FEUERWERK.net [Info] FEUERWERK.net Fotokalender 2013

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen, Regeln, Gewinnspiele" wurde erstellt von Pyro, 2. Dez. 2012.

  1. Der offizielle FEUERWERK.net Fotokalender 2013 kann bestellt werden!

    [​IMG]
    Der Kalender zeigt 13 Meisterwerke von unseren Forumsmitgliedern:
    Mein herzliches Dankeschön geht an diese fünf Künstler, die ihre Fotos auch in diesem Jahr für den vierten FEUERWERK.net Fotokalender zur Verfügung gestellt haben, neu dabei ist unser Admin Sierra. Unter anderem werden besondere Feuerwerke aus Venedig, Malta, Annecy, München, Hannover, Düsseldorf und Furdenheim auf schwerem Kunstdruckpapier mit Ringheftung präsentiert.

    Die inhaltliche, künstlerische und technische Güte der Aufnahmen ist atemberaubend, die Fertigungsqualität sehr hochwertig. Ein Kunstwerk und ein Highlight für jeden Feuerwerksfan!


    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]

    Der FEUERWERK.net Kalendershop ist 24h/Tag geöffnet, sodass einer baldigen Lieferung als Weihnachtsgeschenk nichts im Wege steht.

    Die Preise betragen wie in den letzten Jahren inkl. MwSt zzgl. Versandkosten:
    Wandkalender DIN A3: 21,90 Euro
    Wandkalender DIN A2: 49,90 Euro


    Technische Daten:

     
  2. Nett :)
     
    Gipsbombe gefällt das.
  3. Super den werde ich Definitiv entweder bestellen oder mir zu Weihnachten schenken lassen :D.



    Mein Dank an alle die diesen Kalender wieder ermöglicht haben :).
     
    Stardust und powerfluse gefällt das.
  4. Genau so und nicht anders! Ist jetzt das dritte Jahr in Folge und ich freue mich schon, der Kalender ist auch echt gut verarbeitet. Ich nehme immer den in DIN A 3 mit UV-Lack.
    Ich schließe mich auch dem Dank für die tollen Bilder an. :thumbup:
     
    Stardust und powerfluse gefällt das.
  5. Von diesem Foto, gibt es da ein Video bzw. wo wurde es fotografiert? Sieht Hammer aus!
     
  6. Danke

    Hallo und besten Dank,

    das Foto stammt vom International Syposium on Fireworks auf Malta und wurde von Scarpato geschossen.
    http://www.feuerwerk-forum.de/album/showgallery.php?cat=3940&page=3

    Neben den Fotos habe ich auch ein Video mitgebracht.
    Das Video hab ich aber (noch?) nicht veröffentlicht.

    In diesem Sinne,
    * Stardust*
     
    powerfluse gefällt das.
  7. 13th International Symposium on Fireworks auf Malta, 23.04.2012

    [YOUTUBE="Scarpato / PyroEmotions / PyroDigiT"]IDss06w_3cs[/YOUTUBE]
     
    powerfluse gefällt das.
  8. Letzte Bestellmöglichkeit, damit eine Lieferung noch pünktlich zu Weihnachten erfolgt ist (laut Angaben des Dienstleisters):

    Dienstag 18.12.2012
    mittags 12:00 Uhr
     
  9. So rein aus Interesse als Hobbyfotograf: findet ihr diese "Langzeit"-Belichtungsaufnahmen von Feuerwerk wirklich schöner, als kürzere, wo die Zerlegung eindeutiger zu erkennen ist? Sicher ist das Geschmackssache, aber da heutige Digital-Kameras ja problemlos mit hohen ISO-Empfindlichkeiten umgehen können, wären auch kürzere Momentaufnahmen drin. Habe ich selbst (weil es meinem Geschmack entspricht) in Disney so gemacht, falls sich das also gerade keiner vorstellen kann, wie das aussieht, kann ich gerne ein paar Bilder einstellen zum besseren Verständnis (ich weiß nicht, wie weit ich mich begrifflich als Knipser aus dem Fenster gelehnt habe und keiner weiß, was ich meine).

    Bei manchen Aufnahmen ist das definitiv sehr schön, gerade wenn Farbe im Spiel ist. Beim Oktober und Dezember-Bild find ich's aber schon zu verwaschen - daher meine Frage.
     
  10. Feuerwerk fotografieren

    Über Geschmack lässt sich immer streiten, aber ich denke die meisten bevorzugen Langzeitbelichtungen bei Feuerwerk, da die Bilder dann harmonischer aussehen.
    Ein Feuerwerkseffekt/ Bild dauert ja meist länger als eine 60stel Sekunde, daher kann man mit einer Langzeitbelichtung den Effekt oft besser darstellen.

    Du kannst hier gerne Fotos mit "deiner" Aufnahmetechnik zeigen, bei manchen Effekten sieht es vielleicht sogar besser oder anders/ interessanter aus!

    Ansonsten kannst du ja mal in meinem Blog vorbei schauen, dort habe ich beschrieben wie ich Feuerwerk fotografiere.
     
  11. Bei den von Dir angesprochenen Fotos wirkt der Effekt wirklich nur bei Langzeitbelichtung. Bei einer kurzen Belichtung würde das absolut nach nichts ausschauen.

    Ich kann Deine Gedanken jedoch durchaus nachvollziehen. Es gibt immer mal wieder eine Situation bei der mir bunte Striche einfach zu wenig sind bzw. ich dabei die eine oder andere Lichtsituation nicht so abbilden kann wie ich möchte. Dann verlasse ich auch den normalen Weg und mache dann so was wie das hier. Gerade bei diesen beiden Serien wechsele ich öfters die Art der Belichtung: Furdenheim 2011 & Furdenheim 2012.

    Da dieses Thema aber vom eigentlichen Thema zu weit abschweift, solltest du bei weiteren Fragen am besten einen eigenen Thread aufmachen.
     
  12. Einfach nur traumhaft, der Kalender.
    Von mir auch noch ein großes Dankeschön an alle, die es ermöglicht haben das es diesen Kalender gibt.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden