1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Wettb. | Festival Int. Fireworks Display Competition in Blanes

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von fire, 1. Feb. 2017.

  1. #1 fire, 1. Feb. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. Feb. 2017
    Hier können Erfahrungen von Blanes gepostet werden
     
    Pyro gefällt das.
  2. Du hast doch bestimmt den 2017er Termin, eine Info-Website und weitere Hinweise für uns?
    Ich war leider noch nie dort...
     
  3. Klar doch.

    the 47th edition of the International Costa Brava Fireworks Contest — will be the same as last year: July 22 through July 26.

    Contact

    Costa Brava International Firework Competition
    Sa Palomera
    17300 Blanes (La Selva)

    Telephone: (+34) 972 330 348
    Fax: (+34) 972 334 686
    Website: www.blanes.net/focs

    Ich werde auf jedenfall vom 23.-26.7. da sein, d.h. das erste und letzt Feuerwerk werde ich wohl verpassen.

    Ach ja Markus: Vielleicht kannst Du alle Blanes Themen (gibt ja noch Berichte vom Toni) zusammenschubsen. Ordnung ist alles.
     
    Pyro und Feuersturm gefällt das.
  4. Abhängig von Zeit und Mobilität, bietet sich auf dem Hinweg möglicherweise ein Zwischenstopp in Carcassonne an:

    http://tinyurl.com/zvqemhn
     
  5. Pyro und Feuersturm gefällt das.
  6. Danke für die Links, 2008 ist zusammengefasst.
    Eine eigene Rubrik möchte ich nicht mehr anlegen, die werden im neuen Forum weitgehend durch Präfixe ersetzt.
     
  7. Ja, ich weiß: Ein sch... Deutsch.... Die 43'75% stehen aber auch im Originalartikel.

    Die Zahl der Unternehmen, die von 43'75% erhöht und die Costa Brava Girona Tourism Board hat erhöhte sich die Gewährung von Finanzhilfen Jahr zur Teilnahme entscheiden hat

    Die Internationale Feuerwerk an der Costa Brava in diesem Jahr wird die 47th Proben setzt ihre Revitalisierung erreichen, vor allem in den letzten Jahren erlebt. Eines der neuesten Test hat den Blanes Stadtrat am vergangenen Donnerstag, wenn die Frist für die Einreichung der Angebote an Unternehmen gesehen, die in diesem Jahr 2017 teilnehmen möchten.

    Insgesamt 16 Unternehmen wurden ausgewählt, um zu entscheiden, ihre jeweiligen Leistungen in der fünftägigen Veranstaltung zu bieten, die stattfinden werden, Samstag, 22. Juli bis Mittwoch, 26. Juli, als es enden wird. Die Anzahl der pyrotechnischen bedeutet eine Steigerung von 43'75% der gesamt sie im Jahr 2016 in der letzten Ausgabe hat.
     
    Pyro gefällt das.
  8. El presupuesto por disparo será de 19.000€ IVA incluído.

    El calibre máximo será de 180mm (die Zoll-(")Liebhaber sollen sich das selber umrechnen) y la duración del espectáculo estará comprendida entre 19 y 23 minutos. Además, éste deberá contar con fuego acuático.

    Las propuestas serán seleccionadas en base al diseño del espectáculo presentado, teniendo en cuenta los siguientes aspectos:

    1) Características del espectáculo diseñado
    2) Novedades técnicas y otros aspectos originales en la ejecución del espectáculo
    3) Premios obtenidos en los últimos 5 años
     
  9. Gestern angekommen. Der Strand hat sich schon um 17 Uhr langsam gefüllt.Aber beste Sicht auf allen Plätzen, sofern man rechtzeitig kommt. Ein Gewitter um 19 Uhr hat erst alle vertrieben, aber dann hat es sich wieder aufgehellt. Das Feuerwerk von Thomas war ne Wucht. Klar strukturiert und ein fanoser Start mit einer Mascletta am Fels. Video wird sicher bald kommen. Danach gab es an Ständen super spanische Köstlichkeiten. Da die Fenster in der Altstadt abgeklebt waren hatte ich eine Vorahnung was noch kommt.:D
    Um halb 12 zog dann ein Correfoc Zug durch die Straßen. Optimal zum mitmachen bei passender Kleidung , die ich diesmal nicht hatte :(
    Aber für den Einstieg ein Top Event! Schade dass darüber nicht mehr berichtet wurde. Und ja: hier gibt es auch eine Bar mit echten Tappas zu jedem Bier! Das hatte ich schon lange nicht mehr.
     
    bramml, Feuersturm und Bluemoon gefällt das.
  10. Hermanos Ferrandez S.L.

    Erstmal vielen Dank an Rolf für den parallelen Video Thread.

    Heute war nun Hermanos Ferrandez S.L. an der Reihe. Eine traumhafte Show! Sehr strukturiert, jedes Bild begann klar und äußerst sauer, steigerte sich mit der Zeit und endete mit einem rhythmischen Gewitter, welches man so schön im Magen spürt. Hier ist Live dem Video klar überlegen. Feinste Ware mit viel Gold- und Silbereffekte im Wechsel zu Farbbomben. Auch der Aufbau war stets exakt ausjustiert, so dass es nie etwas zum beschweren gab. Für mich also bisher der klare Faforit. Das erste FW habe ich ja nicht gesehen.
    Einzig eine WaBo und eine normale Bombe hatten für den Abschusswinkel eine zu hohe Aufladung, so dass diese weit HINTER uns im Wasser aufsetzten und beinahe eines der vielen Spannerboote mit einem Volltreffer bedachten. Wieviel Luft noch war konnte man aus dem Blickwinkel nicht erkennen. Dem Kapitän ist aber sicher das Glas Sekt aus der Hand gefallen.
     
    Feuersturm und bramml gefällt das.
  11. Hier noch zwei Impressionen vom Aufbau

    2017-07-25 07.00.32.jpg

    2017-07-25 07.05.22.jpg
     
    Feuersturm und Pyro gefällt das.
  12. Sarl regie fête pyrotechnie

    Ja, es war ein schönes Feuerwerk. Etwas rosa, aber schöne Effekte. Kleine Blitzknaller mit farbigem Aufstieg, beim Start hatten Sie Bomben mit Ziffern von 5 bis 1 am Berg. Wieder schöne Lampanellos, einige Römlies immer zu 3x2 Stück. Aber gegenüber gestern a bisserl fad. Kann mich jetzt schon nicht mehr richtig erinnern. Ich würde also von den drei Feuerwerken dieses nach unten schieben. Das von heute schau ich mir dann im Videothread an.
     
    Feuersturm gefällt das.
  13. So nach 4 Feuerwerken möchte ich auch mal meine (Video)Meinung abgeben.
    Rein vom Video her hat mir Pirotecnia Vulcano am besten gefallen.
    Live war der Endschlag auf dem Felsen sicherlich Wahnsinn.
    Was mich freut ist das langsam die Feuerwerke in Spanien wieder besser werden. Sieht man fast auf jeden Festival, die Qualität der Ware ist auch wieder da und was ich so gehört und gelesen habe stimmt auch das Budget wieder. Beim Budget sind wir sicherlich noch nicht da wo es eigentlich mal war. Aber auf den Weg dort hin.

    Gruß Rolf
     
    Pyro gefällt das.
  14. Hatten wir das schon?

    [​IMG]
     
    Bluemoon und Pyro gefällt das.
  15. Ja, bei den Plakaten kann Tarragona was lernen. Am Abbrennplatz steht ein Eimer mit DIN A2 Postern. Das Programm ist auf der Rückseite von DIN A3/4 Postern. Natürlich hab ich mir für meine Sammlung gleich eins geholt.

    Vulkan ist auf dem Video auch sehr gut. Lassen wir uns überraschen, wer das Rennen macht. Heute noch das letzte Video. Ich würde aber sofort wieder runterfahren, auch für 3 Tage
     
    Pyro und Feuersturm gefällt das.
  16. Zusammenfassung

    Der Kurztrip war sehr schön.

    - Drei schöne Feuerwerke gesehen,
    - einen schönen Correfoc
    - der Strand ist mit seinem groben Sand fantastisch
    - Sehr günstig mit nur 220 € Komplettpaket
    • Flug hin und zurück 75 €
    • Transferbus 2x10 €
    • Zimmer 60 € für 3 Nächte
    • Für Essen kann man auch mit 60 € hinkommen

    Viel erlebt, gelernt, dass man nicht Spanisch lernen darf, da es 7 spanische Verianten gibt, sondern besser gleich Katalnisch :) und dass man Zeit mitbringen muss, um seinen Spaß mit den Einheimischen zu haben. Letzteres ist essentiell.
    Ach ja: Deutsche Touristen sind zwar vorhanden, aber zum Glück wie in Tarragona nicht sichtbar. Dafür gibt es ja das Touristenkaff Lloret de Mar nebenan (wie das Salou bei Tarragona).
     
  17. Und da haben wir das Ergebnis!


    Resultados del Concurso de #Blanes 1º Pirotecnia Hermanos Ferrández. 2º Pirotecnia Vulcano 3º Pirotecnia TOMAS, S.L


    Gruß Rolf
     
    fire und Pyro gefällt das.