Besucher -!- Hochzeitsantrag -!-

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Dr. Serval, 30. Okt. 2018.

  1. Hallo liebe Pyro & Feuerwerkgemeinde!
    Ich brauche eure Hilfe!!!!
    Ich plane meiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen den sie nicht so schnell vergisst.
    Kurz die Träumerei mal in Worten das ihr euch etwas vorstellen könnt:
    Geplant ist das ich mit meiner Freundin auf einer Anhöhe stehe, ca.25m höhe. Von dort aus soll dann am besten mit einem Funkzünder ein Meer aus Kerzen (ca.150 Stk.) entzündet werden. Mit Manpower ein nicht machbarer Aufwand ohne das SIE etwas davon merkt wenn da Leute Kerze für Kerze entzünden.... Also quasi Knöpfchen drücken - Kerzenmeer an... Das ganze soll dann eventuell mit zwei oder mehreren "Funken-Fontänen" nach hinten hin Abgegrenzt werden.

    Dazu habe ich dann Fragen und ich hoffe IHR jede menge Antworten:
    1) Ist es überhaupt möglich mit einer Elektronischen Zündpille eine Kerze zu entzünden? (Teelicht / Grablicht)
    2) Wenn NEIN, gibt es andere Möglichkeiten die praktikabel sind um diese Masse an Kerzen Möglichst gleichzeitig zu entzünden?
    3) Wenn JA, welche Materialien brauche ich um diesen einmaligen Einsatz auf die Beine zu stellen?
    4) Muss ich etwas beachten im Bezug auf Genehmigungen etc?
    5) Was hab ich vergessen?

    Die Fläche die ich zur Verfügung habe beträgt ca. 50m breite und 25m tiefe und ist im Raum 52379 Langerwehe wen es Interessiert.
     
  2. Wenn Deine Freundin nichts merken soll und Du nicht mit Pyrotechnikern im Freundeskreis versorgt bist...
    frag eine Firma in Deiner Nähe. Ist Stressfreier und klappt besser. Du sollst Dich ja schließlich voll auf die Auserwählte konzentrieren können...;)

    Ansonsten benötigst Du an Material:
    Kerzen/ Figurenlichter
    eine gute Zündanlage
    Anzünder/ Matchtape
    mehrere kleine Effekte/Batterien, denn einfach nur die Schrift anzünden finde ich langweilig. Dazu dann

    ... jede Menge Zeit zum Vorbereiten.

    Das Gelände ist Privat und Abgesperrt, damit Dir niemand während des Antrags durch Deine Kerzen stolpert?:mad:

    Google einfach mal "Pyro, Hochzeitsantrag" auf UTube, da sind dann genug Inspirationen. Vorher den Ton abdrehen, wenn Du nicht ständig Pantoffelheld hören willst... :eek:
     
  3. #3 PyroFunke✸, 30. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. Okt. 2018
    Hallo Dr.Serval,

    hiermit kannst du dir das Ganze auch deutlich einfacher machen, sofern du möchtest. ;)

    Lichterbild Herz
    [​IMG]


    Bei Verwendung von diesem Gutscheincode: AMP216AS20, kannst du auch gleich 20% sparen.
    Zuzüglich 6,90€ Versandkosten, würde dich der Spaß insgesamt noch: 62,86€ kosten.

    Ob in diesem Fall das Preisleistungsverhältnis stimmt, musst du schlussendlich für dich selbst entscheiden.
    Jedenfalls ist so keine Funkzündanlage mehr notwendig, denn so lässt es sich äußerst simpel und ohne viel Aufwand von nur einer Person entzünden.

    Grüße
     
    reyzix und PyroWorksFF gefällt das.
  4. #4 Rocket Man, 30. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. Okt. 2018
    Hallo!

    Zu Deiner Nr. 5 (was vergessen?) fällt mir was ein:

    Wenn an dem Abend auch nur mittlerer Wind ist, dann dürfte so ziemlich jede Kerze gleich wieder ausgeblasen werden, selbst wenn man sie pyrotechnisch irgendwie angekriegt hat.
    Da würde zumindest die Gefahr drohen, dass die ganze Sache schiefgeht / verpufft.

    Auch bei Regen dürfte es schwer werden...

    Diese Probleme wären zumindest weniger, wenn Du von den Kerzen auf eine echte pyrotechnische Lösung mit Feuerwerkskörpern umsteigst (Lichterbilder, Figurenlichter, Leuchtfeuerwerk, sonstiges Feuerwerk - evtl. auch mit Genehmigung - oder direkt vom Fachmann installiert).

    VIELLEICHT wären elektrische LED-Kerzen (für draußen geeignete) eine Alternative???

    Viele Grüße -
    Rocket Man
     
    V3nom, Mr. Botte und PyroFunke✸ gefällt das.
  5. Also Kerzen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das es klappt mit dem Wind und elektrisch anzünden.

    Oder du zündest die Kerzen vorher an oder lässt es machen von Freunden vorausgesetzt du schaffst das mit dem Wind dir was einfallen zu lassen das sie nicht wieder aus gehen. Und verbindest deine zukünftige die Augen und fuhrst sie dann dahin.

    Oder ein großes herz oder und was ähnliches mit Figurenlichter. Das geht perfekt elektrisch mit Knopfdruck gleichzeitig. Und dann noch ein paar Vulkane dazu. Vulkane und Figurenlichter könnte man beides mit T1 Artikel machen.
     
  6. #6 T.o.1, 30. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. Okt. 2018
    Die Idee kommt mir doch irgendwie bekannt vor, wenn auch in anderer Umgebung:





    zu deinen Fragen:
    1) Ist es überhaupt möglich mit einer Elektronischen Zündpille eine Kerze zu entzünden? (Teelicht / Grablicht)
    Ja, siehe Video...Wobei Grabkerzen für so einen Anlass sicherlich mehr als nur unpassend sind ;)
    2) Wenn NEIN, gibt es andere Möglichkeiten die praktikabel sind um diese Masse an Kerzen Möglichst gleichzeitig zu entzünden?
    Wüsste keine andere.
    3) Wenn JA, welche Materialien brauche ich um diesen einmaligen Einsatz auf die Beine zu stellen?
    sorry, aber ganz ehrlich: Das ist nicht ganz einfach, erst recht nicht wenn man damit noch nie was zu tun hatte und dann auch noch draußen.
    Ich muss Dir so klar davon abraten und würde Dir auch Lichtbild(er) empfehlen.

    4) Muss ich etwas beachten im Bezug auf Genehmigungen etc?
    Bei Kerzen nein, bei Kat 1 (wie zb Traumsterne) nein, bei Kat T1 (farbige Lanzenlichter) eigentlich nein aber ich würde dem Amt dennoch Bescheid geben, bei Kat 2 (Vukane, Fontänen, Batteriefeuerwerk, etc.) ja hier benötigst Du eine Ausnahmegenehmigung vom Verwendungs- und Abgabeverbots unterm Jahr.
    5) Was hab ich vergessen?
    Ach da fällt dir bestimmt noch ne ganze Menge ein ;)

    Sorry für Fehler: Mit Maus und Bildschirmtastatur am TV getippt...einfach zu faul!:cool:
     
    Quinzy, Strobe, V3nom und 2 anderen gefällt das.
  7. Hallo "Dr. Serval",

    der Beitrag von "T.o.1" ist mir zu Deinem Vorhaben auch in den Sinn gekommen.
    Hier findet sich noch etwas zu lesen dazu:
    Pläne & Erlebnisse - Kerzenleuchter ferngezündet
    Indoor- und SFX - Kerzen elektrisch zünden?

    Eventuell könnte ja auch folgender Artikel zur Realisierung von Interesse sein:
    Blackboxx Barockfackel, Silber 2er Pack
    (Auch hier gilt der Gutscheincode: AMP216AS20 um 20% zu sparen.)

    bzw.
    Barockfackel - Silber, 2er Pack

    https://www.youtube.com/watch?v=2ssniUPIB0o


    Gruß "Pyro Mäcces"
     
  8. WOW erstmal ein GROßES DANKESCHÖN an die, die sich die Zeit genommen haben die Idee nachzuvollziehen und Ausnahmslos sinnvoll und konstruktive Verbesserungen mir aufzuzeigen!!!!

    Wo fang ich an.....
    @Dirk Dikkler :
    Leider nein, da steh ich allein auf weiter Flur, abgesehen von den "ich kann alles Typen" im Freundeskreis die wohl jeder hat... Zeit und Raum zum vorbereiten wäre vorhanden. Das Gelände würde zu diesem Zeitraum dann Abgesperrt werden, ist Privatgrund mit öffentlichem Wegerecht (Connection zur Kommunalverwaltung)

    @Pyro Funke :
    Das geht definitiv in die Richtung in die ich gehen will! Geht das auch irgendwie in "groß"? :D

    @Rocket Man :
    Ja die Witterung... gutes Thema.... Daher die Idee mit den "Grablichtern" (Bitte denkt jetzt nicht an ein Grab im Herkömmlichen Sinne, Gedanke dahinter ist das die Kerzen Rot vom Korpus her leuchten undoftmals durch eine Messingabdeckung gegen Wind und Regen geschützt sind.)
    Da ich NULL Ahnung habe bin ich über Vorschläge über die zu verwendbaren Artikel stets dankbar.

    @Lexxx :
    Wind und Wetter steht bei Rocket Man. Genau das soll ja eigentlich nicht gemacht werden. Ich werde mit meiner zukünftigen quasi genau dort vorbei gehen um auf die Anhöhe zu kommen also...das schafft nichtmal Tom Cruise in Mission Impossible :D Wie gesagt über Ausweichartikel die ich in den Massen brauche zu vernünftigen Preisen (soll ja noch etwas für einen Ring übrig bleiben) bin ich mehr als dankbar.

    @T.o.1 :
    Das Video, genau mein Ding, so soll es sein! Wenn es einfach wäre würde ich nicht euch als meine designierte Experten Community Fragen, ich bin die Schildkröte auf dem Rücken was das angeht :D Und wie gesagt Grablicht weil: Rot, Wind und Regengeschützt. Dachte eigentlich das würde dann passen für sowas... soll kein Omen für den Zweck sein für den es gedacht ist....:D

    @Pyro Mäcces :
    Ja die Dinger könnten was sein, jedoch..... die Fläche ist zum großteil gepflastert, keine chance das in den Boden zu stecken o.ä.


    @ alle Lebensretter die sich hier fleißig Gedanken gemacht haben:
    Ich füttere euch mal weiter mit Leben was die Sache angeht...
    Der Raum wo es Stattfinden soll ist folgender: Google Maps . Entweder wird es von Standpunkt "Arm" nach unten in das Umzäunte Gebiet als "kleine" Variante oder als "große" Variante mit Standort "Kopf" auf das Gebiet von der aus das 360° Foto gemacht worden ist (Bereich kann auf Anfrage gesperrt werden).
    mit 80x90 cm ist es zwar ein toller Effekt geht aber auf die entfernung verloren denke ich... also mir schwebt da was von sowas wie 4-5m X 5-6m vor... ließe sich sowas auch mit diesen kleinen Bengaltöpfen Realisieren?
     
  9. Das allerwichtigste erst mal vorab...das wurde hier komplett außer Acht gelassen:













    Zeig uns doch erst mal deine Freundin, damit wir entscheiden können ob wir das überhaupt gutheißen können :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden