Böller & Pfeifen Katan Mega Bomb Thunders

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von BigBoomBang, 11. Okt. 2019.

Schlagworte:
  1. Nix besonderes aber relativ gut verarbeitet (gestopft) aber der knall lässt zu wünschen übrig...
     
    BigBoomBang gefällt das.
  2. Dank Dir. Sehr schade...

    Edit: Da sind die schon gestopft, billig und dann verpeilt man genug Schwarzpulver reinzutun.
     
    Zelfi gefällt das.
  3. Bks tut es auch
     
    PyrokauzAT und Athlon 63 gefällt das.
  4. #5 Athlon 63, 16. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2020
    Nicht Deutschland, Österreich, die Schweiz, Slowenien oder Holland sind die maßgebenden Länder für die Produktion von Knallartikeln,
    sondern die halbe Welt ballert unbekümmert mit BKS herum... und heult nach Silvester auch nicht (so laut) wg. Schwer(st)beschädigten!
    Der ehemalige Ostblock, zudem vor allem Spanien, Belgien, Italien ..., Asien, ... für die sind die Böller konstruktiv richtig,
    wofür die Anderen in Europa ihr Geld rauswerfen ist denen in China (zumindest bislang) noch egal.

    Wie konnte ich nur Österreich vergessen!?? Dort ist doch nun auch Schluss mit BKS, zumindest in Kat.2 (die Piraten, Trueno, Cobra 1 und Atomic sowie auch Reloadable Shells das war einmal...)
     
    PyrokauzAT und wgriller gefällt das.
  5. Ich versteh grad nicht :oops:

    Tut mir leid, wie meinst du das?

    Edit:

    Klar, solche Miniknaller in F2 mit 50mg BKS bei uns wären schon fein :D
     
  6. Ich glaube er meint, daß der Verkauf nach Deutschland, die Schweiz, Slowenien oder Holland für China unrelevant ist.
     
    schneiper und Athlon 63 gefällt das.
  7. #8 Athlon 63, 16. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2020
    Genau.
    Die Auflistung enthält ja die Länder, welche Reglementierungen vorgenommen haben, bzw. wo Bodenböller generell nicht (mehr) erlaubt bzw. unerwünscht sind.

    Die Anpassung auf SP-Satz ist sehr aufwändig und teuer (Stichwort: Verdämmung). Das sieht man bei den Funke (Retro)China-Böllern.
    Es gibt für die Chinesen keinen Grund, die Fertigung auf festere Hülsen als für BKS nötig umzustellen, ebenso halten Sie an der Tonerde-Verdämmung fest.
     
    schneiper gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden