1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Wettbewerb [Info + Meinungen] PYROMUSIKALE - Weltgrößtes Festival der Musik-Feuerwerke in Berlin

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Pyro, 26. Nov. 2008.

  1. Also sie existieren noch! Zwar ist es unmöglich jemanden ans Telefon zu bekommen, aber auf E Mails reagieren sie schon noch! Haben vor 2 Wochen bei PA bestellt und jetzt bekommen! Im Shop ist zwar auch nicht mehr viel vorhanden, aber was da war und wir bestellt haben, kam auch alles zu vollster Zufriedenheit bei uns an! Na mal sehen wie es weiter geht!

    Greetz Eidolon
     



  2. Dieses kam heute per Email.,
    Zwar leben Sie noch, aber wie andere Firmen auch, finde ich, haben Sie jetzt ein fadigen Beigeschmack.
    Die Erfahrung, die viele gemacht haben, denke ich bleiben in den Köpfen stecken.
    Vielleicht eine lange Geschichte des Wiederaufbaus oder doch nur ein todes Pferd reiten und wissen nicht wann sie absteigen sollen?

    Vielleicht wird jetzt alles anders und Pyroart bekommt den alten Glanz mit den , für mich, schöne Feuerwerkskunst, die sie geboten hatten.
    Sicherlich ist es ein Versuch wert, der Firma und dem Team eine Chance zu geben?
    Doch das bleibt sicherlich jeden Selbst überlassen.



     
    PYRO-POTSDAM und Feuersturm gefällt das.
  3. Ist doch fein.:)

    Aber - des Deutschen Lieblingstätigkeit:: Ningeln, ningeln, ningeln.:eek:
     
  4. Die Webseite der Pyromusikale ist nun offline und die Domain steht zum Verkauf. Damit gehören nun auch die letzten Reste der Vergangenheit an.

    Auch wenn mir damals vor Ort so das eine oder andere nicht so gefallen hat und mich hie und da etwas geärgert habe, so bin ich doch happy, dass ich bei dieser einmaligen Veranstaltung anwesend war. So was in der Art wird es so schnell nicht wieder geben.
     
  5. Wie sieht es eigentlich mit den (Verwertungs-)Rechten an Film und Fotomaterial aus? Edda gibt es schon lange nicht mehr, also auch keine Einschränkungen ??? Kennt sich da jemand genauer aus?
     
  6. Noch mal eine ernst gemeinte Frage eines Laien, mit der ich hoffentlich niemandem auf den Schlips trete: Was ist denn eigentlich aus den ganzen Hanabi-Bomben geworden, die ja leider nicht zündeten (außer der Stutata und den beiden 600ern) ?? Wurden die noch verwertet, eingelagert oder was ist damit passiert??

    Gruß
    Pyro-Dan
     
  7. Im Abschlussfeuerwerk wurde ein wenig davon verwendet, der Rest verkauft.
     
  8. Beim zuständigen Amtsgericht erfragen inwieweit die Insolvenz abgeschlossen ist und wenn noch nicht, kann man die Rechte sicher kaufen.
    Sollte die Insolvenz schon abgeschlossen sein und niemand hat die Rechte erworben - dann wird's etwas kniffliger. Da lohnt sich eventuell eine Anfrage bei einem versierten Anwalt....
    meint Raini
     
  9. würde mich auch mal interessieren...
     
  10. Die Verwertungsrechte sind in schriftlichen Verträgen fixiert, die in der Vorbereitungszeit der PYROMUSIKALE entstanden. Ich gehe nicht davon aus, dass diese Verträge durch die Insolvenz ihre Gültigkeit verlieren.
     
  11. Die Insolvenz ist noch nicht abgeschlossen!
    Das dauert noch bis Ende des Jahres.
     
  12. Schade, ich fand die Pyromusikale immer total toll. Dadurch bin ich erst aufmerksam auf Pyrotechnik geworden. Hätte vorher nie gedacht, dass ich mich dafür so begeistern kann und bin damals nur für die Musik hingegangen.