1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Ist in Feuerwerksraketen eig. Bleiazid oder sonstige Initialsprengstoffe enthalten??

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Diplomfluse, 26. Nov. 2012.

  1. Wen ja, welche funktion hat es dann im feuerwerk??
    falls diese frage nicht erlaubt ist bitte gfleich löschen..
     
  2. Nein, solche Stoffe dürfen zur Herstellung von Feuerwerkskörper in der Regel nicht verwendet werden.
     
  3. Kann mir mal einer aufzählen was alles für salze in Feuerwerksraketen enthalten ist??
     
  4. Initialsprengstoffe haben i.d.R. das Ziel eine sekundaere Ladung aus unempfindlicherem Sprengstoff (ANFO, TNT) zu entzuenden oder eben um als Stosszuender zu fungieren.

    Fuer Feuerwerk sind saemtliche Initialsprengstoffmixturen vollkommen sinnfrei da sie erst einmal viel zu empfindlich sind um die Lagerung und Handhabung zu ermoeglichen als auch da es keine Ladung aus einem Sprengstoff gibt die man initiieren koennte.
    Der einzige Ort wo im Feuerwerk bewusst schlagempfindliche Mischungen verwendet werden ist in Amorces und anderen Knallobjekten die auf Schlag losgehen. Dabei werden aber andere Mischungen verwendet die eben nicht mehr Schwermetalle enthalten.

    Nur noch als kleine Anmerkung: Feuerwerk enthaelt auch keine Schwermetalle mehr, auch wenn in alten Buechern noch teilweise Arsen, Blei und andere interessante Verbindungen aufgelistet sind so hat man diese schon alleine aufgrund der Kosten durch andere, harmlosere Substanzen ersetzt.

    Kauf Dir lieber ein gutes Einsteigerbuch, bringt wesentlich mehr als eine Liste jeder moeglichen Substanz.