News Knallfeuerwerk-Verbot in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von BMWM3, 14. Jan. 2020.

  1. Jetzt hat es die Holländer erwischt.

    Kanonslag.com hat es soeben bestätigt.

    Traurig der ganze ******!

    Screenshot_20200114-203604_Facebook.jpg
     
  2. So wie ich das mitbekommen habe, ist wohl ab heute Knallfeuerwerk komplett verboten in den Niederlanden in Kategorie F2. Quelle: Kanonslagen beitrag in FB. Hier der Link:
    https://www.facebook.com/1535132826736242/posts/2450935785155937/?comment_id=2450969208485928


    Weiß jemand näheres darüber ? Vielleicht unsere niederländischen Freunde hier im Forum ?
     
  3. Regierungsparteien VVD und CDA lehnen ein Verbot von Knallfeuerwerkskörpern nicht mehr ab. Die CDA-Gruppe hat heute über den Jahreswechsel gesprochen und glaubt nun auch, dass diese Art von Verbraucherfeuerwerk zu gefährlich ist. Die VVD-Fraktion ist ebenfalls gestiegen. "Zierfeuerwerke sind weiterhin erlaubtman muss auf den rest eingreifen ", sagte vvd-parteichef dijkhoff nach der gruppe. Die CDA hat sich lange gegen ein Verbot von Feuerwerkskörpern ausgesprochen. die gruppe wollte nur, dass schwere fackeln und sogenannte singleshots vom markt genommen werden, da diese insbesondere eine bedrohung für umstehende und hilfskräfte darstellen. Am Tag nach der Jahreswende erklärte CDA-Sprecher Van Dam, dass seine Partei gegen ein Verbot aller Feuerwerke sei, da er der Ansicht sei, dass dies nicht durchgesetzt werden könne. Knall Feuerwerk Er sprach von einem Papiertiger. "Es macht keinen Sinn mehr zu verbieten, wenn Sie es nicht durchsetzen", sagte Van Dam. Die VVD-Regierungspartei sah auch nichts im Aufruf von Polizeichef Akerboom, gefährliche Banger aus den Niederlanden zu verbieten. Die beiden anderen Koalitionsparteien D66 und ChristenUnie sowie fast alle anderen Parteien im Repräsentantenhaus haben bereits letzte Woche klargestellt, dass es ein Verbot von Knallfeuerwerk und Fackeln geben soll. Der Jahreswechsel war mit 9300 Vorfällen außer Kontrolle geraten, dass schnell etwas getan werden musste. Aufgrund des Drucks der Mehrheit des Repräsentantenhauses, aber auch der Bürgermeister, der Feuerwehr und der Polizei, sagte das Kabinett am vergangenen Freitag, dass es so nicht weitergehen könne. Feuerwerkskörper anzünden muss begrenzt sein, aber das muss durchsetzbar und praktikabel sein, sagte auch Premierminister Rutte nachdrücklich. In den kommenden Wochen wird die Regierung Gespräche mit Organisationen aller Art aufnehmen. Lol Heute schließen sich die Abgeordneten von VVD und CDA den Befürwortern eines Teilverbots an. Weil dekorative Feuerwerke noch verkauft werden müssen, betont der VVD-Parteivorsitzende Dijkhoff. "Die Menschen müssen weiterhin in der Lage sein, dekorative Feuerwerke zu genießen. Sie müssen immer noch Spaß haben." "Bewegende Einsicht" nennt Dijkhoff die Tatsache, dass die VVD-Fraktion ihre Position geändert hat. "Ein Standpunkt sollte kein Dogma werden." Dijkhoff gab bereits auf seiner Facebook-Seite einen Hinweis, als er für die Anrufe von Bürgermeistern, Augenärzten und Sozialarbeitern "Nicht taub und blind sein" schrieb.
     
  4. Als wenn das Verbot echt pyros abschrecken wird. Die kommen schon an ihr Knall Sortiment ;)
     
    Feuerwerk.News und PyrokauzAT gefällt das.
  5. Die werden es bei uns kaufen an Silvester :rolleyes: und schon macht Weco wieder Umsatz
     
    saschaoofc gefällt das.
  6. Bleib nur zu hoffen das das ganze nicht noch auf andere Länder "übergreift"
    Und Singleshots wollten die auch verbeiten...:confused:.

    Bin da ganz deiner Meinung.Die werden sich denken - JETZT ERST RECHT ! Bin mir
    da ganz sicher.
     
  7. The Netherlands is likely to bring in a ban on the sale of rockets and large firecrackers to consumers, now the ruling VVD and CDA have thrown their weight behind the move.

    The cabinet indicated on Friday that new rules were on their way, and this would appear to have been now made possible by a VVD u-turn. The party had staunchly opposed a ban.
     
  8. Ich hab's in Urin, das wird hier auch so kommen.:mad:
     
    Quinzy, PyrokauzAT und teufi12 gefällt das.
  9. Large Firecrackers? Hatten die nicht eh eine Begrenzung von 2G?
     
    böllerfan gefällt das.
  10. 2,5 g SP las Ich mal, aber ohne Garantie.

    Schöne ******e!
    War das denn bei den Ausschreitungen das gleiche Klientel (zum größten Teil) wie bei uns?
     
    ammerflo, Quinzy, sixtyniner und 2 anderen gefällt das.
  11. Als wenn das Verbot es bringt. Größtenteils wurde bei den Holländern doch eh kaum legale Böller gezündet und das wird auch wieder so bleiben. Es trifft höchtens die, die eh kein Problem darstellen.
     
    Athlon 63, sureshot, Quinzy und 3 anderen gefällt das.
  12. Schau Dir doch die Kriminalitätsstatistik in den Niederlanden an,dann ist die Frage überflüssig.
    Die Einheimischen werden für "die" eben mitbestraft.
    Absurdistan aber so ist eben die Politik :)
     
  13. Ich hatte das doch vor Silvester hier gepostet das das geplant ist. Stand in einer niederländischen Tageszeitung .

    Tja ich habe oft in Holland gefeiert. Da geht eine tradition zuende, macht mich auch betroffen.

    ist wohl zuviel bks zeug aus Belgien illegal importiert worden.

    Die legalen niederländischen Böller der Neuzeit waren meist ziemlich schwach.
     
    Athlon 63 und BMWM3 gefällt das.
  14. Es wäre schade, würde sich das hier auch so durchsetzen und letzten Endes in einem Komplettverbot enden, das wäre der Obergau. Kampflos würde ich die Sache nicht hinnehmen, aber falls es jemals unausweichlich kommen sollte, dann ist es halt leider so... :unsure:

    Zeit um ein neues Hobby zu suchen und Muggelei zu betreiben! :sneaky:
     
  15. Du kannst ja demnächst Malen nach Zahlen praktizieren.
     
    JonnyThunderkong und Quinzy gefällt das.
  16. Es trifft ja besonders diejenigen die immer korrekt mit Feuerwerk umgegangen sind! Die zuvor schon nur mit illegalen handiert haben wird das ganze wohl kaum jucken! Machen genauso weiter wie bisher....
     
  17. Aber der Rest ist weiterhin erlaubt?
     
  18. Als wenn da noch viel übrig ist... Sind in Holland denn nicht schon Rölis verboten und einiges
    mehr? Wurden jetzt auch die Raketen miteinbezogen weil sie ja auch knallen?
     
  19. Leberwürste.
    Gefallen mir nicht. Sollte man unbedingt verbieten.
    Haben auch keine gute Ökobilanz.
    Tierhaltung oft nicht optimal.
    Negative Auswirkungen auf die Gesundheit vieler Menschen durch den hohen Fettgehalt.

    Also..... das reicht ja wohl!
    Knallfeuerwerk UND LEBERWÜRSTE bitte verbieten.

    (Ironie nicht ausgeschlossen.... )

    Meine Güte.... in welcher Welt leben wir heutzutage..... gut, dass ich "früher" jung war......
     
  20. und wenn man auf YouTube die ganzen holländischen Kanäle sieht, wird er den ganzen Tag nur proinos, Cobra 6 und deren Größenordnungen stundenweise gezündet. Die Holländer haben es leider zu einem größeren Teil echt übertrieben dass sie jetzt so quasi von der Regierung abserviert werden!

    Aber wegen des übertreiben denke ich, dass den das Verbot am Arsch vorbei gehen wird!
     
  21. Naja in Deutschland übertreiben auch viele mit legalen p1 undnicht legalen
     
    ferl und Rainer-PLUE gefällt das.
  22. Die grenznahen Supermärkte und Discounter in Deutschland sollten schonmal ihre Lager ordentlich auffüllen.

    Das ist alles einfach so unfassbar traurig und verstörend, was die Politik mit freundlicher Unterstützung der Medien mit unserem Hobby macht.
     
    Rocketboy25, ammerflo, Vulkanier und 6 anderen gefällt das.
  23. Massenweise P1 und F2 Schinken von Funke oder anderen Importeuren/Herstellern über den ganzen Tag zu verzünden hilft uns auch wenig und trägt auch zu einer gesellschaftlichen Missstimmung in puncto Feuerwerk bei.
     
  24. gibt's dann Grenzkontrollen, oder wie soll das durchgesetzt werden? Das Ausmaß, in dem Niederländer in Deutschland einkaufen fahren, ist gigantisch, das ist ne andere Größenordnung als deitsche in PL, CZ usw.
     
  25. das halte ich ehrlich gesagt für Humbug. Das, was das Feuerwerk wirklich in Verruf bringt, ist das Chaos in den Großstädten.
     
    buuii, Derimbus, DoppelBlitz und 7 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden