Besucher Kann man P.A.K Patronen auch für Röhm RG 89 Revolver benutzen?

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Unregistrierter, 31. Juli 2009.

  1. Hallo zusammen,
    ist wahrscheinlich nicht ganz die englische Art, aber kann man P.A.K Patronen allgemein auch für 9mm Revolver bzw. speziell für eine Röhm RG 89 benutzen, ohne längere Aufenthalte im OP zu riskieren?

    mfg matthias
     
  2. Moin und Willkommen...


    Nein, das funnktioniert nicht. Die Revolverpatronen haben einen Rand, um in der Trommel gehalten zu werden. Die P.A.K. haben einen eingezogenen Rand, dieser ist dazu da, dass bei Pistolen der Auszieher die Patrone nach dem Abfeuern aus dem Patronenlager befördern kann.

    Also P.A.K = nur Pistole, nix Revolver.
     
  3.  
  4. Die 9 mm PAK sollten, außer wohl bei einigen älteren Revolvern und dem speziell dafür ausgelegten Wadie P1, eigentlich von der Länge her gar nicht in die Trommel passen.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden