1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Foto & Video Kamera zum Feuerwerk filmen gesucht

Dieses Thema im Forum "Foto- und Video" wurde erstellt von klachner, 17. Apr. 2017.

  1. Servus,
    ich bin auf der suche nach einer neuen Kamera um Kleinfeuerwerk zu filmen, also an silvester zeug wie Batterien, Raketen Vulkane etc, also ohne Stativ aus relativ kleiner Entfernung. Meine aktuelle Kamera, ne Sony DSC-HX10V Digicam, bringt das irgendwie nicht mehr so zufriedenstellend rüber. Hier eine kleine Aufnahme von ein paar Silvesterraketen: https://www.youtube.com/watch?v=TlGBvDx0ZUk
    Gefilmt im Feuerwerksmodus der Kamera. Was mir nicht gefällt ist dass die Sterne lang nicht so "klar" ausschauen wie in Realität, es sind einfach nur farbige Punkte die irgendwie "matschig" rüberkommen. Wenn ich mir zum Beispiel so ein Video anschau: https://www.youtube.com/watch?v=Sj42ymO01KM kommt das Licht was die Sterne eigentlich ausstrahlen viel besser rüber, merkt man auch wie ich finde an diesen "Strahlen" die von den Sternen ausgehen. Klar das sind größere und hellere als die in Raketen, aber das ganze schaut viel klarer aus als es auf meinen Aufnahmen je aussah. Wo es mir Beispielsweise ganz stark auffällt ist bei Titanschweifen, bei dem Video von Pirotex kann man nahezu alle Funken detailreich erkennen, bei mir verschwimmen die immer recht stark und sind auch eher gelblich anstatt silber weiß.
    Da ich überhaupt keine Ahnung hab auf was ich da nun achten muss würd ich mich freuen wenn mir da jemand einen / mehrere Kamera/s Camcorder etc. bis ca 500€ (hoff mal das reicht :p) empfehlen könnte der solche Aufnahmen wie beschrieben hinbekommt

    danke schonmal
    Gruß
     
  2. Öhm Simpelste Lösung ist eine Systemkamera, oder DSLR...
    Hier hast du dann unteranderem Upgrademöglichkeiten ohne Ende...

    Also schau dir mal ne Canon 60D oder 600D an ob dir sowas taugt, wenn es bissl edler sein darf, und du auf den Panasonic-Filmlook stehst, dann lurre doch mal in die Gegend von der Panasonic Lumix G70

    Ich nutze momentan die G81 mit nem 14-140mm Objektiv und bin mehr als sehr zufrieden, da ich den Panasonic-Filmlook liebe. (Wird dir aber schätze ich zu teuer sein)


    Wenn du sagst ne Systemkameras/DSLRs und so is voll doof - kompliziert und eigentlich keine Zeit und Lust mich da rein zu denken (verständlich),dann schau doch mal (hust hust ja ich finde Panasonic sehr geil ^^) So bei den Camcordermodellen so ab der Panasonic HC-727-V kommt was Brauchbares bei rum ... Dann einfach Modellnummern aufsteigend ...

    Sony gäbe es auch einiges, aber mir gefällt das Bild einfach nicht ... wenn man bei Sony im Auto-Modus aufnimmt, wird entweder alles sehr flach und duster, schummrig, oder es verkräuseln und vermatschen die farben, als bei den Camcordern in der Preisklasse, in welcher du suchst - weiter oben sieht die Welt schon wieder gaaaanz anders aus.

    Ich hoffe die Rechtschreibung, wie Grammatik sind noch halbwegs vertretbar - ist schon bissl spät.

    gute Nacht - ich hoffe ich konnte eventuell ein bisschen helfen :)


    LG Liebe
     
  3. ok danke dann schau ich mich mal bei den modellen um :)