News Infos rund um Röder [nur Diskussionen!]

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Schizo, 18. Dez. 2020.

  1. Hat man neulich gesehen beim Stream von PyroExtrem und Pyroweb...auch der Bertram wirkte extrem geknickt und alles andere als glücklich...
    Und dem ging es auch um sein Geschäft (viele Mitarbeiter) aber natürlich auch um die ganzen enttäuschten Kunden...:confused:

    Und das wird beim Röder-Team mit Sicherheit genauso sein!

    Feuerwerk ist für die meisten "Chefs" nicht nur ein Geschäft, sondern auch eine Leidenschaft...denke die geben alles,
    um es den Kunden recht zu machen, aber es sind nicht 10 Kunden, es sind tausende!
     
  2. Ich kann dir 2 weitere Shops nennen, die es nicht (neben Röder) hingekriegt haben: Pyroweb und Pyroland.
    Ist es also vielleicht doch möglich, dass es einfach an dem viel größeren Auftragsvolumen liegt als an persönlicher Willkür dir gegenüber?
    Klar ist das für Shops mit 500 Paketen einfacher zu machen als bei Shops mit über 50000 Sendungen.
     
    Rumo, Niederrheiner, smoker1990 und 12 anderen gefällt das.
  3. Ich finde nicht, dass das etwas mit "negativer Einstellung" zu tun hat - wäre ich generell negativ eingestellt, hätte ich dort ja nicht bestellt. Im Gegenteil: ich war vom Angebot überzeugt und bin es, was die Breite des Sortiments anbelangt, immer noch. Allerdings hätte ich mir einen professionelleren Service erwünscht. Von einem Ehrbaren Kaufmann erwarte ich, dass er auch für solche Eventualitäten vorsorgt und eben nicht mehr Aufträge annimmt, als er überblicken kann. Ich erwarte weiterhin, dass ich als Kunde als Individuum behandelt werde, auch wenn ich einer unter vielen bin...

    Was das Mitlesen anbelangt: ich hoffe das. Denn nur so kann man etwas ändern. Hätte man auf freundliche und hilfsbereite Emails reagiert - und sei es nur mit einer kurzen, von mir aus automatisierten Antwort, alles wäre gut gewesen. Aber sich über viele Tage in Schweigen hüllen, das verärgert...
     
  4. Dem Beitrag stimme ich voll und ganz zu.
     
    TNT, [email protected], Jenny und 7 anderen gefällt das.
  5. Also ich hab Röder meinen 27er geschickt und hatte 3h später eine Antwort, dass sie das Paket nicht raussuchen können, also über schlechte Kommunikation kann ich mich nicht beschweren.
     
  6. Was soll ich dann nur sagen? Ich werde ein Paket nicht erhalten, daß sogar ohne irgendwelchen Hokus Pokus zustellbar gewesen wäre. Ist ein kleiner Händler und außer 2 Rundmails mit einer Schilderung der Situation und der Beteuerung aufgelaufene Anfragen möglichst schnell aufzuarbeiten sobald Luft vorhanden ist gab es bis jetzt gar keine Kommunikation. Ich muss wohl ein seltsamer Mensch sein, daß ich Verständnis bekundet habe und davon ausgehe, daß sich im nächsten Jahr schon eine Lösung finden wird...
     
    Pyro tha dragon und ViSa gefällt das.
  7. #207 mfxmfx, 25. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2020
    Wenn jemand überhaupt nicht mitbekommen hätte, wie FÜR ALLE gerade die Situation ist ok,
    aber so finde ich das einfach eine erbärmliche und unverschämte Frechheit!

    Das ist ja kaum zu glauben...:wall:
     
  8. Ich klinke mich hier aus. Es ist nicht nachzuvollziehen, warum ein derartiger Thread existiert, wenn man offenkundig nur über positive Erfahrungen berichten soll. Ich werde meine Lehren aus den Erfahrungen mit diesem Anbieter ziehen. Meinen Account kann mir Röder gerne sperren. Ich stelle fest, dass mir dieser Anbieter durch die Stornierung einen dreistelligen Eurobetrag schuldet und erwarte die sofortige Rückabwicklung. Sollte dies nicht innert einer angemessenen Frist geschehen, ist es eine Aufgabe für den Rechtsanwalt, denn meinem Geld werde ich nach all dem sicherlich nicht auch noch hinterher rennen. Das Thema Röder ist somit für mich erledigt.

    Das hat nicht "geklatscht", das war einfach nur unverschämt. Aber bitteschön, jeder wie er kann.
     
    Phantomsirup gefällt das.
  9. Die Situation ist für uns alle dermaßen schwierig, das man nicht jeden zufriedenstellen kann. V.a. nicht derzeit.

    Lass' deinen Frust an Vollhorst, Maggus, Resch & Co. aus. Die haben uns die Suppe eingebrockt.
     
  10. Freut mich. Machs gut.

    Du kannst glaube ich so einiges nicht nachvollziehen und die komische Ansicht hier dürfte nur positives berichtet werden ist nur ein kleiner Teil davon.
     
  11. Geh mit deinen Puppen spielen......Mimimimimi
     
  12. Dieses Jahr musste ich auch schlechte Erfahrungen mit Röder machen. Die letzten Jahre gab es nicht ein einziges Problem alles war bestens. Dieses Jahr waren die Batterien nicht so gut verpackt wie die letzten Jahre, die Funke Paranoid ist sogar am Karton stark eingerissen als wäre jemand mit Gabelstaplerzinken rein gefahren. Mir wurde auch ein Artikel ohne Benachrichtigung gegen einen billigeren getauscht. Werde aber trotzdem weiterhin bei Röder bestellen, ich kann wirklich sehr froh sein überhaupt noch etwas bekommen zu haben.
     
  13. @kaischmitt Du wirst Dein Geld zurückbekommen... ich verstehe auch Deinen Ärger, dass Du keine Ware bekommen hast, aber in Anbetracht der ganzen Situation können die halt auch nicht mehr machen als arbeiten. Es wurden alle von dem endgültigen Verkaufsverbot kalt erwischt, nachdem es ja zuvor noch anders verkündet wurde. Derzeit hat jeder irgendwo die A....karte gezogen und ich beneide keinen einzigen Händler.
     
  14. #214 mfxmfx, 25. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2020
    Hast du dich bei denen gemeldet?
    Kann ich mir kaum vorstellen, das da nicht eine Lösung gefunden wird...
     
    TOMQX und ViSa gefällt das.
  15. Und wann du nun bestellt hast, hast noch immer nicht gesagt. Sagt so einiges aus. Danke :good:
     
  16. Damit Du besser schlafen kannst: Ende November.
     
  17. Ich kann auch ohne Dich gut schlafen, keine Sorge. Aber dein auftreten hier, verrät so einiges über dich, vor allem wie du gestrickt bist.
    Und den Gewrbeschein hast dann am 19.12. hinterhergejagt nicht ?
    Manche haben ne Erwartungshaltung gegenüber anderen, das ist schon erschreckend. Auf Doppelmoralisten stehe ich besonders.
     
  18. Ich schrieb es in einem anderen Thema zu einem anderen Onlineshop:
    Die aktuelle Situation ist eine Katastrophe für die Shops, nie dagewesen, nicht vorhersehbar, nicht kalkulierbar.

    SEID BITTE GNÄDIG, es kann einfach nicht alles rund laufen.

    Was mich, völlig unbeteiligt, hier im Thema tief knickt ist, wie eine einzelne Beschwerde (berechtigt oder nicht) derart vehement nachverfolgt wird. Ein Nachfragen ist ok, eine zweites Mal vielleicht auch noch, der Rest ist m. E. aber stark überzogen, führt zu nix außer Aggressionen und Streit und gehört so nicht in die Öffentlichkeit.

    Ich gehe davon aus, die Frage ist soweit möglich abgeschlossen? Dann nutze ich gleich mal den Wischmob...
     
  19. Sorry für die Hausarbeit am Feiertag Markus....Schöne Weihnachten trotzdem :)
     
    KracherFan, TOMQX und bottzi gefällt das.
  20. Ich bin 100% bei dir.

    Aber auf mich(!) wirkte es so als ob versucht wurde den Shop absichtlich schlecht zu reden.
    Röder ist mein Online-Shop seit ich überhaupt online bestelle + 2 lokale Händler vor Ort. Und ich komme mit allen dreien hervorragend klar.

    Das sind mir echt die liebsten, neu angemeldet und gleich los stänkern.
    In so einer Ausnahmesituation so rumzukrakehlen ist einfach unterirdisch ..

    Das hier kannste auch gerne aufwischen, wollte es aber noch loswerden.
     
  21. Also ich bin ja auch gerne Besteller von Röder und das seit Jahren...
    Ich kann dennoch deinen Unmut sehr gut verstehen... Grade wenn du schon vorschlägst das sie neu packen sollen und auf auf damit und denn solche Antwort kommt aber dann die F1 Bestellungen gepackt werden können... da würde ich mich auch nur noch verascht vor kommen keine frage...
    Wenn du nun stornierst und du deine Kole ordentlich wieder haben magst denn würde ich auf deiner stelle eine Frist zur Rückzahlung gleich mit setzen... Denn es kann nicht sein das man sich jetzt hinstellt als Händler und erstmal rum heult das die Rückzahlungen ewig dauern soll...
    Jaja denn sollen sie auch die Kosten für Anwalt mit zahlen den man nach denn Ablauf der Frist einschaltet um seine eigenen Rechte eben durch zusetzen...
    Aber ich glaube nicht das das grade bei Röder nötig ist ganz im Gegenteil vielleicht solltest du nochmal die erste Januar Woche mit Röder kontakt aufnehmen und deinen Unmut klar machen ich kann mir nicht vorstellen das grade Röder dich denn so hängen lässt...

    Ich bin über einige Antworten und Reaktionen echt erschüttert!!!
     
  22. Der Wischmob steht zur Stelle :p:D
     
    Rumo, Quinzy, smoker1990 und 12 anderen gefällt das.
  23. Ich bin kein Jurist, aber auch ein Anwalt wird n.m.M. da nichts reißen können.
    Einfach deshalb weil Pandemie ist und das n.m.V. eine Art höherer Gewalt darstellt.
    D.h. was aktuell läuft in der Welt ist fernab von jedwedem normalen geschäftlichem Handeln ..

    my 2 cts ..
     
    böllerfan, mfxmfx und TOMQX gefällt das.
  24. die selbe Diskussion gab es seit dem Frühjahr auf verschiedenen Plattformen in andere Bereiche auch immer wieder!!!
    Und was war wer ein Anwalt eingeschaltet hatte hatte seine kohle +Anwaltskosten schnell wieder alle anderen dürften Monate warten wenn sie denn überhaut was wieder gesehen haben... da ist Pandemie völlig Wurst
     
  25. Wir haben JETZT den Total-lockdown.
    Was interessiert mich was vor ein paar Monaten war?

    Wie gesagt, bin kein Jurist aber in der Automotive-Branche beschäftigt. Alles was ich so mitbekommen habe, haben einige Autobauer wohl auch versucht uns Vertragsstrafen aufzudrücken womit sie aber gescheitert sind. Wenn ein Großteil deiner Beschäftigten wie auch deiner Zulieferer deswegen nicht "wie normal" funktionieren können, wirste da vor Gericht eher schlechte Karten haben.
    Das ist doch nichts was der Hersteller oder Händler verbockt hat, mit was genau willste dem denn an die Karre fahren?
    Und selbst wenn, im schlechtesten Falle - je nach Summe oder Menge - kannste damit das Unternehmen komplett gegen die Wand fahren, Suuuper Leistung ... :rolleyes:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden