Forum Ignorier-Funktion

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hinweise der Benutzer zum Forum" wurde erstellt von Zelfi, 11. Sep. 2020.

  1. #1 Zelfi, 11. Sep. 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Sep. 2020
  2. OK, das passiert wenn man halb blind durch das Forum geistert, die Funktion sollte unbedingt abgeschafft werden, denn das erklärt mir hier so einiges.

    @Pyro

    Ich hoffe das die Ignorier-Funktion schnellst möglich abgeschaltet wird!
    Denn das bestätigt mir immer mehr, das ich hier im Kindergarten Forum bin und nicht in einem Fach Forum.
    Oder aber bei all den Usern sollte statt dem User Rang "Ignorier-Funktion aktiviert" stehen, dann weiß man wenigstens wer hier halb blind durch das Forum geistert und hier einiges nicht mitbekommt und am besten sind im Profil alle Namen gelistet, die derjenige Ignoriert.

    Sorry für off topic
     
  3. muss zugeben das ich hier auch einige auf ignorieren gesetzt habe , bestes beispiel dafür ist Adnan Meschugge , damit lebt man hier ruhiger , wenn einige meinen „ nur ihre Meinung ist die einzig richtige“
    bin dafür das die Funktion bleibt
     
  4. #4 Vakarian, 12. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Sep. 2020
    Bloß nicht. Es gibt hier einige spezielle Forentrolle durch die das Forum nur noch mit Ignorierfunktion erträglich ist.

    Zeitgleich mit abschalten der ignorierfunktion beantrage ich den Bann dieser ausschweiffenden Persöhnlichkeiten :D
     
    Jenny, Schokopudding, Alohajoe und 7 anderen gefällt das.
  5. Ganz abschaffen bitte nicht.
    Klare Hinweise wären perfekt. :good:
     
  6. Da muss ich auch widersprechen. Aufgrund einiger "Forentrolle" ist die Funktion definitiv sinnvoll und wird auch von mir genutzt. Auch wenn die Liste äußerst kurz ist.
     
    Jenny, PyronautGruzi, GoldDragon und 2 anderen gefällt das.
  7. Bitte benutzt doch ein anderes Wort für Forentrolle da ich Trollfuß heiße fühle ich mich ein wenig angesprochen. :lol:
     
    schneiper und Vakarian gefällt das.
  8. Ich kann nix lesen, der Inhalt muss wohl blockiert werden. :rofl:

    Spaß beiseite. Ich habe niemanden blockiert. Man muss das einfach wie im realen Leben sehen, dort kann man ja auch nicht einfach Arbeitskollegen, Nachbarn, Expartner auf eine Ignore-Liste setzen.
    Außerdem sind manche Trolle manchmal auch ganz lustig.

    Aber jeder wie er selber möchte.

    P.S. Wollen wir den Diskussions-Faden zu der Ignorierfunktion hier vielleicht herausziehen um nicht ständig offtopic zu sein?

    Wäre ein Mod so freundlich?
    Vielen Dank!
     
    Scherzartikel, Snajdan, MaxP und 2 anderen gefällt das.
  9. Jo den habe ich auch als einzigsten auf der Ignoreliste, ist in der Tat so was @Blackadder schreibt.
     
    tribun77, Vakarian und _bsvag_ gefällt das.
  10. Was ist denn mit der "ignorierten Beitrag anzeigen"-Funktion passiert?
    Ist sie verbugt oder wieder abgeschaltet?

    Man muss sich ja schon fragen ob Zelfi das denn nu mitbekommen hat oder ob Scherzartikel auch auf Igno ist? :D

    Eine "dieser User ignoriert dich" Anzeige wäre optimal.
    Man kommt sich schon etwas doof vor die Mühe seiner Antwort in den Äther zu schicken. :rolleyes:
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  11. Wer blockt verliert. Auf Twitter nicht anders als hier. Ich kann auch ganz gut über die Beiträge von z.B. Adan wegscrollen... ich muss es nicht lesen wenn ich nicht will.
     
    Hammer, PyroNetWorker, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  12. Nö.... Ich habe für mich persönlich eher was gewonnen.
     
  13. Für wen schreibst Du denn? Für den "anderen" oder weil Du eine Aussage kommentieren möchtest?

    Mir ist es wuppe ob "der andere" mich auf Ignorieren hat. Wenn ich etwas kommentieren möchte tue ich dies. Punkt. Ob der andere es liest oder nicht - das kann man als der schreibende Forist ja nicht beeinflussen.

    Die einen wollen halt nur lesen was ihnen gefällt, andere gehen einen Schritt weiter und wollen andere Meinungen gar "auslöschen" - der aus den USA herübergeschwappte Begriff ist "Cancel-Culture"...

    ich halte es da mit Voltaire, obgleich es ja inzwischen heißt dass er es gar nicht gesagt haben soll

    "Sir, ich lehne Ihre Meinung ab, aber ich würde mein Leben dafür geben dass Sie sie äussern dürfen".

    Heute ist halt eher "Schneeflocken-Verhalten" angesagt, wo Menschen - teilweise bis zum Ende ihrer pyhsischen Existenz - vernichtet werden sollen weil ihre Meinung einem nicht passt. Die dazu passenden Beispiele erspare ich mir aber, da sie ja alle - da aktuell und damit hochpolitisch - die Schneeflocken noch heftiger rotieren lassen würden.

    Dieses Forum ist dabei auch nur Ausdruck einer sich sehr schnell verändernder Gesellschaft. Aus Sicht eines alten weis/ßen Mannes sehr zum schlechteren, aber auch das liegt im Auge des Betrachters. Man braucht sich aber nicht als Opfer fühlen, wer in der Öffentlichkeit (bzw. hier im Forum) seine Meinung vertritt sollte auch Kritik abkönnen.

    Mir persönlich kommt Buiis Einstellung entgegen... er liest zwar nicht was ich schreibe aber er "ignoriert" es auch nicht. Trotzdem, die Ignorier-Funktion abschalten halte ich für falsch. Wer mag soll ignorieren, ist ja dessen Verlust.

    Ich möchte aber in einem Punkt Scherzartikel heftig widersprechen. Wenn es in einem Feuerwerkforum inzwischen üblich ist dass Foristen dafür eintreten an Silvester die Abbrennzeiten massiv zu beschränken dann muss man sich schon fragen ob diese Foristen nicht eventuell falsch sind. Und nein, ich meine keine Uboote, Feuerwerk-Hasser oder so, diese Leute vermitteln durchaus glaubhaft dass sie FÜR Feuerwerk sind. Halt in "ihrer" Version, wer also nur um 20:00 Uhr seinen ersten Knaller zündet und um 01:00 Uhr zum "Party machen" im Haus ist, der meint dann halt, tolerant wie er ist, dass von 18:00 bis 02:00 Uhr ausreichend Zeit sei und jeder der es anders sieht wäre ein .... (bitte selbst eine der beliebten Begrifflichkeiten eintragen)

    Derartige Foristen ignoriere ich dann doch, da ich alternativ bei einer Antwort sämtliche Regeln verletzen würde.

    Den echten Feuerwerkfans - gut Schuss und hoffentlich noch ein paar Feuerwerke vor Silvester...
     
    McA, TIE Fighter, Raketen-Rudi und 20 anderen gefällt das.
  14. Es ist dir vermutlich unbekannt.. es gibt aber auch sowas wie einfache Antworten auf Fragen.
    Nicht jeder Text dient dazu seine eigene Meinung abzulassen.
     
    Vakarian gefällt das.
  15. #15 Farben im Himmel, 12. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Sep. 2020
    Apropos Ignore.
    Erst heute morgen (oder war es gestern ? :p) bin ich meine Ignore Liste durchgegangen und habe mich zum ersten mal ernsthaft gefragt wieso ich diese überhaupt habe !?

    Natürlich gehe ich nicht immer mit Meinungen konform und hatte früher insbesondere auch mit Adnan desöfteren deutliche Meinungsdifferenzen.
    Das ging mir dann irgendwann auf den Sack und so ich habe den "Ignore Button" nur deswegen genutzt damit ich mich nicht selbst in einer Endlosschleife fange.

    Mittlerweile sehe ich das ganze anders und antworte einfach nicht mehr wenn ich etwas anders sehe. Jeder hat seine Meinung und das ist gut so. Die kann man dann auch mal so stehen lassen.

    Deswegen habe ich mich dazu entschlossen alle auf meiner Liste (waren "nur" 3) zu entfernen.

    Es war manchmal auch so das ich in manchen Diskussionen nicht mehr wirklich mitgekommen bin um was es eigentlich geht, nur wegen "Ignore". Das macht keinen Sinn.
    Und deswegen dann temporär "Ignore" aufzuheben ist genau so sinnlos.

    Zudem habe ich festgestellt das ich auch Aussagen von Adnan zustimmen kann, es ist ja nicht so das man alles teilen muss, aber dennoch gibt es die ein oder andere Überschneidung wo man konform geht und evtl sogar ein Gefällt mir drücken kann.

    Für mich ist "Ignore" Geschichte. Zum Glück lernt man im Leben dazu.
     
    TIE Fighter, bjofl, tommihommi1 und 3 anderen gefällt das.
  16. 100% Zustimmung.
     
    Elroh und PyronautGruzi gefällt das.
  17. Diesen Satz darf man sich gerne auf die Stirn tätowieren. Tun nicht sonderlich viele. Fehler eingestehen (nicht auf dich bezogen) ist schwerer als welche zu machen.
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  18. Ich habe niemanden auf dieser Liste. Menschen sind verschieden, Meinungen gehen auseinander. Am Ende des Tages vertritt jeder seine Ansicht oder Meinung die nur schwer bis nicht zu ändern ist. Ich brauche diese Liste jedenfalls auch nicht. Wenn Beiträge unter die Gürtellinie gehen wird der Beitrag gemeldet.
     
    TIE Fighter, Elroh und 08fünfzehn gefällt das.
  19. Wieso melden ?
    Mich tangiert es nicht was andere über mich denken oder über mich sagen.
    Lediglich daß ich mich fast immer dazu hinreißen lasse zu versuchen das ganze auszudiskutieren nervt mich manchmal (allerdings an mir selbst und nicht an anderen).
     
  20. Weil persönliche Beleidigungen ohne jemanden zu kennen nicht funktionieren.
     
  21. Richtig so sehe ich das ja auch.
    Gerade Menschen die ich nicht oder nur gering persönlich kenne (mir so gesehen auch kaum was bedeuten) können mich nicht wirklich beleidigen, ganz einfach weil es mir egal ist was die sagen.
    Eine Beleidigung funktioniert bei mir nur wenn sie mich belastet, also nur wenn mir eine Person nahe steht. Alles andere ist für mich "Gelaber" wo ich nichts drauf gebe.
     
  22. Das Tattoo würde ich so abfeiern!
     
  23. Warum sollte man sich den Stuss den die Trolle hier wiedergeben durchlesen müssen, man verpasst ja nichts wenn man sie geblockt hat und geht definitiv dadurch nicht blinder als alle anderen hier im durchs Forum.
    Das Forum hat sich in letzten zwei-drei Jahren recht gewandelt, alte User gingen, neue kamen dazu. Der normale Lauf der Dinge, aber für mich ist es nicht mehr das was bei meiner Registrierung war, das miteinander ist rauer geworden, es wird sehr schnell vom eigentlichen Thema abgekommen usw. Ich bin jetzt seit knapp 8 Jahren hier, am Anfang hab ich noch mega viel hier mitgelesen, wollte möglichst nichts verpassen, mittlerweile gucke ich hier noch ein oder zweimal am Tag rein, lese mal was, wenn es unter obersten aktiven ist und schüttel leider immer öfter den Kopf darüber. Abwesenheit ist halt auch eine Form des Ignorierens.
     
    TIE Fighter, Schokopudding, ViSa und 4 anderen gefällt das.
  24. Ein einziger Hinweis von mir:
    man sollte sich nicht von den Idioten treiben lassen sondern von seinen eigenen Gedanken, Ideen, Wünschen...
    Ich habe z.B. noch nie jemanden auf die Ignore-Liste gesetzt, und gehe trotzdem auf jeden zu.
    Wenn mir jemand nicht antworten möchte aus welchen Gründen auch immer dann isses halt so.
    Damit muß aber nicht ich fertig werden, sondern die Probleme hat mein Gegenüber.;)
     
  25. #25 schneiper, 13. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. Sep. 2020
    Wer mal im RL auch ganz einfach ohne 1ms Erklärung oder eigenverschulden mit weitreichenden Folgen oder anderes geghosted wird, wird diese Ignorefunktion auch einfach nur als gruselige Neuerung der 3-Affenanalogie einer Millennialkultur zu verstehen lernen, vielen Dank für diesen Digitalüberbordenden Fortschritt. :rolleyes:

    Bin da zu 100% bei @Scherzartikel Manche Wirschzustände in Threads hier schreien förmlich nach Hilfe dank der Funktion. Fällt mir auch seit längerem auf das der ignore böse durchschlägt
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden