Forum Ignorier-Funktion

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hinweise der Benutzer zum Forum" wurde erstellt von Zelfi, 11. Sep. 2020.

  1. Z.B. damit so etwas wie ich es nun erlebt hatte nicht wieder passiert, denn ich vermute dieses ist anderen auch schon in ähnlicher Form untergekommen.
    So wie hier auch zu lesen ist:
    Hier noch einmal der Zusammenhang:
    Ich hatte folgendes gelesen:
    Dachte mir so, das kann doch nicht sein, das ist doch erst vor kurzem hier gepostet worden und antwortete dann folgendes:
    Und dann kam zur Antwort:
    Und meine Vermutung ist, das sich das schon so im ganzen Forum verbreitet hat, das viele einiges nicht mitbekommen, weil sie einige User auf der Ignorie-Liste stehen haben und dann irgendwann noch einmal die gleiche Frage stellen oder aber so wie hier meinem Beispiel, meinen etwas gesehen zu haben und müssen es unbedingt posten, was am Ende nicht wirklich nötig tat, weil nichts neues und somit auch doppelt.

    Ohne die Ignor-Funktion müsstes man auch nicht alles lesen, denn hier herrscht kein Zwang alles zu lesen. :good:
    Und wenn einige die Usernamen nicht merken können, von denen man keine Kommentare lesen möchtest, vielleicht weil die Liste zu lang ist, dann sollte man sich selber die Usernamen aufschreiben und immer parat haben, wenn man im Forum unterwegs ist. ;)
    Aber das dadurch auch Themen auseinandergerissen werden könnten oder aber kurz hintereinander doppelt nachgefragt / gepostet wird und dadurch andere evtl. genervt werden, das tut der Forengemeinschaft auch nicht unbedingt gut.

    Deswegen meine Bitte, das die Ignorier-Funktion abgeschaltet wird.

    Auch wenn ich mich wiederhole, hier herrscht kein Zwang alles zu lesen, oder habt ihr Euch "nicht im Griff".:rolleyes:
    Man muss nicht überall Antworten, denn es herrscht auch hier kein Zwang im Forum dieses zu tun.
    Einfach mal bis 10 Zählen, oder in Deinem Fall vielleicht auch bis 1000 :rolleyes:, dann noch einmal tiiiieeeef durchatmen und den nächsten Post lesen, also einfach die "innere Ignore-Funktion" einschalten. ;)
    Und wenn das nicht funktioniert, dann hat man sich nicht "im Griff" und man sollte sich helfen lassen (ärztlich?).
     
    schnix und Adnan Meschuggi gefällt das.
  2. Also bis zu diesem Frühjahr hatte ich genau 1 User blockiert, bei den gruseligen Aussagen und Anfeindungen, die ich dann erleben musste, sind leider viele hinzu gekommen. Allerdings würde ich ohne Ignorier Funktion hier nicht mehr lesen oder schreiben, das war einfach zu viel.

    @Pyro

    Falls diese höchst sinnvolle Funktion abgeschaltet werden sollte, bitte zeigleich eine Option zur Accountlöschung anbieten.

    @Trollfuß

    Ich finde Du bist mit Deinem Namen total unverdächtig, bei den Trollen ist das Problem im Kopf, nicht im Fuß :D.

    LG

    GoldDragon
     
    TIE Fighter, Jenny, Red Lantern und 3 anderen gefällt das.
  3. #28 ViSa, 13. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. Sep. 2020
    Ich habe genau 2 Leute auf meiner Liste, und die bleiben da auch, auf die kann ich wirklich dankend verzichten.
    90% Bullshit-Beiträge und ausschließlich auf Krawall/ Konfrontation gebürstet. Kein Bock auf sowas.

    Und nein es ist nicht Adnan, wie viele vielleicht denken mögen.

    Er polarisiert mit seiner Art sowieso, entweder man mag ihn oder man hasst ihn. Dazwischen gibt es fast nichts.
    Mich persönlich stört er hier nicht, da er oftmals mit vielem was er sagt auch einfach nur recht hat.
    O.k. über die Art seiner Ausdrucksweise kann man sicher diskutieren.
    So what ... ich kann damit leben.
     
    TIE Fighter und progres99 gefällt das.
  4. Ich habe, trotz einiger spezieller Charaktere, keinen auf der Ignorierliste.
    Einfach überlesen und gut, im echten Leben gibt es das „Stummschalten“ ja auch nicht ;)
    @GoldDragon Ich hoffe das der Wetterfrosch dem Forum erhalten bleibt :good:
     
    Zündler 76, progres99 und ViSa gefällt das.
  5. Wenn ich eine Seite neuer Beiträge runterlese schaue ich nicht ständig auf Avatare oder Namen.

    Jemand wie Adnan erkennt man gleich im ersten Satz oder aus dem Augenwinkel anhand der Textmenge.
    Dort ist es (meist) kein Problem weiterzuscrollen bzw. man ist dadurch bereits vorgewarnt.

    Klappt nicht bei allen. So liest man sich "ausversehen" in Texte die man garnicht braucht.
    Auch wenn ich die Funktion bisher nur temporär nutzte..
    Als selbstwählbare Vorwarnung finde ich "ausgeblendete Inhalte anzeigen" optimal.
     
    Red Lantern und GoldDragon gefällt das.
  6. Ich bin ja bei dir, dass du da ganz schön angegangen wurdest und finde das auch nicht richtig. Überhaupt war der Austausch da ja alles andere als sachlich.
    Aber was du da machst ist ja quasi Erpressung ;)
     
  7. Die Igno-Funktion erspart mir eine Menge Nerven. In der heutigen Zeit ist sie unabdingbar da zu viel Hass und Beleidigungen gepostet werden. Alle Foren bzw. Sozialen Medien besitzen diese Funktion aus Gründen!

    Die Diskussion wurde doch nur angefangen weil Leute mit diesem Tool nicht richtig umgehen können. Soll deshalb auch die Suchfunktion abgeschaltet werden - nur weil manche damit nicht klar kommen? Nein!

    An alle die sich wünschen das es abgeschaltet wird: was ist mit euch falsch gelaufen, dass ihr von euch auf andere schließt? Jeder User kann machen was er/ sie für richtig hält und Ihr habt kein Recht etwas vor zu schreiben nur weil es euch nicht passt!
     
    Wookiee, Blackadder, Red Lantern und 2 anderen gefällt das.
  8. Also ich kann @Scherzartikel schon in gewisser Form zustimmen, denn es kann wie in seinem Fall ja auch andere Mitglieder verwirren wenn du da Leute hast die eine gut gefüllte Ignore-Liste haben und dann einiges nicht mitbekommen und entsprechend dann mit Aussagen / Fragen in ihren Posts verwirren.
    Daher hatte ich seinem Post auch meine Zustimmung gegeben.

    Andererseits sehe ich aber nun auch, dass es viele hier gibt die diese Funktion sinnvoll finden und sie eben auch nutzen. Dabei scheinen die Meisten aber wirklich sich aufs Allernötigste zu beschränken.
    Auch wusste ich nicht, dass diese scheinbar die Möglichkeit haben ignorierte Beiträge anzeigen zu lassen. Das kann ich alles nicht beurteilen, da meine Liste leer ist, ich bin da auch der Meinung dass ich Beiträge im Bedarfsfall einfach überfliegen kann.

    Naja aber wenn dem so ist und sie eben gut genutzt wird, dann sollte sie auch bleiben. Dann muss man aber auch eben mit der Konsequenz leben, dass man einiges vielleicht nicht mehr mitbekommt, wobei auch das ja abhängig davon ist wen bzw. wie viele man ignoriert.

    Auffällig ist jedenfalls, dass das Thema von Beginn an recht emotional behandelt wird.
     
  9. #34 Vakarian, 13. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 14. Sep. 2020
    "nicht im Griff" hat sich hier nur eine einzige Person und das man hier für die Nutzung einer essentiellen (Schutz)Funktion so hingestellt wird ist schon mehr als traurig.

    Bevor hier nicht einmal durchgesäubert wird ist die Ignorierliste Alternativlos, da Adnan hier Narrenfreiheit hat.
     
  10. Ich verstehe das Problem nicht - es steht doch jedem frei, ob er jemanden ignoriert? Wer das nicht wünscht, der kann das doch einfach sein lassen?

    Ich glaube aber, dass das ganze noch "von früher", also aus der Zeit des alten Forums, da war meines Wissens nach das so, dass dann ein Post (ohne Avatar und co, nur ca. 20px hoch) war, in dem stand, dass dort ein Beitrag gerade ausgeblendet ist. Das gibt es so ja nicht mehr. Vermissen tue ich das aber auch nicht wirklich.
     
    Adnan Meschuggi gefällt das.
  11. Stimme da auch @Adnan Meschuggi zu.
    Es stünde doch jedem frei was und wer, wen auch immer, zu blockieren / ignorieren vermag.
    Ich hatte nur einen bis jetzt überhaupt auf der Liste, weil derjenige damals übelst viel Spam abgedrückt hat.
    Ist aber auch schon ne Weile her. Hab den da auch wieder rausgenommen. Schauen wa mal.

    Ansonsten könnte ich auch im Strahl darüber erbrechen, wie es hier Mitglieder geben kann, die massiv die Zündzeit beschränken wollen und sich wie Duckmäuser am liebsten verstecken würden, um auch nicht mal eine bösen Blick von anderen Menschen einzufangen.
    Jedem seine Meinung;)
     
  12. Also wenn ich so unterwegs wäre, würde ich es genießen ignoriert zu werden,,,,

    da könnte ich alles schreiben was ich will. Wenn dann noch der Admin die Funktion/Denkweise bei mir nutzt, wäre das top. Das ganze Forum für mich zum Meckern und keinen stört es. Manch Aussenstehender der einfach unangemeldet daherkommt, sieht zwar alles was ich schreibe und empfindet dann vielleicht das Forum ansich verstörend, aber es macht ja eh am meisten Spass unbeteiligte Neulinge anzutrollen. Ja das wäre eine schöne Welt in der jeder alles ignoriert und jeder nichts sieht. Am besten die einzelnen schliessen sich in Gruppen über andere Social/Netzwerke zusammen und ignorieren/agieren gemeinsam. Das wäre mal richtig heimelig unter so viel gleichgesinnten. Natürlich hat dann in Villa Bacho schon längst der Hahn gekräht während in Villa Riba noch das Ei gesucht wird.
     
  13. Ein herrliches Beispiel dafür wo einige das Problem sehen.

    Es gibt einen Foristen (hier Vakarian), der wohl die Cancel-Culture liebt. Statt einfach meine Beiträge NICHT zu lesen (der Name steht ja links dran) ist es für ihn unerträglich dass sich jemand (ich) an einer Diskussion beteiligt. Entweder der böse Mensch (ich) wird entfernt oder aber er braucht eine "essentielle Schutz-Funktion".

    ich finde das niedlich, deutet es doch darauf hin dass es Menschen gibt die im Forum aktiv sind und mit Menschen die anderer Meinung sind nicht umgehen können UND wollen.

    Wenn ich etwas nicht lesen will - beispielsweise Golddragons politischer Sermon (den er bedauerlicherweise viel zu oft neben den hochinteressanten Wetteraspekten beifügt), dann scrolle ich weiter. Noch nie habe ich das Gefühl gehabt dass er "entfernt" werden müsse. Obwohl ich zu 100% seine (politische) Sichtweise für falsch halte, ja für gefährlich. Es ist sein gutes Recht seine Meinung zu haben. Warum auch nicht.

    Wer sich einer Diskussion nicht stellen will, soll es lassen. Wir leben ja in einer Demokratie. Alle die vor dem PC sitzen können doch frei entscheiden ob sie etwas lesen wollen oder eben nicht. Oder ist es so dass meine Beiträge "magisch" sind? Es scheint bei einigen fast so - der Adnan schreibt was, man MUSS es zwangsweise lesen? Ich vermute, dass ist das Problem von "Schneeflocken", die so in der eigenen Filterblase gefangen sind dass jedwede andere Meinung als die eigene für sie unerträglich ist.

    Ironischerweise hat keine der Schneeflocken je eine PN an mich gerichtet. Es gab also nie eine private Kommunikation. Es reichte, dass ich in einer Diskussion meinen Standpunkt (sehr hart) vertrete. Und dieser muss wohl anders sein als der eigene, ergo muss er "verstummen".

    Abseits meiner Person ist dies das Problem was hier zu Tage tritt. Scherzartikel hat natürlich recht - niemand muss auf Aussagen anderer antworten. Aber - Sinn eines Forums ist es doch, sich auszutauschen. Sollte dies nicht gewünscht sein, dann sollen halt die Sponsoren (da ist es ja so) Veröffentlichungen machen, meinetwegen gibt es von Sponsoren freigeschaltete Frage-Foren, wo alles was nicht als Frage gesehen wird gelöscht wird. Kann man machen.

    Wenn aber ein Forum eine Plattform zum Meinungsaustausch dient, dann tauscht man Meinungen aus. Der eine mittels "toll", richtig, gut - andere (so wie ich) etwas weitschweifiger. Wem mein Text zu lang ist, ignoriert ihn. Wer Herzrythmusstörungen bekommt weil ich was poste soll mich ignorieren, die anderen können doch - so wie Saul einfach drüber scrollen....

    Wir müssen uns hier nicht lieb haben, es sind viele Menschen mit unterschiedlichen Sichtweisen, Rechtsempfinden und ja - politischen Ansichten unterwegs. Viele von uns haben Gemeinsamkeiten, aber wie beschrieben gibt es eben auch Leute die - warum auch immer - einer massiven Einschränkung der Abbrennzeiten an Silvester das Wort reden. Etwas was ich - ganz persönlich - als das schlimmste "Verbrechen" in der Silvesterknallerei ansehe was es überhaupt gibt. Für Silvesterzündler gibt es - legal - 2 Tage, an denen sie knallen können. Wer diese Zeiten einschränken will, nun ja. Trotzdem, warum sollte ich denen die das fordern verbieten wollen ihre Meinung kund zu tun? Tue ich nicht. Ist ihre Meinung, muss ich damit leben.

    Umgekehrt gibt es eben (zumeist eher neue) Foristen, die ihnen unangenehme Äusserungen untersagen wollen. Nicht weil sie gesetzeswidrig, verfassungsfeindlich oder falsch wären - nein diese Aussagen gefallen ihnen einfach nicht.
    Zudem ist ihnen nicht wichtig was gesagt wird (also Inhalt) sondern WER es sagt. Also wenn ich sage "Die Erde ist eine Kugel" dann bekämpfen sie die Aussage, eben weil ICH sie äussere. Das ist so weit weg von meinem Verständnis wie es nur geht. Ich habe hier oft Leuten ein "gefällt mir" gegeben, die ich - aufgrund sonstiger Aussagen - verabscheue. Aber eine richtige Aussage bleibt richtig (also natürlich ist das nur meine eingeschränkte Sichtweise). Deswegen verabscheue ich jemanden nicht weniger.

    Dieses Forum sollte dem Informationsaustausch dienen, jedoch - aus meiner Sicht die allgemeine negative Entwicklung - ist das "Fanboy"tum eingekehrt, wo Gruppen sich gegenseitig unterstützender Personen Andersdenkende bekämpfen wollen. Ein bedauerlicher Trend, wohl nicht aufzuhalten.

    Und ja - wem das alles mal wieder viel zu viel Adnan war, bzw. viel zu lang - niemand muss es lesen. Man kann mich ignorieren, man kann es überblättern :)

    Den echten Feuerwerkfans ein schönen Sonntag nachmittag
     
  14. qed
    Niemand beanstandet ernsthaft Deine fachliche Kompetenz. Diese ist auch der einzige Grund, warum Du immer noch mitmischen darfst.

    Viele Mitglieder (gemessen an der Zahl der Beschwerden per PN + eMail an mich oder in Nachrichten in Themen sowie Kontolöschungen ausdrücklich nach wieder einmal schweren Verfehlungen deinerseits), mich eingeschlossen, beanstanden Deine häufige, unnötig aggressive und anfeindende Art, mit denen Du Deine Argumente immer und immer wieder anderen Mitgliedern vor den Latz ballerst, sie beleidigst und demütigst.
    Zusätzlich kritisiere nicht nur ich Deine ebenso häufigen "deftigen" politischen Äußerungen. Die Färbung Deiner Aussagen ist oft so erschreckend eindeutig, auch wenn Du es immer wieder abstreitest. Auch mir gegenüber in früheren PNs. Du setzt alles daran, sie durch Wiederholung und Formulierung harmlos erscheinen zu lassen - bis Dir dann, mal wieder, doch etwas rausrutscht oder Du glaubst, es wäre passend. Das ist dann immer der Zeitpunkt für monatelange Verwarnung.

    Aber lass gut sein. Du bist hier nicht alleiniger Grund dieses Themas. Und nein, Du genießt keine Narrenfreiheit.
    Da ich weiß, was nun wieder kommen wird: nein, ich werde nicht erneut hier auf Dich antworten, sehr wohl aber ggf. anders reagieren, wenn angebracht.

    Zurück zum Thema.
     
    Bani, Megaknall, Wookiee und 14 anderen gefällt das.
  15. Dich stören politische Äußerungen anderer User... Hast du dir deine eigenen Posts schon einmal angeschaut?
     
    Bani, Wookiee, JanW und 4 anderen gefällt das.
  16. Und dafür danke ich dir.
    :rofl:

    Ich wollte hier erst garnichts zu schreiben... aber jetzt hab ich nunmal angefangen.

    Ich brauche die Ignore-Funktion nicht wirklich. Ich kann auch so ignorieren. Klappt abseits des virtuelen Raumes ja auch super. Alles was meiner Aufmerksamkeit nicht wert ist, wird ignoriert. Klingt arrogant und wirkt auf Mitmenschen auch oft so.

    Bestes Beispiel dafür sind meine Mitschüler in der Berufsschule. Da gibt es zwei, die ich nicht ignoriere. Die anderen tangieren mein Gesäß nichtmal peripher.

    Ob die Funktion jetzt abgeschafft wird, ist mir salop gesagt, wumpe. Wem diese Aussage nicht passt, kann mich ja gerne ignorieren;)

    Beste Grüße
     
    ViSa gefällt das.
  17. Ich brauche die Ignore Funktion auch nur für einen einzelnen Fall. Aber wenn ich den Ignore nicht hätte, würde ich nicht mehr ins Forum schauen. Einfach weil es mir nicht gut tut, wenn ich mich da triggern lasse.
    Also bitte beibehalten die Funktion.
     
    Alohajoe, Vakarian, Zedy und 2 anderen gefällt das.
  18. Es ist entspannter als immer wieder etwas von Person XY zu lesen.
     
    Alohajoe, CeBee, Vakarian und 2 anderen gefällt das.
  19. Habe 9 Mitglieder auf der Liste.Wobei es mehr an meiner eigenen Verbohrtheit liegt, wenn ich von diesen Leuten nichts lesen will.Es beruhigt mich zu wissen ich muss deren Meinungen nicht lesen.

    So mache ich es allerdings auch im echten Leben wenn irgendwas ,,nicht stimmt" mit der Person.Mehr son Bauchgefühl bei dem ist nicht alles wie es scheint...

    Texte richtig formuliert können sehr verletztend sein, daher möchte ich nicht davon ,,getriggert" werden.Bitte unbedingt beibehalten die Ignorefunktion.
     
  20. #45 Zelfi, 13. Sep. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. Sep. 2020
    Bis dato hatte ich eigentlich nicht vor dich auf die Ignor zusetzten. Aber, das du mein Posting so unnötig zerreißt, denke ich einfach, dass ich für dich noch ein Plätzchen neben den anderen Frei machen, kann deine Ausrede "Das ich jetzt nur ein Beispiel bin" Werde ich nicht gelten lassen.

    Denn in der Vergangenheit war es ein einfaches mein Kommentar zu verschieben bzw. zu löschen abzuändern oder was auch immer.
    Nein du musst Provokativ ein Thread erstellen, mich reinschieben, gegen misch schießen und mich hier wieder zur Schaustellen.

    Sorry ich dachte da du teil des Teams bis tue ich das nicht. Aber besser ist es. Ich finde es ein Unding. Ja ich bin hier nicht einer der beliebtesten User und ein wenig verpeilt. Aber es steht mir frei Leute zu ignorieren damit eben diese mich nicht Triggern und wenn man im Lese Fluss ist und einige Seiten nachholt, da liest kaum einer die Foren user, sondern den nächsten abschnitt.

    Wie gesagt ich möchte keine Beleidigung, Unterstellungen und anderes von Usern lesen die mich nicht mögen so einfach ist das und das ist auch mein gutes recht, Ja war ein Doppel post hättest du auch einfach Kommentarlos löschen können oder stehen lassen.

    Wollen wir mal in die anderen Funke Threads reinschauen wie viel sich da wiederholt? Dann können wir anschließend alle Doppel post löschen.

    Angenommen funke, lädt gerade ein Video von Pyrocrackern oder sonst was hoch eine old school böller neuheit.

    Kannst du sagen was du willst dann ist dieses Video mindestens 20 mal innerhalb der nächsten 24 Stunde gepostet und wahrscheinlich gibt es hier 5 neue Threads zum selben Thema. ALSO WAS TRIGGERT DICH SO DARAN. Richtig nicht die Tatsache das ich zurückgeblättert habe sondern die Tatsache das ich es gepostet habe! Das werfe ich dir so vor und was anderes werde ich auch nicht glauben. Besonders, weil du dann ja noch auf der zweiten Thread Seite noch mehrmals zitieren musst einfach um mich als dumm faul etc. darzustellen. Das ist einfach eine Bodenlose frechheit, was du hier abziehst. Sorry dafür gibt es keine Entschuldigung als Team Mitglied sollte man über sowas drüber stehen können. Du hättest auch einfach mit Pyro direkt schreiben können das dich mein Doppelpost stört oder die Funktion an sich. Aber nein du musst mich als Beispiel nehmen und als schlechtes Beispiel oder sonstiges darstellen.

    ACHJA Nutz doch die Ignor Funktion dann wirst du inzukunft von meinen Doppelpostings verschont!

    Sorry wer andere meinung ist, aber das ist mein gutes recht micht zu Äußern wem es nicht Passt wir haben hier so ne Funktion ;)

    PS: Ich habe 6 oder 7 leute auf der liste und alle nur, nicht weil sie nicht meiner meinung waren. Sondern mich Persöhnlich in ihren Postings angegangen sind und beleidigt habe!
     
  21. Scherzartikel hat dieses Thema nicht angelegt, das war ich.
     
    schnix gefällt das.
  22. Bis gerade eben hatte ich diesen Thread noch gar nicht durchgelesen gehabt.
    Jetzt schon.
    Und ehrlich gesagt, bin ich mal wieder beeindruckt - auch etwas entsetzt - wie man sich hier wieder gegenseitig an den Kragen geht.
    Durch diverse Posts und Gegenposts sind einige jetzt schon verletzt oder fühlen sich missverstanden, und das könnte sich womöglich noch weiter hochschaukeln....
    Und das "unter uns", die wir doch eigentlich Fans der gleichen (und von außen bedrohten) Sache sind.

    Ich bitte Euch - versucht etwas runter zu kommen. Das führt doch so zu nichts.
    Und ganz ehrlich - sich wegen der Frage, ob eine Ignore-Funktion erhalten bleibt oder nicht, so die Köppe einzuhauen....
    Für uns gibt es gerade aktuell doch ganz andere Probleme....

    Bitte versucht, den entstandenen Ärger runterzuschlucken - jeder für sich ein bisschen - dann kann es doch auch etwas ruhiger wieder weiter gehen.

    Euer Rocket Man
     
  23. Wie schon früher geschrieben gibt es eben kontroversen beim offenen Meinungsaustausch und das ist auch gut so. Das gehört eben dazu. Demokratie ist kein Zuckerschlecken auch wenn einem manch andere Meinung nicht passt. Solange im Rahmen der Meinungsfreiheit keine Grenzen/Gesetze überschritten werden ist doch alles in Ordnung. Früher nannte man das Leben und Leben lassen oder wer austeilt muss auch einstecken können (5 Euro ins Phrasenschwein).
    Toleranz, ein großes Wort mit immenser Bedeutung kommt mir hier mitlehrweile echt zu kurz! Es zählt wohl nur noch die eigene "wohlfühl Filterblase".

    Es ist ja nicht so das ich auch mit allem einverstanden bin. Aber dieses ständige gejammer bei derben Auseinandersetzungen nervt mich persönlich viel mehr. Das erinnert mich eher an den berühmten Sandkasten wo sich um Schaufel und Eimerchen gestritten wird. Sollen diejenigen sich doch beschweren. Rennen diejenigen im realen Leben auch wegen jeder Meinungsverschiedenheit zur Polizei oder heulen sich bei Mami aus? Wohl kaum aber in der Anonymität des Internets funktioniert das wunderbar. Da wird halt mal eben der Admin zurate gezogen und im Zweifel die Peitsche geschwungen. Für solche Kandidaten ist die Ignorier-Funktion die wohl Beste Wahl.... Filterblase an = Heile Welt.... :rolleyes:

    Ich für meinen Teil kann mit allen Leben und habe selbst lediglich eine einzige Person auf meiner IgnorListe. Das hat aber nichts mit deren Ansichten zutun sondern hat rein persönliche Gründe.
     
  24. Nachdenkliche Verständnisfrage:

    Was ist eigentlich im Ergebnis der Unterschied zwischen:
    • Ich lese einen Beitrag nicht, weil ich ihn nicht sehe ("Ignore")
    • Ich lese einen Beitrag nicht, weil ich ihn nicht lesen will ("Drüberscrollen")
     
    ViSa gefällt das.
  25. Er scheint mich ja auch auf seiner ignorierliste zu haben , sonnst hätte er das Bild vom Funke Schreihals Karton ja gesehen .
    Hier dann zu schreiben das er nur Leute ignoriert die ihn beleidigt haben , kann ich so nicht nachvollziehen
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden