1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Pyronale [Infos, Meinungen, Videos, Fotos] 7. Pyronale 2012 - Best of Six!

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von maximustheone, 12. Okt. 2011.

Schlagworte:
  1. Hallo,

    nächstes Jahr ist es wieder soweit. Ist zwar noch etwas Früh, aber das macht ja nix.

    Die Webseite im Neuen Look http://pyronale.de/

    Findet Statt am 7. und 8.9.2012!


    Leider vermisse ich die "Stammkunden Aktion"
    Das würde deutlich Teurere Tickets für die Stammis Bedeuten.

    Wenn einer mehr drüber weiß, ein paar Infos wären nett.

    max

    PS. Fett Schrift ging nicht mehr raus zu nehmen ^^
     
  2. The participants:

    Luso Pirotecnia (Portugal)
    Göteborgs FyrverkeriFabrik (Sweden)
    Apogée Fireworks
    (Canada)
    Feuerwerke Jost (Austria)
    Bugano (Switzerland)

    Surex (Poland)

    Information from Surex.
     
  3. Tolle Firmen. Ich versuche an beiden Tagen da zu sein.
     
  4. Ich habe mir auch gerade eben Karten für beide Tage gekauft. Das wird bestimmt super. Habe ja auch noch einen Hotelgutschein für Berlin :D. Hoffentlich spielt das Wetter mit...
     
  5. Lohnt es sich für beide Tage das VIP Paket zu buchen ? Ich war ja bisher noch nie dort. Welches Hotel würdet ihr denn in der nähe des Stadions empfehlen ?

    grüße Olli
     
  6. Habe mal ne frage ungefähr wann sollte mann SPÄTESTENS die tickets kaufen also wan sind die ungefähr son ausverkeuft eis dass jemand :D
     
  7. Die Tickets sind aber teuer geworden... 45 Euro für nen Sitzplatz. Die waren doch vor nen paar Jahren noch bei 30 Euro.

    VIP musste selbst wissen. Die Verpflegung dort ist nicht gerade günstig, aber für 60 Euro (Unterschied zwischen normalen Sitzplätzen und den VIP Plätzen) kann man doch sehr viel essen und trinken. Für mich persönlich lohnt es sich nicht.

    Wo das Hotel ist ist eigentlich egal. Mit S-Bahn und U-Bahn kommste problemlos dort hin.
     

  8. Ich selbst finde das VIP Zeugs zwar alles übertrieben und war auch noch nie selbst in der VIP ecke, aber was ich sagen kann, sollte der Wind wie vor 2 Jahren vom Glockenturm Richtung Publikum wehen, wirst du dort nicht viel Freude haben. Es sei denn du magst den Intensiven "geilen" Schwefel Geruch :D Denn die konnten teilweise nix mehr sehen :p
    Da der Rauch alles Dicht gemacht hatte.


    Die VIP und Sitzplatz Tickets sind immer recht begrenzt. Sollte man also recht früh kaufen.

    Stehplatz Karten bekam man die letzten Jahre immer noch an der Abendkasse. Also genug da. Kann auch hier aus Erfahrung sagen, dass am ersten Tag der Stehplatz Bereich im Verhältnis zum zweiten Tag leer ist.


    PS. Bei DailyDeal habe ich gesehen gabs letztes Jahr Stehplatz Karten ca. 4 Wochen vor Beginn für 12 Euro statt 23 wer also warten will, könnte dort nen gutes Schnäppchen ergattern.

    Hier der Link http://dailydeal.de/gutschein-event-pyronale-2011-050811

    Kleiner Tipp:
    Kekse und Co konnte ich bisher immer mit rein nehmen. Man kann so viele 0,5l Plastikflaschen Trinken mitnehmen wie man will. Aber größer nicht. Hocker sind ebenfalls nicht mehr durchzumogeln da passen die genaustens auf.
    Nehmt für den Stehplatzbereich lieber ein zwei decken mit. Am besten Camping Decken die auf der Unterseite beschichtet sind falls es nass werden sollte.

    So wird der Abend dann recht günstig

    Ein paar Bier müssens dann aber trotzdem sein *g


    gruß max
     
    PyroWilos gefällt das.
  9. Nun sind die Vorgaben und die Teamverteilung auf der Seite bekannt gegeben worden!

    1. Die Farbvorgabe wird Grün Weiß sein. (Was ich persönlich eher nicht so schön finde)
    2. Die beiden Pflichtstücke heißen: Medley aus Ouvertüre aus der Oper Carmen (George Bizet) und Ouvertüre aus der Oper Nabucco (Guiseppe Verdi).

    Teamverteilung (Programm/Verlauf der beide Abende):

    Freitag, 07. September 2012
    Einlass: 19:00 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: 20:45 Uhr

    SCHWEIZ Bugano

    PORTUGAL Luso Pirotecnia

    POLEN Surex


    Sonnabend, 08. September 2012
    Einlass: 18:00 Uhr
    Veranstaltungsbeginn: 20:45 Uhr

    ÖSTERREICH Feuerwerke Jost

    KANADA Apogée Fireworks

    SCHWEDEN Göteborgs FyrverkeriFabrik



    L.G. Silvestertechniker
     
    Luigi93 gefällt das.
  10. Farbvorgabe ist nicht Grün Weiß sondern Grün -Silber . Aus Silbernen Effekten kann man schon einiges machen.
     
  11. Hallo zusammen,

    bei dem Aufgebot an Firmen - besonders natürlich GFF - habe ich auch fest vor nach Berlin zu fahren bzw. fliegen.

    Ein paar Fragen hätte ich an erfahrene Besucher:

    - Welcher Sitzplatzbereich ist am besten geeignet? Vor allem ist es mir wichtig, dass man nicht zu weit hinten sitzt, sodass die Musik verzögert ankommt und die Synchronität nicht mehr stimmt.

    - Sitzt man besser links oder rechts (mitte ist ja VIP oder ausverkauft), gibts da Erfahrungen ob zur einen oder anderen Seite meist der Rauch zieht?

    - Gibt es überdachte Sitzplätze?

    Danke im Voraus für baldmögliche Antworten. :)

    MfG HoPa
     
  12. Wenn der Tribünenplan von denen aktuell ist, haben sie die in diesem Jahr anders stehen als in den Vorjahren (letztes Jahr weiß ich nicht, war nicht da). Die Tribünen rechts und links waren neben den Haupttribünen 1 und 2, also schon ein bisschen abseits.
    Die Sitzplätze 4 und 5 sind ja (so wie es gezeichnet ist) jetzt vor dem Stehplatzbereich, können also eigentlich nur Stühle sein. Da würde ich evtl. mal den Veranstalter anschreiben und fragen ob die Sitzplätze in 1 und 2 noch eine Tribüne sind oder auch nur noch Stühle. Wenn es eine Tribüne ist würde ich Plätze so weit mittig (Richtung VIP), wie möglich nehmen. Ob ganz oben oder dort auch in der Mitte ist eigentlich egal. Nur ganz unten auf der Tribüne würde ich eher nicht nehmen. Wenn ich nen Sitzplatz hatte, saß ich bisher immer recht weit oben. Die Musik war da nicht so viel verzögert, dass es mich gestört hat. Ich weiß aber nicht wie gut deine Ohren sind :p

    Der Wind wechselte mal, der Rauch zog aber glaube ich mehr nach rechts ab. Die Sitzplätze waren bisher nie überdacht (bei Regen nimm am besten nen Regenponcho mit; ne Jacke mit Kapuze und nen gelber Sack über die Hose legen geht aber auch :) ).
     
    HoPa gefällt das.
  13. Nur diese Woche: 2für1 Tickets für Freitags:


    Quelle: http://www.104.6rtl.com/shows/julianes-pyronale-woche-0
     
  14. Ich weiß gar nicht warum ihr immer noch Karten dafür kauft ? Das Feuerwerk kann man wunderbar von vor dem Olympiastadion betrachten .
    Ich gehe seit Jahren nicht mehr dort rein .

    Grüße

    Chris
     
  15. Das Stammkundenformular gibts mittlerweile auch wieder und man bekommt dort beide Tage für 28€ bei Abholung (bei Versand +4€).

    @ knallsucht: Hab ich auch einige Male gemacht, aber wenn man direkt davor steht kommts meiner Meinung nach viel viel besser rüber und man sieht auch alle Bodeneffekte.

    ...und wenn keiner mehr Tickets kaufen würde wär die Veranstaltung wohl bald am Ende :eek:

    Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf!

    greetz
     
  16. Hi HoPa, sorry habe dein Tread gearnicht gelesen :(
    Hoffe es ist nicht zu spät

    Ich möchte dich "warnen" wenn du dir Sitzplatzkarten für den mittleren Bereich kaufen möchtest. Es ist schon zwei mal vorgekommen das der Wind in Richtung Zuschauer wehte sodass der ganze Qualm die VIP Tribüne und Mittleren Stehplätze zu genebelt hat. Sicht = 0
    Dein Platz kannst du dann schlecht wechseln.

    Ich bin seid Jahren immer als Stehplatz Gast da gewesen. Wenn der Qualm zu dir kommt gehst du halt einfach woanders hin. Überdachung gibts weder bei Sitzplatzen noch bei Stehplätzen.

    Irgendwo links oder Rechts im Stehplatzbereich so 2ter Boxenständer aus der Mitte ist optimal. :D
    Am Freitag ist es immer so leer gewesen das du fast freie Platzwahl hattest. Und Nichtmal aufstehen musstest. Das ist Samstags aber leider nicht mehr so. (Denn alle wollen den schönen Rasen sehen) ^^


    Vielleicht sieht man sich ja^^

    PS. Bei anruf der Hotline bekommt man auch wieder Kombi Tickets für 28 Euro für 2 Tage, aber nur auf anfrage.

    gruß max
     
  17. tzzz :)

    Ist ja wie Äpfel mit Birnen vergleichen.


    1. Keine Synchronität zur Musik
    2. Die Stimmung fehlt
    3. Drückt es dahinten nichtmehr so :D
    4. sind 28 Euro doch nicht die welt.
     
    HoPa und pyrofisch gefällt das.
  18. Ich war letztes Jahr das erste Mal dort und habe auf der Tribüne 5 gesessen. Auch von dort hat man einen super Blick, auch auf die Bodenelemente. Filmen im Sitze war kein Problem, vom Rauch wurden wir auch nicht belästigt. Das Wetter war genial, dadurch wurde eine Überdeckung der Plätze nicht nötig, die gibt es nämlich nicht.

    BSler
     
    skydancer gefällt das.
  19. Ich weiß garnicht warum sich manche Leute wundern warum dieses und jenes Event aus Deutschland verschwindet. ;)
     
    informiert gefällt das.
  20. Danke, maximustheone. Habe schon vor ein paar Wochen Stehplatz Karten gekauft. Bin ich näher dran, bin nicht Platz gebunden, bin flexibel und habe noch mehr Geld in der Tasche. ;)

    Ein Musikfeuerwerk aus der Zaungastperspektive ist doch irgendwie wie ein Auto ohne Räder. Für mich wär das gar nix. Kann die Leute da in Hannover auch nicht verstehen. Der Sinn des Musikfeuerwerks geht verloren, die Wirkung lässt extremst nach, man sieht etliche Effekte nicht und ist viel weiter weg. Aber jeder wie er mag. Gibt ja auch Leute, die Musikfeuerwerke nicht mögen.
    Trotzdem würde ich mir in den Allerwertesten beißen, wenn ein Team wie GFF vor meinen Augen ein Pyromusical schießt und ich es nur sehen könnte....

    MfG HoPa
     
  21. Nun macht mal halblang Leute . Wenn ich nur außerhalb stehen möchte , da mir das Geld auch nicht immer so locker sitzt oder mir andere Dinge wichtiger sind dann ist das mein gutes Recht und legitim .
    Ganz abgesehen davon war ich früher auch zwei Jahre hintereinander auf dem Gelände und habe mir dafür Karten gekauft , die Musik zu den Feuerwerken war aber entweder zu laut oder total unpassend .

    Und wer Feuerwerk liebt denkt sich seine eigene Musik dazu ! :)
    Das dieses und jenes Event verschwindet ist mir nicht bekannt , steht auch nix drüber im Internet .

    Grüße

    Chris
     
  22. Natürlich verschwindet mal das eine oder andere Event aber nicht wegen den “Zaungästen“ sondern weil es von den Ganzen FW Veranstaltungen mit der Weile viel zu viele gibt. Der “Normalo“ gibt dafür nicht jedes Jahr zig Euro aus und die Freaks sind zu wenig. Früher war so ein FW Großereignis was besonders, heute gibt es so etwas ja alle naselang, leider leidet zudem auch die Qualität des gezeigten, jedenfalls für mein Geschmack. Es kommt auch noch dazu, das viele Menschen umweltbewusster geworden sind und FW ist nun mal eine Umweltbelastung die nicht sein muss... also bleiben noch mehr Menschen weg. Ich würde sogar behaupten wenn es ein Volksbegehren geben wurde : FW abschaffen ( also generell, alles ) die große Mehrheit der Bürger wäre dafür. Aber ich will ja keine schlafenden Hunde wecken,. . . Wird auch off topic jetzt :cool:
     
  23. Mit sicherheit NICHT. Wenn ich überlege wer an Silvester alles knallt bei uns in Berlin sind das geschätze 80% der Bewohner.

    gruß max
     
  24. Niemals, aber okay