Video Hochzeits-Musikfeuerwerk

Dieses Thema im Forum "Videosammlungen, Zusammenfassungen, FAQs" wurde erstellt von Weily, 27. März 2020.

  1. Hallo liebe Leute,

    Ich möchte euch hiermit das Hochzeitsfeuerwerk für meine Schwester zeigen. Es ist schon ein paar Wochen alt und wurde vor der aktuellen Krise geschossen :D Ein bisschen pyrotechnische Ablenkung tut sicher gut!

    Meine Schwester und ihr Mann hatten sich das Lied Beneath Your Beautiful von Labrinth ft. Emeli Sandé gewünscht, ein wirklich schöner Titel mit tollen Lyrics. Die Ware ist komplett aus dem Shop von NICO Europe. Ich habe die Kategorien F1, F2 und T1 verwendet. Mit den Produkten bin ich sehr zufrieden! Gezündet wurde mit Galaxis.

    Beim Feuerwerk selbst hat zwar nicht alles geklappt, die Profis werden es sicher erkennen. Ich bin dennoch insgesamt zufrieden, da viele Zuschauer Tränen in den Augen hatten! :) Und das, obwohl die Hochzeit schon eineinhalb Jahre her war: Im Sommer 2018 musste das Feuerwerk zur damaligen Feier wegen Waldbrandgefahr leider abgesagt werden. Nun hatten wir es zur Feier ihres 7-jährigen Zusammenseins nachgeholt. Die Ausnahmegenehmigung durfte ich natürlich nochmal zahlen ... :D




    Video




    Abbrennplan:

    Countdown: 10x Flammensäule klein + 1x Explosionssimulator
    • 5x Bengalfeuer blau
    • 4x Bengalfeuer rot blink
    • 1x Photoflash orange + 9x Titan Vulkan
    • 2x Jet
    • 2x Flockenfontäne bunt
    • 2x Jet + 2x Spirit Sun + Strobes
    • 2x Fontäne violett
    • 2x Flockenfontäne blau
    • 3x Silberfontäne
    • 2x Jet
    • 2x Feuertopf silber + 3x Kairo
    • 2x Flockenfontäne bunt
    • 1x Titanfunkenblitz
    • 2x Flockenfontäne bunt
    • 2x Goldkomet + 10x Turbo Staffel
    • 1x Photoflash grün
    • 5x Jet + 8x Ilios
    • 1x Photoflash weiß
    • Regenbogen: Bengalfeuer blau, grün, gelb, orange, rot
    • 2x Jet
    • 3x Rainbow Colours
    • 2x Fontäne orange
    • 2x Flockenfontäne blau
    • 4x Jet
    • 3x Feuertopf bunt + 3x Criss Cross + 2x Pure Crossette
    • 2x Feuertopf bunt
    • 3x Flockenfontäne bunt
    • 2x Twin Stars
    • Sterne: 10x Bonsai
    • 3x Jet + 6x Monster King (mit Gegenzündung)
    • 2x Fontäne violett
    • 2x Fontäne orange
    • 2x Jet
    • 2x Twister + 3x Spinning Dahlia (mit Gegenzündung)
    • 2x Glitterkomet
    • 3x Flockenfontäne bunt
    • Lichterbild Herz: ca. 100x Figurenlicht blau
    • 9x Jet
    • 2x Feuertopf rot
    • Herz Flügel: 2x Silver Fan
    • 6x Feuertopf blau
    • 3x Ultra Fast Comet (grün, rot, weiß)
    • 6x Jet
    • 4x Golden Rose
    • 9x Feuertopf bunt
    • 5x Amsterdam + 5x Royal Crown
    • 8x Bombenstimmung Strobe Willow
    • 21x Bombenstimmung Red Dahlia
    • 5x Feuertopf silber + 5x Feuertopf rot


    Ich hoffe euch gefällt's und freue mich über eure Kommentare! :)

    Beste Grüße, Weily
     
    GethPrime, Connor, svenboom und 22 anderen gefällt das.
  2. Das war auch eins unserer Hochzeitslieder. Deshalb ist es schön mal so tolle Bilder dazu zu sehen. Vielen Dank dafür.
     
    Weily gefällt das.
  3. Die Show ist super, eine sehr gelungene Choreografie, die akribisch auf die Musik abgestimmt ist, ohne dabei zu mechanisch zu wirken, ganz großes Lob!

    Abzüge gibt es für das Video, die permanenten Umschnitte und Perspektivwechsel sind überhaupt nicht mein Ding. Eine saubere Totale finde ich da immer noch das Optimum.
     
    Weily und Scherzartikel gefällt das.
  4. Ich bin ehrlich gesagt ebenfalls kein Fan von Perspektivenwechsel, finde es in diesem Video aber passend und angenehm. Hätten wir nur die Sicht von vorn, könnte man das Feuerwerk in der vollen Höhe und Breite nicht sehen und durch das Fish-Eye und die obere Perspektive, hätte man das Herz und die kleinen Effekte schlechter erkannt und es hätte zusätzlich überstrahlt.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Ich fand die Aufnahme gelungen und speziell das Blau kommt stark zur Geltung. :good:
     
    Hammer und Weily gefällt das.
  5. Ein wirklich schönes Werk. Schöne Farben, beeindruckende Bilder, sehr feinfühlig auf die Musik abgestimmt.

    Und es ist ein gutes Beispiel dafür, dass man auch ohne den inflationären Einsatz von Singleshot-Kometen ein sehr musiksynchrones Feuerwerk umsetzen kann. Ich bin selbst einer, der zu viele davon benutzt. Werd mir für die Zukunft ein bisschen was bei dir abschauen müssen ;)

    Danke fürs teilen. War ein echter Genuss!
     
    Weily und zuendlER84 gefällt das.
  6. Ein erfrischender Beitrag in dieser Zeit. Danke dafür!

    Schönes Musikfeuerwerk zu einem nicht allzu bekannten Song. Besonders die Kairo Eröffnung und der Schlussschlag haben mir gut gefallen. Falls du offen für Kritik bist: Die meisten T1 Artikel gehen unter oder erzielen nicht die (gewünschte?) Wirkung. Das passt zu komps Beitrag. Du verzichtest auf unzählige One-Shots, versuchst aber mit Flammenflocken ,Jets & Co. jeden noch so kleinen Akzent mitzunehmen. Der Song braucht das gar nicht und wirkt viel besser, wenn du ihn so schießt, wie du es abseits der T1 Ware gemacht hast. Hier hätte ich das Geld lieber in andere Artikel investiert. Und jetzt kommt nochmal der Perfektionist durch: Die Positionen - vor allem die Bengalen am Anfang - am besten ganz genau ausmessen. Da zahlt sich Genauigkeit aus. :)

    Ansonsten eine super Show, die einen "oldschool-Stil" hat, der hiermit beweist, dass er noch lange nicht tot ist.
     
    Weily und komp gefällt das.
  7. Schließe mich in weiten Teilen der Meinung von HoPa an.
    In dieser Show steckt mit Sicherheit durch einiges an "Klein Klein" (nicht im negativen Sinne) sehr viel Aufwand. Respekt! :)

    Videotechnisch muss ich mich ansonsten leider der Meinung von zuendlER84 (#3) anschließen...

    Danke dir fürs Teilen! :)

    Gruß
    Martin
     
    Weily gefällt das.
  8. Wunderschönes Feuerwerk, gefällt mir sehr. Auch der Zusammenschnitt von den verschiedenen Perspektiven sieht großartig aus.
    Mein größten Respekt für jeden, der ein Musikfeuerwerk so gut umsetzt.:good:
     
    Weily gefällt das.
  9. Danke für die ganzen tollen Antworten!

    Dankeschön! :) Ja das Lied hab ich beim Planen auch sehr lieb gewonnen. Hattet ihr auch ein Feuerwerk?


    Vielen Dank, das geht runter wie Öl! :) Steckt wirklich viel Arbeit drin.

    Beim Video gebe ich dir auch recht, ich finde eine Totale, die alles einfängt, eigentlich auch besser. Aber da habe ich nur das Drohnenvideo, was aber zu weit weg von den Bodenelementen ist. Die Frontansicht wiederum ist leider vom Ausschnitt her zu klein.


    Vielen Dank! :) Genau, ich hab es so geschnitten, dass man jeweils die beste Sicht auf die aktuellen Effekte hat.


    Vielen Dank für das Lob! :) Ja ich hab wirklich versucht, eine angenehme Mischung aus allem zu verwenden. Ich bin selbst auch immer offen für Inspirationen. :)


    Vielen Dank! :) Ja ich bin offen jede Kritik konstruktiver Art! Das stimmt, vor allem die Flammenflocken hätten weiter nach vorne gemusst. War für mich auch mal ein Test für Aufwand und Wirkung, mit dem ganzen "Kleinkram". Bei den Positionen weiß ich was du meinst, ist notiert. ;)

    Was genau meinst du denn mit diesem "Oldschool-Stil"? Und wie unterscheidet der sich deiner Meinung nach vom "aktuellen"?


    Vielen Dank auch dir! :)


    Vielen Dank für das Lob! :)
     
    zuendlER84 und JonnyThunderkong gefällt das.
  10. Ja, allerdings ohne Musik.
     
    Weily und komp gefällt das.
  11. Hut ab, die Choreo ist Klasse. Der Song hat gut zu den Produkten gepasst, bzw umgekehrt.

    Ich persöhnlich hätte mir aber wohl die T1-Ware gespart. Frisst mir immer zu viel Budget und grade wenn ein Song Oneshots und Co nicht unbedingt braucht, finde ich es ohne einfach charmanter.

    Ich hätte eine schöne Totale besser gefunden. Allerdings fällt es mir schwer bei einem so gut gemachten Video großartig Kritik zu üben. Als Erinnerungsvideo ist dein Video aber besser als eine Totale.

    Es soll jetzt nicht arrogant wirken, da ich es so hätte nicht umsetzten können, also nimm es mir mit dem Feedback nicht krum:oops:

    Beste Grüße
     
    Weily gefällt das.
  12. Vielen Dank! :) Das Feedback ist ja erwünscht, das nehme ich dir nicht krumm!
     
    progres99 gefällt das.
  13. Hauptsächlich unterscheidet der sich in der Anzahl der Cues. Früher wurden ganz starke Akzente mit Single Shots beschossen, heute - und das ist häufig viel zu viel - nahezu jeder oder sogar jeder Ton, auch beim Gesang. Fürchterlich. Die Stimmung mit der Front aufbauen, mit Cakes oder Rölis mitnehmen, ab und an einen Akzent, das ist Oldschool.
     
    Weily und original.fan gefällt das.
  14. Ja es sollte schon eine gute Balance sein :good:
     
  15. Gefällt mir sehr gut, für eine Hochzeit super passend, vor allem auch mit der Musik! Gut gemacht!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden