmalig mit schwarzer Schrift.

    Falls ihr weitere Label-Varianten in eurem Besitz habt, könnt ihr natürlich gerne Bilder posten ;)
     
  2. #2 Mulchhüpfer, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
    Man muss die Historie in die der kleineren und die der größeren Böller trennen. Denn die gingen (verwirrender Weise) unterschiedliche Wege ab 1995: Während "Version 2" bei den großen Böllern so wie es sich gehört auf Packung und Banderole zu finden war, trugen die kleineren Sorten bis Größe B das neuere Warenzeichen nur auf der Banderole, nicht aber auf der Packung! Zum Beleg habe ich mal 2 Fotos angehängt. Das erste zeigt einen Silvestereinkauf von 1995 (weiß leider nicht mehr von welchem benutzer das Foto ursprünglich stammt), das zweite eine packung Superböller, die das Warenzewichen Version 2 ohne R auf der Verpackung hat. Dabei müsste es sich um Böller handeln, wie auf dem 1995er Foto zu sehen. Der Importeur war damals G.R.Y.L.

    Bei den kleineren Böllern wurde das Warenzeichen Version 1 auf der Packung noch bis ca. 1998 weiterverwendet! Also, bis Barcode kam. Muss so 1998 rum gewesen sein. Kurz darauf kam dann SQ statt F3. Es gibt jedenfalls keine kleineren Böller, die das Warenzeichen Version 2 haben und ohne Barcode sind!

    böller 1995.JPG

    0142.jpg
     
    powerfluse und BumBum gefällt das.
  3. #3 Mulchhüpfer, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
    Hier noch ein weiteres Foto als Beleg, dass das neue Corsair - Label wirklich schon 1993 kam. Ein weiterer Beleg wäre, dass es welche ohne Telefonnummer gibt, die können ja eigentlich nur von 1993 sein.

    Böller 93.JPG
     
    RapidFire gefällt das.
  4. Ja, das stimmt, die Größen ab D scheinen hier eher einheitlich zu sein, wobei ich hier kaum etwas zur Überprüfung habe. Ich gehe allerdings davon aus, dass zumindest das Label halbwegs aktuell gehalten wurde. Bei den Banderolen wurde ja verklebt was gerade zur Hand war :blintzel: Bei den Label-Varianten gibt es so viele kleinere Unterschiede, dass alle unmöglich auf ein bestimmtes Jahr datiert werden können, z. B. der grüne Punkt: Den gab es eigentlich schon ab 1993, manchmal stattdessen aber das Resy-Recycling-Logo oder eben nichts. Es wird wohl auch damit zusammenhängen, in welcher Verpackung sie einst steckten.

    Meine Zusammenstellung basiert so weit nur auf gegebene Fakten ohne z. B. solcher schönen Bilder, wie du gepostet hast :)

    Das 80er Jahre WZ kann es nicht bis 1998 gegeben haben, denn es existieren ja 90er Jahre WZ Labels ohne ®. Dieses WZ wurde im September 1997 als Marke geschützt. Somit gab es 1997 noch das WZ ohne ® und ab 1998 mit ®. Ich vermute, dass der Herstellercode F3 im Zuge der 1998er Gesetzesänderung angepasst werden musste. Mit der 1-jährigen Übergangsfrist könnte erstmals 1999 SQ in Erscheinung getreten sein. Von FKW weiß ich, dass 1997 auch noch ein eigenes F3 (wohl für CLL gedacht) aufgedruckt war. Würde so zumindest Sinn ergeben.

    Daher gehe ich davon aus, dass meine Einteilung so weit in etwa stimmt. Damit kann man diese Serie zeitlich schon sehr genau einordnen. Sollten die Größen ab D wirklich alle ab 1995 auch das 90er Jahre WZ auf dem Label haben, so kann man die mit dem 80er Jahre WZ sogar nun auf das exakte Jahr datieren :)

    Ein Merkmal habe ich übrigens völlig außer Acht gelassen: Das ® an der Corsair-Banderole oben rechts. Bisher konnte ich hier keinen Zusammenhang erkennen. Theoretisch müsste es ab 1995 aufgetaucht sein, ist aber nicht sehr einheitlich.

    Bei dieser Aktion habe ich mich übrigens ziemlich über Weco geärgert. Ich hatte am letzten Silvesterverkauf einige Schinken mit dem 90er Jahre WZ ergattert. Dann wollte ich anhand der Chargen-Zettel von Weco (freundlich natürlich) das Jahr wissen. Habe auch den genauen Grund dargelegt etc. pp. Leider sind die Nummern wohl nur intern und es dürfen keine Informationen rausgegeben werden :rolleyes: Schade, denn damit hätte ich zwei unterschiedliche Varianten exakten Daten zuordnen können.

    Dann brauchen wir nur noch eine Aufschlüsselung des 80er Jahre Corsair-Labels :joh:
     
    acquire gefällt das.
  5. Hehe, man wird dich der Wirtschaftsspionage verdächtigt haben... ;)

    Es gibt gezackte Warenzeichen ohne R an kleineren Böllerlabels? Hab ich bisher noch nicht beobachen können.

    Ansonsten stimme ich zu, und ja, zumindest die ersten Jahrgänge lassen sich nun auf das Jahr genau datieren ;) Den grünen Punkt und das Rezy-Symbol braucht man dazu gar nicht.
     
  6. :D:D:D Du hast doch oben selbst ein Bild von den Super I ohne ® gepostet ;) Kann natürlich auch sein, dass Weco das ® schon teilweise vorsichtshalber und prophylaktisch ab 1996 oder 1997 aufdrucken lies.
     
  7. Nein ich meinte bei den "kleineren" Böllergrößen! Das meinte ich jedenfalls mit "kleineren Böllerlabels" war viell. nicht ganz eindeutig formuliert. Dass es bei den Größen ab D-Böller das gezackten Wwarenzeichen schon ab 1995 gab (und bis 1997 dann wohl ohne R), das steht ja außer Frage. In Gegesatz dazu gibt es soweit ich weiß aber keine Verpackungen von Böllern bis Größe B, wo das gezackte Warenzeichen ohne R drauf zu sehen ist.

    Also, nochmal zur Übersicht meine Theorie:
    1995 bis ca. 1998:
    1) Bis B-Böller: Packung mit altem Warenzeichen, Banderole mit gezacktem Warenzeichen
    2) Ab D-Böller: Packung und Banderole mit gezacktem Warenzeichen, bis 1997 ohne R
    Ab ca. 1999 kamen dann Barcodes und die Packungen aller Böllergrößen trugen nun das gezackte Warenzeichen mit R auf Packung und Banderole

    Die Barcodes können übrigens nicht vor 1999 gekommen sein, weil es auch (D- und Super-)Böller gibt, mit gezacktem Warenzeichen mit R auf der Packung, aber ohne Barcode. Diese Sorte müsste dann exakt von 1998 sein.
     
    Minos und CannonCracker gefällt das.
  8. Darf ich mal fragen, was das "ohne Telefon" bedeutet?
    Vielen Dank,
    Gipsi
     
  9. Label ohne Telefonnummer! ganz einfach ;)
    Sofern man sich an die Gesetzestexte hielt, musste ab 1994 ne Telefonnummer des Herstellers auf jeder Verpackung drauf sein. Bei Weco handelt es sich dabei um die Ziffern 02243883127
     
  10. Geht die Ziffer heute noch ???
     
  11. #11 Mulchhüpfer, 1. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
    Hey Leute jetzt ist aber genug mit komischen Fragen. :dontthinkso: Wenn du wissen willst, ob die Nummer noch heute gilt, dann schau auf aktuelle Weco-Böller ob es noch dieselbe Nummer ist (ja, ist dieselbe).
    So ich warte jetzt schon auf jemanden, der fragt, ob man bei den Marsmännchen rauskommet, wenn man bei der Telefonnummer die 0 vorne weglässt :rolleyes:
     
  12. Ich habe mal meine Bilder durchgesehen und es ist tatsächlich so, dass nur ab D-Böller das V2 ohne ® vorkommt und die kleinen bereits alle das ® und EAN tragen. Okay, dann kann man sie wohl nur recht schwer einordnen :( Hier nun eine aktuelle Referenzliste:

    bis B-Böller:
    Code:
    1993 V1, ohne Telefon (teilweise mit grünen Punkt)
    1994 V1, mit Telefon
    1995 V1, ?
    1996 V1, mit Telefon und Version 2-Banderolen (leichter Einführungs-Delay ;))
    1997 V1, ?
    1998 V2®, F3
    1999 V2®, SQ auf Cover/F3 auf Banderole
    2000 V2®, SQ
    2001 V2®, ?
    2002 V3
    Theoretisch müssten die kleineren größen das V2 ab 1998 getragen haben, da es anderenfalls nicht mit der F3 -> SQ Änderung passen würde.

    ab D-Böller:
    Code:
    1993 V1, ohne Telefon (teilweise mit grünen Punkt?)
    1994 V1, mit Telefon
    1995 V2, ohne EAN, F3
    1996 V2, ?
    1997 V2, ?
    1998 V2®, ohne EAN (F3/YL oder CD?)
    1999 V2®, mit EAN (F3/YL oder CD?)
    2000 V2®, ?
    2001 V2®, ?
    2002 V3
    Dies ist meine Liste aktueller Funde und Bestand kleiner Böller:
    Code:
    Typ             Warenzeichen    Geschützt       Hersteller      Import          Telefon-Nr.             EAN     Grüner Punkt    Knaller WZ      Knaller Herst                   Knaller Telefon-Nr.     Besonderheit
    China-Knaller   Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Nein                    Nein    Ja, oben        Version 1       China Nat. F3                   Ja
    China-Knaller   Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte               Nein    Ja, oben        Version 1       China Nat. F3                   Ja
    China-Knaller   Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte               Nein    Ja, oben        Version 2       ???                             ???
    China-Knaller   Version 2       Nein            China Nat. F3   Weco, Eitorf    Ja, mitte               Ja      Ja, unten       Version 2       China Nat. F3                   Ja
    China-Knaller   Version 2       Ja              SQ              Weco, Eitorf    Ja, mitte               Ja      Ja, unten       Version 2       SQ                              Ja
    
    China-Böller A  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Nein                    Nein    Nein            Version 1       China Nat. Imp. Exp. Corp. ??   ???
    China-Böller A  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, oben                Nein    Ja, oben        ???             ???                             ???
    China-Böller A  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte               Nein    Ja, oben        Version 2       ???                             ???
    China-Böller A  Version 2       Nein            China Nat. F3   Weco, Eitorf    Ja, unten               Ja      Ja, unten       Version 2       ???                             ???
    China-Böller A  Version 2       Ja              China Nat. F3   Weco, Eitorf    Ja, unten               Ja      Ja, unten       Version 2       China Nat. F3                   Ja
    China-Böller A  Version 2       Ja              SQ              Weco, Eitorf    Ja, unten               Ja      Ja, unten       Version 2       SQ                              Ja
    
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Nein                    Nein    Nein            Version 1       China Nat. F3                   Nein                    Zahlendreher in BAM-Nummer auf Knaller
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Nein                    Nein    Nein            Version 1       ???                             ???                     ohne Zahlendreher mit grauer Lunte
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Nein                    Nein    Ja, oben        Version 1       ???                             ???                     graue Lunte, schwarze Ringe
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte, klein        Nein    Ja, oben        Version 1       China Nat. F3                   Nein                    graue Lunte, extrem leicht
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte, groß         Nein    Ja, oben        Version 1       ???                             Ja
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte, groß         Nein    Nein, Resy      Version 1       China Nat. F3                   Ja
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte, groß         Nein    Ja, oben        Version 2       ???                             ???
    China-Böller B  Version 1       Nein            China Nat. F3   Weco            Ja, mitte, klein        Nein    Nein, Resy      Version 2       ???                             ???
    China-Böller B  Version 2       Ja              China Nat. F3   Weco, Eitorf    Ja, unten               Ja      Ja, unten       ???             ???                             ???
    China-Böller B  Version 2       Ja              SQ              Weco, Eitorf    Ja, unten               Ja      Ja, unten       Version 2       China Nat. F3                   Ja
    
    Hat jemand noch weitere Varianten? In der Spalte "Geschützt" steht der Schutzstatus der Corsair-Banderole. Hier könnte man evtl. eine weitere Differenzierung vornehmen. Bei den A-Böllern gibt es z. B. ein V2, F3 mit und ohne ® an der Corsair-Banderole - fehlen nur noch Pyros und die B.
     
    powerfluse, Minos und Bilsom gefällt das.
  13. Entschuldige, aber mir war das mit dem Tel. einfach unklar.
    Macht bitte weiter so, und eigentlich müßte man Euch beide auch als CoMods vorschlagen, selbstverständlich dann im Böllerbereich.:blintzel:
    Ihr seid echt super, wie Ihr das "Böllergemüse" auseinanderklaubt.
    Vielen Dank dafür,
    Th:joh:
     
    Mulchhüpfer und Bilsom gefällt das.
  14. #14 Gipsbombe, 31. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Apr. 2012
    Ich habe hierzu eine Frage, da ich ein solches Warenzeichen direkt auf Weco-Artikeln noch nie gesehen habe.
    Also, was wißt Ihr dazu, in welchem Zeitraum gab es dieses Label, da schon Barcode und Grüner Punkt vorhanden sind?
    Vielen Dank für etwaige Antworten.

    DSCN1294.jpg

    Weco SuperböllerII-Cover.jpg

    Weco SuperböllerII-Warenzeichen.jpg

    Weco-SuperböllerII-oben.jpg

    Weco-SuperböllerII-unten.jpg
     
    pyroshark gefällt das.
  15. Das sind wirklich ein paar interessante Teile die du da hast, die habe ich in der Form noch nicht gesehen. Auf der Schachtel steht ja die Unbedenklichkeitsbescheinigung mit BAM von 1993 drauf, ich denke das das auch gut hinkommt. Aufgrund der Verarbeitung müssten die Böller selber älter sein, da spielt das Gewicht eine große Rolle. Ende der 1980er Jahre wurde schon Ton an den äußeren Enden zur Abdichtung verwendet, weshalb sie ein wenig schwerer sind.

    Die Banderole sieht mir ziemlich selbst gemacht aus, da hat der Chinese bestimmt rumexperimentiert. Das Weco Warenzeichen sieht ein wenig verunglückt aus, als ob der Schriftzug von einer kleineren Druckplatte übernommen wurde. Auch die Leerzeichen und der Name Super Böll er I I stimmt nicht so recht.
    Da die Super Böller anfangs immer von Zwischenhändlern (YLH, oder in diesem Fall Georg Richter) importiert wurden, standen nie die Warenzeichen auf der Banderole. Auch die BAM Nummer war immer die selbe (1141). Deine könnten in der Übergangszeit hergestellt wurden sein, wo die großen Firmen anfingen ihre Warenzeichen auch auf die 500er und 510er Böller drucken zu lassen. Keller kann da eine Ausnahme sein, leider hatte ich bis jetzt noch keinen einzelnen in der Hand.

    Deine gezeigten Super Böller wurden von Red Lantern (C) hergestellt, die haben überwiegend für Keller die Böller gebaut. Ich habe selbst ein Päckchen wo als Hersteller C und Importeur G.R. draufsteht, drin sind grün-weiße Keller Böller. Bei deinen könnte vielleicht eine Banderole noch unter der jetzigen sein, einfach mal drunter gucken.

    Zusammenfassend würde ich sagen das die Schachtel von 1993 ist, die Böller selber älter (Ende 1980er). Auf jedenfall ein schönes Stück, ich hoffe du hast mehrere, sodass du mal testen kannst wie die Teile so sind.
     
    pyroshark und Gipsbombe gefällt das.
  16. Danke CaMa08!
    Sehr interessant.

    Ich habe jetzt noch einmal genauer nachgesehen, und diese Böller haben "unten" einen beigen Tonpfropf.
    Unter der roten Banderole befindet sich keine weitere überklebte.
    Übrigens ist das mein einziges Päckle, aber es wird trotzdem so langsam mit Genuß verbraucht.

    LG,
    GB
     
  17. #17 masterthao, 15. Jan. 2016
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2016

    Hallo ich habe ein paar alte Sachen geschenkt bekommen, aber kann die zeitlich nicht einordnen bzw. nicht dieser Historie zuordnen.

    Bei dem "HIT" Raketensortiment von Sachsen Feuerwerk sind (auch? nur?) Weco Raketen drin.
    Comet Reiber wollte ich nicht extra in einen anderen Thread erfragen.

    Wie alt sind die Sachen und was ist Indiz für das Alter?

    1.jpg

    2.jpg

    31.jpg

    4.jpg

    5.jpg

    6.jpg
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden